Sie sind nicht angemeldet.

[Sonstiges] Einstiegshilfe!

☭CAMO-Fox☭

Erfahrener Jäger

  • »☭CAMO-Fox☭« ist männlich
  • »☭CAMO-Fox☭« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 Ultimate

  • Nachricht senden

1

03.11.2015, 16:17

Einstiegshilfe!

Hallo,

mich würde gerne interessieren wie ich am besten in Monster Hunter Ultimate 4 einsteigen.
Welche Einstiegswaffe/ Einstiegsrüstung? Habe mir nämlich jetzt einen 3DS XL mit dem Spiel Monster Hunter Ultimate 4 gekauft.

Zuletzt habe ich Monster Hunter Tri auf der Wii gespielt und war ein Fan vom Langschwert und den Hammer.
Für ein paar wichtige Infos und Tipps zum Einsteigen wäre ich dankbar.

Mit freundlichem Gruß

CAMO-Fox :thumbsup:

Inzaghi

Xeno'jiiva Vernichter

Beiträge: 2 135

Spielt zurzeit: Mit seinem Playbook

Wohnort: Wien-Umgebung (Niederösterreich)

Beruf: Einzelhandelskaufamm/Lagerlogistiker; Freiwilliger Rettungssanitäter

  • Nachricht senden

2

03.11.2015, 16:34

- Bleib vorerst bei deinen Waffen:
Wenn du schon mit Hammer/Langschwert spielen kannst, ist es auch der beste Einstieg in MH4U. (Eisen-Katana ist ein super Langschwert zum Beginn. Lässt sich leicht aufleveln)
- Verteidigung ist nicht alles, im Low Rank reicht es aber:
Was soll man großartig dazu sagen? Umso weiter du ihm spiel fortschreitest, umso wichtiger wird neben der Verteidigung auch die Rüstungsfähigkeiten. Im Low Rank ist es meiner Meinung nach aber eher "zweitrangig" (das ist wohl wirklich Personenabhängig). Im Low Rank hatte ich ->
-) Jaggi Rüstung
-) Najarala Rüstung
-) Gore Magala Rüstung
Manche hatten mehr, manche hatten nur eine.
- Lass dich nicht ziehen:
Versuch Monster alleine oder mit Leuten auf deiner "Stufe" zu jagen, dass bringt dich spielerisch weiter als wenn du dich von Leuten durch die Quest ziehen zu lassen.

"You looks good you feels good.
You feels good you play good
You play good the pay good"

☭CAMO-Fox☭

Erfahrener Jäger

  • »☭CAMO-Fox☭« ist männlich
  • »☭CAMO-Fox☭« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 138

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 Ultimate

  • Nachricht senden

3

03.11.2015, 22:28

Lohnt sich denn der Insektestab oder eher nicht?
Oder ist er zu Anfang noch schwer zu steuern?

Ronny

Anjanath Töter

  • »Ronny« ist männlich

Beiträge: 541

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Sharingan klauen.

  • Nachricht senden

4

03.11.2015, 22:57

Wenn du die Monster schon recht einfach findest, bleibt auf der Stufe und probiere die neuen Waffen aus, sie lohnen sich, aber sie brauchen übung.

Ich bin DER RONNY! <3

Wertingen#1

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Wertingen#1« ist männlich

Beiträge: 274

Wohnort: Großherzogtum Bavaria

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

5

04.11.2015, 14:14

am Anfang ist es auch sinnvoll, bei einer Waffenart zu bleiben und deren Moveset zu meistern, da zu viele Waffen am Anfang zu viel Geld/Material kosten, und beides ist dann doch noch recht knapp (war zumindest bei mir so) bemessen. Im High/G-Rank kann man dann auch zu zwei/drei weiteren Waffenarten gehen (Ich hatte am Anfang LS (main) und SA (secondary), hab dann später noch Duals und Glefe angefangen, beide lohnen sich aber erst ab G wirklich, da bei den Duals die Schärfe sonst nicht gut genug und bei der Glefe das Kinsekt zu langsam ist/keinen Effect-Extender hat.).

Soweit zu meiner Meinung, und viel Spaß mit dem Spiel!


"Das Leben ist eine scharfkantige rostige Tüte voller saurer Fußnägel, wenn Sie mich fragen. Aber mich fragt ja keiner." - Humri Schiggsal

MHFU: JR 9 | MHTri: JR 68 | MH3U: JR 187 | MH4U: JR 999 | MHGen: JR 457

6

04.11.2015, 19:50

Waffentutorials und mehr

Hier einfach mal reinschauen und dann selbst die Waffen ausprobieren

Btw: Das hier ist der falsche Unterforum, das hier ist MH4, MH4U hat einen eigenen --> Unterforum <--