Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ra1

Tigrex Töter

  • »Ra1« ist männlich

Beiträge: 818

Spielt zurzeit: MHX, Pokemon

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Zeichentyp

  • Nachricht senden

41

15.08.2011, 18:27

Die letzten waren
B Gata H kei: xD Awesome und (zum Glück) ab 16
Sora no otoshimono: episch und pervers. Nur fehlt ne 3. Staffel T.T
Faulpelz der Waschbärengilde

Wii-Homebrew Topsites

Ukantorkriller

Tigrex Töter

  • »Ukantorkriller« ist männlich

Beiträge: 439

Spielt zurzeit: LoL, MH4U

Wohnort: Schweiz~

Beruf: 5* Koch

  • Nachricht senden

42

27.08.2011, 21:48

Death Note, Naruto, Tsubasa Chronicle, Trinity Blood, Afro Samurai, Soul Eater, D Gray Man, Bleach, Pokémon, Yugioh, One Piece, Dedektiv Conan, Dragonball, Fullmetal Alchemist, Yuyu Hakusho, Inuyasha, Dinosaur King...
Zu faul für ne Sigi atm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ukantorkriller« (28.08.2011, 14:48)


kingroni14

Jägerschüler

  • »kingroni14« ist männlich

Beiträge: 19

Spielt zurzeit: AC Revelations, MH3

Wohnort: Altötting

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

43

31.08.2011, 15:14

Bleach, Naruto, Naruto Shippuuden, One Piece, Fairy Tail, Dragon Ball/Z/GT/Kai , Beelzebub, Detektiv Conan,
Infinite Stratos, Highschool of the Dead, Freezing, Soul Eater, inuyasha, YU GI OH!/GX, Digimon Adventure/2/Data Squad/Frontir/Tamers,
Bakugan, Rebon, Ikkitousen, Ranma 1/2, Dinosaur King ...

8) Name: Ronix 8)
:rolleyes: ID: 4VJD2K :rolleyes:
:D JR: 140+ :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kingroni14« (31.08.2011, 15:17)


44

31.08.2011, 18:11

Death Note = Einfach Genial der Anime
One Piece = Lustig und geil
Sora no Otoshimono = Pervers, genial und lustig
Claymore = Ein guter Anime



Kurai

Erfahrener Jäger

  • »Kurai« ist männlich

Beiträge: 212

Spielt zurzeit: mit Photoshop

Wohnort: Hinterschorßpiselbach :P

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

45

02.09.2011, 13:29

Ranma 1/2, Pokemon, Digimon, Yu-gi-oh, Beyblade, Inuyasha, Sora no otoshimono ein paar Folgen

Wii-Homebrew Topsites

46

02.09.2011, 13:35

Hab schon viele gesehn, aber mein letzt gesehener war glaub Naruto. xD

Drain

Individueller Benutzertitel

  • »Drain« ist männlich

Beiträge: 1 075

Spielt zurzeit: Dark Souls

Wohnort: Im Himmel

  • Nachricht senden

47

04.09.2011, 12:34

Gestern Tekkon Kinkreet geschaut.
Ich finde da hat Studio 4°C wieder tolle Arbeit geleistet. :>
Genauso wie in dem Anime "Mind Game" (auch Sutdio 4°C) sind die Animationen, die Atmosphäre und allgemein der Zeichenstil richtig toll :3
Die Story ist ... psycho xD Wobei sie nicht so psycho ist, wie die von Mind Game.
Zum Zeichenstil: Er ist etwas Eigen. Viele werden ihn nicht mögen, ich allerdings finde das er perfekt zur Atmosphäre und irgendwie mag ich ihn xD

Ich empfehle ihn auf jeden Fall und gebe ihm 9 von 10 Punkten :>



48

04.09.2011, 12:37

ich guck zurzeit InuYasha :3 für mich einfach der beste anime gebe aber nur eine 9,5 weil es die dritte staffel nicht auf deutsch gibt q.q

Woolf

Erfahrener Jäger

  • »Woolf« ist männlich

Beiträge: 212

Spielt zurzeit: mhp3rd

  • Nachricht senden

49

10.09.2011, 18:12

berserk
hellsing + ova
samurai champloo
claymore
elfenlied + ova^^
basilisk
gantz
beyblade
death note
cowboy bebop
teilweise bleach, trinity blood, gungrave, street fighter, afro samurai, dragonball
und sicherlich noch mehr die mir nicht einfallen mögen :-)

50

10.09.2011, 19:59

ich hab schon ziemlich viel geschaut aber mein favo ist eigentlich von der handlung her Full Metal Alchemist

Vim

KutKu Killer

  • »Vim« ist männlich

Beiträge: 116

Spielt zurzeit: Blazblue Continuum Shift II, Tribes:Ascend, Borderlands 2

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Touhouler, Zeichner

  • Nachricht senden

51

10.09.2011, 20:38

FMP (1 + 2 Staffel), DN, Elfenlied, Hellsing (ova), School Days, Higurashi, MM!, Baka to test, Carinval Phantasm, DBZ, DB, DB GT, King of Thorn, Prinzessin Mononoke, Bleach, One Piece, Naruto, Shigurui, Genocyber (Warning: Extrem Violence!!!), Apocalypse Zero (leider ;( ), Darker Than Black, Sora no Otoshimono, Lucky Star, Deadman Wonderland, Get Backers, Black Butler, Gantz, Highschool of the Dead, Devil May Cry, Black*Rock Shooter OVA, Angel Beats...

Joa schon ne menge :D
Ich bin NICHT tot! Nur extrem unaktiv, weil ich mich zur Zeit extrem mit Touhou beschäftige... :D

Mein Youtube Kanal "Kugyotenshi"

52

14.11.2011, 22:45

Ein kleiner Aufwärtspush sowie hinweis auf Aktuallisierung meines 2. Postes der Animeliste

53

16.11.2011, 00:16

-The World God Only Knows: Hardcore-Gamer + verpeilter Dämon + richtige Girls kann nur gut sein!
-Great Teacher Onizuka: Ein ehemaliger Biker in einer absoluten Problemklasse? Chaos vorprogrammiert!
-Soul Eater: Gute Action in einem interessanten Stil
-Claymore: Sexy Ritter schlitzen Monster in Stücke
-Shaman King: Etwas kindlich, aber tolle Action
-Neon Genesis Evangelion: Dicke Robos mit psychischer Komponente. Zieht euch aber lieber den Manga rein
-Darker than Black: Fette Action in etwas düsterem Stil, Teil 2 ist aber um einiges schlechter
-Slip Beat: Ein Mädel will zum Star werden um es ihren Ex-Freund heimzuzahlen. Was sich daraus entwickelt?
-GantZ: Action pur, dazu pornografisch und abgedreht. Genaus das Richtige :D
-Afro Samurai: Etwas kurz, aber übelst gute Action
-Samurai Champloo: Zwei komplett unterschiedliche Charaktere, ein junges hilfloses Mädel und viele böse Jungs
-Trigun: Einfach ein genialer Western! Fette Action gepaart mit einen der besten Hauptcharaktere!
-Full Metal Alchemist (Brotherhood): Ein Action-Klassiker. Sollte man mal reingeschaut haben.
-D.Gray Man: Siehe oben.
-Fairy Tail: Siehe oben.
-One Piece: Siehe oben.
-Bleach: Siehe oben.
-Deathnote: Psycholischer Stoff ohne Ende und dazu noch episch inzeniert. Einfach genial!

Viel mehr wird folgen.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShadowXD« (16.11.2011, 13:18)


54

16.11.2011, 01:49

Ich ziehe grundsätzlich die Mangaversionen vor und schaue mir eine Serie meistens nur als Anime an, wenn es diesen auch nur als Anime gibt, oder wenn der Soundtrack von Yuki Kajiura komponiert wurde.
Da die Animes sich aber hinsichtlich der Story meistens nicht stark vom Manga unterscheiden, nenne ich einfach auch die Serien, die ich nur als Manga gesehen habe.

Das Standardgedöns:
- Bleach
- One Piece
- Naruto
- Fairy Tail
- Dragonball (Z)

Von der Kopfsache her zwar alles eher anspruchslose Serien, aber dennoch sehr unterhaltsam. Wer auf viel Action und Humor steht, sollte sich diese anschauen.

- Death Note: Schon etwas anspruchsvoller als die oben genannten Serien, bringt einen schon öfter dazu, selbst mitzudenken und ist sehr faszinierend, auf was für Ideen die Charaktere ständig kommen und um wie viele Ecken sie weiterdenken können.
- Tsubasa Reservoir Chronicles: Der Anime ist eher mittelmäßig, die meisten Episoden haben eher Fillerfolgen-Charakter. Wirklich gut wird es erst gegen Ende, und den Teil hat man nicht als Anime umgesetzt. Der Soundtrack ist aber verdammt gut und wäre schon alleine ein Grund, sich zumindest ein paar Folgen des Animes anzutun
- AnoHana: Netter Drama mit viel Humor. War der erste Drama-Anime, den ich mir angeschaut habe, das Ende war schön und hat mich auch zu Tränen gerührt.
- Elfenlied: Ziemlich brutaler Anime, viel nackte haut, doch wer glaubt, dass der Anime damit nur schocken will und sonst nichts hat, der täuscht sich. Das Tempo, in dem die Geschichte vorangetrieben wird, ist optimal, es gibt keine Filler etc., die zuvor angesprochene Brutalität und nackte Haut haben in dem Falle einen tieferen Sinn und auch sonst spricht der Anime viele erwachsenere Themen an wie z.B. Kindesmisshandlung. Ich würde bei der Serie sowohl den Anime als auch den Manga empfehlen, die Story geht nämlich eigentlich noch weiter und der Anime hat nur einen Drittel des Mangas abgedeckt, zudem weicht der Anime vor allem gegen Ende stärker vom Manga ab (der Opening theme von Elfenlied ist so nebenbei wahnsinnig schön)
- X: Ebenfalls ein Anime mit viel Action, der aber auch etwas tiefgründiger ist und sich mit vielen Dingen wie z.B. der Zerstörung der Umwelt oder der Amoralität des Tötens anderer Menschen befasst, nur um einige zu nennen. Aufgrund der Breite an unterschiedlichen Themen werden diese jedoch nicht tiefgreifend genug behandelt, doch sie regen auf jeden Fall zum Nachdenken an

Meine Favoriten sind momentan:
- Noir: Würde ich persönlich nicht weiterempfehlen, da die Story für die meisten eher uninteressant ist. Vor allem die erste Hälfte enthält eher Fillerfolgen, die die Handlung kaum vorantreiben, aber für die Charakterentwicklung sehr wichtig ist, was mir auch an der Serie sehr gefallen hat. Die Art und Weise, wie die beiden Hauptfiguren interagieren und wie der Prozess, in dem sie sich näherkommen, nahezu schleichend vollzogen wurde und man nur anhand von Kleinigkeiten merkt, wie sie sich langsam näherkommen, war einfach ein Genuss.
Was ich aber noch mehr an der Serie genossen habe, war der Soundtrack. Meiner Meinung nach eines der besten Soundtracks zu einem Anime oder überhaupt zu irgendeiner Serie/Film/was-auch-immer, den es gibt. (Mein Name ist so nebenbei auch der Titel von einem der Lieder aus dem Soundtrack :love: )
- Clannad + Clannad After Story: Ein vor allem in der ersten Staffel sehr witziger Anime, der einen ziemlich oft zum Lachen bringen kann. Die zweite Staffel fängt wie die erste an, ab der 2. Hälfte wird's aber wesentlich ernster und wahnsinnig emotional, inzwischen sind einige Monate vergangen, seitdem ich mit der Serie fertig war, und mir kommen immer noch die Tränen, wenn ich nur an bestimmte Ereignisse in After Story denken muss (unnötig zu sagen, dass ich beim erstmaligen Anschauen des Animes wie ein Kind geweint habe, und bei so einem Anime stehe ich auch gerne dazu, geheult zu haben ;) )
- Puella Magi Madoka Magica: Rein oberflächlich gesehen ein typischer Magical Girl Anime der Sorte "stinknormales Schulmädchen erhält magische Fähigkeiten und bekämpft Folge für Folge böse Kreaturen, die die Menschen bedrohen". Man sollte aber ziemlich schnell merken, dass der Anime wesentlich tiefgründiger und komplexer ist. Der Anime ist aber auch dann noch unterhaltsam und spannend, wenn man seinen Kopf abschaltet und es sich einfach so anschaut. Wer aber die vielen Parallelen und Anspielungen zu "Faust - Eine Tragödie." von Goethe sowie allgemein die nicht gerade spärlich angewendete Symbolik sieht, der wird den Anime noch mehr zu schätzen wissen. (Der Soundtrack ist so nebenbei auch verdammt gut)
- HunterXHunter: Auf dem ersten Blick eine weitere typische Shonen-Serie der Sorte Bleach, One Piece, Naruto etc., doch man merkt schon allein aufgrund der Brutalität, dass dieser sich erheblich von den anderen unterscheidet. Abgetrennte Körperteile und Organe sind hier keine Seltenheit, doch auch wie in Elfenlied dient es hier nicht zum Schocken, sondern erfüllt einen bestimmten Zweck. Menschenleben werden hier in gewisser Weise "wie Dreck" behandelt, indem massenhaft welche sterben, oft völlig unerwartet oder mal so nebenbei,ohne viel Dramatik etc. und davon sind nicht nur unwichtige 0815 Nebenfiguren betroffen. Dadurch wird eine Atmosphäre der Gefahr erzeugt, man hat als Leser/Zuschauer nie das Gefühl, dass die Charaktere wirklich sicher sind. Das Kampfsystem (was bei Naruto das Chakra, bei One Piece die Teufelskräfte usw. ist) ist auch unheimlich faszinierend, weil es so komplex ist und die Kämpfe vor allem von Taktik geprägt sind. Wer also schon die Kämpfe in Naruto mochte, der wird die in HunterXHunter lieben.
Was ich auch an HxH mag sind die Charaktere, die keine einfachen zweidimensionalen Stereotypen sind. Ok, die Hauptfigur ist der typische verblödete und fröhliche Junge mit wahnsinnig viel Potential, aber auch der hat eine tiefe Persönlichkeit und macht später eine extrem radikale Entwicklung durch. Selbst die Antagonisten der Serie haben alle komplexe Persönlichkeiten und wachsen einem dadurch ans Herz (Hisoka ist so göttlich, der ist wie eine Kombination aus Zaraki Kenpachi und Pedobear xD).
Zieht euch aber bloß nicht den Remake aus 2011 rein, der wurde darin zu einem billigen Anime für Kinder der Sorte "Möchtegern-One-Piece" vergewaltigt.
- Monster: Kennt bestimmt so gut wie keiner hier, aber ist so ziemlich das Geilste, was ich je gesehen habe. Wer auf so einen Psychozeug der Sorte Death Note steht und auch bereit ist, seinen Kopf mehr anzustrengen, der wird von dieser Serie sowas von weggefegt werden. Glaubt mir, die Serie lässt Death Note sowas von alt aussehen (und das heißt schon was), dabei ist sie selbst schon verdammt alt, was man auch am Zeichenstil sieht.
Seid aber gewarnt, es ist ziemlich schwere Kost und man wird viel lesen müssen, es ist keine Serie, die man sich einfach mal so nebenbei anschauen könnte, aber wenn man erst einmal drin ist, dann wird man ohnehin kaum noch aufhören können.

Edit: Scheisse ey, ist wieder viel länger geworden als ursprünglich geplant, wer liest sich das denn noch durch D:
(wenn DU es doch getan hast: Du bist Cool 8) )
Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you.

As long as you remember her, you are not alone.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »CantaPerMe« (16.11.2011, 01:59)


Wii-Homebrew Topsites

Cattléya

Jaggi Töter

  • »Cattléya« ist weiblich

Beiträge: 31

Spielt zurzeit: Monster Hunter XX & Stories| Xenoblade Chronicles X | Pokémon Silber | Final Fantasy XV

Beruf: FSJ-lerin in der Heilerziehungspflege | Autorin

  • Nachricht senden

55

12.08.2017, 03:22

Animes, die ich gerade schaue:
  • K
  • Shingeki no Kyoujin Season 2 / Attack on Titan Season 2


Beendete Animes:
  • Aldnoah.Zero
  • Aldnoah.Zero 2nd Season
  • Angel Beats!
  • Another
  • Boku dake ga Inai Machi (ERASED)
  • Clannad
  • Clannad ~ After Story
  • Date A Live
  • Elfen Lied
  • Grisaia no Kajitsu
  • Hai to Gensou no Grimgar
  • Hai to Gensou no Grimgar Special
  • Ponpoko / Heisei Tanuki Gassen Ponpoko
  • Higashi no Eden / Eden of the East
  • Higashi no Eden / Eden of the East Movie I: The King of Eden
  • Higashi no Eden / Eden of the East Movie II: Paradise Lost
  • Hoshizora e Kakaru Hashi
  • Howl no Ugoku Shiro / Howl's Moving Castle / Das Wandelnde Schloss
  • Kiznaiver
  • Kyoukai no Kanata
  • Kyoukai no Kanata Movie: I'll be Here - Kako-hen
  • Kyoukai no Kanata Movie: I'll be Here - Mirai-hen
  • Kyoukai no Kanata - Shinonome
  • Mirai Nikki
  • Mirai Nikki Redial
  • Mononoke Hime / Princess Mononoke / Prinzessin Mononoke
  • Neko no Onageshi / Das Königreich der Katzen
  • Pokémon Origins
  • Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu
  • Sen to Chihiro no Kamikakushi / Spirited Away / Chihiros Reise ins Zauberland
  • Shingeki no Kyoujin / Attack on Titan
  • Steins;Gate
  • Suki tte ii na yo / Say "I love you"
  • Sword Art Online
  • Sword Art Online II
  • Tenkuu no Shiro Laputa / Castle in the Sky / Das Schloss im Himmel
  • Tokyo Ghoul
  • Tonari no Totoro / Mein Nachbar Totoro


Abgebrochene Animes:
  • Fairy Tail
  • Overlord
  • Sora no Otoshimono


Sonst habe ich ... uff, die ganzen alten TV-Animes durcheinander geschaut, haha. Pokémon, Yu-Gi-Oh, hier und da ein wenig Naruto und One Piece, auch wenn es mich nie begeistert hat. Viele der Pokémon-Filme habe ich auch gesehen. Wenn auch leider nicht die, die ich unbedingt sehen will, mah. Sollte jemand 'ne Rückmeldung zu den angegebenen Animes wollen oder sowas, kann er sich gerne melden. (: Bin nur jetzt zu faul, zu allen etwas zu schreiben, hahaha.
Scream if you want to, shout if you need to, just let it go.
Take It Out on Me.



MHFU | Cat | JR1 || MHP3rd | Cattleya | JR1
MH3U | Jiyu | JR45 | Cattléya | JR2 || NNID: Nijana
MH4U | Nehaleen | JR54 || MHGen | Alaorii | JR61 || FC: 2621 2692 5826
MHXX | Cattleya | JR1 | FC: SW 0545 5892 2506