Sie sind nicht angemeldet.

1

07.03.2009, 19:03

[TUT] Userbars leicht gemacht

In diesem Tutorital zeige ich euch wie man Userbars ganz leicht mit Paint machen kann. Mit Screenshoots.

1.) "Gerüst"

Macht euch mit dem "Linien"-Tool einen Rahmen. Der sollte minimum 2 Pixel breit sein.
Tipp: Vergrössert das Bild
Nun Zieht die Linien. Die Linien sollten etwa 1 Pixel Breit sein und von Oben Links nach Unten Rechts ziehen. Dies immer im gleichen Abstand.
Wenn euch das zu eklig ist, könnt ihr mein "Fertig-Gerüst" Downloaden.

2.) Färbung

In einem Userbar gibt es ein Farbverlauf von Feld zu Feld.
Als erstes nehmt ihr eine Grundfarbe, Beispielsweise Weinrot. Nun geht ihr oben auf "Farben" > "Palette Bearbeiten".
Dort wählt ihr eure Farbe, indemfall Weinrot. Jetzt drückt ihr unten "Farben definieren".
Auf der rechten Seite des Kästchens hat es ein Tool, mit dem ihr die Helligkeit einstellen könnt. Wenn ihr genau hinschaut, hat es dort immer kleine Feldchen.
Ihr beginnt rechts im Bild mit dem Tool "Farbfüller" und färbt das erste Kästchen.
Jetzt geht ihr auf Farben" > "Palette Bearbeiten" > "Farben definieren". Rechts geht ihr jetzt ein bisschen nach oben.
Tipp: Im "Helligkeitstool" würde ich pro "Feldchen" 2 Farben "erstellen".
Jetzt nehmt ihr wieder den Farbfüller und füllt das Feld neben dem ersten in der neuen Farbe.
Macht ihr das einige male, gibt es einen schönen Farbverlauf.

3.) Schriftzug

Den Schriftzug pixelt ihr ebenfalls selber. Dafür würde ich weiss verwenden, unten rechts.
Die Schrift ist Pixelschrift, 1 Pixel breit mit einem schwarzen Rahmen, ebenfalls 1 Pixel breit. Insgesammt 3 Pixel breit.

Fertig. Hier sind die Vorlagen...

Rahmen:


Liniert:


Gefärbt:


Beschriftet:


Tutorital © by Lubam, 2009

Ähnliche Themen