Sie sind nicht angemeldet.

1

21.07.2016, 08:22

Gute Rüstung für Langschwert

Guten Tag zusammen,

bin aktuell im Dorf bei 5* und Online JR3, suche dementsprechend eine gute Rüstung für LS. Benutze aktuell das Bujabujabu-Set mit Atk^L, hat mir aber ein bisschen wenig defense. Gibt es ein Set mit Earplugs und Scharfschwert? Die beiden Skills sagen mir ziemlich zu.

Gruß,
PTM

ItachiHawk

Erfahrener Jäger

  • »ItachiHawk« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: MHWorld, DbfighterZ, ac origins.

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

21.07.2016, 09:19

Ich benutze aktuell die Nargacuga Rüstung, mit Ausweichdistanz hoch und Experte+3. Brauchst ein Talisman mit 2 söots oder mit experte+2.
Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande, liegenbleiben ist beides.

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 640

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

3

21.07.2016, 10:00

Wenn Du LS spielst und Scharfschwert willst, dann baue Dir doch das Ceanataur-Set aus dem Material vom Shogun Ceanataur.
Das Set hat bei mir auf Stufe 4 im Dorf schon 181 Def und als Skills Scharfschwert und KritAuge+1. Mit zwei Dekos hast Du dann schon KritAuge +2 was zusammen mit Scharfschwert für ein LS schon mal ganz gut ist. Eine Deko in die Donnerabwehr und alle Slots sind belegt, dafür aber auch Donnerschwäche raus.
Kannst Die Rüstung aber auch anders aufbauen, je nachdem, was Du an Talismanen und Waffen mit Slots hast.

Ich habe bei mir noch den Talisman mit Sammeln+10 drin, damit ich nebenbei auch gut bei den Abbaupunkten was mitnehme. Kasnn aber auch auf KritAuge+3 hochgehen, wenn mir eher nach jagen ist. Oder man baut sich eine andere Eigenschaft rein wie : Fallen schnell aufbauen oder Schnellschärfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HawaiiToad« (21.07.2016, 10:22)


Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

4

21.07.2016, 10:20

Hab mir auf JR3 dieses Set gebaut und bin damit sehr zufrieden:
Spoiler
Rathalos Helm
Rathalos Brust
Ceanataur Arm
Rathalos Hüfte
Bnahabra Beine

2 Slot Talisman

Mit den entsprechenden Dekorationen erhält man damit Scharfschwert, Schwächeausnutzung und Angriff hoch (S)

Eine alternative Version, sollte man keinen 2 Slot Talisman haben, wäre, den Helm mit der Kappe zu ersetzen sowie einen 1 Slot Talisman sowie 1 Slot Waffe zu benutzen.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 100+ | Steam: MH_Valon |

Pyras

Jagras Töter

  • »Pyras« ist männlich

Beiträge: 15

Spielt zurzeit: MHGen

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

21.07.2016, 11:03

Also ich hab Ceanataur Helm, Brust, Hüfte, Beine dazu Narga Arme (mit 2 Slots). Da nen 2Slot Experte +3 und nen 1 Slot Experte macht Krit+3 und Scharfe 6... aber das alles noch ohne Waffenslots und talisman, also bei bedarf noch sehr leicht auszubauen und mit Narga LS 70% Affinität :D
FC: 1135-1781-4796

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

6

21.07.2016, 11:24

Kleine Randnotiz, die vielleicht etwas ins Offtopic führt, aber Überhypen von Affinität ist einer meiner Trigger. :omg!:

Hohe Affinitätszahlen sehen immer schick aus, man sollte dabei aber immer bedenken, dass es in den meisten Fällen besser ist, stumpf seinen Rohschaden zu erhöhen.

Kleines Rechenbeispiel:
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 ohne Skills:
110 (Rechenweg: 100*(1+0,40*0,25))
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 mit Krit.+3:
117,5 (Rechenweg: 100*(1+0,70*0,25))
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 mit Att+:
121 (Rechenweg: 110*(1+0,40*0,25))

Wir reden in diesem Fall also von einer effektiven Erhöhung des Rohschadens um 7,5 für eine Fähigkeit, die 20 Punkte kostet, Att+ kostet nur die Hälfte der Punkte und bringt mehr.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 100+ | Steam: MH_Valon |

7

21.07.2016, 12:21

Habe mir gestern, dass von dir gewollte set erstellt:)

Garuga Maske
Garuga Panzer
Ceanataurarmschiene
Garuga Beinzeug
Bnahabrastiefel

jenachdem was für nen tali du hast bzw frei Slots auf waffe und tali, kannst du dir entweder beste ohrstöpsel reinslotten oder fechten.

Pyras

Jagras Töter

  • »Pyras« ist männlich

Beiträge: 15

Spielt zurzeit: MHGen

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

21.07.2016, 19:05

Kleine Randnotiz, die vielleicht etwas ins Offtopic führt, aber Überhypen von Affinität ist einer meiner Trigger. :omg!:

Hohe Affinitätszahlen sehen immer schick aus, man sollte dabei aber immer bedenken, dass es in den meisten Fällen besser ist, stumpf seinen Rohschaden zu erhöhen.

Kleines Rechenbeispiel:
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 ohne Skills:
110 (Rechenweg: 100*(1+0,40*0,25))
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 mit Krit.+3:
117,5 (Rechenweg: 100*(1+0,70*0,25))
Ø-Schaden vom Narga LS lvl1 mit Att+:
121 (Rechenweg: 110*(1+0,40*0,25))

Wir reden in diesem Fall also von einer effektiven Erhöhung des Rohschadens um 7,5 für eine Fähigkeit, die 20 Punkte kostet, Att+ kostet nur die Hälfte der Punkte und bringt mehr.
Ok ich bin nich so into Monster Hunter (Habe nur MH4U gespielt und das auch nur absolut Casual), kenne mich also mit den Zahlen nich so aus. Aber nur 25% Mehrwert bei einem Krit ist echt schade :(

Fand es cool doch so relativ leicht auf hohe Krit Chancen zu kommen und wollte von der BuJaBuJaBu Rüstung weg. Außerdem konnte ich so die Donnerschwäche umgehen und bei mir auf Dorf 4 ist die Schärfe vom Versteinerten Säbel auch kein Thema, sodass mir Schäfe+1 zweitrangig war.

Aber danke für die Aufklärung ;)

(Offtopic) Obwohl ich gefühlt im Moment sowieso zur Lance tendiere und da hab ich dann ja die Hermitaur Rüstung mit Def+1 drin und Daimyo bzw Paladin Lance sobald ich die craften kann.
FC: 1135-1781-4796