Sie sind nicht angemeldet.

meigh14

Jagras Töter

  • »meigh14« ist männlich
  • »meigh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedom Unite

Wohnort: Hamm

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

25.10.2011, 20:22

Infos zu Monster Hunter (Allgemein)

Ja, wenn man mal so durchs Internet stöbert......
"Hmmm ein neues PSP oder Wii Spiel wäre mal ganz cool
Mal en bissel suchen....."

Nach kurzer Zeit werdet ihr auf Monster Hunter st0ßen.
Viele werden mit Screenies oder Berichten was anfangen können, aber was genau man in diesen Spielen macht ist den meisten unklar.

Wenn man sich dann im Internet über diese Spiele informiert kommt man zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit durch irgendeinen Link in dieses Forum.


Dieser Thread dient allen die sich überlegen, sich einen Monster Hunter Teil zu holen.

So klären wir dann mal ein paar Fragen die "Neulingen" meistens in den Kopf schießen.

1. Was ist das für eine Art Spiel?

Monster Hunter gilt meines Wissens nach als Simulation (Jagd-Simulation) und als Hack`n Slay (falls ich mich irre korrigiert mich bitte)

2. Hm ne Jagd-Simulation.... Was genau Jagd man denn da,Schafe??

Im Endeffekt kann man wirklich nur vom Titel ausgehen, Monster.
Meiner Meinung anch sind ein Großteil der Monster Drachen oder Dinosaurier ähnliche Wesen.

3. Womit jagt man?

Es gibt eine große Auswahl an Waffen (meiner Meinung nach) Ich zähle sie euch am besten mal auf:

Ich gehe nicht auf Gebrauch oder Nutzen der einzelnen Waffen ein.
Dafür gibt es genug Threads und außerdem soll dieser Thread ja kein Leitfaden werden:D

Schwert und Schild

Langschwert

Großschwert

Morph Axt

Doppelklingen

Hammer

Lanze

Gewehrlanze

Armbrust (leichte und schwere)

Bogen

Jagdhorn
.

So zum Schluss noch die letzte Frage und wie ich glaube auch die wichtigste:

4. Was ist der Reiz an dem Spiel:

An dieser Stelle spalten sich die Meinungen aber ich glaube die beiden größten Faktoren sind:

4.1 Das Sammeln von Monster-knochen, -häuten, -krallen, usw für die Herstellung von neuen Waffen und Rüstungen.

4.2 Das Erlegen von Monstern. Oft kommt man an eine Stelle wo man regelrecht fertig gemacht wird von einem Monster. Das heißt auf gut deutsch gesagt, Das Vieh lebt lange
und du nur sehr kurz ^^ . Der Moment wo man dann endlich den langwiedrigen Feind zu Strecke bringt und seine Materialien als Trophae erhält.Dass ist ebenfalls ein
großer Punkt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »meigh14« (26.10.2011, 00:15)


meigh14

Jagras Töter

  • »meigh14« ist männlich
  • »meigh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedom Unite

Wohnort: Hamm

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

26.10.2011, 00:17

Noch ein kurzes Schlusswort von mir:

Monster Hunter ist ein spezielles Spiel und entfaltet seine volle Vielfalt erst im Laufe des Spiels.
Am Anfang ist das Spiel sehr entönig gehalten. Renne dorthin und sammel 5 Gegenstände.
Aber glaubt mir desto länger ihr spielt, desto später wollt ihr wieder aufhören :thumbsup:


Dies soll keinerlei Werbung darstellen ("HUST")

Ich hoffe ich konnte ein paar Leuten bei ihrer Entscheidung helfen :thumbsup:


Achso, wenn ihr Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet.
Die schenk ich euch bitte schön.

Verlinken dieses Threads: GERNE gesehen

Kopieren: NIX DA! 8o

ps Ich weiß Aufbau des Threads ist net so schön, aber hey ist mein erster längerer Thread :D



Ezio Auditore hat echt Stil, genau wie ich :thumbup:

Ähnliche Themen