Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.04.2013, 02:08

Schreckens-Miralis; DS oder SA?

Wie der Name sagt wollte ich wissen, welche Waffe die bessere ist.

Duals oder Morphaxt von SchreckensMiralis?

Die Duals haben halt am Ende doch nur 280 Angriff, was ich für recht wenig halte.
Sind die trotzdem empfehlenswert?

"However gifted you are, you alone can't change the world." - L
~Mord in Palermo Veteran~
DS-Freundescode: 1220-6522-4107
| Divine Dragons | Ingame: Lykaon | MHW JR 60| MH4U: JR 200+|

Partnerset by Ryden

Punkfreeman

Erfahrener Jäger

Beiträge: 188

Spielt zurzeit: Tauber Fisch!

Wohnort: Nirvana

  • Nachricht senden

2

27.04.2013, 11:21

Was halt ein echt starker vorteil von den DS ist, sie haben einen wirklich starken elemtschaden.
Empfehlenswert sind sie auf jedenfall allein schon wegen dem höheren Schärfe grad.
Mit Handicraft 10 und Schärfe(also das die Schärfe langsamer abnimmt) sind das meiner Meinung nach die stärksten DS mit Feuerelement.

FIDL KUNTERBUNT
Geld beeindruckt nur primitive Menschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punkfreeman« (27.04.2013, 11:21)


3

27.04.2013, 11:25

Ich finde halt schon, dass der Row bei Duals ziemlich wichtig ist, so gefühlt und die Miralis Duals haben 80 Angriff weniger als f.e. die von Bracchi am Ende.
Ich weiß nicht, ob das viele Element das ausgleichen kann, je nach Elementmultiplikator beim Monster... Davon habe ich wirklich keine Ahnung O.o

"However gifted you are, you alone can't change the world." - L
~Mord in Palermo Veteran~
DS-Freundescode: 1220-6522-4107
| Divine Dragons | Ingame: Lykaon | MHW JR 60| MH4U: JR 200+|

Partnerset by Ryden

Punkfreeman

Erfahrener Jäger

Beiträge: 188

Spielt zurzeit: Tauber Fisch!

Wohnort: Nirvana

  • Nachricht senden

4

07.05.2013, 20:13

Elementschaden wird effektiver je öfters du zuschlägst und mit welcher Waffe schlägt man schneller zu als mit DS ?
Der Rawschaden wird gut mit der hohen Schärfe ausgeglichen, glaub lila Schärfe gibt ca 10% mehr schaden.
Wie genau sich die Effektivität von Elementen auswirkt kann ich dir nicht sagen.

Bewertung:
Und bei welchen Waffen ist dies der Fall?

FIDL KUNTERBUNT
Geld beeindruckt nur primitive Menschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punkfreeman« (07.05.2013, 20:13)


JamTheKid

Kula-Yu-Ku Killer

Beiträge: 122

Spielt zurzeit: MH 3 Ultimate

  • Nachricht senden

5

07.05.2013, 23:31

Inwiefern soll der Elementschaden effektiver werden, wenn man öfters zuschlägt?
Das ist völliger unsinn.
Elementschaden ist vom Multiplikator des Monsterns abhängig und somit fix in bezug auf Waffe/Schärfe/Hitzone/???.
Leider kann dir niemand genau sagen welche Waffen die besten im Spiel sind, da meiens Wissens noch keine Schadensformel vorhanden ist. Man wird wohl selbst ausprobieren und entscheiden müssen, bis man gewissheit durch die Formel bekommt. Es ist also gut möglich, dass unter bestimmten bedingungen diese 80 Rawdmg differenz vom Elementdmg kompensiert wird,oder halt auch nicht :)

6

07.05.2013, 23:55

Leider kann dir niemand genau sagen welche Waffen die besten im Spiel sind, da meiens Wissens noch keine Schadensformel vorhanden ist.
^This.

Wie auch immer, 2 verschiedene Waffenarten zu vergleichen ist immer so 'ne Sache, es kommt auch sehr darauf an, wie gut jemand mit den beiden Waffen umgeht, deswegen kann dir hier keiner sagen, ob die Doppelklingen oder die Morphaxt für dich besser ist.

Zu den Miralis-Doppelklingen selbst kann ich dir aber etwas sagen, falls dir rein subjektive Einschätzungen was wert sind.
Ich habe den Lagiacrus in den letzten Tagen sehr oft gefarmt und tue das immer noch, weil ich mehrere Saphire benötige.Dabei habe ich eine Rüstung mit Schärfe +1 und Elementangriff hoch als die einzigen offensiven Fähigkeiten benutzt und mal mit den Agnaktor-Duals (322 Roh-, 400 Feuerangriff, ), mal mit den Miralis Duals (280 Roh-, 540 Feuerangriff, ) gespielt. Nach mehr als 30 Elfenbein-Lagiacri würde ich sagen, dass die beiden in etwa gleich gut sind. Ich brauche mit beiden Waffen 12~14 Minuten, jedoch habe ich rein vom Gefühl her den Eindruck, dass ich mit den Agnaktor-Duals ein wenig mehr Schaden mache bzw. den Lagiacrus etwas schneller staggere, jedoch nehmen sich beide Waffen insgesamt nicht viel.

Ich würde sagen, dass man mit den meisten Miralis-Waffen nicht viel falsch machen kann, aber sie sind keine "Must-Haves", da es für jede Waffenart wahrscheinlich eine gleichwertige oder gar (minimal) bessere Alternative gibt*, ob sie sich jetzt also lohnen, hat jeder für sich selbst zu entscheiden.

*Kleine Randbemerkung: die leichte Armbrust vom Miralis lohnt sich auf jeden Fall für Rüstungen, die auf Elementschnellfeuer fokussiert sind, da sie einen überdurchschnittlich hohen Angriffswert haben und man die negative Affinität ignorieren kann, da sie den Elementschaden nicht beeinflusst.
Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you.

As long as you remember her, you are not alone.


Punkfreeman

Erfahrener Jäger

Beiträge: 188

Spielt zurzeit: Tauber Fisch!

Wohnort: Nirvana

  • Nachricht senden

7

08.05.2013, 00:18

Ich hatte mich hier drauf bezogen,( [Waffe/Rüstung] Element schaden ) vielleich hätte ich nicht da Wort "effektiv" verwenden sollen das hat wohl zu missverständniss geführt.

FIDL KUNTERBUNT
Geld beeindruckt nur primitive Menschen.