Sie sind nicht angemeldet.

[Waffe/Rüstung] Schützenrüstung für Bogen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ϯ_ḾąŗųĄŗƴą_ϯ« ist weiblich
  • »ϯ_ḾąŗųĄŗƴą_ϯ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 675

Spielt zurzeit: Shinobi Striker, Monster Hunter World / MonHun GenU

Wohnort: Gronau

  • Nachricht senden

1

08.04.2014, 11:01

Schützenrüstung für Bogen

Hey ho :)

Ich stehe vor der Key q mit Gravios im Lowrank ...
Ich wollte gerne mit Bogen gegen den Kämpfen, hab aber leider keine Ahnung welche Rüstung da gut wäre.

Kann mir jemand da einem Tipp geben?
Danke ^-^

MH World| ING Tearx3
Divine Dragons | Gruppe: - | Mitglied

2

08.04.2014, 15:27

Glaub die Kirin wäre ganz gut, hat immerhin Element hoch drin.

Hunter124

Jägerschüler

  • »Hunter124« ist männlich

Beiträge: 5

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedom Unite und 3rd

  • Nachricht senden

3

09.04.2014, 11:12

(Ironisch gemeint) Yama Tsukami

(Ernst gemeint ) Basarios ., weil die Rüssi schlaf nichtig hat und das bei ihm schon sehr hilfreich ist

SQunX

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »SQunX« ist männlich

Beiträge: 349

Spielt zurzeit: mit meinen Gedanken

Wohnort: 2.es Zuhause

  • Nachricht senden

4

09.04.2014, 11:17

Hm ich glaub schlaf nichtig ist eher für Klingenrüstungen relevant da man mit einer Schützenwaffe selten in die Nähe von seinem Schlafgas kommen sollte

Bei Gravios find ich Pierce praktisch also vll. den Skill Pierce hoch in der Rüstung haben
Ich mein die Ceanataur Rüstung hat Pierce hoch
Irren ist Menschlich, doch wer in seinem Irrtum beharrt ist idiotisch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SQunX« (09.04.2014, 11:20)


5

09.04.2014, 11:18

Basarios ., weil die Rüssi schlaf nichtig hat und das bei ihm schon sehr hilfreich ist
Ganz ehrlich, wenn du es als Fernkämpfer schaffst, vom Schlafgas des Gravios getroffen zu werden, dann machst du eindeutig was falsch.

Zurück zum Thema, ich hatte den Gravios damals mit der Ceanataur Rüstung und dem Ceanataur Bogen gemacht. Der Bogen selbst hat für den Lowrank einen recht guten Rohangriff und mit Pierce die perfekte Schussart für Gravios, mit der Ceanataur Rüstung wird der Pierceschaden noch mal um 10% erhöht, damit solltest du den Gravios in weniger als 10 Minuten töten können.
Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you.

As long as you remember her, you are not alone.


  • »ϯ_ḾąŗųĄŗƴą_ϯ« ist weiblich
  • »ϯ_ḾąŗųĄŗƴą_ϯ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 675

Spielt zurzeit: Shinobi Striker, Monster Hunter World / MonHun GenU

Wohnort: Gronau

  • Nachricht senden

6

09.04.2014, 11:46

Okey danke für die Tipps, sollte aber vllt hinzufügen, dass ich den Daimyo Hermitaur Bogen hab
Ich bin mit jetzt nicht so ganz sicher ob der Pierce hat da ich den gestern Abend erst fertig gebaut habe

Wenn der aber auch Pierce haben sollte auf einer Ladestufe werd ich die Ceanataur machen :3

MH World| ING Tearx3
Divine Dragons | Gruppe: - | Mitglied

7

09.04.2014, 12:35

Nein, der Hermitaur Bogen hat kein Pierce. Wenn du unbedingt mit diesem Bogen spielen willst, dann würde ich dir die Rüstung vom Blauen Kut-Ku empfehlen, sie hat Angriff hoch+, Kritisches Auge +1 und genug Slots, um Elementangriff hoch reinzuslotten.

Edit: Hab gerade noch mal nachgeschaut, der Hermitaur Bogen hat im Lowrank tatsächlich noch Pierce, erst in den höheren Rängen ändert sich das, du kannst den Bogen also auch mit der Ceanataur Rüstung benutzen.
Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you.

As long as you remember her, you are not alone.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CantaPerMe« (09.04.2014, 14:20)