Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

05.03.2009, 18:18

@Hunter

Spoiler
Ob Magellan ein Logia oder Paracemia Nutzer ist werden wir im Nexten Spoiler erfharen,aber ich fände es gut wenn er ein logia Nutzer währe den da müsste Ruffy dann entlich mal Haki benutzen.(villeicht hat er schon Haki benutz den im Letzten Bild vom Spoiler trifft er Magellan.) Steht also noch offen ob es ein Paracemia oder Logia Typ ist.

Ich frag mich nut warum Ao kiji dammals Nico Robin geholfen hat zu fliehen 2x hat er sie nicht gefangen genommen...(ich denke mal er ist einer von den guten).
zum Lesen den Text mit der Maus markieren







82

12.03.2009, 00:03

Spoiler
Verdammt Ruffy hat gegen magellan verloren :cursing:
Er kommt nach level 5 da wo auch Ace sitzt :S
zum Lesen den Text mit der Maus markieren







Drome

Erfahrener Jäger

  • »Drome« ist männlich

Beiträge: 164

Spielt zurzeit: Halo 3, CoD4 u. XBL-Arcade

Wohnort: Wien

Beruf: Schüler :]

  • Nachricht senden

83

12.03.2009, 00:35

Spoiler
Verdammt Ruffy hat gegen magellan verloren :cursing:
Er kommt nach level 5 da wo auch Ace sitzt :S
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler
Ich finde es ehrlich gesagt gut das Luffy verloren hat. Megallan ist der typische Endgegner eines Arcs, Megallan wird fallen, aber jetzt noch nicht...

Das Ace in Level 5 sitzt glaube ich nach diesen Kapitel nichtmehr. Level 5 ist ja die "Eiskalte Hölle", und der Ort an dem Jimbei, Ace und Croc waren sah nicht gerade kalt aus. Ich denke das die drei im öminösen sechsten Level sitzen.

Hoffentlich sehen wir im fünften Level wieder Drake, Apoo, Urouge und Hawkins. Die vier wurden ja von Kizaru gefangen genommen. Besonderst Drake gibt einiges her, der Typ war früher Konteradmiral. Er könnte sicher ein Charakter sein von den wir ein paar Infos erhalten.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Bilder in der Signatur sind d00f.

Dream Fighter

Moderator in Rente

  • »Dream Fighter« ist männlich
  • »Dream Fighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 673

Wohnort: Deutschland

Beruf: Moderator in Rente

  • Nachricht senden

84

03.04.2009, 12:54

Forenberg.deVideoYouTube


so geil dieser kampf :)

fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

85

03.04.2009, 14:16

Finde One Piece nicht übel, aber es wird enorm überbewertet, genauso wie Naruto oder Bleach, es gibt massig Animes/Mangas die unendlich viel besser sind...Aber es IST unterhaltsam
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

86

03.04.2009, 14:48

Finde One Piece nicht übel, aber es wird enorm überbewertet, genauso wie Naruto oder Bleach, es gibt massig Animes/Mangas die unendlich viel besser sind...Aber es IST unterhaltsam

Naruto,One Piece,Bleach,Fary Tail... sind die bekanntesten und auch erfolgreichsten,der erfolgreichste ist ich glaube Dragonball.

Und da können andere Animes/Mangas nicht mit halten.=P







fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

87

03.04.2009, 14:58

Ja aber Erfolg bzw Bekanntheitsgrad steht ja nicht zwangsläufig für Qualität. Gerade bei den oneshots lassen sich wirkliche Juwelen finden. Aber auch an Shounen Mangas gibts es einige die bleach und co was Artwork als auch die Handlung und Persönlichkeitsentwicklung der Charaktere anbelangt weit hinter sich lassen.
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

88

03.04.2009, 15:08

Ja aber Erfolg bzw Bekanntheitsgrad steht ja nicht zwangsläufig für Qualität. Gerade bei den oneshots lassen sich wirkliche Juwelen finden. Aber auch an Shounen Mangas gibts es einige die bleach und co was Artwork als auch die Handlung und Persönlichkeitsentwicklung der Charaktere anbelangt weit hinter sich lassen.
Na ja aber bekannt = beliebtheit = Qualität =P

Du empfindest zwar was anderes,aber das ist doch auch inordnung aber an One Piece,Naruto und Co. wird kein anderer rankommen =P







fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

89

03.04.2009, 15:16

Das ist jetzt zwar ein bisschen ein Totschlagargument, aber die laute Mehrheit fand auch Hitler toll und den totalen Krieg.
Bekannt oder Beliebtheit sagt zunächst mal überhaupt GARNICHTS über Qualität aus. Currywurst is auch beliebt, aber wenn die Leute wüssten was da drin ist...na ja...

um es kurz zu fassen, zwischen Popularität und Qualität besteht keine Kausalität, weder ist Beliebtheit notwendige noch hinreichende Bedingung Qualität zu begründen.

oder um ein weiteres Beispiel anzuführen : japanische Damaststahlmesser, es ist ja bekannt, dass die von ausserordentlicher Qualität sind. Die waren in europa aber noch nicht immer so bekannt wie heute, aber hatten sie dann früher weniger Qualität? Wohl kaum. Genauso ist es mit Mangas, nur weil viele Künstler nie entdeckt wurden und werden sagt das ncihts über die Qualität ihrer Arbeit aus.
Quod erat demonstrandum :D
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

90

03.04.2009, 15:19

Wovon zum teufel schreibst du eigtl.?
Willst du jetzt Hitler mit Mangas vergleichen? o.O


Es ist nunmal so das sich die beleibtesten die nunmal gut sind(aber über geschmack läst sich streiten)gegen die anderen die deiner meinung nach extrem besser währen durchgeschlagen haben.
(es ist kurz und knapp das was die mehrheit besser findet meist auch besser ist,sonnst gäbe es halt nicht soviele die sie Lesen würden.)

Das ist fakt,sieht man doch auch....


Mfg. TG66







fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

91

03.04.2009, 15:37

Ich habe Hitler als beispiel angeführt weil das wohl das krasseste Beispiel ist welches mir eingefallen ist um dir etwas Erleuchtung zu verschaffen. hat was vonw egen mit Kanonen auf Spatzen schießen, das gebe ich gerne zu.
Aber "Die Masse hat recht" , das ist ne Denkweise die blatant ignorant ist. Die Meinung der Masse kann einen kritischen Geist nicht ersetzen, was die Masse gut findet muss lange nicht gut und richtig sein, noch kann das ein Argument sein.

Noch nen Anderes Beispiel: Musik. Klassische Musik ist auf jeden Fall qualitativ hochwertiger als die meisten anderen Genres.
Das ich selbst Metal bevorzuge ändert daran nichts. Geschmack ist immer subjektiv, da gebe ich Dir recht. Allerdings kann man Qualität nicht an solchen subjektiven Merkmalen festmachen, Qualität ist immer objektiv
Shakespeare ist auch nicht so beliebt wie Clancy, aber Shakespeare ist dennoch mit Sicherheit der bessere Autor...usw,etc
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

92

03.04.2009, 15:45

Miau^^


Also ich machs mal ganz kurz und knapp ok?^^


Die beliebtesten sind aus dem Grund "Besser" weil sie eben bekannter sind das heist von dennen werden mehr gekauft/verkauft Producirt etc.
Weil es sich eben bei den anderne warscheinlich nciht lohnen würde oder was weis ich welche gründe es da gibt.

Und wenn du nunmal einen Manga gut findest den die mehrheit nicht gut findet und er auchnicht alzu bekannt ist ist er allen anschein nach nicht so sonderlich gut,aus den eben oben gennanten gründen.



Und Die mehrheit bestimmt nunmal,das ist/war und wird auchso bleiben und das betrifft natürlich nicht nur die Mangas sondern alles...


PS: Was besser und was schlechter ist solte jeder für sich alleine klären können,deswegen wird die Disskusion sonnst noch ins unentliche laufen^^


mfg. TG666








fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

93

03.04.2009, 15:58

Also nach deiner Logik wird Qualität durch Verkaufszahlen
wiedergespiegelt? Da muss dir doch eigentlich selbst klar sein, dass
das unhaltbar ist. Ich sag nur mal : vergleiche VW und Daimler oder
meinetwegen auch Porsche. Den größeren Umsatz hat ja wohl eindeutig VW.
Sind deswegen die Autos von VW besser?

Auf den Satz von
wegen die Mehrheit bestimmt würde ich am liebsten gar nicht eingehen,
das ist ja noch weiter entfernt davon. Aber wenn du es schon
ansprichst, 2 Worte: Europäische Union. Gab es in Deutschland jemals ne
Volksbefragung dazu? Ich glaube nicht?! :D rat mal warum ^^
Die einzige Instanz die
da momentan noch bremst ist das Bundesverfassungsgericht. Ach ja
übrigens, unsere Verfassung, wurde auch nie wirklich demokratisch
legitimiert wenn man es genau nimmt. hätte man damals abgestimmt wäre die mit wehenden fahnen untergegangen :D Dennoch gilt sie heute Weltweit als
eine der gelungendsten Verfassungen.


Wer am lautesten schreit hat nicht unbedingt recht, leider-gottseidank^^

Aber ggf sollten wird das wohl via PN fortführen
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

94

03.04.2009, 16:09

@Panic

Damit ich das richtig verstehe fasse ich es nochmal zusammen.

Also deine Mangas die sagen wir mal 1000 Käufer haben sind nach deiner meinung nach besser als die Mangas die Milionen Käufer haben?

Tolle logik :rofl:
Verstehe ich auch^^


Wie gessagt es kommt drauf an auf was man steht und wenn die mehrheit eben auf Naruto als auf deine art von Mangas steht hat das ja wohl mehr oder weniger auch etwas zu sagen.


PS: VOn was du immer schreibst,du kommt so dermasen von eigtl. thema ab^^
Was hat die demokrati oder VW mit Mangas zu tun ö.ö lol


Mfg. TG666







fullmetalpanic

Erfahrener Jäger

  • »fullmetalpanic« ist männlich

Beiträge: 216

Spielt zurzeit: Fallout 3, monsterhunter freedom 1,2

Beruf: studi

  • Nachricht senden

95

03.04.2009, 16:57

Nein du verstehst mich nicht richtig,. Was ich sage ist folgendes : Shounen Mangas generell (das ist die Bezeichnung für bleach und dergleichen) erfreuen sich großer Beliebtheit da sie leicht zugänglich sind, also die Geschichte etc erschließt sich dem Leser leicht, es wird eine menge Action etc geboten. So weit so gut. Es gibt aber noch jede menge andere Mangas sowie Manhwas (also Mangas aus Korea) welche aus verschiedenen Gründen kaum Beachtung finden, oft auch weil es einfach an Möglichkeiten fehlt diese überhaupt in großem Stil zu vermarkten.
Desweiteren ist es einfach so, dass sich ein Großteil der Leute die One Piece etc lesen niemals wirklich weitergehend mit anderen mangas beschäftigt haben (Statistisch und durch Marktumfragen etc übrigens erwiesen) d.h. es ist schlicht und einfach so, dass die meisten sich dahingehend nie wirklich ein Urteil gebildet haben.
Shounen Mangas bieten wie gesagt viel Action etc, aber dramaturgisch gesehen bieten sie in der Regel kaum etwas, d.h. es findet wenig bis kaum Persönlichkeitsentwicklung der Helden statt, der Handlungsverlauf ist zumeist sehr linear etc. kurz gesagt, das Hauptaugenmerk liegt auf der äußeren Entwicklung der Charaktere, sie gewinnen im Handlungsverlauf mehr und mehr Fähigkeiten, werden stärker und besiegen eine Reihe immer stärker werdender Gegner. Die persönlichkeitsentwicklung gerät dabei aber ins hintertreffen, zumal derartige Mangas in japan oft wöchentlich oder so zumindest doch in kürzeren Abständen erscheinen. Ich weiß nicht wie viel du über die herstellung von mangas weißt, aber in aller Regel ist es wirklich ein knochenharter job, die Leute verdienen wenig, werden nach Seiten bezahlt etc und stehen daher unter nem Mords Druck.
Das freut auf der einen Seite natürlich die Fangemeinde (mehr releases), lässt den Künstlern auf der anderen Seite aber nur wenig Spielraum für kreatives Arbeiten. Wenn man sich in der Szene etwas auskennt bemerkt man auch wie viele der künstler an burnout etc leiden, die müssen teils echt arbeiten wie Maschienen. Aber es ist eifnach so, Mangas bei denen zu lange Abstände zwischen den releases sind gehen in aller Regel unter (eine der wenigen Ausnahmen ist z.B. Berserk, aber der Künstler hat bereits ne riesige Fangemeinde und kann es sich daher leisten)


Es ist also immer ein Abwägen, zwischen wirtschaftlicher Notwendigkeit, denn die Menschen müssen natürlich von was Leben ,und künstlerischer kreativität. Mal abgesehen davon, dass sie, wenn sie das Glück haben mal vermarktet zu werden, vertraglich gebunden sind und ihre Verpflichtungen erfüllen müssen.

Künstler die sich zu viel zeit lassen sind für den Massenmarkt einfach nicht interessant
und weiterhin sind Shounen Mangas ja auf lange Laufzeiten ausgerichtet. Kein Verlag bringt gerne kurzgeschichten raus, denn du musst bedenken, dass es ja auch immer ein wirtschaftliches Risiko gibt (wenn nen Shounen einmal läuft, dann läuft es, bei kurzgeschichten ist es immer wieder ein Roulettespiel für den Herausgeber) Daher ist auch einfach das Interesse der verlage an solchen Geschichten von vornherein eher gering.


Ich sage nicht, dass unbekannte Mangas per se besser sind, aber es ist einfach so, dass bei kurzserien in der Regel enfach mehr Potential da ist, da sich der Künstler freier entfalten kann. Ich selbst btw mag D.grey-man sehr gerne, auch nen shounen, auf der anderen seite gibt es auch viele hochwertige mangas ide mir gar nciht liegen, z.T. wegen dem zeichenstil oder wegen der Themen um die sie sich drehen...das hält mich aber nciht davon ab sie dennoch zu würdigen
Do your demons do they ever let you go?
When you've tried do they hide deep inside
Is it someone that you know
?
You're just a picture you're an image caught in time
We're a lie you and I we're words without a rhyme
There's no sign of the morning coming you've been left on your own
Like a rainbow in the dark just a rainbow in the dark

96

03.04.2009, 17:04

Du hättest dich auch kürzer fassen können^^


Ich finde den manga der mich am besten ansprich am besten und da ist es mir egal ob deiner meinung nach ein anderer vielleicht ne bessere story hat nur weil sie dir besser gefällt.







Dream Fighter

Moderator in Rente

  • »Dream Fighter« ist männlich
  • »Dream Fighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 673

Wohnort: Deutschland

Beruf: Moderator in Rente

  • Nachricht senden

97

04.04.2009, 21:14

Was sind eigentlich eure Lieblingskämpfe ?

Forenberg.deVideoYouTube


den fand ich sehr geil :)

98

04.04.2009, 22:03

Meine Lieblingskämpfe sind:
Ruffy vs Arlong
Zorro vs Ecki
Sanji vs Jabura
Spoiler
Kizaru&PX vs. Hawkins&Urouge&X Drake (die Fähigkeiten der Supernovae und Kizaru sehen)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dream Fighter

Moderator in Rente

  • »Dream Fighter« ist männlich
  • »Dream Fighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 673

Wohnort: Deutschland

Beruf: Moderator in Rente

  • Nachricht senden

99

07.04.2009, 22:44

zoro vs kaku :
Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Dream Fighter

Moderator in Rente

  • »Dream Fighter« ist männlich
  • »Dream Fighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 673

Wohnort: Deutschland

Beruf: Moderator in Rente

  • Nachricht senden

100

17.04.2009, 07:52

Warum sind die deutschen Übersetzungen von One Piece immer so schlecht ?
Forenberg.deVideoYouTube