Sie sind nicht angemeldet.

1

13.07.2015, 09:18

Smartphone Empfehlungen? [Low Budget]

Tach,

ich habe seit Jahren ein schlichtes 20€ Handy genutzt. SMS verschicken geht, telefonieren geht und mehr nicht. Mehr habe ich auch nie gebraucht. Jetzt da ich aber die Ausbildung beendet habe, meine ehemaligen Berufsschulkameraden allerdings kaum am PC sitzen, ich aber dennoch mit ihnen in Kontakt bleiben möchte, dachte ich mir...Vielleicht solltest du langsam doch mal nachrüsten.

Ich will keinen Super-teuren Markenschnickschnack, und Iphones können mir ohnehin gestohlen bleiben. Ich erwarte WhatsApp Kompatibilität, eine halbwegs anständige Akkulaufzeit und die Crème de la Crème wäre genügend Hardware Power um unterwegs Heartstone und den ein oder anderen GBA Emulator zu nutzen. Preisgrenze liegt bei maximal 150€, gerne weniger.

Kurze Recherche hat das hier ausgespuckt:

http://www.amazon.de/dp/B00TX5LO2Q/ref=w…BCPSGFWJ1&psc=1


Wäre vom Preis her OK, ich würde wohl zu der 3G Variante tendieren. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen? Da ja der Amazon "Prime" Day bevorsteht, will ich mal gucken ob ich ein Schnäppchen machen kann.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Wii-Homebrew Topsites

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 164

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

2

13.07.2015, 09:26

Welches ich noch kenne ist das Sony Xperia E3, hat ein Freund von mir der auch nicht so viel ausgeben wollte und er ist damit zufrieden, akteull 120€ ca.
LG Smartphones sind auch nicht schlecht und recht günstig.

Bei deinem Lumia, was auch nicht so schlecht ist, kannst du aber wohl keinen Emulator laufen lassen, weil die Software dafür nicht zur Verfügung steht. Überhaupt ist der AppStore von Microsoft nicht so toll.

Nya! :3

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 016

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

13.07.2015, 09:42

kommt halt stark drauf an ob es eine vorliebe gibt für android oder windows phone ^^ (wenn iphones ausscheiden (was auch richtig so ist xD ) )

ich bin sehr zufrieden mit windows weil ich nicht wirklich wert auf nen haufen apps lege. evt solltest du schauen wenn schon ein lumia (was ich schonmal keine schelchte wahl finde) eines das du dann auf win 10 upgraden kannst wenn es rauskommt.

da wird es dann wesentlich leichter auch android und iso apps zu nutzn. ich habe selbst ein lumia 920 gebraucht gekauft. nokia zeug ist ja auch als gebrauchtes teil nicht wirklich tot zu bekommen ^^

emulatoren sollten weniger das probsein aber heart stone wird wohl nix mit dem teil :x also müsste man evt abstriche machen oder die preisgrenze etwas nach oben schieben.

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

purito

Nergigante Erleger

  • »purito« ist weiblich

Beiträge: 1 059

Spielt zurzeit: MHWorld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

13.07.2015, 10:34

Samsung S7710 Galaxy Xcover 2
4 zoll Touchscreen, 1GHz, Dual-Core, 1GB RAM, 4GB, 5 Megapixel Kamera
gibts hei amazon (ist etwas über deinem budget leider:/ mit ca. 165euro) vllt gibts das irgendwo anders auch für weniger, oder beim prime day, es ist wasserfest und bruchfest (auf Festivals und ähnlich ein zuverlässiger begleiter) und das system klappt auch ganz toll.
die grundeigenschaften die du erwartest erfüllt es also. ist halt etwas älter schon aber kenne genug die es noch benutzen und zufrieden sind.


"Prepare for Trouble..."
| Divine Dragons | Gruppe Valon | MHW | JR83 | IGN: Kojiro | Team Rocket |

5

13.07.2015, 19:57

Das mit dem fehlenden Windows Phone Support bei Hearthstone ärgert mich. Gut, aber davon sollte man keine Entscheidung abhängig machen. Wahrscheinlich wäre der Akku ohnehin nach ein paar Runden leer.

@Ana:

3G sollte ja ausreichen für WhatsApp, oder? Zuhause bin ich ja eh am Router dran. Ansonsten, geht es vielleicht noch ne Preisklasse tiefer mit WhatsApp Support?


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 016

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

13.07.2015, 20:13

whats app oder der fb messenger oder jede andre anwendung geht auch im h+ :D das sind ja keine datenunmengen die man da verschickt / emfängt also da würde ihc mir keine sorgen machen. meins ist zwar 3g fähig aber mein "vertrag" gibt mir nicht mal 3g ^^ und ich kann auhc wunderbar im whats app schreiben.

mit HS wäre das dann sicher was anderes aber da bietet sich dann ja schon fast ein vertrag an wenn du wirklich gutes inet unterwegs brauchst :x ich hab nu ne sin card drin mit soner teledoof pre paid flat sind zwar nur 250 mb im monat aber mir reicht das locker aus. muss man eben schon vorher bissel schaun was man möchte.

zur not kannst du dich ja auch mal ganz unverbindlich in nem laden beraten lassen. evt bekommst du da auch ein etwas älteres (dennoch gutes) handy mit nem light vertrag

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

7

13.07.2015, 20:24

Vertrag kommt nicht in Frage - Allein schon weil ich mit meiner derzeitigen Sim-Card bereits kostenlos ins I-net kann. Habe nur kein Smartphone welches dies unterstützt. Solange ich WhatsApp habe, und unterwegs nachschauen kann wie Züge usw fahren, bin ich zufrieden.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

8

13.07.2015, 20:52

Im unteren Budgetbereich (unter 100€) sollen die Smartphones von Huawei ganz gut abschneiden, du musst letzten Endes nur drauf achten, dass die OS-Version halbwegs auf Stand ist (manche älteren Geräte updaten nur bis zu einem gewissen Punkt), damit WhatsApp unterstützt wird.

Schnell aus der Hüfte geschossen habe ich da das Huawei Y530 gefunden:
-> http://www.amazon.de/Huawei-Smartphone-T…keywords=huawei
Hier auch noch ein Test dazu:
-> http://www.computerbild.de/artikel/cb-Te…ne-9246873.html


Bei manchen Smartphones kannst du auch noch ein paar Euro sparen, wenn du die bei base.de bestellst/kaufst, die haben auch welche ohne Tarifbindung, die Lieferzeit ist aber eher semi-geil (hat bei mir eine Woche gedauert, der Support war aber ganz gut).

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

purito

Nergigante Erleger

  • »purito« ist weiblich

Beiträge: 1 059

Spielt zurzeit: MHWorld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

13.07.2015, 21:24

Vertrag kommt nicht in Frage - Allein schon weil ich mit meiner derzeitigen Sim-Card bereits kostenlos ins I-net kann. Habe nur kein Smartphone welches dies unterstützt. Solange ich WhatsApp habe, und unterwegs nachschauen kann wie Züge usw fahren, bin ich zufrieden.


wenn du auch mit was altem zufrieden bist, ein freund hat ein relativ altes lg-smartphone das whatsapp und bahnapp problemlos unterstützt, sowie auch skype (emu's bestimmt auch) kann dir momentan nur nicht das modell sagen, aber wenn interesse besteht Frage ich nach. war auch um die 100euro ca.
aber wenn du noch etwas warten kannst, bald kommen ja handys aus dem letzten jahr vllt reduziert raus, summer sale im media markt und ähnlichem, dann hast du etwas, was "moderner" ist.


"Prepare for Trouble..."
| Divine Dragons | Gruppe Valon | MHW | JR83 | IGN: Kojiro | Team Rocket |

Wii-Homebrew Topsites

10

14.07.2015, 01:46

Was ich vielleicht auch empfehlen könnte wäre dann das Motorola Moto G (1. Gen).
Ist für die ~150€ technisch gesehen recht schick (4,5 Zoll, 1,2GHz Quad Core, 1 GB AS)
und wenn man mit diversen Abzügen leben kann (8GB interner, nicht erweiterbarer Speicher, 5 MP Kamera, keine LTE Unterstützung)
sollte es deinen Zwecken auch sicherlich dienlich sein können. Die andere Sache bei den Motorola-Handys ist,
dass diese ein recht "blankes" Android besitzen, da Motorola ja zu Google direkt gehört, heißt => Sehr wenig bis gar keine unnötige
Zusatzsoftware vorinstalliert.

Ansonsten gibts die noch "kleinere" Version, das Moto E, das liegt bei ~130€, wird aber wohl
weitere Hardwareabzüge haben im Vergleich zum Moto G.

SQunX

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »SQunX« ist männlich

Beiträge: 352

Spielt zurzeit: mit meinen Gedanken

Wohnort: 2.es Zuhause

  • Nachricht senden

11

14.07.2015, 06:52

GBA Emulator aufm Windowsphone geht sehr wohl, und das 640 ist ein super Teil (Lumia Fanboy ;P )
Irren ist Menschlich, doch wer in seinem Irrtum beharrt ist idiotisch

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 016

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

14.07.2015, 07:16

ich habe auch emus vom NES und SNES wunderbar laufen auf nem win phone (lumia 920) aber das vorgeschalgene moto G stand bei mir auch auf der liste ! war allerdings noch nicht draußen als ich ein neues wollte.

bis auf die camera ist das teil wirklich top da kann ich @Soren: nur recht geben. das der speicher nicht erweiterbar ist hat mich anfangs gestört aber ... mein lumia hat auch nur internen speicher und ich müll es zu ohne ende und hab noch reichlich platz^^

ist halt wieder android.

da viele meienr freunde win phones haben und mir der style undbedienbarkeit ganz gut gefallen hatte bin ich dann zum lumia gekommen aber denke das macht keinen unterschied. wenn man sich einmal reingefuchst hat ob android oder win vollkommen egal.

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

13

14.07.2015, 11:10

Dann läuft es wohl entweder auf das Motorola oder das Lumia hinaus...Also wohl eher die Entscheidung ob ich bessere Bilder haben möchte, oder unterwegs Hearthstone spielen möchte. Ich muss gestehen, optisch spricht mich das Lumia etwas mehr an. Ist der Fotoqualität Unterschied deutlich bemerkbar?


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 016

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

14.07.2015, 12:12

also für ne handy cam reicht es wohl was das moto kann allerdings kann ihc mein lumia 920 (ka wiees jetz bei dme 600derter aussieht) wirklich sehr gute bilder machen und möchte das auch nicht mehr missen.

wenn du aber zb so gerne hs unterwegs zocken möchtest ist vlt bei dir das moto die bessere wahl. :x das komt eben wirklich sehr darauf an was du möchtest nicht unbedingt was auf dme papier "das bessere" handy ist sonder was in deinem falle das besste ist.

das moto wäre auf jedenfal etwas neuer aber ka wie es mit dem android dann aussieht ob es das neueste hat / kann da kenn ich mich nicht aus ...

bei dem lumia wäre es wohl so laut microsoft ( http://windows.microsoft.com/de-de/windo…upported-phones )

das es windows 10 fähig ist. und derzeit steht ja im gespräch das mit win 10 für winphones apps von iso und android auf winphones laufen sollen/können


wenn dem wirklichso wäre kan es gut sein das die exclusiv android / iso scheiße aufhört und du mit win dann auch nahezu alle apps hättest. vlt auch heartstone aber das ist zukunftsmusik :x

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

15

14.07.2015, 12:22

Hearthstone ist mir eigentlich nicht so wichtig, wäre halt cool gewesen. WhatsApp und diverse Foren Online besuchen wäre mir wichtiger. Eine Kamera wäre insofern halt gut, dass ich damit dann vll wieder ein paar Rezepte machen könnte...


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 016

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

16

14.07.2015, 12:26

ich weiss nciht wie "schlecht" die am moto ist aber gut ist sie nicht ^^ hs würde sicher auch dein datenvolumen (sofern du es unterwegs zocken willst) sprengen ? oder täusch ich mich da ^^

ich meine für surfen + messenger ist nahezu jedes smartphone geeignet :o würde ich mir keine sonderlich großen gedanken mehr machen und mehr nach dem bauchgefühl entscheiden.

meist ist man eh erst hinterher schlauer :/ ich hab mein win phone zumindest noch nicht bereut außer wenn ich zum november rüberschiele :( wenn fallout 4 kommt und meine pipboy edition keinwin phone support hat :((((

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

FatalisKiller95

Nergigante Erleger

  • »FatalisKiller95« ist männlich

Beiträge: 1 430

Spielt zurzeit: FFXIV, Paragon, Hearthstone

Wohnort: Boch

Beruf: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

17

14.07.2015, 13:23

@Ana: Hearthstone verbraucht fast nix an Datenvolumen
Aber bei dem Budget dürfte man kein Handy kriegen das HS packt, das braucht mehr Leistung als man meinen könnte

18

14.07.2015, 13:25

Das Moto G der 1. Gen hat afaik Android 5.0, ob sie jetzt aber wirklich 5.1 bekommen (haben) kann ich leider nicht bestätigen.
Kameramäßig darf man natürlich keine Top-Notch bei einer 5 MP Kamera erwarten, für den alltäglichen Gebrauch reicht diese aber sicher.
Wenns aber schöne(re) Bilder sein sollen, muss es halt ein anderes Stück Hardware werden. Weil für hochwertige Fotos ist das Moto G nicht
ausgelegt.

Wii-Homebrew Topsites

19

14.07.2015, 13:59

Dann wird es wohl letzendlich das Lumia werden. Hat eine bessere Kamera und spricht mich auch optisch mehr an.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

20

14.07.2015, 22:05

Zitat

Aber bei dem Budget dürfte man kein Handy kriegen das HS packt, das braucht mehr Leistung als man meinen könnte


Hab das mal auf meinem Blackview Crown (China Handy aber bin zu Frieden) getestet und da läuft das schon recht gut drauf.

Doch nun zu den Eckdaten von meinem Handy:

(MediaTek) MT6592W Octa-Core 1.7GHz - ARM Mali GPU
2GB RAM
1270x720p 5" Display

So damit ist das Handy schon einmal gegenüber allen genannten anderen Handys Technisch schon mal ne ganze Ecke überlegen obwohl es nur 120-130€ kostet.

An sich ist es ein gutes Handy doch die MediaTek Chips sind nicht grade dafür bekannt sehr gute Fotos zu machen jedenfall die alte Generation von 2013/2014 wo runter auch mein Blackview Crown mit dem MT6592 zählt macht da nicht die besten Bilder aber für auf dem Handy mal anschauen mehr als in Ordnung.

Doch ich würde wie geschrieben ein MediTek (Chipsatz!) Handy empfehlen mit einem Chip aus dem Jahre 2015. Hier hat sich 2 was gravierendes geändert!
Es sind der MT6732 und MT6753 dazu gekommen. Hinzu kommt das der MT6732 zwar auf dem Papier meinem MT6592 unterlegen sein müsste ABER er laut Benchmarks als 4-Core CPU dennoch die selbe Leistung oder sogar mehr bringt wie mein 8-Core MT6592.

Hier mal die Eckdaten was die Chips können:

MT6732:
ARM Cortex-A53 64-bit quad-core processor (1.5GHz)
ARM Mali-T760 GPU
Rel. 9, Cat. 4 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, EDGE
802.11n Wi-Fi, Bluetooth 4.0
13MP image signal-processor
H.265 Ultra HD video playback

In der Regel haben Handys Folgende Spezifikationen:
Auflösung: 1280*720
RAM: 2GB
Samsung ISOCELL 13 MP (18 interpoliert) Rück + 5 MP (8 interpoliert) Front

PREIS: ~ 100€+

MT6753:
ARM Cortex-A53 64-bit octa-core CPU (1.5GHz)
ARM Mali-T720 GPU
MediaTek CorePilot™ unlocking the full power of all eight cores
Rel. 9, Cat. 4 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000 1x/EVDO Rev. A, EDGE
802.11n Wi-Fi, Bluetooth 4.0
16MP image signal-processor
1080p Full HD video recording and playback at 30fps

In der Regel haben Handys Folgende Spezifikationen:
Auflösung: 1920x1080
RAM: 2-3GB
13 mega-pixel main camera with ‘fast focus’, and 5 mega-pixel front camera. (wann kann von Sony oder Samsung ausgehen)

PREIS: Da die Handys mit dem Chip jetzt erst diesen Sommer richtig raus kommen ist mit einen Anfangspreis von ca. 130€ zu rechnen, ich schätze aber dennoch mal mehr! Wann sollte sich aber schon einmal auf 150-180€ für ein Handy mit dem Chip einplanen.


Hier mal eine Liste aktueller Handys mit MediaTek Chips:

http://www.chinamobiles.org/threads/mt67…ygroesse.41896/


Zitat

uawei ganz gut abschneiden, du musst letzten Endes nur drauf achten, dass die OS-Version halbwegs auf Stand ist (manche älteren Geräte updaten nur bis zu einem gewissen Punkt), damit WhatsApp unterstützt wird.


Huawei ist in der Regel ein guter Hersteller aus China der sich auf dem Westlichen Markt schon einen guten Namen gemacht hat ABER wie jeder Hersteller aus China pflegt auch Huawei seine Handys kaum bis gar nicht wenn es um Updates von Huawei direkt geht. Hier lässt man dem Käufer aber ohne Probleme die Wahl ob er auf ein alternatives OS wechseln will mit einer CFW. Dadurch erhält das Handy dann meist noch sehr lange guten Support von der Comunity da die meisten Handys die selbe Android FW benutzen nur leicht angepasst.
Doch wenn es Huawei sein soll würde ich wenn das aktuellere, das Y530 ist von 04/14, HUAWEI Honor Holly 3G (06/15) kaufen da viel aktueller und mit ca. 116€ doch akzeptabel ist doch auch hier ein ABER den in dem Honor Holly 3G ist der veraltete MTK6582 von MediaTek verbaut.


*Edit: Solltest du nach einem MediaTek Handy suchen benutz mal in der Suche beim Namen des Chipes MT und MTK vor der Nummer. Warum bei einigen Handys noch dazu ein K hinter dem MT steht weiß ich nicht aber der MT6852 und MTK6852 sind somit der selbe Chip!

@FatalisKiller95:

Mein Blackview Crown schafft HS ohne Probleme ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Cross« (14.07.2015, 22:37)


Ähnliche Themen

Wii-Homebrew Topsites