Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HurricanMHFO

Meisterjäger

  • »HurricanMHFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Spielt zurzeit: Monster Hunter World (PC)

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

1

15.12.2016, 20:41

MH4U - Onlinecommunity ein Trauerspiel

Ich hab mir nach Jahrelanger Überlegung nun doch spontan vor ein paar Wochen einen New 3DS XL + MH4U zukommen lassen, und muss jetzt nach 150 Spielstunden und vieler Onlinezeit nun auch mal meinen Senf dazugeben :P

Kurz vor dem Kauf hab ich mal wieder reichlich MH3U auf der Wii U online gezockt, eins vorweg-
Der Onlinemodus dort mitsamt der Community ist immernoch super und es macht mega Spaß :thumbup:
Du willst zb Zinogre Himmelsjuwele farmen? Dann macht man auf der Wii U ganz einfach nen Raum auf mit der beschreibung Zinogre + Skygem, innerhalb weniger Minuten hast du meist eine Gruppe mit der man das Biest rauf und runterfarmt.
Klar hin und wieder hast auch hier und da mal Noobs oder (sonstige) Spieler dabei, die eigentlich nur um Hilfe betteln oder mal eben ihre eigene Quest anhängen, obwohl der raum für ein ganz klares Ziel ausgelegt ist- aber größtenteils kann man sich immernoch alle Rüssis/Waffen im Onlinemodus ohne Probleme erfarmen, die Spieler dort machen wunderbar mit wenn sie das gleiche wollen.
Einen Tag vorm Kauf des 3DS bekam ich mittags in MH3U just4fun eine Gruppe für Goldene Rathian zusammen, mit diesem Team hab ich den ganzen Nachmittag, beinahe über 6 Std lang NUR Goldene Rathian gefarmt, es war ein mega cooler Zockertag ^.^

Mit großen Erwartungen und wieder im MH-sucht-Fieber ging ich also am nächsten Tag gespannt an MH4U ran :rolleyes: Das Spiel war für mich viel besser als erwartet, und ich hab den Kauf bis heute kein Stück bereut 8o Monster Hunter 4U hat mich wieder total begeistert, PS4/PC usw blieben sogar vollkommen aus- da es mich wieder mal so in den Bann gezogen hat ^^
...solange bis ich dann soweit war und den Onlinemodus anging ^.^

Zuerst war es ein sehr sehr schwieriges Unterfangen überhaupt Spieler in die Lobby zu bekommen, und mir viel auch sofort auf das es dort hauptsächlich wohl zu 90% Franzosen gibt? 8|
Für meinen noch niedrigen HR lief alles ganz ok, nur das die Spieler höchstens für 1-2 Quests blieben, aber auch höchstens 1-2 Spieler haben überhaupt mal mitgemacht. Nach wenigen Quests verlassen die Spieler die Halle wieder.
Dann warte ich mal 20 Minuten bis jemand meine Lobby betritt, und dann wird mal eben von dem beigetretenen Spieler eine Quest gepostet wo ich mit meinem HR nicht mitkann u.u Es kommt ein weiterer Spieler rein, dieser tritt der Quest des anderen bei und sie ziehen ohne mich los wtf? :wacko: und das in meinem eigenen erstellten Raum. Solche Dinge passieren anscheinend in der MH4U Community nicht selten!

Je höher der HR wurde, und wenn ich eine bestimmte Waffe oder eine S Rüstung farmen wollte- ja da wurde es noch schlimmer X(

Dazu kommen endlose Cheater, unter anderem Spieler welche grad mal HR4 oder 5 sind, und mit komplettem weißen Fatalis-Set rumlaufen.
Das witzige an diesen Spielern- sie haben keine Dekos usw in der Rüssi, laufen auch mit ihren ungeslotteten Rüssis und negativskills in die Quests.
Da kam dann jemand mit vollem weißen fatalis-Set, HR5 in meinen Raum (ich grade HR6 oder 7 mit einer S Rüssi), und da schreibt der doch auch noch "help me pls" und postet seine High Rank Dringende Quest :thumbdown:

Im G Rank dann ist es online überhaupt nichtmehr möglich sich Rüssis / Waffen oder überhaupt Monster zu farmen.
Egal was in der Lobbybeschreibung steht- ob "Ziel Zinogre" oder "Event Quests" ... es macht für die Spieler keinen unterschied, bzw es interessiert sie nicht.
So war es nahezu ein Krampf als ich mir die Seregios X zusammenfarmen wollte.
Spieler kommen rein, rennen zum Questbrett-> sehen Seregios-> verlassen die Halle- obwohl in der Lobbybeschreibung Seregios G Rank angegeben ist.

- Spieler kommen in den raum, und obwohl du die Quest hängen hast hängen sie ihre eigene Quest an. Machst du sie nicht mit, gehen sie nach 30sek aus der Lobby raus.
- ein einzelner kommt in die Halle, und will sofort das die Quest zu 2 gestartet wird, obwohl er nur niedriges Rüssizeug, meist sogar low-Zeug trägt- gehst du nicht sofort los- verlässt er die Halle.
- man schafft es unter einem durchgehend "Ready"-klingelnden Spieler endlich einen 3ten in die Halle zu bekommen- die Quest geht los- einer von denen stirbt 2 mal, verlässt die Quest. Nach einem fail gehen sie beide raus und man steht wieder alleine da und wartet auf Leute.

Ich hab es bislang jedenfalls nicht geschafft irgendetwas zusammenzufarmen, auch wenn ich 1-2 Std in der Halle warte und die Leute einfach nur kommen und gehen sehe.
Wäre da nicht ein Kumpel in der Nachbarschaft welcher Abends rumkommt und wir zu zweit wesentlich mehr schaffen als im Onlinemodus zu 4.


Die Onlinecommunity in MH4U ist leider ein Trauerspiel :|

Liegt es einfach nur daran das Die 3DS Community so eine andere (Alters)-Zielgruppe hat als die Konsolenspieler? Oder ist MH4U einfach schon zu lange draussen sodass sich der Großteil der Spieler (welche wirklich farmen wollen und Spaß am Spiel haben) schon zu MH Generations verabschiedet hat? :pinch:

Habt ihr eventuell zurzeit (wenn noch jemand online aktiv ist?) die gleichen Erfahrungen gemacht? Oder wie seht ihr das? :D

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »HurricanMHFO« (15.12.2016, 20:41)


Tegaru

Kula-Yu-Ku Killer

  • »Tegaru« ist männlich

Beiträge: 120

Spielt zurzeit: Kingdom Hearts Unchained χ, Monster Hunter Frontier Z

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

2

15.12.2016, 21:17

Würde sagen, der 3DS ist wesentlich weiter verbreitet als die Wii U, weswegen sich bei den MHs ab Monster Hunter 4 der ganze Dreck ansammelt. Nicht wenige sind mit Monster Hunter 4 Ultimate erst in die Reihe eingestiegen.
Wobei ich sagen muss, dass ich eigentlich immer ziemliches Glück mit Randoms hatte. Vielleicht ab und an mal einer, der beim Mounten noch angegriffen hat, aber nichts gravierendes. Und für G-Rank hatte ich dann eine Jagdgruppe, sodass das alles ganz smooth lief.

Hab grad neu bei der japanischen Version, also Monster Hunter 4G, neu angefangen. War zwar noch nicht online, aber zumindest bei Monster Hunter X hatte ich das Gefühl, dass die japanischen Noobs eigentlich genauso schlimm sind wie die westlichen, vielleicht sogar noch schlimmer. Da wollen Leute Hyper-Monster mit 50 Verteidigung, ohne Skills und mit Aerial Style jagen; es wird sich nicht geheilt ... Das Übliche also. Nur dass man halt auf weniger Franzosen trifft. Mal schauen, was mich so in Monster Hunter 4G online erwartet – vielleicht sind die ganzen N00bier ja bereits zu Monster Hunter X übergegangen und es sind eher die Core-Spieler geblieben. Aber sollte ich im Multiplayer etwas bemerkenswertes erleben, werde ich das vielleicht hier in einem kleinen Anekdötchen festhalten.

___Jojo___

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »___Jojo___« ist männlich

Beiträge: 274

Wohnort: Großherzogtum Bavaria

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

3

15.12.2016, 21:38

Gegen die Scrubs ist kein Kraut gewachsen. Ich hab selber mit meinem 999er-Char hier Leuten im Forum ausgeholfen, und ständig sind irgendwelche Leute gejoint, die Hilfe von mir erwartet haben.

Mein Tipp daher: spiel nur mit Leuten, die du kennst/mit denen du schon mal gespielt hast/auf deiner Freundesliste sehen, und mach ansonsten ein Passwort für die Onlineräume.

Für alles andere kann ich mich Tegaru nur anschließen.


"Das Leben ist eine scharfkantige rostige Tüte voller saurer Fußnägel, wenn Sie mich fragen. Aber mich fragt ja keiner." - Humri Schiggsal

MHFU: JR 9 | MHTri: JR 68 | MH3U: JR 187 | MH4U: JR 999 | MHGen: JR 457

Tzel

Jägerschüler

Beiträge: 10

Spielt zurzeit: MH:Gen

  • Nachricht senden

4

16.12.2016, 15:11

Also was die Cheater angeht gebe ich dir da vollkommen recht "HurricanMHFO", hab erst letztens vor ein paar Tagen wieder zu mh4u gegriffen um von mhx pause zu machen aber was mich jedoch nicht überzeugt hat waren die ganzen Cheater, die dort sind, vorallem wenn die HR 999 sind und daneben G1 steht >_< und dann noch Rüstungen tragen wie die vom Gogmazios oder ein mischmasch ohne skills. (Der Nachteil halt, dass der 3ds geknackt wurde und es custom quests gibt)
Das einzige was einem da übrig bleibt ist tatsächlich eine Gruppe aufzustellen und zusammen gezielt farmt oder wenn allein unterwegs bist, selbst bereits offenen Hallen zu joinen.

MHX steht übrigens MH4U in nichts nach was die Community angeht selbst wenn man "German" Lager betritt. Man steht meist 5 min nur so da ohne dass was passiert im Lager, keine Bergrüßung, keine Verabschiedung, Rüstungskills sind total bescheuert oder gar nicht erst vorhanden aber dafür bescheuerte Hunter-Arts Ausrufungen oder sogar Beleidigungen^^, jedoch trifft man dort seltener auf Cheater als in 4U obwohl es dort sogar leichter sein soll zu bescheißen.

HurricanMHFO

Meisterjäger

  • »HurricanMHFO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 806

Spielt zurzeit: Monster Hunter World (PC)

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

5

18.12.2016, 15:40

Gestern hab ich dann mal einen Raum (Goldene Rathian) aufgemacht. Ich hätt's zwar nicht gedacht aber nach 1-2 schrägen Typen welche schonwieder irgendwelche G1 Quests gepostet haben die sie brauchten (zum Glück gibt's die Kickfunktion) kam wirklich eine Gruppe zusammen mit welcher ich bis in den späten Abend (!) Goldene Rathian farmen konnte :rolleyes:
Da die Quest wirklich nicht ohne ist hat's ein paar Einspielrunden gebraucht, dann ging aber alles von selbst- hatten ihn dann über den Nachmittag 10-12 mal (!) gelegt, am Ende sind dann 2 Waffen und die komplette Goldene Rathian-Rüssi für mich rausgesprungen 8o
Es ist also durchaus möglich auch Gruppen zu finden welche immernoch farmen wollen^^
Am Ende waren alle superzufrieden und es wurden Freundesanfragen getauscht, im Chat wurde geschrieben das wir eine perfekte Gruppe sind und das Vieh lag ohne Probleme, das Biest ging immer schneller und die Gruppe hatte sich wirklich aufeinander eingespielt ^^
Danach haben wir noch 2 mal silbernen Rathalos gelegt und 2-3 mal Chameleos gemacht, ein toller Zockertag :thumbup:

Eben grade dann wieder die Schattenseite, Fatalis-Raum wo es an den weißen Fatalis gehen sollte. 3 Franzosen- 2 davon ungeslottete Rüssis (wtf).
Kampf ging los, alles gut soweit- Blitze kommen und 2 der Spieler sterben sofort weg. Bei der zweiten Blitzphase ist dann der 3te gestorben.
Alles klar kann mal passieren wenn man den Fatalis nicht kennt, war ja selbst erstemal drin in MH4U und muss erstmal schauen wie der da läuft^^ Nach nur einem Versuch hatten sie wohl schon genug vom Fatalis und dann wurde Gogmazios angehangen, alle fix beigetreten und ich wusste das wars gewesen. Nix wie raus aus dem Raum :omg!:

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

Ähnliche Themen