Sie sind nicht angemeldet.

341

04.05.2018, 12:26

SNES mit Super Mario World und Zelda. Hab beides ziemlich gesuchtet. Irgendwann in der Pubertät hab ich die Konsole auf dem Flohmarkt verscherbelt, hab ich später bereut, mir aber vor kurzem den SNES classic mini zugelegt :)

Wii-Homebrew Topsites

342

04.05.2018, 14:37

Ebenfalls Pokémon Gelb für den GBC ^^

MH World: JR70+

Wii-Homebrew Topsites

Lildikko

Fortgeschrittener Jäger

  • »Lildikko« ist männlich

Beiträge: 83

Spielt zurzeit: Monster Hunter World; Hearthstone

Wohnort: Altschauerberg 8, 91448 Emskirchen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

343

04.05.2018, 19:09

tloz-minish cap
Hatte bestimmt 50h spielzeit, weil ich zu blöd/jung war

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 635

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

344

05.05.2018, 18:17

Ich würde mal sagen das ist eine Generationen-/Altersfrage.

Das älteste und möglichste wären NES oder Game&Watch-Spiele.

Bei mir (1978) war es dann auch tatsächlich so. Der Nachbarssohn hatte ein Game&Watch LCD-Game. Somit mein erstes Nintendo-Game.
NES hatte keiner in meinem Bekanntenkreis, ich habe es nur in Kaufhäusern gesehen. Dort zuerst vermutlich Mario 2 oder MegaMan.

Dann bekam ich einen Game Boy. Da ist es nicht überraschend, dass mein erstes Game Tetris war, ging ja auch garnicht anders.
Das zweite Game was ich gespielt habe war Super Mario Land bei den Nachbarn.
Das erste zusätzlich gekaufte Game Spider-Man (nie durchgespielt, bei Venom verlor ich meine letzten Leben).

Beste Games: Pokemon blau, Mystic Quest, Duck Tales

Dann, als andere schon eine Playstation hatten, kaufte ich mir ein SNES. Es war kein Game dabei, mein erstes Game war Battle Toads und ja, den Bikerlevel hab ich nicht geschafft. :D

Beste Games: Zelda - A Link to the Past, Yoshis Island, Mortal Kombat 2+3

Den Gamecube habe ich ausgelassen und hab zur PS 1 gewechselt. Die Jahre über dann weiter zu PS2, 3 und 4, also auch kein N64.

Den Nintendo-Handhelden bin ich aber treu geblieben. GBC (gelb (meinen Gameboy haben sie mir geklaut :cursing: ), Super Gameboy für das SNES, Game Boy Advance und Nintendo DS.

Gute Games waren hier Yugioh, Super Mario, Metroid, Streetfighter und Pokemon Saphirblau.

Leider habe ich in den Jahren den Fehler gemacht und bei neuen Konsolen/Handhelden den alten und Games in Zahlung zu geben für den neuen. Macht das nicht, bereut man später.

Dann kam die Wii und Monster Hunter 3. Monster Hunter spielte ich schon seit Jahren auf der PSP, also mußte eine Wii her. Andere Games spielten da kaum eine Rolle, auch wenn ich noch Smash Brothers und Deadly Creatures hatte.

Das gleiche dann für die WiiU mit Monster Hunter 3 Ultimate.

Nintendo 3DS XL ist meine letzte Konsole von Nintendo, wieder klar wegen Monster Hunter.

An alten Nintendo Konsolen habe ich hier noch SNES, GBC, Advance und DS. Spiele ebenfalls, laufen sogar noch, sogar auf dem SNES.
Wii und WiiU und 3DS XL ebenfalls noch im Bestand.

Die Switch reizt mich nicht.

Ähnliche Themen

Wii-Homebrew Topsites