Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aki-fan

Kula-Yu-Ku Killer

  • »aki-fan« ist männlich
  • »aki-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Spielt zurzeit: MH4U

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

13.06.2016, 15:15

Waffentypen und Elementschaden

Hey Leute!

Ich habe mich gerade dran erinnert, irgendwo gelesen zu haben, dass Elementschaden bei SnS sehr wichtig ist, bei Lanze hingegen eher der Rohschaden. Ich hab nur ein bisschen Ahnung von DMG Berechnung und bei Elementschaden überhaupt keinen Plan. Da stellt sich mir die Frage: Wird Elementschaden bei verschiedenen Waffentypen anderst berechnet? Und wenn es so ist, bei welchen Waffen muss ich auf den Elementschaden achten?

Vielen Dank im vorraus
Mit freundlichen Grüßen
Yannik


MHF2: JR: 6 | MHFU: JR: 9 | MH4U: JR: 124 G-Spezial | Last Update: 02.06.2016
Lieblingsmonster: Tigrex, Teostra, Gore/Shagaru Magala, Rajang (MHFU)
Hassmonster: Diabolos, Chameleos, Brachydios, Rajang (MH4U)


2

13.06.2016, 15:29

Jeder dritte Angriff staggert das Element/Status der Waffe.
Wenn du eine Waffe spielst die sehr viele Hiebe verteilt, wie SnS und duals lohnt sich Element/Status aufjeden fall.

Wie das berechnet wurde habe ich vergessen, lol.
Ich weiss nur, das der Schaden abhaengig ist vom Körperteil und der Elementresistenz vom Monster. Wie daraus der Rohschaden entseht muss dir ein eingefleischter Profi sagen :(



Ihr denkt ihr seid cool aber...
Ich schlug Frauen schon vor 50 Shades of Grey!

aki-fan

Kula-Yu-Ku Killer

  • »aki-fan« ist männlich
  • »aki-fan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

Spielt zurzeit: MH4U

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

13.06.2016, 15:35

Das klingt auf jedenfall schonmal logisch! :thumbup:
Danke sehr dafür.
Wo zieht man da die Grenze? GS fällt logischerweise weg (denk ich mal), aber wie siehts mit anderen Waffen aus? Morphaxt z.B. (spiel ich nicht, weiss also nicht wie schnell die ist). Und wie siehts mit IG aus? Meiner Meinung nach ist die relativ schnell. Wie ist das bei LS, es ist schneller als GS, aber langsamer als SnS.


MHF2: JR: 6 | MHFU: JR: 9 | MH4U: JR: 124 G-Spezial | Last Update: 02.06.2016
Lieblingsmonster: Tigrex, Teostra, Gore/Shagaru Magala, Rajang (MHFU)
Hassmonster: Diabolos, Chameleos, Brachydios, Rajang (MH4U)


Tomato Gang

Jägerschüler

Beiträge: 13

Spielt zurzeit: MH4U, MHFU

  • Nachricht senden

4

13.06.2016, 15:40

Wenn du es wirklich wissen willst, musst du die Rechnung selber machen. Dieser Beitrag von GH ist dafür sehr hilfreich: http://gaijinhunter.tumblr.com/post/7394…orks-simplified

Generell sind elementlastige IGs und LS' stark, in den neuesten Spielen ist Blast aber das wichtigere Attribut bei den Klingenwaffen.
Git gud.

Fulgrim

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Fulgrim« ist männlich

Beiträge: 438

Wohnort: Flense nebenan

  • Nachricht senden

5

13.06.2016, 15:46

Jeder dritte Angriff staggert das Element/Status der Waffe.

Das stimmt so nicht. Jeder Schlag einer Elementwaffe macht Elementschaden und eine Statuswaffe hat für jeden Schlag eine 1/3 Wahrscheinlichkeit den Status zu triggern.

Wichtig bei der Elementschadenberechnung ist auch die Toleranz des Monsters. Schau dir an, wie viel Roh/Elemen-Schaden ein Monster an welchem Körperteil frisst und entscheide dich, welche Waffe du nimmst.
Bei SnS und DS ist Status/Element quasi Pflicht, für Hammer und Hunting Horn ist es eher uninteressant. Als LS-Spieler wirst du sowieso darauf zurückgreifen, da es keine richtig guten Pure Ras-Dmg LS gibt und bei der IG benutzt du eigentlich auch immer Status/Element. Rohschaden isr beim GS immer vorzuziehen, allerdings erhöht sich der Elementschaden durch das Aufladen, in manchen Fällen ist so ein Element also sehr praktisch. Status solte man für ein GS nur bei Reliktwaffen nutzen, allerdings bei diesen auch nicht zu verachten.

3DS-Freundescode:0705-3407-3935

6

13.06.2016, 16:19

Elementschaden bleibt mit jedem Hit konstant, weswegen es sich auf IG, SnS, LBG und DS am meisten lohnt.
Wenn du kontinuierlich die Stelle angreifst die am wenigsten Elementabwehr hat bleibt der Schaden konstant.

Bei Statuswaffen verhält es sich anders, mit der Zeit wird es schwerer ein Monster zu vergiften, paralysieren oder einzuschläfern.