Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

derEinzige

Anjanath Töter

  • »derEinzige« ist männlich
  • »derEinzige« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 443

Spielt zurzeit: Mhf2

Wohnort: Sag ich nicht

Beruf: Das wollt ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

1

03.06.2009, 03:11

Kehzu"s so leben sie.

Das sind meine Vorstellungen über das Leben der Kehzu"s jder der eine andere Meinung hat darf ruhig hier seine Vorstellungen rein schreiben.


Ein Kehzu wird als Larve geboren der Kehzu ist Geschlechtslos deshalb können sie sich selbst befruchten das geht aber erst dann wenn genügen Nahrung zur verfügung steht.Wenn es genügen gibt wird der Kehzu trächtig zuerst sucht sich der Kehzu eine große Beute z.B im Schneegebirge ein Pepe oder gleich mehrere es kommt drauf an ob es viele larven werden aber meist werden nur wenige Larven groß genug um zu einem Kehzu zu werden.Der Kehzu hat den Pepe erlegt und zert ihn an eine sichere Stelle.Die Kehzularven reifen im Leib der Wyvern schnell an schon nach 2 Wochen legt der Kehzu 5-20 Larven ab.Und lässt sie bei den Pepes zurück.Die Larven zerfressen den Pepe ganz und gar Alle Larven fressen soviel sie können um möglichst vor den anderen Groß zu werden den im Pepe werden es kämpfe um das Fleisch geben und viele Larven sterben und werden mit verspeist.So bald meist nur eine Larve alles gefressen hat ist sie in der größe eines Mooswines und entwickelt Beine und der Geruchsinn wird geschärft das geschiet ungefähr nach 2 Wochen.In dieser Zeit erlegt es Antekas oder Kelbis je nach Region.Es erlegt sie mit schwachen langsam lähmenden Sromschlägen und verspeißt es.Nach 3 Wochen ist es so groß wie ein Anteka und die Flügel sind entstanden der Saugnapfartige Schwanz auch.Langsam kann man es als Kehzu ansehn.Nach ca 5 Wochen ist der Körper den Strombeuteln ausgestattet.Jetz entscheidet es sich ob der Kehzu Rot oder weiterhin blaß bleibt.Hat der Kehzu sehr viel Nahrung bekommen dann wird es rot wenn nicht bleibt es bleich.Nach 2 Jahren ist der Kehzu ausgewachsen und verschllingt allerlei.Er lauert an den Decken auf Beute und schwächt sie mit seiner Säure.Der Kehzu ist nach 3 Jagren Geschlechtsreif und sucht nach einem mit genügend Nahrungsreichen ort.Etwas besonders am Kehzu ist wenn er etwas frisst frisst er alles außer die Knochen.Ihr schrilles Schreinen ist extrem Laut aber es hat einen Sinn wenn der Kehzu es ein Setz weiß er ganz genau wo der Gegner ist aus 2 Gründen.1.Grund es kommt ein Echo wieder wie bei den Wahlen.2.Das Geschrei stößt stress aus und somit mehr Schweißproduktin so kann der Kehzu eine Zeit lang besser riechen.Aber wenn genügen Nahrung da ist befruchtet es sich selber.Wie weiter oben gesagt geschiet das gleiche.Nach den die Kehzularven abgelegt wurden frisst der Kehzu sich richtig satt nach dem das geschen ist fliegt der Kehzu in die nähe eines Dorfes und schreit die ganze Zeit herum um die Jäger und allerlei Monster auf sich zu ziehn und sie so weg locken das die Larven sich entwickeln können meist ist das dann das Ende des Kehzus weil die Jäger ihn erlegen wenn es aber nicht der Fall ist begeht er wirklichen Selbstmord zuerst stellt er sich unter Strom um dauerhaft Kraft zu verlieren dann schreit er dauerhaft bis er selber eingeht.Wieso der Kehzu sowas macht?Weil der Sinn seines Lebens erfüllt wurde deshalb hat es kein Problem zu sterben den ein Kehzu kann sich nur einmal fortpflanzen.Das maximale alter eines Kehzu"s ist 30 Jahre lang wenn es keinen Ort mit viel Nahrung gefunden hat lässt es sich selber aufressen von den Larven.

So das war mein Bericht über den Kehzu wohl ein kurzes Leben und stirbt nur für den Nachwuchs.
Wer mag Duschlampen? :rofl:

Echte Action gibts im Laberthread auf Seite 594 bis 597 seht es éuch an!

So so Akntor dachtest wohl du bist stärker?Ha bekommst kein Wort raus so ein Loser ach stimmt er ist tot :S