Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

15.09.2017, 19:43

Bin auch seit 2 Tagen im Postgame unterwegs - bisher war es ernüchternd.
Ich bin jedem Kampf aus dem Weg gegangen, um neue Eier zu farmen. Bisher ist aber nichts anders. Aus den hochrangigen sammelt man weiterhin nur Trash, bis auf ein oder zwei gute Skills. Ich habe gerade mal 3 Monstereier gefunden, die bei Sehr Schwer auch tatasächlich alle Slots frei hatten.
Ich hatte erwartet, dass jedes Monster in Sehr Schwer auffindbar ist - bisher nur die mit Seltenheit 7+. Schade, schade ^^

Wii-Homebrew Topsites

202

15.09.2017, 20:31

Wo finde ich denn den Tigrex? Bin in der Wüstenstadt und eigentlich gibt es den schon zu fangen oder?


Im Schneegebiet. Das erste Monster welches ich begegnet bin, war ein Tigrex. Paintball drauf - umhauen und das Ei sammeln gehen. c:

@dominocat2005:

Spoiler
Gold Rathian hat nen must have skill, würd versuchen deren Eier zu finden. Die Rüstung von der is auch verdammt gut.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

What's that smell? ... The sweet blood, oh, it sings to me. It's enough to make a man sick.

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

203

15.09.2017, 22:08

Habe durch reinen Zufall in einem Seltenen Monsterbau Ivory gefunden. Jetzt, farme ich mir erstmal so alles zusammen. Denn bei Joe habe ich mich erstmal erschrocken wie der zuhaut. Und nein ich bin nicht im Endgame angelangt, sondern weit davor.

Jetzt maxe ich so gut es geht, einige Rüstungen und Waffen. Es ist doch sehr erleichternd wenn man die Monster mit den besten jeweiligen Counterparts angreift.

Es fordert ungemein und es macht nachwie vor Spaß, auch wenn ich das Farmen an sich hasse, das war in den MH Teilen besser gelöst.
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

Tommaru

Dah'Ren Vertreiber

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 407

Spielt zurzeit: Monster Hunter Stories (3DS) , Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Legacy (PS4)

  • Nachricht senden

204

15.09.2017, 22:10

Denke immer noch über Rathas Gene nach und welche Mittel ich nutzen soll, damit es das erste, "fertige" Monstie ist. Nährmittel überlege ich mir noch...
Am Klügsten sind ja horizontale oder vertikale Linien für 5 von 10 möglichen Bingos.
Hatte an eine elementlose Reihe mit Anti-Toxisches Gen, Ausweichen-Gen +3 und Lila-Gypceros-Gen / Diablos-Gen. Mumm-Gen wäre auch noch eine Idee, aber mit 50% auf 0 zu kommen ist bei einem Monster eher unwahrscheinlich, oder?
Der Rest wird dann sowas wie Macht +3 oder andere Angriffe, glaube ich. Wahrscheinlich auch Resistenzen, mal sehen.

P.S.: Der ist schon auf Level 50. War viel zu stark für den letzten Abschnitt... :D
| Divine Dragons | Gruppe: / | IGN: Tommaru | MHGen (JR 88) |

205

15.09.2017, 22:21

aber mit 50% auf 0 zu kommen ist bei einem Monster eher unwahrscheinlich, oder?

Spoiler: Storyspoiler

Ich verpacks mal als Storyspoiler, auch wenn es mit der Story nichts zu tun hat.

Der Endboss oneshottet einen ab nem gewissen Zeitpunkt mit 999.
Ich kenne mindestens 1 weiteres Monster wo man am Ende so viel Schaden kassiert. Kann also unter umständen zwischen Sieg und Niederlage entscheiden wenn man schon 1 Herz verloren hat.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Komachi

Tigrex Töter

  • »Komachi« ist weiblich
  • »Komachi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 961

Spielt zurzeit: Pokemon Gold

Beruf: Student

  • Nachricht senden

206

16.09.2017, 00:11

Hab vorhin ein dämonjho gefunden - und hatte keine farbbälle ;(
Hoffe ich finde noch einen.


"There is no god, that could love this world."
| MH3U | JR 4 | MHGen | JR 135 | MH4U | JR 267 | GS/DS/Bow | MHStories |

Tommaru

Dah'Ren Vertreiber

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 407

Spielt zurzeit: Monster Hunter Stories (3DS) , Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Legacy (PS4)

  • Nachricht senden

207

16.09.2017, 07:33

Was sind eigentlich für euch Gene, die fast jedes Monster haben sollte?
Also meiner Meinung ist etwas wie Ausweichen-Gen +3 und Anti-Toxisches Gen ein Muss für die meisten Monster.
Natürlich kann man dann auch gleich noch ein Gen einfügen, dass kein Element und Technik als Typ hat, damit man damit man Geschwindigkeit-Bingo bekommt. Wobei ich sowas bei langsamen Monstern, wie dem Basarios oder Uragaan überdecken würde.
Des Weiteren könnte man auch ein Anti-Schock-Gen benutzen, wenn man die Resistenz heben möchte und das Monster recht schnell ist. Nargacuga und Co. freuen sich... :D
Das Anti-Schlaf-Gen ist meiner Meinung nach nicht wirklich ein Muss, da lediglich Monster wie Großbaggi, Gravios und Nerscylla Schlaf verursachen.
Anti-Verbrennung-Gen wäre das selbe Spiel wie Gift und Paralyse und und gehört zu den drei häufigsten, abnormalen Stati. Monster mit hohen TP und geringer Feuerabwehr würden wohl am ehesten davon profitieren. Generell sollten Monster mit hohen TP und Verteidigung gegen Gibt und Verbrennung gewappnet sein.
Anti-Blutung-Gen kann lediglich von einem Monster, dem Seregios verteilt werden, muss also auch nicht sein.
Anti-Schleim-Gen ist auch eher optional.
Anti-Gestank-Gen ist wohl selbst erklärend, können ja nur die Congalalas und klingt von selbst ab...
Anti-Siegel-Gen wäre etwas für technischversierte Monster, wie zum Beispiel dem Gypceros, aber weniger für Monster wie dem Tigrex, die auch mit normalen Attacken ordentlich draufhauen können.

Attacken und Boosts sind wohl pro Monster zu speziell um darüber zu reden...
| Divine Dragons | Gruppe: / | IGN: Tommaru | MHGen (JR 88) |

Wii-Homebrew Topsites

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

208

16.09.2017, 08:34

@Komachi:

Keine Sorge, die tauchen auf, öfters als dir recht ist. REgel Nummer 123:

Man kann nie genug Farbbälle haben.^^

WEnn die einmal ausgehen, dann achtet man automatisch drauf.
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

209

16.09.2017, 08:53

Jho läuft vorallem sehr häufig in Monsterbauen rum, noch bevor das Nest kommt - zum farmen sehr gut, für Eier aus offensichtlichen Gründen eher doof ^^
Wenn man ein gutes Monster mit Geschwindigkeitsangriffen hat, ist Jho selbst mit seinem hohen Angriff und massiven TP-Pool kein so schrecklicher Gegner - da fand ich den Höllenzinogre schlimmer, mit seinen Doppelangriffen :I

Für mich gibt es im Grunde kein Must-Have Gen in Monstern. Kommt irgendwie immer darauf an wie es gespielt wird. Die ganzen AntiGene sind für mich nur Filler, wenn ich noch Slots frei habe. Dasselbe gilt für Resistenzen. Bislang habe ich noch keinen Sinn darin gefunde, sie über andere Gene zu wählen. Sofern sie nicht passiv mit einem anderen Gen mitkommen bleiben sie also auch zweite Wahl :) Vermutlich werde ich die Aussage spätestens dann bereuen, wenn ich ein Team für den Turm zusammengestellt habe :'D Ich lass mich überraschen ^^

Womit sollte man denn zuerst anfangen? Turm oder Wald? In ersterem hat man ja die Chance auf Silberlos und Goldian Eier.


@HaTzu:
Der kann sowas =0 Dann muss ich Glück gehabt haben. Bis auf ein Herz, das ich absichtlich gehen gelassen habe, habe ich den Kamf gar nicht so schwer in Erinnerung ^^ Tigrex OP :)

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

210

16.09.2017, 09:01

Also ich finde den Joe schlimm. DEr Höllenzinogre mit seinen Doppelangriffen nervt ungemein, da bin ich von 3 Kämpfen 2x geflüchtet. Mein Monstie ist einfach noch nicht stark genug um die Spitzen zu schlucken. Der ist fast Lvl 50!! Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die drachenresistenzen Mist sind. Aber er ist halt mein bester. Ich habe die Barioth Rüstung für mich entdeckt und von Ajulia gibt es noch ein SChwert dazu. Das macht es ein wenig Leichter.

Wo war der Sandbarioth in der Etsuwüste nochmal?
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

211

16.09.2017, 09:17

Ich hatte beim Story Höllenzinogre massiv Probleme - bin zweimal daran gescheitert, bis ich meine Rüstung (Narga) und das Schwert von Ajulia gemaxt habe. Danach bin ich beim Kampf sehr passiv gewesen, hab mein Tigrex geboostes, Fallen aufgestellt und gebombt. Das nervigste an der ganzen Sache waren die Dracophag Käfer, da mein Monster immer zuerst seine stärksten Angriffe an den Käfern ausgelassen hat.
Die restlichen Kämpfe, samt Endboss waren dagegen verhältnismäßig einfach :)

Sand-Barioth habe ich in freier Wildbahn noch gar ncht gesehen. Ich könnte mir vorstellen er sitzt irgendwo auf den Felsvorsprüngen und nicht direkt in der offenen Wüste.

Edit: Es ist zum Verzweifeln, wenn man einfach nicht das Monsterei findet, dass man sucht :I Rathianherz-Rüstung + Farbball funktionieren bei mir überhaupt nicht. Kurz vorm Abkratzen schmeiß ich den Ball, 1-2 Runden danach geht das Monster drauf - 3 von 15 Versuchen waren erfolgreich. Irgendwas stimmt da nicht :I

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dominocat2005« (16.09.2017, 09:34)


Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

212

16.09.2017, 09:40

Was suchst du denn? :)
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

213

16.09.2017, 09:44

Lila Gypceros und Karmesin Qurupeco für den Blendungs +3 Skill. Sind beide leider nur in der Monson-Ebene, die die meisten Monster beherbergt :'D

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

214

16.09.2017, 10:42

Karmesin Qurupeco gibts auch im Regenwald oder?


Bin Durch. Jetzt ist Postgaming angesagt.^^
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

215

16.09.2017, 10:44

Das stimmt schon, aber ich dachte da können keine Monsterbauten auftauchen.

Tommaru

Dah'Ren Vertreiber

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 407

Spielt zurzeit: Monster Hunter Stories (3DS) , Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Legacy (PS4)

  • Nachricht senden

216

16.09.2017, 11:47

Ich hab beim Höllenzinogre kein Herz verloren und nur Items zum Heilen benutzt. Hab mit Ratha die Feuerbälle gespamt und selbst mit dem gemaxten Rathalos Hammer (75 Ang, 3 oder 5 Feuer, 2 Krit) und der Rathalos Rüstung (66 Vert und einem Ausweichen +2 Talisman) gekämpft. Die Skills vom Hammer haben so 400 Damage rausgehauen und Zamtrios' bzw. Rosa Rathians AOE haben die Käfer gekillt.
Für mich war der schlimmste Gegner der Brachydios, wo ich dann Fallen für den Kampf genutzt habe.
Hatte aber auch Dolfies Rüstung mit 72 Verteidigung, Ausweichen +2 und den Verteidigung +3 Talisman und Ajulias Schwert (77 Ang, 5 Drache, 5% Krit) ausgemaxt.
Mein Team bestand aus Ratha (Level 49 bzw. 50 nach Dämonjho), Brachial-Tigrex (Level 38), Rosa Rathian (Level 45), Diablos (Level 44), Khezu (Level 49) und Zamtrios (Level 48 bzw.
49).

P.S.: Bin jetzt erstmal alle ausstehenden Nebenquests machen und die letzten 12 Poogies suchen.

Wo finde ich denn rote Monsterbauten für High Rank Eier?
| Divine Dragons | Gruppe: / | IGN: Tommaru | MHGen (JR 88) |

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tommaru« (16.09.2017, 11:53)


Wii-Homebrew Topsites

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 210

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

217

16.09.2017, 12:42

WEnn du mit der Story fertig bist. Überall
Bin wohl zu alt für manche Bereiche des Forums. ;)

218

16.09.2017, 13:01

@HaTzu:
Der kann sowas =0 Dann muss ich Glück gehabt haben. Bis auf ein Herz, das ich absichtlich gehen gelassen habe, habe ich den Kamf gar nicht so schwer in Erinnerung ^^ Tigrex OP :)

Spoiler
@dominocat2005: Ja, kurz bevor er drauf geht sammelt er für 2 oder 3 seiner Runden Energie. Ich weiß nicht ob man den Angriff verhindert wenn man seine Barriere immer wieder zerstört. Hab beim ersten versuch immer seinen Tail gefocused anstatt die 2 Angriffe pro Runde zu facetanken. Beim 2ten Versuch hat er bei mir die Energie gesammelt ist aber noch vor dem Angriff gestorben.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

219

16.09.2017, 15:40

@dominocat2005:
Spoiler
Ja, kurz bevor er drauf geht sammelt er für 2 oder 3 seiner Runden Energie. Ich weiß nicht ob man den Angriff verhindert wenn man seine Barriere immer wieder zerstört. Hab beim ersten versuch immer seinen Tail gefocused anstatt die 2 Angriffe pro Runde zu facetanken. Beim 2ten Versuch hat er bei mir die Energie gesammelt ist aber noch vor dem Angriff gestorben.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
@HaTzu:
Spoiler
Ah, dazu war das gut ^^ Ich dachte damit wasted er nur Runden, sodass man zum Ende freies Spiel hat - oder er einfach nur die Bindungsangriffe blocken will :) Er hat es mehrfach gemacht, aber da ich seinen Kopf, bzw. generell seine Teile immer sofort nach maximal 2 Runden pro Teil zerstört hatte, ist er nie zu einem Angriff gekommen. Vermutlich stört die Zerstörung des Schildes tatsächlich diese Fähigkeit.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Tommaru

Dah'Ren Vertreiber

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 407

Spielt zurzeit: Monster Hunter Stories (3DS) , Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Legacy (PS4)

  • Nachricht senden

220

16.09.2017, 17:27

WEnn du mit der Story fertig bist. Überall

Gut zu wissen, hab seit gestern nicht mehr gespielt. Aber jetzt hab ich ja Freizeit zum Farmen... :noob:
| Divine Dragons | Gruppe: / | IGN: Tommaru | MHGen (JR 88) |