Sie sind nicht angemeldet.

1

17.06.2016, 09:03

Grafik der Demo schlechter als im Hauptspiel?

Ich habe mir gestern voller Vorfreude die Demo von MH Generations gezogen und war mittelmäßig entsetzt über die deutlich schlechtere Grafik im Verglich zu Ultimate. Alles wirkt verwaschen und unscharf, das 3D ist irgendwie "unplastisch", es ist kaum möglich, Entfernungen vernünftig einzuschätzen.
Da ich erst mal mir selbst die Schuld zugewiesen habe (lange Abwesenheit vom 3DS), habe ich mehrfach zwischen Ultimate und der Demo hin und her gewechselt, was leider meinen Eindruck nur noch verstärkt hat. Ultimate klar und räumlich, Demo verwaschen und 3D irgendwie "falsch".
Meine Hoffnung ist, dass es an der Demo liegt, und das Hauptspiel so gut ist wie Ultimate (optisch).
Kann jemand was hierzu sagen?
Edit: Ich habe den New 3DS XL

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 018

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

17.06.2016, 09:45

Ich kann es jetzt nicht mit der demo vergleichen sondern nur mit mhx allerdings kann ich mir nicht vorstellen das sich zwischen mhx mhgen und der mhgen demo irgendetwas grafisch unterscheidet.

In mhx gibt es etliche gebiete aus alten mh titeln und dort wurden die texturen etwas bearbeitet. Teilweise gut teilweise sieht es etwas schmierig und glitschig aus..

Was mir aufgefallen ist das es in 2-3 areas von bestimmten maps eine art milchglas Effekt gibt und es etwas farblos und neblig wirkt. Allerdings fand ich im großen und ganzen die Grafik nicht besonders anders als in mh4u. Wobei die Grafik in beiden Titeln eh schlecht ist weil es eben auf dem 3ds läuft xD....


Mag sein das sie aufgrund der erhöhten Effekte durch dir hunterarts die Grafik etwas anpasen mussten um zumindes halbwegs stabile frames zu gewährleisten aber unspielbar schlecht sieht das Game jedenfalls nicht aus ;)

Zumindest das fertige ^^

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

ItachiHawk

Erfahrener Jäger

  • »ItachiHawk« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: MHWorld, DbfighterZ, ac origins.

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

17.06.2016, 09:47

Ich spiele nicht auf 3d, deshalb kann ich nicht darüber urteilen. Ich finde, grafisch sieht es schlechter aus als in den Videos auf youtube, aber besser als 4u zumindest wad die Umgebung angeht, sieht eher aus wie 3u, in 3u war es leicht verwaschen in 3d dafür schärfer. Mit den Distanzen gebe ich dir recht, ich konnte es auch irgendwie nicht einschätzen.
Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande, liegenbleiben ist beides.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ItachiHawk« (17.06.2016, 12:19)


4

17.06.2016, 12:12

Hab beide mal verglichen. Die Grafik stimmt überein. Aber ich kann bestätigen, dass die Grafik im Vergleich zu 4U etwas schwächer erscheint. Das holen aber die ganzen Effekte wieder raus. Man gewöhnt sich schnell daran.

What's that smell? ... The sweet blood, oh, it sings to me. It's enough to make a man sick.

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 018

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

17.06.2016, 12:42

@Zephir: Du hast die demo mit mhx verglichen richtig? Generell muss man aber sagen bzw finde ich persönlich mhx wesentlich besser als mh4u wo ich mehr fps Einbrüche hatte.

Meine Befürchtung war ja das mhx noch ruckliger werden würde durch die erhöhte Effektlast aber bis auf ein paar variant Mobs die mit ihren besonderen Attacken noch mehr Effekte raushauen läuft es halbwegs erträglich.

Da mach ich lieber minimale Abstiche in der Grafik als unspielbare Einbrüche in kauf nehmen zu müssen

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

Eliphas

Anjanath Töter

  • »Eliphas« ist männlich

Beiträge: 507

Spielt zurzeit: FFXIV

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: MiV

  • Nachricht senden

6

17.06.2016, 13:47

Ich finde ja MH-Gen hat eher den Grafikstil von MH3U. Dort warn die Fabren etwas blasser und nicht so leuchtend wie in MH4U (kam mir zumindest so vor). War wohl nen Grund wieso ich MH4U schneller weggelegt hab als 3U..
Solang man bei voller Action noch alles erkennt reicht es doch.
FF XIV | Eliphas Midori | Odin | Dark Knight/Paladin
MHGen | Eliphas | JR 5 | FC: 1633 - 4529 - 8869

Tegaru

Kula-Yu-Ku Killer

  • »Tegaru« ist männlich

Beiträge: 120

Spielt zurzeit: Kingdom Hearts Unchained χ, Monster Hunter Frontier Z

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

7

17.06.2016, 23:14

Monster Hunter X verwendet nicht die zusätzliche Grafik-Kapazität des New 3DS, somit sieht das Spiel auf dem alten 3DS und auf New 3DS gleich aus.
Bei Monster Hunter 4G ist es anders, das läuft auf dem New 3DS mit verbesserten Grafikeffekten. Deswegen sieht Monster Hunter X etwas schlechter aus als Monster Hunter 4G auf dem New 3DS (niedrigere Texturauflösung, fehlende Antisotropie etc.).
Die Demo von Monster Hunter 4G hatte zwar auch keine verbesserte Grafik, aber ich bezweifle, dass sie für den westlichen Release von Monster Hunter X etwas derartiges einbauen werden. Die Grafik bleibt somit auf dem Niveau des alten 3DS.

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 018

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

18.06.2016, 05:34

Woher nimmst du diese Info? ^^ gibts da quellen? Denn der cpu boost zb den der n3ds besitzt war auch bei 4u nicht an. Den gibts generell nur bei n3ds titeln :/

Sprich obwohl du nen n3ds hast läuft er wie ein 3ds und lässt cpu power ungenutzt...
(ausser du hastne cfw und schaltest es frei ^^)

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

Weinzel

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Weinzel« ist männlich

Beiträge: 358

Spielt zurzeit: alles gleichzeitig

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

9

18.06.2016, 12:37

Er hat gesagt, dass MH4U auf dem New3DS - im Vergleich zum "alten" 3DS - verbesserte Grafik hat, was auch stimmt. Auch wenn der Unterschied nicht unbedingt weltenbewegend ist.

Beispiel

(zu MHX kann ich nichts sagen)

Ähnliche Themen