Sie sind nicht angemeldet.

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 653

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

221

29.12.2014, 08:41

Ich habe mich mal durch alle Seiten dieses Threads gelesen und habe irgendwie das Gefühl, das man - wenn man selber online geht- nahezu jede Erfahrung die hier beschrieben wird selber noch mal nacherleben kann.
Es kommt wirklich alles vor:
- Typen die immer noch keine Ahnung haben (trotz hohem Rang) wie sie Fähigkeiten in ihre Ausrüstung kriegen und die mit keiner oder nur einer Fähigkeit rumrennen.
-Typen die in Räume gehen und da andere Quests haben wollen, als draußen dranstehen.
- Franzosen...
-Typen die sich nur ziehen lassen wollen.
Da will gestern einer mit JR 1 beim Mondlichtnara mitmachen! Mit nem LS auf niedriger Stufe und keinen 160 Punkten Verteidigung! Was soll sowas? Ist eh mit eine der Quests, wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Da sterben die wie die Fliegen und hauen dann danach ab... und kommen später wieder.
- unfreundliches Verhalten, kein Gruß, keine Gildenkarten....
- Typen die keine Ahnung vom Teamplay haben. Die Schützen schießen die eigenen Leute weg, die Lanzer rennen die eigenen Leute um und GS/Hammer/LS und DS hauen mehr das Team als die Monster.
- Spacken die einem beim beim Carven weghauen.
- kaum beginntdie Quets, ich habe das und das und das vergessen
- Noobs die 2-3x sterben und wo man dann die ganzen Items und Geld sinnlos verbrannt hat

222

29.12.2014, 22:28

Ich habe mich mal durch alle Seiten dieses Threads gelesen und habe irgendwie das Gefühl, das man - wenn man selber online geht- nahezu jede Erfahrung die hier beschrieben wird selber noch mal nacherleben kann.
Es kommt wirklich alles vor:
- Typen die immer noch keine Ahnung haben (trotz hohem Rang) wie sie Fähigkeiten in ihre Ausrüstung kriegen und die mit keiner oder nur einer Fähigkeit rumrennen.
-Typen die in Räume gehen und da andere Quests haben wollen, als draußen dranstehen.
- Franzosen...
-Typen die sich nur ziehen lassen wollen.
Da will gestern einer mit JR 1 beim Mondlichtnara mitmachen! Mit nem LS auf niedriger Stufe und keinen 160 Punkten Verteidigung! Was soll sowas? Ist eh mit eine der Quests, wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Da sterben die wie die Fliegen und hauen dann danach ab... und kommen später wieder.
- unfreundliches Verhalten, kein Gruß, keine Gildenkarten....
- Typen die keine Ahnung vom Teamplay haben. Die Schützen schießen die eigenen Leute weg, die Lanzer rennen die eigenen Leute um und GS/Hammer/LS und DS hauen mehr das Team als die Monster.
- kaum beginntdie Quets, ich habe das und das und das vergessen
- Noobs die 2-3x sterben und wo man dann die ganzen Items und Geld sinnlos verbrannt hat

Also ich kann mir das nur erklären, das viele Tri Ulimate zu leicht empfinden. Bei Tri war das Solo spielen für viele zu schwierig, sogar für mich. Bei Tri Ultimate hatte ich Solo nicht so große Schwierigkeiten. Bin Jr.8 und könnte auch noch Jr.9 werden,falls ich irgendwann die Lust dazu finde. Was ich damit sagen will, bei Tri war man noch abhängig von anderen Mitspielern, deswegen war es auch noch irgendwo freundschaftlicher. Die Spieler haben sich ab Highrank öfters entschuldigt, (ich weiß im Neuling Channel damals, hat niemand Danke oder Sorry geschrieben) wenn sie jemanden umgehauen oder weg geflogen haben. Die Spieler haben sich auch direkt bedankt, als sie man mit Lebenspulver oder Großraum+2 geheilt hat. Hi/Hello/Salut/Hallo hat fast jeder bei einem Stadtbeiritt gesagt. Ich, damals, als Supporter, habe ständig Freundessanfragen bekommen, aber nie alle angenommen. ^^ Auch bei Fails, gab es Entschuldigungen.

Bei Tri gab es auch mal noobs, z.B. war mal bei einer Event-Quests (2 Agnaktore) ein Spieler dabei, er hat die Quest sogar eröffnet, war er die ganze Zeit von Anfang an im Basislager und chillte da AFK. Nach 5min ist einer gegangen, nach 10 min hatte ich die Schnauze voll, habe ich ihn angeschrieben, "kämpfe mit oder wir hauen ab", 2-3min gewartet, sind wir dann beide auch gegangen. Nach etwa 30 Minuten, war er immer noch in der Quest drin. Für mich echt unfassbar. Der hat nicht mal was gesagt, paar Minuten AFK gehen ok, versteht jeder. Aber über 10min AFK rumchillen? Am liebsten hätte ich ihn vom Server verbannt.

Da gab es auch Spieler, die eher mehr Erze gesammelt haben, als wirklich die Quest zu machen. Ich lande bei Lagi, kämpfe über 5min ununterbrochen, hoffe mein Team findet irgendwann noch den Weg zu mir. Und nach paar Minuten später hatte ich keine Lust und ging zu meinem Team und musste zum Bedauern feststellen, die sammeln lieber erstmal Erze, anstatt mir im Kampf zu helfen, also gut, lauf ein bisschen hinterher. Und nach 5min als die fertig waren, machten wir uns gemeinsam auf dem Weg zum Lagi. Keine Minute ist vergangen, da geht ein Spieler ins Basis-Lager und chillt 5min AFK rum. Und nach über 5 min wollte er immer noch nicht kommen. Bin dann Sauer ins Basis Lager gegangen, und habe versucht ihn immer ins nächste Gebiet zu schleundern.Komischerweise ist er immer dann zurück zum Basis-Lager gegangen, und ein anderer Spieler hat mich gewarnt den in Ruhe zu lassen.
Entweder spielen alle mit oder gar nicht. Auch Neulinge die schon 2 mal in der Quest gestorben sind, sag ich immer, komm zu uns. Weil rum chillen das hasse ich ehrlich gesagt, und beim rumchillen kann er keine Erfahrung sammeln. Jedenfalls bin ich dann zum Lagi gegangen und habe mich 3 mal töten lassen. Nach der Quest musste ich mir deren dumme Kommentare anhören, mit "Noob", "verpiss dich". Wenn man keine Zeit oder keine Lust zum spielen hat, da sollte man das Spiel eben nicht spielen.



Zum Glück waren das bei Tri extreme Ausnahmen, die ich nur einmal erlebt habe.


223

30.12.2014, 01:52

Es gab mal einen Spieler mit dem Namen Platsch. Er sollte sich in Kapador umbenennen den das einzige was der schreiben konnte war *Platsch* . Das war nach 5 Minuten so awkward das mein Kollege ihn gekickt hat. Halbe Stunde später war Platsch wieder da und ging uns erneut auf die Nüsse. Ach Kinder herrlich war das.... nicht -.-

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 653

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

224

02.01.2015, 08:31

Jede neue Gruppe ist halt Risiko.

Gestern Morgen kam ich in einen Raum, da herrschte Beavis und Butthead-Humor vor, da bin ich gleich wieder raus. Gestern Abend dann ein Raum wo alle JR 7 waren ich war JR 85. Lanze, Hammer, Schütze. Lanze und Schütze waren ok, bemühten sich, wenn auch hier und da nicht alles saß. Der Hammer (Schleim,war auch der Host) war aber ziemlich nutzlos. Letztlich habe ich das Vieh (Narga) zu 80% allein gekillt.
Als nächstes wollte er dann 2 Höllenzinogre machen. Da habe ich geschrieben, dass ich mit dieser Gruppe nicht zwei Hells mache, die würden nur sterben wie die Fliegen und ich Material und Geld verlieren.
Wir machen also 2 Großbaggi und der Host bleibt wo er ist (hatte auch kein Heißgetränk). Nach der Quest sagte er Mama hätte ihn zum Essen geholt. Ich ahnte was...
Nächste Quest ist Rathalos (Vulkan) und er kommt nicht, jammert nur nach nem Kaltgetränk. Erst als das Vieh fast hin ist bequemt er sich mal her und als wir fangen wollen fängt er an drauf einzuschlagen.
Blauer Rathalos Nebelgipfel und er kommt nicht. Erst gegen Ende und will gleich den Schwanz carven. Da habe ich ihn davon weggeschlagen.
Nach der Quest habe ich dann den beiden gesagt, dass sie ok sind, ich aber für diesen Host nicht kämpfen werde, der sich nur ziehen läßt und bin raus.

Danach eine Gruppe mit zwei Schützen, zwei GS und in unter 5 Minuten waren zwei Elfenbeinlagi auf G platt, beide Hörner und beide Schweife ab. Das motiviert dann wieder.

225

02.01.2015, 13:26

Man dürfte in meinen Vorposts bemerkt haben das ich das Jagen in einer Gruppe die aus Leuten besteht die ich kenn,bevorzuge. Was also tun wenn es nur einen random Raum für Rost-Duramboros gibt? Richtig! Wohl oder übel joinen... Vor allem toll Mit einem Hammer und 2 Morphäxten die einen dauernd fliegen lassen. Der Hammerspieler war permanent am Schwanz unterwegs und hat mich als dualsword User permanent behindert. Mir wurde es zu viel als er geschrieben hat "get out of my way *******" Junge beweg dich mit deinem dreckigem Hammer zum Kopf und sag deinen Morphaxt-Kumpadros das sie nicht wie die Bescheuerten rumstehen sollen und ihre Angriffe mal timen sollen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XxTARONxX« (02.01.2015, 14:30)


HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 653

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

226

11.01.2015, 17:45

Franzosen, es bleibt dabei.
Ich meide jeden Raum der french heißt. Eben auch zwei, Rang niedriger als ich, in der Quest nicht so doll, aber hinterher drüber ablabern auf französich wie schlecht ich sei (der name Toad fiel). Ich schreibe (I dont speak french) und sie bleiben bei französisch.
Ich tu mir das nicht mehr an.

Godot

NEIN! DOCH! Oh...

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 905

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

227

11.01.2015, 18:35

Franzosen, es bleibt dabei.
Ich meide jeden Raum der french heißt. Eben auch zwei, Rang niedriger als ich, in der Quest nicht so doll, aber hinterher drüber ablabern auf französich wie schlecht ich sei (der name Toad fiel). Ich schreibe (I dont speak french) und sie bleiben bei französisch.
Ich tu mir das nicht mehr an.

Hast du denn gegooglet, was sie gesagt haben?
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

228

11.01.2015, 21:27

es gab mal nen Chris der hat uns immer als Hurensöhne bezeichnet und das auf französisch... great!

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 653

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

229

12.01.2015, 17:51

Franzosen, es bleibt dabei.
Ich meide jeden Raum der french heißt. Eben auch zwei, Rang niedriger als ich, in der Quest nicht so doll, aber hinterher drüber ablabern auf französich wie schlecht ich sei (der name Toad fiel). Ich schreibe (I dont speak french) und sie bleiben bei französisch.
Ich tu mir das nicht mehr an.

Hast du denn gegooglet, was sie gesagt haben?

Ich bin 36, meine Lebenszeit ist begrenzt. ;)
Vermute, weil ich einen Rostduramburos gekillt habe (one Hit, kam grade ins Gebiet), wo er eine Falle gelegt hatte. Hatte er aber nicht angekündigt und konnte ich auch nicht sehen. Zudem gibt es schlimmeres, machen andere bei mir auch, auch wenn ich "cap" schreibe. Und so doll waren sie nicht, als das sie über andere die Nase rümpfen dürften.

Ich wundere mich nur über dieses Klischee, dass wirklich stimmt. Franzosen weigern sich englisch zu sprechen/tippen. Warum? Die Deutchen tun´s, die Spanier, die Italiener usw.. Nur die Franzmänner sind sich zu fein und vergrätzen all anderen.
Sollen sie halt in ihren french Räumen bleiben.

230

12.01.2015, 19:10

Es gibt ja auch nette Noobs, die halt Hilfe wollen und sie dann auch bekommen wenn sie nett fragen und sich sozial verhalten, aber ich kann es halt nicht ausstehen wenn die kleinen Noobs dann auch noch frech werden. Wenn der Franzose nett ist darf er bleiben, und ob ihr das glaubt oder nicht es gibt auch französische Jäger die englisch können... kenne mindestens 3... und mehr nicht nach fast 900 Stunden xD

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 653

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

231

13.01.2015, 12:35

Niedlich,
ich haue die Hörner vom Diablos ab, beide anderen wollen es gewesen sein, als ich das Vieh plätte schießt der Host uns mit Pfeilen ab, obwohl wir noch nicht gecarved haben und kaum sind wir im Hafen schließt er den Raum. Aber nen großkotzigen Namen tragen.

Masaru

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Masaru« ist männlich

Beiträge: 426

Spielt zurzeit: ~

  • Nachricht senden

232

13.01.2015, 14:14

Franzosen weigern sich englisch zu sprechen/tippen. Warum?

Mein Freund (teils französisch) sagte, da ich ihn das mal gefragt hatte, das Franzosen sehr eitel seien was ihre Sprache angeht, deswegen ungern andere Sprachen sprechen.

Hoffe das ist nicht zu sehr offtopic, weil Franzosen.

233

13.01.2015, 14:23

999 Hr kommt in den Raum. Macht nix beim Miralis so nen typischer Aasgeier. Gegen 5 Minuten kommt er und will carven, wir haben ihn aber nicht gelassen :) . Du bekommst das was du dir erarbeitet hast und er hat nuchts geleistet also keine Carves mein Freund^^

Ryan-005

unregistriert

234

07.02.2016, 12:55

Grade eine Runde mit zwei Deutschen und einem Englischen Sprachigen Rahtalos Ödinsel auf High Rank gemacht.
Ich kann euch nicht sagen, wie mich der Host arggo gemacht hat. Haben vor der Quest uns alle nett begrüst. :hi:
Dann fand die Quest schon an.

Alles beginnt schon chaotisch, ich und ein anderer Deutscher landen im Gebiet 11. Ich klettere die Ranken hoch zur Gebiet 8, der andere wollte ernsthaft zu Gebiet 10 schimmen und dann den langen Weg in Kauf nehmen. :pillepalle:
Habe darauf hin Signal gegeben und dann ist er auch mit mir die Ranken hochgeklettet. Anscheinend hat er das nicht gewusst. Etwa 2-3 min haben wir nur wir beide gekämpft, nach etwa 5 min waren alle im Gebiet 8 angekommen. Nach einiger kurzer Zeit, hat der Typ der mit mir im selben Gebiet respwant war, die Verbindung verloren. Ist eigentlich gar nichts wildes. Kann passieren, und ist alles verschmerzbar. :vain:

Aber dann als der andere Deutscher, von Rahtalos ins Gebiet 5 von Gebiet 8 weggeschleudert wurde. Macht er sich kaum Anstalten zu uns zurück ins Gebiet 8 zu kommen. Rahtalos ist nach einigen Kopfschmerzen zum Gebiet 5 verzogen. :rofl: Der Englisch Spieler ging sofort hinterher, und ich wollte wissen, wieso er nicht gekommen ist. Er sagte, "mein Freund ist weg", frei nach dem Motto, ohne meinen Freund zocke ich nicht. X(
Der Englisch Spieler wurde von Rahtalos gefangen genommen, der Deutsche (in dem Falle der Host), Spieler stand im Gebiet 5 aus sicherer Distanz nur blöd da. War Ansprechbar, ist sich aber zu schade gewesen, einzugreifen. Der Typ der die Verbindung verloren hatte, kam wieder rein. Ich sah, wie der Englisch Spieler gefangen worden ist, (war abseits des Gebiets) und rannte dann mit der Dungbombe zu ihm und habe ihn vorzeitig retten können.
Ich sage zum Host, Junge wir brauchen dich, er reagierte gar nicht drauf. Rahtalos verzog sich dann, dank der Dungbombe ins Gebiet 2. :hail: Der Englisch Spieler musste ihm erstmal paar freie Flugstunden verpassen, meiner Meinung nach zu recht. xD
Im Gebiet 2 angekommen, wartete auch noch Jho. Ich war alleine im Gebiet 2 mit Jho & Rahtalos. Jho habe ich erstmal markiert, sodass die Spieler erstmal nicht kommen sollen. Dann habe ich mit Dungbombe Jho ins Gebiet 5 verjagt.
Rahtalos ist dann ins Gebiet 3 geflüchtet. Die anderen beiden haben ein wenig mit Jho gekämpft, sind dann aber mit mir ins Gebiet 3 gefolgt. Rahtalos war schon gut geschwächt, das man ihn gut hätte fangen können. Der Host befahl uns ihn zu fangen, wir darauf hin, haben uns geweigert. Da ist mir auch der Kragen geplatzt. :chainsaw:

1. Er ist die meiste Zeit AFK gewesen, hat kaum mitgekämpft. AFK war er nicht, hatte aber keine Lust.
2. Hat seine Mates im Stich gelassen, obwohl er ansprechbar war, wären beinahe jeweiles 1 mal gestorben (Ich & der Englisch Spieler)
3. Und in so einer Position jemanden Befehle zu geben und nicht mal die Anstalten macht sich zu entschuldigen, ist für mich das Letzte. :nono:

Ich dachte mir, ist die Quest vorbei, blocke ich ihn und haue ab. So was muss sich niemand bieten lassen. Mit so einem möchte ich auch nie wieder zusammen spielen.

Als wir uns geweigert haben, kamen so Aussagen wie: "Ich bin der Hoster, ist mein Raum, ihr macht was ich sage". Ich war auf 180, und nannte ihn Kameradenschwein. Sein Freund ist dann auch schließlich wegen seinem "Sozialverhalten" gegangen. :thumbup: Rahtalos ging ins Gebiet 7, der Host hat eine Falle aufgestellt, schon Beruhigungsbomben geworden. Der Englisch Spieler hat Rahtalos zum Glück noch killen können und ich habe ihn abgehalten von Rahtalos zu carven. Brauchte nichts von ihm, aber was der Host, da abgezogen hat, war untereste Kanone. Da sind noch Anfänger mit Hr.1 die besten (Team-)Spieler.

Ich hoffe, so was muss ich nicht nochmal erleben.

Herr der Zeiten

Jagras Töter

Beiträge: 47

Spielt zurzeit: Pokémon Tournament und Monster 3 Ultimate

Wohnort: Ein Nest aus Asche

Beruf: Doktorand, Lehrer, Dozent, politische Aktivität

  • Nachricht senden

235

07.02.2016, 19:03

@ Ryan-005

Kannst du dich noch an den Namen von diesem - mit Verlaub - Vollidioten erinnern? Ich hatte vor ein paar Tagen einen ähnlichen Spinner im Raum, welchen ich danach schnellstens rausgeworfen habe - natürlich mit einem passenden Kommentar.
Freundes-Code (N3DS): 4854-6473-1482
Aktuelle Spiele: Pokémon (Sun/Moon), MHGen, Hyrule Warriors Legends
NNID (Wii U): Herr-der-Zeiten
Aktuelle Spiele: MH3U, MK8, Pokémon Tournament, Splatoon, Hyrule Warriors

Falls wer kämpfen will: die Einladung zu einem heißen Tänzchen lehne ich nie ab!
(Einfach per PN anfragen.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herr der Zeiten« (15.02.2016, 11:31)


Ryan-005

unregistriert

236

15.02.2016, 10:46

Einige Idioten:

- wissen im High Rank nicht, wo sich das Monster trotz Farbball Markierung befindet. xD (z.B. Tundra, Ödinsel)
- kommen mit Lederrüstung im High Rank an, wollen damit auch questen :D (mit 55 Verteidigung)
- die nicht alleine kämpfen können, warten steht´s abseits des Gebiets auf Verstärkung ^^ (Feiglinge :D)
- trotz alle vorhandenen Spieler, den Platz klauen und in einem 4er Raum alleine Ernte Touren machen (Faulpelze ^^)

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 240

Spielt zurzeit: MH4U

Beruf: Student

  • Nachricht senden

237

23.04.2016, 17:49

Pro meets Noob

Heute hatte ich zwei Interessate gestalten im Raum.
Ein unwissendes, zwölfjähriges Noobkind sowie einen sehr professionellen Spieler der Marke "beleidigte Leberwurst".
Uragaan-Jagd, bricht der Pro einfach ab, weil der Noob ihn mit dem Hammer durch die Luft geworfen hat.
Es folgte ein ziemliches Kindertheater mit der Folge, dass beide geleaved sind. Natürlich nicht ohne, dass der Pro mein Mixset als scheiße bezeichnet, owohl es nun wirklich nicht schlecht war und brauchbare Skills hat.

Man sollte schon gerade in Zeiten wo nicht so viele Spieler mehr online unterwegs sind, einen etwas besseren Umgang miteinander haben.
Immer dieses Kindertheater.

| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |


Ich bin nur ein großer Träumer
Doch ich weiß es kommt der Tag
Und irgendwann werden dann
Meine Träume wahr

___Jojo___

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »___Jojo___« ist männlich

Beiträge: 274

Wohnort: Großherzogtum Bavaria

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

238

23.04.2016, 17:53

Mir ist mal einer im Highrank begegnet, der wollte mit mir und 'nem anderen Ranom zusammen den Höllen-Zinogre machen, ist dann aber im Basecamp geblieben und hat im Chat sich damit verteidigt, dass er zu schwach für den ist. Für sowas hab ich kein Verständnis, man kann sich ja immer das für den Zeitpunkt optimale Equip holen (das er nicht hatte). Bin daher zusammen mit dem anderen geleavt.


"Das Leben ist eine scharfkantige rostige Tüte voller saurer Fußnägel, wenn Sie mich fragen. Aber mich fragt ja keiner." - Humri Schiggsal

MHFU: JR 9 | MHTri: JR 68 | MH3U: JR 187 | MH4U: JR 999 | MHGen: JR 457

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 240

Spielt zurzeit: MH4U

Beruf: Student

  • Nachricht senden

239

07.05.2016, 18:14

Ich hasse kommentarloses Kicken.

Heute hat ein Noob während einer Quest geschrieben "Ich habe Angst" xD

| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |


Ich bin nur ein großer Träumer
Doch ich weiß es kommt der Tag
Und irgendwann werden dann
Meine Träume wahr

240

24.04.2019, 10:12

Neuer Tiefpunkt im Online Modus erlebt.

Ich & 2 andere haben die 3 Sand Barioth Quest erledigt. Aus Langeweile habe ich die zwei mit meinen Doppelschwertern belästigt. Ich mache das immer, wenn die Quest beendet ist. ^^ Die zwei haben sich total belästigt und angegriffen gefühlt, ich verstehe nicht, wie man das Ernst nehmen kann, und darauf folgte natürlich ein Kick.

Ich kann es verstehen, wenn man während des Kampfes ständig weggeschleudert oder man am carven belästigt wird, aber wegen sowas jemanden rauszuwerfen finde ich schon etwas hart. Ich glaub, die haben schon zu viel gespielt.