Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 441

01.05.2016, 23:46

i call 08/15

Wo ist der Black Metal.

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 442

02.05.2016, 08:37

i call 08/15
Wo ist der Black Metal.

Nur Marduk! Verdammte Scheiße! :omg!:


Mal so ganz am Rande:
Wegen einer Verknüpfung unvorhersehbarer Ereignisse habe ich ein Ticket fürs diesjährige Graspop zu viel und auch noch einen freien Mitfahrplatz.
Vielleicht hat ja hier jemand Lust drauf, für eine relativ schmale Mark mitzufahren. ;)

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 443

02.05.2016, 16:37

Würde ich nicht (fast) am anderen Ende von Deutschland wohnen, und würde das nicht in meine Studienfahrt gefallen, wäre ich dem nicht abgeneigt gewesen D:
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 059

Spielt zurzeit: MHWorld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 444

04.05.2016, 01:34

graspop wäre nice aber uni und so. D: und wie @Pseudo: zu weit weg.
(wobei dieser ja stattdessen zum summer breeze fahren könnte zb. :D )
@Valon: wie haste eine Ticket zu viel wenn ich fragen darf?

an die Core-Menschen hier:
Was haltet ihr von der neuen Deadlock- Sängerin? (bzw von der "Preview" dieser) :3


"Prepare for Trouble..."
| Divine Dragons | Gruppe Valon | MHW | JR83 | IGN: Kojiro | Team Rocket |

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 445

04.05.2016, 06:29

Das Summerbreeze wäre schon me interessanze Sache.
Vor allem ist das Line Up recht nett.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 446

04.05.2016, 07:54

Im Vergleich zum Vorjahr finde ich das bisherige Lineup vom Summerbreeze doch etwas schwach... D:
Lineup und Stage-Aufteilung vom Graspop sind nun soweit bekannt, bei der Fülle an Bands hoffe ich mal, dass es zu keinen zu bösen Überschneidungen kommt.
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

VehementisEaVeritas

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »VehementisEaVeritas« ist männlich

Beiträge: 337

Spielt zurzeit: Blender, Krita, Reaper

  • Nachricht senden

2 447

04.05.2016, 13:06

Mit Nightwish und Apocalyptica sind wenigstens 2 Bands dabei, die ich schon immer live erleben wollte. Und andere Bands wie Powerwolf, Amon Amarth und Delain könnte ich mir auch ein weiteres mal gönnen, letztere aber nur, wenn Marco Hietala dabei ist.
Nichtsdestotrotz sind mir Festivals wie Summerbreeze und Wacken zu überfüllt!

Das mit Graspop klingt auch nett, doch nun habe ich schon meine alljährliche Reise nach Geiselwind, und ein zweites Mal quer durch Deutschland in so kurzer Zeit muss nicht unbedingt sein.

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 448

04.05.2016, 15:08

Im Vergleich zum Vorjahr finde ich das bisherige Lineup vom Summerbreeze doch etwas schwach... D:
Lineup und Stage-Aufteilung vom Graspop sind nun soweit bekannt, bei der Fülle an Bands hoffe ich mal, dass es zu keinen zu bösen Überschneidungen kommt.
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Ja gut, das LineUp ist natürlich echt brutal. Allein schon Behemoth live ist sicher ... interessant.
Mir fehlen nur iwie Enslaved, Kreator und Machine Head. Dann wäre das Line Up absolut perfekt.
Belgien ist aber halt krass weit weg ....
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 449

04.05.2016, 15:49

Kreator habe ich schon live gesehen, würde ich mir aber auch nochmal angucken.
Machine Head und Enslaved fehlen mir auch noch, hat aber keine Dringlichkeit.
Finde es ganz nett, dass bei der letzten Welle an Bands fürs Graspop noch Carach Angren dabei waren, sehe die damit zum dritten Mal, vielleicht hat der "neue" Live-Gitarrist in dem Jahr, das ich die jetzt nicht gesehen habe, ja etwas Zeit zum Üben gehabt... xD

Schammasch haben übrigens letzte Woche ein neues Album veröffentlicht, falls es hier Fans von Avant-Garde Black Metal gibt.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 450

04.05.2016, 16:13

Gibt derzeit zu viel neuen Output. Und da ich praktisch jedes Metalgenre höre fällt so viel an.
Was dieses Jahr veröffentlicht wird und wurde und ich noch brauche:
Aborted - Retrogore
Fallujah - Dreamless
Destroyer 666 - Wildfire
Rotting Christ - Rituals
Whitechapel - Mark of the Blade
Grand Magus - Sword Songs
Gojira - Magma
Death Angel - The Evil Divide
Abnormality - Mechanisms of Omniscence
Sabaton - The Last Stand

Ich hoffe, dass der Rest des Jahres nicht ganz so viel wird. Sonst wird es schwierig an das alles zu kommen xD
Bisherige Highlights des Jahres sind ganz klar Obscura, Moonsorrow und Borknagar.

Und andererseits musd ich ja noch Grundlagenarbeit betreiben. Drum wandern "Vulgar Display of Power" und so ein Kram noch an ... xD
Metal ist einfach ein zu gutes Musikgenre.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 451

04.05.2016, 16:32

Ich habe letztes Jahr versucht, mit meinen Albenkäufen halbwegs aktuell zu bleiben und bin kläglich gescheitert.
Sehe da mittlerweile auch relativ wenig Sinn drin, die meisten CDs kaufe ich mir mittlerweile auf Konzerten und Festivals, gerade bei kleineren Konzerten kann man da lokale Bands unterstützen, CDs von größeren Namen bekommt man sowieso immer und überall und wenn man sich etwas Zeit lässt auch deutlich günstiger als zum Release.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

2 452

04.05.2016, 17:22

Oh Gojira wird klasse, bei Whitechapel bin ich mir unschlüssig ob das was gibt, irgendwie ist das nichts mehr für mich.

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 453

04.05.2016, 19:41

Gojira kann nicht schlecht werden. Von daher bin ich guter Dinge.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

2 454

05.05.2016, 11:25

Hab mir neulich sämtliche Alben von Alestorm gegönnt.


https://www.youtube.com/watch?v=d5P5Tz3VH94


Tausendmal besser als das original.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 455

05.05.2016, 14:11

Alestorm waren im lokalen Ranzkeller stimmungstechnisch absolut bombastisch.
Frage mich bis heute, wie ich es da geschafft habe, mein Unterhemd mit Kajalstift zu versauen... xD

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 456

18.05.2016, 19:44

Was haltet ihr vom neuen Vektor Album "Terminal redux"? Von vielen wird es ja schon absolut hochgelobt:

Zitat

Best Thrash Album of the year.

Zitat

Maybe the best album 2016.

Zitat

Best album of this century.


Glaubt ihr, diese Euphorie ist gerechtfertigt? Bisher hab ich nur "Pillar of Sands" aus dem Album gehört. Fand ich richtig klasse. Das Album ist auf jeden Fall gekauft.

Wo wir grad beim Thema sind, was sind eure derzeitigen Lieblingsalben aus den ersten 4/5 Monaten von 2016?
Meine Favoriten sind ja Akròasis von Obscura, Jumalten Aika von Moonsorrow und Winter Thrice von Borknagar.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

2 457

20.05.2016, 13:09

Forenberg.deVideoYouTube

Lassen wir mal so stehen.

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 203

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Detroit: Become Human, Dragon Quest VII, Star Wars Battlefront II

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 458

20.05.2016, 13:16

Ich freue mich durchaus auf "Magma'.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

2 459

23.07.2016, 10:06

Dann poste ich doch mal kleine Reviews von den Festivals, die ich bisher diese Saison mitgenommen habe, bevor ich vergesse, was ich überhaupt so an Bands gesehen habe.
Ich schreib zu den einzelnen Bands mal nichts, wenn tatsächlich wer wissen will, wie Band xy so waren, kann man den Thread damit etwas wiederbeleben. :omg!:


GRASPOP, Dessel (Belgien):

Spoiler: Bands

Donnerstag:
Surprise Act (Trivium)
Dirkschneider

Freitag:
Carach Angren
grand Magus
Fleshgod Apocalypse
Heaven Shall Burn
Foreigner
Disturbed (2 Songs)
Dark Funeral (halbes Set)
Megadeth
Amon Amarth
Black Sabbath
King Diamond

Samstag:
Bliksem
Municipal Waste
God Dethroned
Killswitch Engage
Testament
Obituary
Satyricon
Ghost
Slayer
Gojira
Volbeat (halbes Set)
Abbath (halbes Set)

Sonntag:
Overkill
Enthroned (letzten 4 Songs)
Saxon
Legion of the Damned
Anthrax
Sacred Reich
Iron Maiden
Behemoth
Twisted Sister (3 Songs an der Frittenbude)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Das Lineup spricht wohl für sich, da muss man sich auch einfach mal ein großes Festival im Jahr gönnen.
Das Wetter wollte leider weniger mitspielen, trotz durchgehenden Schauern blieb eine große Schlammschlacht aber dank dem sandigen, belgischen Boden aus.
Die Organisation des Festivals war sehr gut und es kam trotz der massiven Anzahl an großartigen Bands kaum zu Überschneidungen und man kam schnell von Bühne zu Bühne.
Einzige wirkliche Kritikpunkte, die ich habe:
  • Der Weg vom Parkplatz zum Camping ist selbst, wenn man den nächsten Parkplatz erwischt (der bei meiner Anreise unter Wasser stand und nicht genutzt werden konnte), relativ weit, man schleppt sich also doch ganz schön einen ab. Dafür ist man aber schnell vom Campingplatz bei den Konzerten.
  • Auf dem Festivalgelände ist alles unfassbar teuer, aber es gibt auch sehr viel (verschiedenste Biersorten aus Belgien, eine Sekt-/Wein-Bar, Foodtrucks, Waffeln, Frittiertes, Pizza, Burger, Döner, Riesenrad,...)


Alles in Allem hat mir das Festival aber sehr gut gefallen und wenn es nochmal ein vergleichbar gutes LineUp gibt, würde ich auch nochmal hinfahren.







DEATH SHALL RISE, Trier:

Spoiler: Bands

Warm-Up Show:
Sacrilegion
Der rote Milan
Wiegedood
Revel in Flesh

Festival:
Katatonie
Mindflair
Optimist
Deathrite
Chapel of Disease
Conan
Fleshcrawl
Grave
Entombed A.D.
Asphyx
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Ursprünglich war die zweite Ausgabe des Death Shall Rise in trier wieder als Open Air ausgelegt, wegen der unvorhersehbaren Wetterlage wurde es aber kurzfristig auf zwei Bühnen im Innenbereich verlegt. Der grandiosen Stimmung hat es keinen Abbruch getan und für Black/Death Metal Geknüppel gefällt mir der Exhaus Keller von der Atmosphäre her sowieso besser.
Durch die Aufteilung kam es zu keinen Überschneidungen und ich konnte jede Band sehen und habe mich auch reichlich mit Platten eingedeckt.
Dieses Jahr war das Festival wohl nicht komplett ausverkauft, wie es im Vorjahr noch der Fall war, am Line-Up kann das aber definitiv nicht gelegen haben, gerade die Headliner lieferten Oldschool Death Metal der ersten Klasse. Die Warmup Show war in der diesjährigen Auflage neu und hätte auch als Einzelevent gut überzeugen können, die lokalen Bands sollte man nicht überschätzen.
Ich hoffe sehr, dass sich das Festival trotz der schlechteren Verkaufszahlen im nächsten Jahr wiederholt.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

2 460

17.09.2016, 22:14

Forenberg.deVideoYouTube

Meine Fresse ist die neue Platte geil

| Divine Dragons | IGN: Sashimi ★ | GSP Chakratos | MH4U HR: 600+ |