Sie sind nicht angemeldet.

1

19.07.2016, 08:26

Duals ohne Sprintsaft spielbar?

Ich war seit Mh4U begeisterter CB/MA Spieler. Da ich bei MhGen mal was gämzlich anderes ausprobiern wollte bin ich langsam so beim GS angekommen.

Duals waren für mich immer interessant. Allerdings hab ich jedes Video wo mit Duals gespielt wurde nach kurzer Zeit beendet weil jeder aufgrund des Dämonisierens Sprintsaft im Gepäck hatte.

Ich finds blöd dass man den gesamten Kampf vom zeitlich begrenzten Sprintsaft abhängig macht.

Daher die Frage: Gibt es eine Variante in MHGEN Duals zu spielen ohne wie ein wahnsinniger Sprintsaft zu farmen?

Ana

Nergigante Erleger

Beiträge: 1 018

Spielt zurzeit: Bow

Wohnort: DE

Beruf: CAD Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

19.07.2016, 08:35

Das gleiche sieht man auch beim Bow.. Es ist natürlich unheimlich effizienter und wesentlich einfacher mit dash juice Aber unspielbar ist es keinesfalls ohne.

Kommt halt sehr stark drauf an ob du total auf time Attack abfährst oder ganz normal spielen willst ;) Bei dem ein oder anderen mob nehm ich als Bowie auch gern mal dash juice mit. Aber das ist eher die Ausnahme

IGN: Ana GSP: Valon / Chakratos HR: mhfu ★9 mhp3 ★6mh3u ★300+★ mh4u ★300+★ mhx ★140+★ mho ★30+★

Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 061

Spielt zurzeit: Overwatch

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

19.07.2016, 09:44

Spiels ohne. notfalls ist du ein steak und gut ist. ich find es macht auch ohne spaß außerdem ist gerade am anfang sprintsaft eher was seltenes, ich wäe dafür viel zu geizig. :D

Haunt your dreams...
| Divine Dragons | Gruppe Valon | MHW | JR86 | IGN: Kojiro | Team Rocket - PSN |

ItachiHawk

Erfahrener Jäger

  • »ItachiHawk« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: MHWorld, DbfighterZ, ac origins.

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

19.07.2016, 09:49

Kannst notfalls am Anfang 2 Felynes mit der Föhigkeit Jubeltabz verwenden. Hat für ne Kurze Zeit die gleiche Wirkung wie Ein Sprintsaft. Ich bin einfach zu beginn zu geizig um Sprintsafts für low rank Monster zu verwenden.
Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande, liegenbleiben ist beides.

SomaKrux

Fortgeschrittener Jäger

  • »SomaKrux« ist männlich

Beiträge: 65

Spielt zurzeit: mit niemanden :C

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: FSJ

  • Nachricht senden

5

19.07.2016, 21:42

Also ich hab mittlerweile um die 200 DB Uses gesammelt. Und ich kann sagen das der Ausdauerverbrauch eingentlich gut regulierbar ist. Selbst im Aerial Style der umsomehr Ausdauer frisst, kommt es mit ein wenig Übung kaum noch zu Ausdauer Knappheit.
Dementsprechend würde ich sagen probiere dich einfach ein wenig aus. Die Dual Blades sind meiner Meinung nach sehr gut ohne Sprintsäfte oder sonstige Boni Spielbar und machen dennoch ordentlich Schaden.

Zeddi_tv

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Zeddi_tv« ist männlich

Beiträge: 410

Spielt zurzeit: [N3DS] Monster Hunter Generations [Twitch/YouTube]

  • Nachricht senden

6

19.07.2016, 22:03

also ich spiele bisher komplett ohne Sprintsaft Luftkrampfduals und komm super zurecht!!

Demonisieren bis die Demonenleiste voll ist dann lässt es sich super ohne Demonisieren spielen :love:

$ayato$

unregistriert

7

20.07.2016, 08:16

Wundert mich ehrlich gesagt, dass noch keiner vorgeschlagen hat, die Dinger zu klonen. Damit hat man in einer Minute sicher 100 Stück in der Box... Habe ich so bisher auch in fast jedem MH-Teil so gemacht und war nie ein wirklich grosser Aufwand.

Ich persönlich finde sowohl Bow als auch Duals extrem unangenehm ohne Megasprintsäfte. Klar ist es spielbar. Aber genau so wenig würde ich Guildstyle GS ohne Fokus spielen wollen...
Der Vergleich hinkt ein bisschen, aber du siehst sicher, was ich meine.

Ähnliche Themen