Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El Papà

Jägerschüler

  • »El Papà« ist männlich

Beiträge: 10

Spielt zurzeit: MH4U, MHFU, E.Y.E. Divine Cybermancy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lernender Kaufmann

  • Nachricht senden

361

23.09.2015, 21:59

Magical ist einfach krass. Hab den im April in Tokio mal in nem Laden gesehen und Bd. 1 gekauft, zuhaus hab ich dann gemerkt das es den schon auf Deutsch gibt... Hätte nie gedacht das sowas mal bei uns auf den Markt kommt.

Berserk Max Bd. 5 + Neon Genesis Evangelion Bd. 14
MHFU: JR. 5 | LS/Gunlance/Bow
________________________________________________

MH4U: JR. 39+ | Hammer/Gunlance/Chargeblade/Bow

Ragnarök (Hammer)
Angriff ++++
Schärfe +1


Wii-Homebrew Topsites

Jonnington

Gogmazios Vernichter

  • »Jonnington« ist männlich

Beiträge: 4 008

Spielt zurzeit: FFXIV, Destiny 2, Super Mario Galaxy 2, Pokémon Ultrasonne

Wohnort: Im hohen Norden.

Beruf: Heavy-Metal-Shaolin-Ritter-Detektiv

  • Nachricht senden

362

23.09.2015, 22:41

Hab' auch vor kurzem mal Mahou Shoujo of the End im Laden gesehen. Dachte ich guck nich' richtig, xD

Ich bin gerade dabei One Piece nachzuholen, nachdem jetzt vor kurzem wieder angefangen wurde aufm TS drüber zu reden. Sind ja nur noch 120 Kapitel für mich, waren vor kurzem noch 200 xD
| FF XIV Stormblood | Anna Jonnington | Shiva | Paladin |

Feel free to pray to your God, but...spoilers, I won't be listening.


Zitat von »Very Merri«

You see, it's kinda like my ex girlfriend. I don't really understand what the hell is going on half of the time but i really like the way it looks.

363

04.10.2015, 10:34

Gestern Goth durchgesuchtet, warum sind das nur 5 Chaps. ( P-P)

Werd mich auch noch in I am a Hero reinlesen.

+Zui Wu Dao.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

364

15.10.2015, 21:35

Mob Psycho 100

Them Onepunch Anspielungen One. :p
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Jonnington

Gogmazios Vernichter

  • »Jonnington« ist männlich

Beiträge: 4 008

Spielt zurzeit: FFXIV, Destiny 2, Super Mario Galaxy 2, Pokémon Ultrasonne

Wohnort: Im hohen Norden.

Beruf: Heavy-Metal-Shaolin-Ritter-Detektiv

  • Nachricht senden

365

15.10.2015, 21:45

Ich lese momentan Koe no Katachi.
Bin etwa bei der Hälfte, und bisher gefällt er mir richtig gut. :3
| FF XIV Stormblood | Anna Jonnington | Shiva | Paladin |

Feel free to pray to your God, but...spoilers, I won't be listening.


Zitat von »Very Merri«

You see, it's kinda like my ex girlfriend. I don't really understand what the hell is going on half of the time but i really like the way it looks.

366

04.11.2015, 21:42

Panlong

44 Chapter am Stück durchgesuchtet und bin jetzt aktuell... :/

Ne Art HxH im Fariy Tail style.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Asano

Meisterjäger

Beiträge: 1 576

Spielt zurzeit: mit weiblichen Menschen. :hatzu:

  • Nachricht senden

367

04.11.2015, 22:08

Tokyo Ghoul (Deutsch) & Tokyo Ghoul :re (Englisch).

368

08.11.2015, 16:49

Handa-kun.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

369

11.11.2015, 18:44

Youkai Shoujo: Monsuga







Wii-Homebrew Topsites

370

11.11.2015, 18:48

Oùr Relationship is...
Bastard

Letzteres ist schön creepy. gj Carnby (again).
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

371

12.12.2015, 20:04

Malicious Code
Spoiler

Insta-win.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

372

06.02.2016, 12:12

Vergesse mit Sicherheit die Hälfte... wayne. .-.

Verfolge:

Manga:

Ajin-chan wa Kataritai
Dungeon Meshi
Fatal Frame: Shadow Prestess
Hero
Horimiya
Mob Psycho 100
Montage
Oldman
Onepunch-Man / One
Piano no Mori
Tsukushi Mates
Tsurezure Children

Manhwa:

Bastard
Dear Boy
Exciting Feelings
Kot Dream
Our Relationsship is...
I don't want this Kind of Hero
Panlong
Straw
Trump

Kürzlich abgeschlossen:

Trace Perfume
Amari Mawari
Boku wa Ohime-sama ni Narenai
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Cattléya

Jaggi Töter

  • »Cattléya« ist weiblich

Beiträge: 31

Spielt zurzeit: Monster Hunter XX & Stories| Xenoblade Chronicles X | Pokémon Silber | Final Fantasy XV

Beruf: FSJ-lerin in der Heilerziehungspflege | Autorin

  • Nachricht senden

373

08.08.2017, 18:40

*pustet den Staub vom Thema herunter*

Horimiya
Stand: Band 3, Kapitel 20

In Horimiya geht es um die zunächst freundschaftliche Beziehung von Hori und Miyamura, welche beide eine Seite besitzen, welche sie in der Schule vor den anderen verstecken. Bei ihr wäre das der Umstand, dass sie durch die Abwesenheit ihrer Eltern die Hausarbeit alleine erledigen und sich viel um ihren kleinen Bruder kümmern muss, weshalb sie kaum Zeit hat, sich viel mit anderen Menschen auseinander zu setzen. Bei Miyamura, der in der Schule sehr zurückhaltend und still, generell also sehr unaufällig ist, dass er eigentlich Tattoos und Pircings trägt; eigentlich also überhaupt kein unauffälliger Typ ist. Am Anfang der Geschichte haben beide sehr wenig miteinander zu tun - bis sie zufällig vor demjenigen stehen, die die beiden versuchen, vor ihren Mitmenschen zu verbergen.
Horimiya erzählt eine sehr unschuldige Geschichte von zwei Menschen, die sich in ihrem sozialen Umfeld kaum einfügen konnten oder können, sich aber dennoch sehr nahe kommen. Bereits in Band 1 ist deutlich spürbar, dass vor allem Hori Gefühle für Miyamura besitzt, während Miyamura sie mehr als eine Freundin sieht. Was sich mit dem Fortschreiten des Mangas jedoch auch verändert. Ab und an will man den beiden einen kleinen Schubs geben, da keiner von ihnen so wirklich den ersten Schritt machen möchte, haha. Und wenn doch ... den ganz schnell wieder zurück zieht. Von den Romance-Mangas, die ich momentan lese und gelesen habe, ist Horimiya definitiv einer meiner Lieblinge und ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Kasane
Stand: Band 3, Kapitel 26

Bereits in der Grundschule wird Kasane aufgrund ihres hässlichen Gesichtes ausgeschlossen und bösartig gemobbt, niemand will ihr glauben, dass sie die Tochter einer wunderschönen, verstorbenen Schauspielerin ist. Doch alles ändert sich Kasane an die Worte ihrer verstorbenen Mutter erinnert und mit einem magischen Lippenstift die vermeindliche Lösung für ihr Problem entdeckt. Denn mit dem Lippenstift kann sie anderen Mädchen ihre Gesichter stehlen und so für eine Weile deren Identität annehmen.
Zum Handlunsgverlauf von Kasane kann man kaum etwas sagen, ohne etwas vorweg zu nehmen. So seltsam und skurril die Storyline auch erst einmal klingen mag, Kasane ist ein unfassbarer Manga. Einer der besten, den ich die letzten Jahre gelesen habe. Er erzählt von den Gedanken und Gefühlen eines Mädchens, das nicht in die Gesellschaft passt und von ihr ausgestoßen wird, das die wenigen Freunde, die es hat, verrät, um der furchtbaren Situation entfliehen zu können. Von jemandem, die das erste Mal Liebe erfährt, auf viele verschiedene Weisen. Ebenso bringt es einem näher, welche Nachteile der Ruhm mit sich bringt und wie sehr er einen innerlich zerstören kann.
Meiner Meinung nach ist Kasane definitiv nichts für schwache Gemüter. Man sieht zwar weder Blut, noch gibt es irgendwelche anderen Kampfszenen, aber mich macht Kasane psychisch fertig, haha. Dennoch kann ich ihn vor allem Leuten empfehlen, die selbst mit Mobbing zu kämpfen hatten, ob sie's verarbeiten konnten oder nicht, ist da eigentlich relativ egal.

Love Live! School Idol Project und Love Live! School Idol Diary
Stand: Band 4, Kapitel 33 und Band 1, Kapitel 4

Die Otonoki Schule soll aufgrund geringer Schülerzahlen bald geschlossen werden, was neun Schülerinnen verhindern wollen. Sie schließen sich zu einem Club zusammen, mit dem Ziel, genau so bekannte School Idols zu werden, wie die ihrer rivalisierten (und deutlich beliebteren) Schule, beim Love Live!-Wettbewerb mitzumachen und zu gewinnen, um ihre Schule bekannter und beliebter zu machen.
In den ersten Bänden geht es hauptsächlich darum wie Protagonistin Honoka und ihre Freundinnen Umi und Kotori versuchen, mindestens neun Mitglieder zusammen zu krazen, um einen Schulclub eröffnen zu können. Was sie tatsächlich auch schaffen, auch, wenn jedes der Mädchen einen eigenen Grund hat, mitzumachen, manche sogar einen sehr egoistischen und eigennützigen. Gleichzeitig geht es viel um die Beziehungen der neun Mädchen untereinander, um Rivalität, Freundschaft und Zusammenhalt. Die "School Idol Diary"-Reihe erzählt kleine Hintergrund- und Nebengeschichten zu den einzelnen Charakteren.
Am Anfang fand ich den Manga aufgrund der vielen Charaktere und Namen etwas verwirrend, was sich mit der Zeit jedoch gelegt hat. Natürlich ist Love Live! nichts für Menschen, die Action und Drama sehen wollen, sondern vielmehr etwas für zwischendurch, wenn man die ein oder andere Aufmunterung durch bunte und niedliche Charaktere gebrauchen kann.

Nijiro Days
Stand: Band 6, Kapitel 22

Nijiro Days (engl. Rainbow Days) erzählt die Oberschule-Geschichte von vier Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten und auf der Suche nach der großen Liebe sind. Während Protagonist Natsuki unsterblich in Anna verliebt ist und versucht, ihr Herz zu gewinnen, verliebt sich sein Freund Tomoya, welcher eigentlich jedem Rockzipfel hinterher rennt, in ihre beste Freundin Mari - und hat dabei das Problem, dass sie ihn nicht nur nicht leiden kann, sondern auch in Anna verliebt ist. Keiichi hingegen kämpft darum, mit seinen extremen Vorlieben trotzdem eine Freundin zu finden, während Tsuyoshi der einzige zu sein scheint, der eine glückliche Beziehung führt.
Was als erstes wie ein sehr, sehr kitschiger Romance-Manga wirkt, ist eigentlich eher ein Manga, in dem es vielmehr um Freundschaft geht, darum, wie sich die Jungs gegenseitig unterstützen und auch die betreffenden Mädchen untereinander Beziehungen aufbauen. Wer hier also nach großer Romance sucht, sucht vergeblich, denn wirklich schnell geht es nicht damit vorran. Die Charaktere sind alle auf ihre eigen Art und Weise absolut niedlich und einzigartig, wenn auch der ein oder andere Stereotyp ab und an hindurch schimmert. Viel Action findet man in Nijiro Days auch nicht, allerdings habe ich sehr früh angefangen, sehr mit den Charakteren mitzufiebern und zu hoffen, dass sich ihre Probleme schnell lösen.

Taiyou no Ie
Stand: Band 5, Kapitel 20

Nachdem ihre Mutter sie verlassen und ihr Vater neu geheiratet hat, hat Protagonistin Mao das Gefühl, nirgendwo hinzugehören. Erst als ihr Kindheitsfreund Hiro sie von der Straße aufgabelt und einläd, bei sich zu Hause zu wohnen, ändert sich das und beide lindern die Einsamkeit des jeweils anderen und geben sich das Gefühl, gebraucht zu werden.
Taiyou no Ie (dt. Haus der Sonne) ist ebenfalls ein Romance-Manga im Shoujo-typischen Stil und von der Storyentwicklung her ein klein wenig mit Horimiya zu vergleichen. Während Mao schnell Gefühle für Hiro entwickelt, ist Hiro sich lange nicht sicher, auch deshalb nicht, da er einige Jahre älter ist und Angst vor den Meinungen anderer Menschen hat, würde er mit einer Schülerin zusammen sein. Neben der Beziehung der beiden, geht es ebenfalls um Hiros Beziehung zu seinen Geschwistern nach dem Tod ihrer Eltern und es spielen sich viele weitere kleine Dramen mit weiteren Charakteren ab, zu denen ich aus Spoilergründen jedoch nichts sagen werde. Sogesehen ist es, was Romance und Beziehung zu anderen Charakteren angeht, ein Zwischending aus Horimiya und Nijiro Days. Ich kann es eigentlich allen Romance-Fans empfehlen, vor allem jenen, die gerne Geschichten schreiben - denn auch um Romane und darum, das eigene Leben in solchen zu verarbeiten, geht es in diesem Manga.

Weitere Mangas, die ich lese ...
... zu denen ich aber nichts sagen werde, da ich sie sehr unregelmäßig lese oder sie sowieso sehr bekannt sind:

Citrus (Band 1, Kapitel 4), Pandora Hearts (Stand: Band 13, Kapitel 53), Tokyo Ghoul (Stand: Band 9, Kapitel 89), Ten Count (Stand: Band 5, Kapitel 33), Watashi ni xx Shinasai! (Stand: Band 2, Kapitel 8)
Scream if you want to, shout if you need to, just let it go.
Take It Out on Me.



MHFU | Cat | JR1 || MHP3rd | Cattleya | JR1
MH3U | Jiyu | JR45 | Cattléya | JR2 || NNID: Nijana
MH4U | Nehaleen | JR54 || MHGen | Alaorii | JR61 || FC: 2621 2692 5826
MHXX | Cattleya | JR1 | FC: SW 0545 5892 2506

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cattléya« (08.08.2017, 18:57)


Sayatos

Dah'Ren Vertreiber

  • »Sayatos« ist männlich

Beiträge: 481

Spielt zurzeit: Monster Hunter Generations, Dark Souls III , Overwatch Bloodborne & Smash Bros. 4

  • Nachricht senden

374

08.08.2017, 18:50

FMA (zum 10. mal) 2 good.
MH4U IGN: Intercise/ Inanity / Etrios|HR: 999/HR: 999/ HR: 999
MHGen IGN: Intercise /Annoying /Etrios|HR: +|HR:999|HR:999
MH XX: IGN: Annoying|HR:999