Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

1

22.11.2013, 10:34

XboxOne - Diskussion



Ich dachte, ich mach mal eine Diskussion über die XboxOne auf.
Aufjedenfall, ist sie seit heute ja Offiziell auf dem Markt!

Ich habe meine schon seit gestern, und bin begeistert. Zwar konnte ich bisher nur Forza 5 zocken, aber das haut so richtig rein!
Dead Rising 3 und Ryse habe ich auch schon, allerdings kumpel versprochen, es noch nicht zu zocken!

Auch hier erwarte, das nicht die Konsole gebasht wird. Seine Meinung sagen, is gut und okay, aber ausfallend muss man deshalb nicht werden.
[

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LightningYu« (22.11.2013, 10:34)


Kappa

Erfahrener Jäger

Beiträge: 161

Spielt zurzeit: ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. MHGen, LoL, WoW, GTA V,

Wohnort: Berlin

Beruf: Arbeite für eine kleine Videospielschmiede

  • Nachricht senden

2

22.11.2013, 11:11

Forenberg.deVideoYouTube


Hier kann ich ja schon mal das erste Negativ-Beispiel anbringen, warum die XBone nicht gerade meine Wahl wäre, wenn ich sie den in Frage stellen würde.
ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. ʜᴀʀᴅᴇʀ, ʙᴇᴛᴛᴇʀ, ғᴀsᴛᴇʀ, ᴅᴏɴɢᴇʀ
[REDACTED]
0705-6735-2296

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kappa« (22.11.2013, 12:09)


LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

3

22.11.2013, 11:25


Ich belasse es mal dabei, sitze hier an meinem Gaming PC und lache diabolisch.


Sach mal, können Leute meinen Post ned lesen? Wird da nur auf den Titel geklickt und frei gepostet, was weiß einer?!?
Ich habe dich jedenfalls erstmal gemeldet. Man könnte es auch Sachlicher formulieren, ohne diesen Provokanten Unterton.
[

Kappa

Erfahrener Jäger

Beiträge: 161

Spielt zurzeit: ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. MHGen, LoL, WoW, GTA V,

Wohnort: Berlin

Beruf: Arbeite für eine kleine Videospielschmiede

  • Nachricht senden

4

22.11.2013, 11:27

Forenberg.deVideoYouTube


Ich bashe ja nicht mal die Konsole, ich zeige nur Erfahrungsberichte von anderen Benutzern des Systems :)
Aber du musst ja auch nicht so Butthurt sein, ich greife ja nicht dich an oder deine schlechte Grammatik.
ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. ʜᴀʀᴅᴇʀ, ʙᴇᴛᴛᴇʀ, ғᴀsᴛᴇʀ, ᴅᴏɴɢᴇʀ
[REDACTED]
0705-6735-2296

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 161

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

5

22.11.2013, 11:29

Das ist halt mehr ne Religionsfrage ob Xbox oder PS.

Die PS4 hat auch ihre Fehler zum Start ist halt immer so bei neuer Hardware.
Allerdings habe ich heute schon auf 4players geschaut und die Xbox Spiele haben jetzt mit ca 40% irgendwie nicht so gut abgeschnitten xD
Forza und Halo sind so atm die einzigen Spiele die mich für die Xbox interessieren...

Nya! :3

EpicFredoge

Nergigante Erleger

  • »EpicFredoge« ist männlich

Beiträge: 1 325

Spielt zurzeit: Vermintide 2, Warframe

  • Nachricht senden

6

22.11.2013, 11:30

Ich hab auf meiner ersten Xbox einfach ne Eins geschrieben.
Ist das jetzt auch eine Xbox One?
kek

Doctor Prophet

Jäger des Jahrtausends

  • »Doctor Prophet« ist männlich

Beiträge: 4 814

Spielt zurzeit: MonHunWorld, LoL

  • Nachricht senden

7

22.11.2013, 11:32

Das ist halt mehr ne Religionsfrage ob Xbox oder PS.

Die PS4 hat auch ihre Fehler zum Start ist halt immer so bei neuer Hardware.
Allerdings habe ich heute schon auf 4players geschaut und die Xbox Spiele haben jetzt mit ca 40% irgendwie nicht so gut abgeschnitten xD
Forza und Halo sind so atm die einzigen Spiele die mich für die Xbox interessieren...

Forza soll (laut Giga) ein richtig guter Racer sein. Ryse hingegen ist halt.. Crytek. Grafik und sonst nichts.


NIBELSNARF

Spoiler: Penis
"Final Fantasy ist scheiße und sämtliche Personen die es spielen haben es mehr als verdient grauenvoll zu sterben"
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

8

22.11.2013, 11:48

Das ist halt mehr ne Religionsfrage ob Xbox oder PS.

Die PS4 hat auch ihre Fehler zum Start ist halt immer so bei neuer Hardware.
Allerdings habe ich heute schon auf 4players geschaut und die Xbox Spiele haben jetzt mit ca 40% irgendwie nicht so gut abgeschnitten xD
Forza und Halo sind so atm die einzigen Spiele die mich für die Xbox interessieren...

Forza soll (laut Giga) ein richtig guter Racer sein. Ryse hingegen ist halt.. Crytek. Grafik und sonst nichts.


Werde ich hier zu berichte schreiben, sobald ichs gezockt habe. Lasse mich auch nicht von wertungen beeinflussen. Nicht mehr seit Nier. Most underrated Game und hat mir gezeigt, das man auf Wertungen nichts mehr geben kann. Vorallem wenn jedes Jahr CoD ne 90 bekommt..
Ich traue halt Ryse mehr zu^^

@Koppa: Ging um dein diabolisches Lachen. Das ist sehr provokativ, glaub mir. Und ich hab auch kein Interesse mehr an einen weiteren Konsolenkrieg. Ich habe den Thread hier erstellt um über die XboxOne zu reden. Was Leute gut und schlecht finden, bzw halt darüber diskutieren. Und nicht, das das hier ne Fanboy-versammlung wird wo sich die Leute gegenseitig bashen. Und da bräuchte es jemanden geben, der deinen Post nur ein ticken ernster nimmt und dann gehts los. Und ich finde das schon sehr stark provokativ, glaub mir. Ich halte mich auch gerade dezent zurück, um dir nicht meine Meinung zu sagen.

Und so nebenbei, das mit dem Video war auch nicht mein Problem. Kann man gerne Posten und drüber diskutieren(Sachlich), immerhin ist natürlich sehr schade, wenn jemand so ein problem hat.

@Arthok:
Jap. Generell, ne ausfallquote ist unvermeidbar. Egal bei welchen Gerät. Nur bei Konsolen wird halt mehr Wirbel darum gemacht.
[

Kappa

Erfahrener Jäger

Beiträge: 161

Spielt zurzeit: ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. MHGen, LoL, WoW, GTA V,

Wohnort: Berlin

Beruf: Arbeite für eine kleine Videospielschmiede

  • Nachricht senden

9

22.11.2013, 11:51

Das ist halt mehr ne Religionsfrage ob Xbox oder PS.

Die PS4 hat auch ihre Fehler zum Start ist halt immer so bei neuer Hardware.
Allerdings habe ich heute schon auf 4players geschaut und die Xbox Spiele haben jetzt mit ca 40% irgendwie nicht so gut abgeschnitten xD
Forza und Halo sind so atm die einzigen Spiele die mich für die Xbox interessieren...

Forza soll (laut Giga) ein richtig guter Racer sein. Ryse hingegen ist halt.. Crytek. Grafik und sonst nichts.


Werde ich hier zu berichte schreiben, sobald ichs gezockt habe. Lasse mich auch nicht von wertungen beeinflussen. Nicht mehr seit Nier. Most underrated Game und hat mir gezeigt, das man auf Wertungen nichts mehr geben kann. Vorallem wenn jedes Jahr CoD ne 90 bekommt..
Ich traue halt Ryse mehr zu^^

@Koppa: Ging um dein diabolisches Lachen. Das ist sehr provokativ, glaub mir. Und ich hab auch kein Interesse mehr an einen weiteren Konsolenkrieg. Ich habe den Thread hier erstellt um über die XboxOne zu reden. Was Leute gut und schlecht finden, bzw halt darüber diskutieren. Und nicht, das das hier ne Fanboy-versammlung wird wo sich die Leute gegenseitig bashen. Und da bräuchte es jemanden geben, der deinen Post nur ein ticken ernster nimmt und dann gehts los. Und ich finde das schon sehr stark provokativ, glaub mir. Ich halte mich auch gerade dezent zurück, um dir nicht meine Meinung zu sagen.

Und so nebenbei, das mit dem Video war auch nicht mein Problem. Kann man gerne Posten und drüber diskutieren(Sachlich), immerhin ist natürlich sehr schade, wenn jemand so ein problem hat.

@Arthok:
Jap. Generell, ne ausfallquote ist unvermeidbar. Egal bei welchen Gerät. Nur bei Konsolen wird halt mehr Wirbel darum gemacht.

Ich liebe es lange nachrichten zu Zitieren.

Aber ich fasse mal kurz das negative über die XBone auf: Die PR hat meiner Meinung nach bei dieser Konsole versagt. Das gefällt mir nicht daran, genau so wie die ersten Versuche, die Microsoft versucht hat durchzuziehen á la Kinect beobachtet dein Wohnzimmer. Ist zwar schön und gut, dass sie es rausgenommen haben, aber sowas zerstört mMn die Glaubwürdigkeit.

Und wo du dein gelaber hernimmst von Konsolenkrieg? Keine Ahnung, ich habe nie eine andere Konsole erwähnt. Aber vielleicht liegt das ja an deiner Fantasie oder so.
ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. ʜᴀʀᴅᴇʀ, ʙᴇᴛᴛᴇʀ, ғᴀsᴛᴇʀ, ᴅᴏɴɢᴇʀ
[REDACTED]
0705-6735-2296

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

10

22.11.2013, 12:02

Jaja, PCler fühlen sich nie angesprochen, wenn man sie in "Konsolenkrieg" miteinbezieht, dann halt "Plattform-Krieg".
Mir ist es egal, ob PC, PS4, WiiU, Xbox, oder ein Smartphone ist. Jemand der in einen anderen Thread geht, auch wenns jetzt ein PCler ist, und dann die Konsoleros provoziert, will ich hier einfach ned sehen, und das haste zu akzeptieren.
Weil man braucht nur abzuwarten, bis der erste XboxOne Fanboy kommt und dann so eine Aussage auskontert. Ergo, redet man über bspw. wie in deinem Fall - den PC schlecht, würdest du entgegen kontern. Ergo würden auch die PS4 Fanboys denken, das sie hier tun und lassen. Ergo beginnt ein Konsolenkrieg bzw. "Plattformkrieg" ...

/edit: Und ich möchte darauf jetzt nicht weitereingehen. Ich würde dich halt nur darum bitten, von nun an solche kommentare wie dein allererster zu unterlassen. Schadenfreude darüber zu zeigen, wie einem Gamer schlagartig ins Gesicht sowas passiert, finde ich zudem auch sehr kindisch und ziemlich ungerecht! Das wünsche ich niemanden. Auch den PClern würde ich sowas ned wünschen, das wenn sie nen pc kaufen, irgendein Teil defekt ist. Und ja, das gibts auch...
[

Kappa

Erfahrener Jäger

Beiträge: 161

Spielt zurzeit: ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. MHGen, LoL, WoW, GTA V,

Wohnort: Berlin

Beruf: Arbeite für eine kleine Videospielschmiede

  • Nachricht senden

11

22.11.2013, 12:07

Mir ist auch noch eingefallen, dass die XBox one (gerade in Amerika) sehr auf dieser All-In-One Entertainment Schiene fährt. Mit diesem ganzen Kram wie Fernsehen jetzt noch geiler machen wenn man es über die XBone macht. Ich verstehe nicht ganz, was das für eine Argumentation ist, wenn die meisten Amerikaner schon Geld für Cable TV ausgeben um 800 Sender zu haben, warum sollten sie dann noch mal 14 Dollar raushauen um Football (was sie eh schon bezahlen) über die XBone gucken zu können.
Genau so viel Sinn macht der ganze Spaß dann auch für die Deutschen, wo diese Features zum Größteil gar nicht funktionieren, weil Netflix und co. nicht mal in Deutschland vertreten sind.
Das einzige, womit ich noch recht sympathisieren kann an der Xbone ist der Kontroller, weil der wieder recht gut aussieht, genau so wie das gesamte Design. Ich mag den Retro-Kanten Look, trifft ja bei mir auch auf die PS4 zu. Aber wie gesagt, Das PR-Team von Microsoft hat recht beschissene Arbeit geleistet, kann man ja auch daran sehen, dass die größen aus dem PR-Team Microsoft mittlerweile verlassen haben (sogar noch vor dem Launch der Xbone) und jetzt für Zynga o.ä. arbeiten.
ᕙ༼ຈل͜ຈ༽ᕗ. ʜᴀʀᴅᴇʀ, ʙᴇᴛᴛᴇʀ, ғᴀsᴛᴇʀ, ᴅᴏɴɢᴇʀ
[REDACTED]
0705-6735-2296

12

22.11.2013, 12:20

@LightningYu:


Bevor ich mir hier die Mühe eines längeren Posts mache...Wo ziehst du die Grenze zwischen Konsole bashen und eigene Meinung sagen?

Negative Kritik =/= Bash

Wenn du also der Meinung sein solltest dass hier nur positives stehen darf, kann ich mir den Post sparen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

13

22.11.2013, 12:35

@Kappa:
1.Gut stimmt, das PR hat sich M'$ versaut. Dem stimme ich dir zu und kann verstehen, wenn das ein Grund ist, warum sich jemand die One nicht kaufen will. Ich jedoch bin aber sowieso jemand, der die Mentalität eines Herstellers nicht interessiert. Das ist wie Politik, egal für wem du dich entscheidest etc, egal wie nett manche tuen. Im Endeffekt wirst du sowieso immer beschissen, wenn es um die Mentalität geht. Und ich für meinen Teil, mir war halt wichtig, das ich zb auch offline spielen gar oder besser gesagt, das die Negativ Punkte zu Anfang ausgemerzt sind. Heißt aber nicht, das ich jetzt M$ dafür jetzt Pluspunkte verteile. Hätte eigentlich logisch sein sollen, das die Leute solch eine Kundgängelung nicht mögen!
2. Das mit dem TV verstehe ich nicht ganz? Wieso müssen die da nochmal Geld ausgeben? Du schliesst ja denn TV Reviever an der XboxOne an, da die einen Eingang hat. Ich denke die wollen halt nur Gaming und TV vereinen. Das du bspw. nebenbei beim Zocken auch TV laufen lassen kannst, oder Skypen etc. Ob mans braucht ist halt dann ne andere Sache! Finde es allerdings allgemein ein sehr interessanter Aspekt!
3. Jap. Ich hoffe(und ich werds nachher auch mal testen), das der PC XboxOne Gamepad support hat. Ich lege meine Hand ins feuer, das dürfte wohl der grandioseste Controller aufn Markt sein. (acuh wenn ich schon auf den PS4 gespannt bin). Liegt spitze in der Hand. Das Design ist geil und die Funktionen super. Vorallem Impulsive Trigger hauen bei Forza 5 mega rein. Einzige was ich jetzt immer noch beklage...warum Batterien? Und ein Charge Kit kostet schonma 20€ mehr.

Und deine letzten zwei Beiträge finde ich super!

@Obscura Nox:
Siehe die letzten Posts von Koppa.
Sowas ist für mich sachliche, negative Kritik, über die man Diskutieren kann.
Bashen heißt für mich aber sowas wie "Die XboxOne ist Müll, PS4 is besser. Got off you mothaf****"
Oder so provokante Posts wie am Anfang, wo man Schadenfreude zeigt, wenn mal etwas nicht ganz so gut klappt.
Der unterschied macht halt die Wortwahl und der Kontext, der sich aus dem Text ergibt!

Und ich vertraue darauf, auch wenn ich weiß das du oft sehr kritisch sein kannst, das du nicht übertreibst bzw die Grenzen kennst. Dann ist es durchaus okay, wenn du hier deine negative Kritik bez. der Politik von XboxOne oder dem Gerät selber ablässt(oder dem Spiel selber)
[

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LightningYu« (22.11.2013, 12:35)


14

22.11.2013, 13:16

Okay. Dann mal los:


Ich werde mir die Xbox One nicht kaufen, und ich verstehe offen gestanden nicht, wieso viele Menschen direkt freudig die Xbox One erwarten. Nicht weil ich ihnen den Spaß nicht gönne, sondern wirklich weil ich es nicht verstehen kann. Ich weiß dass Microsoft bereits sehr weit zurückgerudert ist, aber ist das alles vergeben und vergessen? Ich kenne den genauen Stand der Sachen nicht um ehrlich zu sein, da hat sich in den letzten Wochen soviel verändert dass ich nicht mehr Up2Date bin, deswegen werde ich mich daran auch nicht festhängen. Was mich allerdings an beiden Konsolen stört, ist dieser widerwärtige Trend in Richtung "Social-Gaming", welches zu meinem Bedauern größte Beliebtheit zu besitzen scheint. Ich weiß nicht ob ihr euch bei Facebook und Co tummelt, aber ich halte mich davon gepflegt fern. Und wenn mir an jeder Ecke etwas neues angeboten wird - liken sie hier, favo da - Denke ich mir nur, halt einfach die Fresse. Mich interessiert es nicht was meine Freundesliste gerade macht. Ich will nichts sharen, ich will mich nicht mit randoms austauschen, und ich will nicht noch durchsichtiger werden als man heute sowieso schon ist. Sicher, ich MUSS diese Features nicht nutzen, aber allein die Tatsache wieviel Wert auf die Sachen gelegt wurde, zeigt doch deutlich den Standpunkt der jeweiligen Hersteller, und in welche Richtung es gehen wird. Die Playstation 4 ist afaik da nicht ganz so schlimm wie die Xbox One, aber das hat nicht viel zu sagen.Genauso stört mich der Fokus auf Motion Control. Das wird schon buchstäblich seit Jahrzehnten immer wieder durchgezogen, und nie - ich wiederhole NIE - hat es sich wirklich großartig angefühlt. Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen es einigermaßen gut funktioniert und zumindest spielbar ist, aber Motion Control hat leider den Nachteil, dass sie sehr wie ein "Gimmick" anfühlt. Es ist ganz witzig, aber es reicht nicht um ein Spiel darum zu bauen. Und was anfangs witzig oder gar revolutionär erscheint, steht ganz schnell auf meiner Liste der "Top-nervigsten Sachen neben QTEs in Videospielen".

An der allgemeinen Videospielentwicklung finde ich traurig, dass es wie früher im Prinzip nur um die Bit-Wars geht. Heute sind es eben Auflösungen, Prozessorgeschwindigkeiten und andere Hardware-Power. Gut und schön. Ich bin genauso ein Fan von famoser Grafik wie jeder andere auch. Aber es gibt eben solche Spiele, und es gibt solche Spiele. Die lassen sich ganz gut mit Filmen vergleichen. Es gibt Filme von Michael Bay, die anspruchslose Unterhaltung bieten, in den meisten Fällen aber nicht schlecht aussehen und durchaus für eine kurzfristige Unterhaltung gut sind. Leider ist sowas aber meistens automatisch mit Unkreativität verbunden. Und dann gibt es noch die andere Art von Spielen. Die lassen sich dann mit Studio Ghibli vergleichen. Sie sehen auch gut aus, sind aber häufig nicht so ein Effekt-Feuerwerk-Reiz-Überflutung wie bei Michael Bay. Dafür sind sie kreativ. Regen teilweise sogar zum nachdenken an, und haben Atmosphäre. Bei den meisten heutigen Spielen ist das leider nicht der Fall. Gute Grafik, Action fertig. Mehr braucht man nicht. Wie sehr würde ich mir wünschen das man den Fokus auf etwas anderes als Grafik legt. Nicht unbedingt Gameplayelemente, sondern vielmehr die Mechanik. Die Physik und KI ist in vielen Spielen, insbesondere Shootern einfach nur beschissen. Was man da für Spielerlebnisse rausholen könnte...Der Wahnsinn. Aber sowas kann man sich nicht erlauben, wenn es nebenbei auch noch gut aussehen soll und paradoxerweise trotzdem auf einem 400€ Rechner ausm Media Markt in höchsten Einstellungen laufen soll. Aber ich schweife ab.


Um es kurz zu machen: Ich finde die derzeitigen Line-Ups rechtfertigen bei keiner der Konsole den Kaufpreis, die Firmenpolitik und das Unternehmer-Kunden-Verhältnis ist bei beiden Firmen nicht gerade zum Vorzeigen, wobei es bei Microsoft atm düsterer aussieht, von technischen Defekten und Software Problemen ist im ersten halben Jahr ständig auszugehen, und in weniger als 2 Jahren dürfte eine verbesserte Slim-Version zum halben Preis rauskommen, und dann ärgert man sich weil die alte Konsole schon 2 mal abgeraucht ist...Der RROD ist zwar mehr publik, aber auch Sony hatte mit dem YLOD verdammt viele Konsolen schmelzen lassen. Und zu guter Letzt sehe ich einfach nicht, was ich mit den Konsolen - von Exklusiv-Titeln abgesehen - machen kann, dass ich nicht mit meinem PC auch machen kann, vorausgesetzt die Games werden halbwegs anständig portiert. Persönlich kotzt mich wohl am meisten an, dass ich aufgrund von Interesse an Wirtschaft und dem was ich in meinem Beruf so mitkriege, sehr wohl verstehe warum Sony und Microsoft die "Bösen" raushängen lassen. So funktioniert Wirtschaft eben. Aber nur weil ich es verstehe kann es mich dennoch ankotzen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

15

22.11.2013, 15:26

@Obscura Nox:
Dein Post war doch gar nicht mal so schlecht? Warum sollte ich das als Bashing ansehen? Das ist deine Meinung und die hat man zu akzeptieren. Und du hast sie mitgeteilt, ohne das sich jetzt ein XboxOne Spieler verletzt fühlt.

Ich möchte aber auch auf deine Punkte eingehen, aber ich möchte dir auch nichts reinreden, sondern nur meinen Standpunkt mitteilen.
Ich sehe persönlich den Social Features auch persönlich gegenüber. Klar kann ich nachvollziehen, auf was du hinauswills. Facebook z.b. mag ich auch nicht, auch wenn ich einen Account drauf habe wegen Boni wie z.b. Extra Charakter für League of Legends. Allerdings sehe ich für mich zwischen, guten Social Features und bspw. Facebook immer noch einen Unterschied. Gaming, ist mein Hobby, und ich denke du wirst mir zustimmen, wenn ich sage, das Hobby etwas ist, was man ganz gerne mit anderen Menschen teilt. Ich meine, du bist ja hier nicht auch nur so angemeldet, sondern weil du dich mit anderen Austauschen willst. Genau deshalb habe ich keine Probleme damit, wenn meine Freunde, oder vielleicht Fremde sehen was ich zocke. Warum sollte es mich auch stören? Was anderes wären natürlich Persönliche Sachen, die einfach einen Fremden wirklich nichts angehen, oder wo ich halt nicht will, das es Fremde wissen. Und in dem Punkt bin ich auch sehr strikt. Doch im generellen sehe ich den Social Features sehr positiv gegenüber. Meiner Aufassung nach, (das werden manche nicht nachvollziehen können) ich bin nunmal ein Oldschool Gamer. Jetzt wird sich der ein oder andere Denken: "Social Features und Oldschool Gamer, Dafuq?" Ganz ehrlich, denke ich in meine Kindheit zurück. Was waren die Dinge, an die man sich gerne erinnert? Die Zeiten, wo man noch gemeinsam mit anderen Leuten vor die Konsole geschmissen hat und Spiele durchgesuchtet hat. Ist egal, was für eine Plattform es war, da waren solche "Konsolen"-Kriege noch nicht vorhanden. Hauptsache geiler Scheiss war darauf zu zocken. Man hat Erfahrungen zu spielen geteilt, hatte freude daran und und und.
Mit der Zeit wandelt sich halt alles, und das der Trend mehr in Richtung Online-Gaming lässt sich ja auch nicht mehr verhindern. Beziehungsweise: Will man das überhaupt? Ich für meinen Teil. Ich wünsche mir zwar, das Couch-Co-oP wieder mehr in den Vordergrund rückt, das es spiele gibt, die man gemeinsam auf einer Konsole zocken kann und und und. Doch Online-Gaming möchte ich auch nicht missen. Und bei Onlinegaming, vorallem bei der Currentgen, ich hatte einfach so ein entfremdetes Gefühl. Es war einfach nur unpersönlich. Gehste in CoD bspw. hörste bei jeder lobby die 13 Jährigen Gören, die alles zuflamen müssen und und und. Ich für mich wirkt sowas einfach befremdlich. Und Ubisoft hat mit The Division vor kurzem eine simple, aber ich finde trotzdem wahnsinns Aussage geliefert: Sie wollen mit The Division wieder Spieler zusammenbringen. Sie wollen nicht mehr, das Onlinegaming so unpersönlich ist. Oder das Leute im Internet nach Guides etc suchen. Sie wollen ein Konzept umsetzen, wo man wieder mit anderen Spielen will. Wo man dann allein oder mit freunden Geheimnisse sucht. Wo man eben Spass daran hat, was man da spielt. Und ja mir ist klar, typisches PR gelaber. Aber genau das ist der Ansatz den ich haben will und ganz ehrlich, ich glaube eben das Social Concept könnte das erreichen, wenn es richtig umgesetzt wird. Neben wir z.b. das Capture Funktion der Playstation 4. Ich kann Stellen die ich erlebt habe, einfach abspeichern und Freunden zeigen. So kann ich meine Erfahrungen mit Freunden teilen. So wie früher,w o man sich gemeinsam vor die Couch geschmissen hat. Ich sage nicht, das es jetzt Couch-Co-Op ersetzt, aber es würde den Online-Part in eine gute Alternative umsetzen.
Motion Steuerungen finde ich auch allgemein etwas schwach auch, außer bei den Nintendo Konsolen, da hatte ich immer gut spass und fand ich gut umgesetzt. Bei den anderen Plattform wirkt es immer etwas aufgesetzt. Nicht das es nicht Potenzial hätte, nur meist eher mässig umgesetzt und wie du schon sagtes, auch nervig. QTEs mag ich aber. Ja Leute ihr könnt mich hassen, aber ich mag sowas =)

Der zweite Punkt, ich sehe es als Meinung an, auch wenn ich diesbezüglich deine Ansichten nicht teilen kann. Trotzdem weiß ich nicht, wie ich auf diese Aussage eingehen kann.
Ich versuche es mal mit dem Ansatz. Ich empfinde das Problem immer als solches, das bei manchen Titel, die ja immer gut und gerne als "Grafikblender" zitiert werden, oft unbemerktes Potenzial hat. Warum? Weil die Grafik einfach viel zu gut ist, und man dann erwartet, das Gameplay dann genau solche Ausmaße mit sich bringt. Ich finde, man erwartet da immer zuviel. Ein spiel kann einfach nicht alles, und muss an manchen Ecken und kannten schwach sein. Aber ich schließe nicht Automatisch bei guter Grafik auf schlechtes Gameplay etc. Beste Beispiel - The Last of Us. Hat Super Grafik und super Gameplay, dazu noch ne geile Story und epische Atmosphäre(gut das Ende war absolut beschissen).
Bezüglich deines ärgers über Ki. Mit der One kann man das wirklich gut auskurbeln, ernsthaft. wie ich schon sagte, spiele derzeit Forza 5, und die Ki ist echt unglaublich gut. Und wieso? Das Cloudsystem, das von Turn10 als driveravatar bezeichnet wird.
Also ist es nicht ganz so drastisch wie du schilderst^^ Nur mal so nebenbei, ich will jetzt keinen Krieg mit dir, aber eines deiner lieblingsspiele, Dark souls, hat auch ne strohdumme Ki. Das meine ich ernst. Geniales Spiel, aber wenn man sich über Ki aufreggt, muss man sich auch mal die eigenen Spiele ankucken. Der neue Mod für PC (aggression oder wie der heißt) der soll das aber ja etwas ausbessern^^ Apropro - Bei Ghibli haste meine vollste Zustimmung. Absolute Meisterwerke!

Der Letzte Punkt ist dann halt Geschmackssache. Ich für meinen Teil, bin zufrieden, wenn auch nicht begeistert. Zumindestens bis kingdom hearts 3, FFXIV und MGS 5 rauskommen^^ Allerdings freue ich mich allgemein mehr auf die WiiU Titel wie Super Smash Bros, X und Zelda^^
Das mit warten, ist an sich eine super idee, wirklich. Aber es muss ja auch Leute geben, die sich zum Launch(wie mich) kaufen, weil sonst würde ja womöglich zwei jahre später keine verbesserte Variante kommen^^

An sich, wie gesagt guter Post, auch wenn ich halt nicht mit allem übereinstimme. Verstehe aber größtenteils worauf die hinauswillst. Meine Antwort soll ja jetzt auch wirklich nur meine Meinung sein, also keine Kritik oder sonst was zu deiner Meinung.
[

16

22.11.2013, 18:01

Also schonmal eine Sache vorweg. Ich war am Anfang XBOX360 Spieler, da ich mir die PS3 einfach nicht leisten konnte. Was im nachhinein gar nicht so schlimm war, denn so konnte ich in den Genuss von Halo kommen. Einen fordender Shooter, mit SEHR guten Gunplay, genialer Kampange und gleichzeitig tollem Multiplayer. Seid mal ehrlich, von welchem Shooter lässt sich das heutzutage noch sagen? Half-Life 2 zuletzt. Das sagt schonmal viel aus.
Und kommt mir nicht mit dem ''Halo-Killer'' Killzone! Das hat auf ganzer Strecke versagt und ist meiner Meinung nach der schlechteste First-Party Exklusivtitel von Sony. Ja, ich finde Guerilla Games zum kotzen und sie sollten sich in anbetracht der anderen First-Party Studios wie Naughty Dog, Sony Santa Monica usw. schämen.

Na ja, ich schweife ab. Was ich sagen wollte; ich habe mir später dann natürlich noch eine PS3 gekauft, da ich großer GoW- und MGS-Fan zu zeiten der PS2 war und wurde auch zukünftig noch mit weiteren tollen Spielen wie Uncharted und TLOU beliefert. Ihr seht also, das ich auf keine Exklusivtitel beider Hersteller verzichten will, weswegen ich mir im Laufe der Generation bei kaufen werde.

Die XBOX One finde ich an sich ziemlich cool. Das Dashboard ist sehr konfortabel und flüssig (wenn auch nicht so übersichtlich, wie das, der PS4) und der Controller hat sich nochmal um einiges verbessert. Vorallem die Rumble funktion soll bei Rennspielen toll sein. Gegen Social Features (welche ja beide Konsolen anbieten) habe ich gar nichts und verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man sich darüber aufregt. So ein kleines Facebook Zeichen in der Lobby eines Multiplayers hat mich noch nie gestört und ich finde es ziemlich cool, dass die Konsolen immer (die eine mehr, die andere weniger) die letzten Minuten aufnimmt, was es mir ermöglicht einen spannenden Kampf aus Killer Instinct, Street Figter; ein spektakuläres Tor bei Fifa oder eine saubere Killstreak bei Halo abzuspeichern und sie meinen Freunden zu zeigen - ja, ich steh auf sowas.
Das Cloud System scheint auch eine kleine Offenbarung zu sein, da sie beispielsweise der KI in Forza in Echtzeit eine Art menschliche Intelligenz verleiht, in dem sie immer euer Fahrverhalten abspeichert und dann aus den Mustern verschiedener Spieler einen ''Drivertar'' für die einzelnen CPU Wagen erstellt, wodurch es sich tatsächlich so anfühlen soll, als ob man gegen richtige Spieler antretet. Und diese Funktion soll ja auch von Titanfall benutzt werden. Sehr vielversprechend.
Was mich stört, ist der Kinectzwang. Nicht nur, weil er den Preis in die Höhe schießen lässt, sondern weil es zum start auch gar nicht so funktioniert wie versprochen. Es ist nicht das super-schlaue intuitive revolutionäre Motion Control System, was uns versprochen wurde. Habe mir einige Videos angesehen und die Voice Cammand funktion ist sehr verbesserungwürdig, da sie einfach oft nicht weiß, was man meint und man sich zum Affen macht. Abgesehen davon, dass ich es eh albern finde, mit seiner Konsole zu ''reden''. Brauch ich alles nicht.
Dann wäre da noch das Launch LineUp und das Brotkasten-Design der Konsole. Könnte mich darüber ärgern, aber betrifft mich eigentlich gar nicht, da ich mir nie wieder eine Konsole zum Launch kaufen werde. Meine PS3 Phat ist neulich zum 2. mal an einem YLOD gestorben und die neuen Konsolen scheinen ja auch beide Probleme aufzuweisen.

Demnach bin ich der One gegenüber inzwischen relativ positiv gestimmt - hätte wesentlich schlimmer laufen können. Die Cloudfunktion scheint echt gut zu sein und hey, Halo kommt ja auch noch! :D

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

17

22.11.2013, 18:19

@Silba:
Kinect ist nicht mehr Notwendig. Nachdem du das Dayone Update gezogen hast, kannste Kinect abstecken und wegtun. Allerdings finde ich es auch sehr Schade. Bei mir funktioniert Sprachsteuerung gar nicht, habe mich aber sehr auf das Feature gefreut. Muss mal Guide raussuchen, vielleicht mache ich was falsch. Aber das log-in System funktioniert richtig gut. Mein kumpel und ich mussten vorher schon tricksen, da ich ihm nicht den Controller in die Hand geben konnte, ohne das Profil gewechselt wird. Natürlich auch hier wieder, wenn ich Kinect-login deaktiviert hätte, würde es nicht passieren. Finde aber wie gesagt das Feature richtig gut.
Das Brotkasten Design fand ich Anfangs auch sehr abschreckend, wenn man aber die echte Konsole vor sich hat, ändert sich es schnell =) Von Daher. Aber gut, wenn dir der LaunchUp nicht gefällt, dann kann ich verstehen das dich die Konsole nicht interessiert. Habe jetzt schon etwas in Ryse reingeschnuppert und das macht schon richtig laune. Kann da die mickrigen Wertungen nicht nachvollziehen^^
[

18

22.11.2013, 18:36

@LighningYu: Ich weiß das ich Kinect nicht benutzen muss, ich meine eher das ich gezwungen bin, es kaufen, wenn ich die Konsole haben will.
Was das Design angeht kann ich nur sagen, dass ich auf ein schöneres Update hoffe, dass dann mit der Slim Version kommt. ^^

Und zu Ryse, nun, die Kritiken wiedersprechen dir ja gar nicht, wenn du dich mal bei Metacritic bisschen einliest. Anfangs soll es ziemlich Spaß machen. Die Kritikpunkte sind soweit ich weiß, dass die Story flach ausfällt, weshalb man kaum Bindung zum Hauptcharakter aufbaut; die Boss-Vielfalt (es gibt 3) und sich das Gameplay im Gegensatz zur Konkurrenz ziemlich schnell abnutzt, da es sich nicht wie in DmC oder GoW weiter nennenswert weiterentwickelt. Du beendest das Spiel mit dem Schwert, mit dem du auch angefangen hast. Schade eigebtlich.

Wirklich. Ich liebe 300, ich liebe Hack n Slays und habe mir viel von dem Titel versprochen und Gedacht, dass es das äquivalent zu God of War auf der XBOX werden würde. Sehr schade.

Aber was erwartest du von Crytek? Einer Firma, die sie so geil auf ihre Grafik ist, dass sie schon von Full HD Collections für Crysis sprechen...

Ich würde mir ein düsteres Ryse im Stil von 300 wünschen. Allerdings aus der schmiede Platinum, Rocksteady oder Ninja Theory. Das wär was :P

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich
  • »LightningYu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

19

22.11.2013, 20:06

Oh Yeah -.- ich habe jetzt herausgefunden, warum Sprachsteuerung geht. Die Sache geht nicht nach sprachen, sondern nach ländern. Hat man also auf seiner Konsole "Deutsch(Österreich)", wie ich, dann keinen Support ._. Mal schauen obs funkt, wenn ich land ändere!
[

20

22.11.2013, 22:33

Könntest du mal DeadRising 3 testen (nicht spielen) da mich interessieren würde ob M$ nun wirklich die Länder sperre durch gesetzt hat oder wann in Deutschland dennoch Spiele spielen kann die nicht offiziell verkauft werden oder lebst du in Österreich/Schweiz?

Ähnliche Themen