Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

The Bossrex2000

Kula-Yu-Ku Killer

  • »The Bossrex2000« ist männlich
  • »The Bossrex2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Spielt zurzeit: den Felsschmied.

Wohnort: liegt hinter dir.

Beruf: liegt noch in ungeahnter Zukunft.

  • Nachricht senden

1

16.04.2015, 15:43

wav vs mp3

Moin Jäger!
Weiß jetzt nicht ob das hier so reinpasst, aber ich wollte mal wissen wo jetzt der Unterschied zwischen wav und mp3 Dateien liegt. Wav sollte ja besser sein weil da irgendwelche Zahlen viel höher sind als bei mp3, aber weil ichs eben nicht so genau weiß, wollt ich einfach mal nachfragen, wo denn jetzt der genaue Unterschied ist und ob es sich lohnt alle Lieder als wavs zu haben und dafür dreifache Größe einbüßt.
Danke im vorraus, Der Boss!


Divine Dragons
MHGen IGN: Dreadsoul
Gruppe: Keine
Gildenmitglied
MH-Sammlung: MH Freedom Unite, MH Portable3rd, MH Tri, MH Tri Ultimate, MH 4 Ultimate, MH Generations
(Stand: 08.08.16)

Wii-Homebrew Topsites

SQunX

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »SQunX« ist männlich

Beiträge: 352

Spielt zurzeit: mit meinen Gedanken

Wohnort: 2.es Zuhause

  • Nachricht senden

2

16.04.2015, 16:07

Ich weiss das WAV die bessere Qualität hat aber mp3 ist kompakter und benötigt weniger Speicher
Irren ist Menschlich, doch wer in seinem Irrtum beharrt ist idiotisch

The Bossrex2000

Kula-Yu-Ku Killer

  • »The Bossrex2000« ist männlich
  • »The Bossrex2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Spielt zurzeit: den Felsschmied.

Wohnort: liegt hinter dir.

Beruf: liegt noch in ungeahnter Zukunft.

  • Nachricht senden

3

16.04.2015, 20:13

Das weiß ich auch, ich wollte nur ,, technische" Details wissen.


Divine Dragons
MHGen IGN: Dreadsoul
Gruppe: Keine
Gildenmitglied
MH-Sammlung: MH Freedom Unite, MH Portable3rd, MH Tri, MH Tri Ultimate, MH 4 Ultimate, MH Generations
(Stand: 08.08.16)

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 164

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

4

16.04.2015, 21:00

WAV braucht mehr Speicherplatz, mp3 weniger, da dort für einen normalen Menschen nicht hörbare Teile des Liedes einfach abgeschnitten werden.

Stell dir einfach so eine Audio Welle vor und unten und oben ist was abgeschnitten ;)

Wie da jeweils jetz die Dateistruktur und Containerformate sind kannst du bei Wikipedia nachschauen, das würde hier das Zeichenlimit übersteigen.

So zum Anhören und auch weil du diese Frage stellst, sollte MP3 für dich absolut ausreichen ^^

Nya! :3

The Bossrex2000

Kula-Yu-Ku Killer

  • »The Bossrex2000« ist männlich
  • »The Bossrex2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Spielt zurzeit: den Felsschmied.

Wohnort: liegt hinter dir.

Beruf: liegt noch in ungeahnter Zukunft.

  • Nachricht senden

5

16.04.2015, 21:40

Ok danke, aber wofür gibts denn dann wav wenn da nur zusätzliche unhörbare Töne drinn sind?


Divine Dragons
MHGen IGN: Dreadsoul
Gruppe: Keine
Gildenmitglied
MH-Sammlung: MH Freedom Unite, MH Portable3rd, MH Tri, MH Tri Ultimate, MH 4 Ultimate, MH Generations
(Stand: 08.08.16)

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 164

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

6

16.04.2015, 21:49

Da sind halt dann wirklich alle technisch erfassbaren Töne drinnen. Braucht man eigentlich nur, wenn man damit noch arbeiten will, als DJ oder Komponist oder what ever, vielleicht gibt es noch andere Verwendungszwecke ^^

Nya! :3

7

17.04.2015, 11:39

Zitat

vielleicht gibt es noch andere Verwendungszwecke ^^


Videobearbeitung vielleicht noch oder wenn man eine richtig gute 5/7.1 Anlage hat die damit gut umgehen kann.

Siilur

Meisterjäger

  • »Siilur« ist männlich

Beiträge: 1 481

Spielt zurzeit: Rainbow Six Siege, Overwatch

Wohnort: Zuhause

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

17.04.2015, 13:35

WAV-Dateien haben unterm Strich eine höhere Abtastrate und können deshalb auch eine Datei mit einer höheren Hertz-Anzahl speichern.

Die Qualität einer WAV-Datei entspricht in etwa der einer herkömmlichen CD, während MP3s - wie oben schon erwähnt - eine niedrigere Sound-Qualität (aber für den Otto-Normal-Verbraucher immer noch ausreichend) haben. :)
Yee.

kilonzi

Erfahrener Jäger

  • »kilonzi« ist männlich

Beiträge: 182

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 Ultimate (solo)

Wohnort: Waldstadion

  • Nachricht senden

9

17.04.2015, 14:04

Oweia! Sorry, aber hier wird echt viel Schmuh geschrieben.

Ohne hier in die Tiefe gehen zu können. Die Abtastrate kann ich bei beiden Formaten wählen wie ich möchte.

Der Hauptunterschied zwischen einer MP3- und einer PCM-kodierten Wave-Datei ist, dass es sich beim MP3-Format um ein verlustbehaftetes Audiokompressionsverfahren handelt. Eine PCM-kodierte Wave-Datei ist eine unkomprimierte, verlustfreie, digitale Audiodatei.

Verlustbehaftet bedeutet, dass man beim MP3-Format vermeindlich unhörbare Töne zugunsten der geringeren Speichermenge entfallen lässt. Daher sind MP3-Dateie erheblich kleiner als Audiodateien, die nicht komprimiert wurden, oder mit einem verlustfreien Audiokomprimierer gespeichert wurden. Zu letzterem gehört zum Beisiel das FLAC-Format. Wer also wert auf ein verlustfreies Audioformat legt, und dennoch Speicherplatz sparen möchte, geht z.B. auf das FLAC-Format oder andere verlustfreien Audiokompressionsverfahren.

Und weil vielen verlustfrei nicht viel sagt. Stell Dir eine Textdatei der Größe 10 MB vor. Das ist ein riesen Schinken. Wenn Du diese Datei mit ZIP, Bzip2 und Konsorten komprimierst, wird Deine komprmierte Textdatei sehr klein werden. Packst Du sie wieder aus, wird die Textdatei identisch sein. Die unkomprimierte Textdatei kannst Du mit der Wave-Datei gleichsetzen. Wave-Dateien machen beim Konsum von Musik keinen Sinn, denn sie verschwenden nur kostbaren Speicherplatz. Wer keinen Verlust haben möchte nimmt einfach einen verlustfreien Komprimierer und einen entsprechenden Musik-Player.

MP3 ziehe ich das AAC-Format vor. Bei in der Regel besserer Audioqualität bekomme ich kleinere Dateien.

So, und für alle Details empfehle ich Euch auf entsprechenden Seiten zu lesen. Das würde hier zu weit führen.

MH3U | NNID: kilonzi | HR: 999 | CT: 10 | > 1.000 h
MH4+MH4G | NNID: hoobee | HR: 218 [Königs-Krone] | FC: 2852-8076-3807 | > 340 h
MH4U | nur solo | HR: 47 | > 110 h

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kilonzi« (17.04.2015, 14:08)


Wii-Homebrew Topsites
Wii-Homebrew Topsites