Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coffee

This is the end, my friend

  • »Coffee« ist männlich

Beiträge: 32 725

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

1 401

11.01.2012, 10:30

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Ich weiß nicht warum, aber die Typen sind geil.
Bin aber nicht sicher, ob das schon als Metal zählt oder nicht. xD

Edit: Ok, istn ziemlicher Mischmasch, so I don´t know.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coffee« (11.01.2012, 10:30)


1 402

11.01.2012, 19:23

Forenberg.deVideoYouTube


Geiiil :) verfolg die Jungs schon seit ihrer ersten EP ;)


Epic Grindcore is Epic



1 403

11.01.2012, 19:50

Forenberg.deVideoYouTube


Geiiil :) verfolg die Jungs schon seit ihrer ersten EP ;)

Kann es sein dass die "neu" sind?
Hört sich so nach billig Schlagzeug usw. an.... D:

Dunking.

1 404

12.01.2012, 21:19

Forenberg.deVideoYouTube


Geiiil :) verfolg die Jungs schon seit ihrer ersten EP ;)

Kann es sein dass die "neu" sind?
Hört sich so nach billig Schlagzeug usw. an.... D:



Gründung 2006 ;)


Forenberg.deVideoYouTube



WAAAAAAAAAH *HEADBANG* :D


Epic Grindcore is Epic



Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

1 405

14.01.2012, 18:07

Kleiner "Geheim"tipp:
Forenberg.deVideoYouTube


Der Youtube-Link stammt aus dem 2009 erschienenen Album "Gutterbound", das in Eigenproduktion entstanden ist.
2010 folgte das Album "Baptized in Blood", das unter dem Roadrunner Records-Label veröffentlicht wurde.
Dave Mustaine (Sänger von Megadeth, Schande über Alljene, die ihn nicht kennen!) hat das Co-Management der Band übernommen,
man kann also gespannt sein, was da in Zukunft noch auf uns zukommen wird.

Kleine Anekdote zum Schluss:
Der Name lehnt sich an den gleichnamigen Song der Band Death (aus dem Album "Scream Bloody Gore", erschienen 1987) an.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 169+ | Steam: MH_Valon |

Link zum offiziellen Discord bei:
:arrow: https://discord.gg/Z38sw3N

Promethol

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Promethol« ist männlich

Beiträge: 2 061

Spielt zurzeit: mit seinem Leben.

  • Nachricht senden

1 406

14.01.2012, 21:28

Forenberg.deVideoYouTube


Das Growling find ich so richtig schlcht, aber die Medlodie ist einfach Hammer.
Remember, who you are...




Du brauchst Street Credibibility
und lässt dir Kugeln implantieren
du hast Fans ich hab Jünger
die vor deinem Studio explodieren

♫ ♪ ♫

Rathalos69

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Rathalos69« ist männlich

Beiträge: 253

Spielt zurzeit: MH3U

  • Nachricht senden

1 407

15.01.2012, 09:01

Kleiner "Geheim"tipp:
Forenberg.deVideoYouTube


Der Youtube-Link stammt aus dem 2009 erschienenen Album "Gutterbound", das in Eigenproduktion entstanden ist.
2010 folgte das Album "Baptized in Blood", das unter dem Roadrunner Records-Label veröffentlicht wurde.
Dave Mustaine (Sänger von Megadeth, Schande über Alljene, die ihn nicht kennen!) hat das Co-Management der Band übernommen,
man kann also gespannt sein, was da in Zukunft noch auf uns zukommen wird.

Kleine Anekdote zum Schluss:
Der Name lehnt sich an den gleichnamigen Song der Band Death (aus dem Album "Scream Bloody Gore", erschienen 1987) an.
geiler scheiß.


und nur zur klarstellung für einige hier, rise against ist KEIN metal, geht eher in richtung punkrock. ich hör jedenfalls keine für metal subgenres typischen instrumente, texte, growlen, etc.

--------

öhm joa ich hör alles von sonic syndicate über hammerfall über haemorrhage bis zu devildriver.

ich such mal kurz n beispiel raus.

Forenberg.deVideoYouTube



Forenberg.deVideoYouTube


^ is jetzt eher goregrind.

1 408

15.01.2012, 09:33

Zitat

öhm joa ich hör alles von sonic syndicate über hammerfall über haemorrhage bis zu devildriver.

Bleibt nur zu hoffen dass du nicht das neue Album von Sonic Syndicate hörst...

Dunking.

1 409

15.01.2012, 12:49

Forenberg.deVideoYouTube


Thx Coffee´s profile
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

1 410

15.01.2012, 12:59

Forenberg.deVideoYouTube


Thx Coffee´s profile

Ich hab gehört die sollen früher viel besser gewesen sein.

Dunking.

Grableuchte

unregistriert

1 411

15.01.2012, 13:03

Forenberg.deVideoYouTube

1 412

15.01.2012, 13:13

Forenberg.deVideoYouTube

Die brüllen wohl gerne ihren Bandnamen rum...?

Ansonsten:
Forenberg.deVideoYouTube

Best shit ever.

Dunking.

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

1 413

15.01.2012, 13:19

Um den Thread mal wieder in Richtung einer Diskussion zu bringen...

...und nicht zum "Spamt-alle-mit-Videos-rum"-Thread verkommt.

Ich hab gehört die sollen früher viel besser gewesen sein.

Da hat wohl jeder eine eigene Meinung.
Ist ja doch bei sehr vielen Bands so, dass alteingeschworene Fans von den neueren Alben ihrer Lieblingsbands Abstand nehmen,
weil ihnen neue Stilorientierungen nicht gefallen.
Prominentestes Beispiel dürfte da wohl In Flames sein, da hat sich in ihrer ~20jährigen Band-Geschichte doch einiges am Stil getan.
Ich bin der Meinung, dass Bands sich ruhig mal neu erfinden dürfen, auch wenn es alteingesessene Fans verschrecken kann.
Musik ist eine Kunstform und in seiner Kunst sollte man die Freiheit haben das zu tun, was einem gefällt.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 169+ | Steam: MH_Valon |

Link zum offiziellen Discord bei:
:arrow: https://discord.gg/Z38sw3N

1 414

15.01.2012, 13:21

...und nicht zum "Spamt-alle-mit-Videos-rum"-Thread verkommt.

Ich hab gehört die sollen früher viel besser gewesen sein.

Da hat wohl jeder eine eigene Meinung.
Ist ja doch bei sehr vielen Bands so, dass alteingeschworene Fans von den neueren Alben ihrer Lieblingsbands Abstand nehmen,
weil ihnen neue Stilorientierungen nicht gefallen.
Prominentestes Beispiel dürfte da wohl In Flames sein, da hat sich in ihrer ~20jährigen Band-Geschichte doch einiges am Stil getan.
Ich bin der Meinung, dass Bands sich ruhig mal neu erfinden dürfen, auch wenn es alteingesessene Fans verschrecken kann.
Musik ist eine Kunstform und in seiner Kunst sollte man die Freiheit haben das zu tun, was einem gefällt.

Der selben Meinung bin ich auch; ich habs ja nur so gehört.

Dunking.

1 415

15.01.2012, 13:29

...und nicht zum "Spamt-alle-mit-Videos-rum"-Thread verkommt.

Ich hab gehört die sollen früher viel besser gewesen sein.

Da hat wohl jeder eine eigene Meinung.
Ist ja doch bei sehr vielen Bands so, dass alteingeschworene Fans von den neueren Alben ihrer Lieblingsbands Abstand nehmen,
weil ihnen neue Stilorientierungen nicht gefallen.
Prominentestes Beispiel dürfte da wohl In Flames sein, da hat sich in ihrer ~20jährigen Band-Geschichte doch einiges am Stil getan.
Ich bin der Meinung, dass Bands sich ruhig mal neu erfinden dürfen, auch wenn es alteingesessene Fans verschrecken kann.
Musik ist eine Kunstform und in seiner Kunst sollte man die Freiheit haben das zu tun, was einem gefällt.


Eigentlich ist es nachvollziehbar das Leute sich bei Stiländerungen etwas distanzieren. Als Fan hängt man eben sehr an dem Stil, denn sie hatten als man mit ihnen richtig auf dem Höhepunkt war. Wenn dann eine Stil-Änderung kommt ist das ja schon fast ein Angriff auf den Stil, welchen man vorher so stark geliebt hat.
Ich persönlich finde es nicht wirklich schlimm. Als Band sammelt man ja auch viele neue Erfahrungen wenn man einen anderen Stil ausprobiert. Allerdings ist es ja nicht so, dass sich der Stil einer Band komplett von Heute auf Morgen komplett dreht. Man hört so gut wie immer etwas von dem Anfangsstil heraus. Sei es der Rythmus, die Lyrics oder was auch immer.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Grableuchte

unregistriert

1 416

15.01.2012, 13:37

Bands die Ihren Styl dem anpassen, was die Mehrheit der Fans mag sind mMn nur noch Kommerz.
Eine Band die sich entwickelt und verändert mag dem einen Fan dann nicht mehr gefallen, aber sie steckt ihre Energie eben tatsächlich in die Musik und hat den Willen das zu machen, was sie gut findet.

Linkin Park haben sich z.B auch sehr verändert.Songs wie "The Catalyst" mögen ganz interessant sein und die Einen extrem ansprechen. Für mich steht der Song weit hinter Songs wie Easier to run oder what i've done zurück.
Aber bei Linkin Park scheiden sich vermutlich vorallem erstmal die Geister, ob denn nun Metal drin ist oder gar nicht~

1 417

15.01.2012, 13:47

Ich spreche mal wieder Here comes the Kraken an. Omen hat das mal vor längerer Zeit gemacht, aber naja.

Spoiler: alter Song
Forenberg.deVideoYouTube
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Dieser Song ist ein purer Amoklauf in Notenfom. Die Lyrik, das Schlagzeug, die Gitarre - alles auf Aggressiv, Böse und Brutal.

Spoiler: neuer Song
http://grooveshark.com/s/Never+Regret/3IX67Y?src=5
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Ein DJ, der irgend einen Scheiß zusammenscratcht, Clear Vocals, langsame Gitarre in einigen Passagen.

Luigi findet sie nun super, ich habe aufgehört sie zu hören. Denn auch, wenn die Lyrik in den neuen Songs oftmals sehr cool ist - es ist längst nichtmehr so schwungvoll, wie "damals".
Unga Bunga.

BloodScar36

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »BloodScar36« ist männlich

Beiträge: 265

Spielt zurzeit: Monster Hunter Tri/Monster Hunter Freedom Unite

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 418

15.01.2012, 13:47




Divine Dragons
IG: Alex
MH3-Rang:64
MHFU-Rang:6
GSP: Chris O.o
Spielt: MH3/MHFU

1 419

15.01.2012, 13:51

Ich spreche mal wieder Here comes the Kraken an. Omen hat das mal vor längerer Zeit gemacht, aber naja.

Spoiler: alter Song
Forenberg.deVideoYouTube
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Dieser Song ist ein purer Amoklauf in Notenfom. Die Lyrik, das Schlagzeug, die Gitarre - alles auf Aggressiv, Böse und Brutal.

Spoiler: neuer Song
http://grooveshark.com/s/Never+Regret/3IX67Y?src=5
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Ein DJ, der irgend einen Scheiß zusammenscratcht, Clear Vocals, langsame Gitarre in einigen Passagen.

Luigi findet sie nun super, ich habe aufgehört sie zu hören. Denn auch, wenn die Lyrik in den neuen Songs oftmals sehr cool ist - es ist längst nichtmehr so schwungvoll, wie "damals".

Wobei ich sagen muss, dass ich alt und neu saugeil finde, beim alten die Härte, beim neuen die Clear Vocals.

Dunking.

1 420

15.01.2012, 21:00

Bin aber auch Freddis Meinung. Ich hab das Debut-Album geliebt. Aber die neuen Sachen haben einfach nicht den "Biss" die die alten Sachen hatten.


Epic Grindcore is Epic