Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.07.2016, 12:38

Gleven-System mit MH-Gen/ Guide Gesucht

Hallo liebe Jäger und Jägerinnen,
ich suche einen deutschen Guide zum Leveln/Aufstufen der Insekten-Gleve.
Die Englischen Guides fand ich jetzt nicht so sonderlich, zumal mein Englisch auch nicht das beste ist.

Den Einstieg hatte ich mit MH-Tri und kam demzufolge auch erst mit MH4U in den Genuss der Insekten-Gleve.
Das dortige Gleven-System empfand ich als leichter verständlich, vielleicht sogar weniger überladen.
Und auch empfand ich diese Waffe als wunderbar, um alle Monster kennenzulernen.

Jetzt, mit MH-Gen, fällt es mir sehr schwer den Überblick bei den Kinsect-Arten und den Waffenbäumen zu behalten.
Vor allem was das Füttern und Aufstufen betrifft. Da ich schnelle Kinsecten bevorzuge, habe ich diese immer mit dem Blitzgelee vollgestopft.
(Man hätte das alte System ruhig beibehalten können)

Vor lauter Verzweiflung bin ich ersteinmal zum Hammer gewechselt, empfinde diesen aber.. nunja, als schwerer zu spielen.
Gerade bei sehr schnellen Gegnern.

Vielleicht könnt ihr mir ja noch Tipps geben (gerne auch zum perfekten Kampfstil für den Hammer und die Gleve), Erklärungen, oder einfach einen deutschsprachigen Guide dalassen.

Gute Jagd und bis bald!

Wii-Homebrew Topsites

Tegaru

Kula-Yu-Ku Killer

  • »Tegaru« ist männlich

Beiträge: 120

Spielt zurzeit: Kingdom Hearts Unchained χ, Monster Hunter Frontier Z

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

2

27.07.2016, 13:31

Da vereinfachen die das Upgrade-System und es gibt immer noch Leute, die rummotzen. Wie man's macht, ist's falsch.

Also, mal ganz kurz runtergebrochen:
Nektare einer Art verringern nicht mehr Werte der anderen Art, sodass es eigentlich egal ist, in welcher Reihenfolge du die Nektare benutzt. Du brauchst 10 Punkte, um eine "Nektar-Stufe" (oder wie auch immer man das nennen soll) aufzusteigen. Nach drei Nektar-Stufen muss man das Kinsect-Level upgraden. Wie gehabt also. Jeder Nektar misst dabei einen Punkt. Du kannst einen Nektar mit Larvenextrakt kombinieren, dann hat er 5 Punkte statt einen, oder mit Paralarvenextrakt für 10 Punkte. Es ist nicht erforderlich, aber damit geht's halt schneller.
Glefe und Kinsect lassen sich unabhängig voneinander upgraden (endlich!).

Für das Vieh mit Extract Extender (oder hier heißt's glaub ich Triple Up+) musst du den Pfad des "ausgewogenen" Kinsects folgen. Also einfach alle drei Stats, also Geschwindigkeit, Kraft und Gewicht (was früher "Ausdauer" hieß) auf 100 bringen. Dann kannst du die Stats weiter upgraden, wie's dir gefällt. Üblicherweise erhöht man weiter die Geschwindigkeit Immer nur das Anfangs-Kinsect um ein Level erhöhen, kein neues Kinsect auswählen. Wenn das Kinsect auf Level 6 ist, wird das ausgewogene Kinsect (ganz unten) freigeschaltet. Sollte Elscarad oder Arginesse heißen (je nachdem, ob's stumpf ist oder schneidend), wenn ich mich nicht täusche. Das ist das mit Triple Up+. In diesem Spiel wird der Triple Buff nur auf 90 Sekunden erhöht (statt 120).

Solltest du aus irgendeinem Grund ein anderes Kinsect bevorzugen, gibt es in Ping's MHX Dex einen vollständigen Kinsect-Stammbaum.

Element-Nektar kannst du einfach so reinhauen, dafür gibt es separate Leisten. Das Kinsect kann bis zu zwei Elemente haben, also im Prinzip die zwei dominierenden Elemente.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tegaru« (27.07.2016, 13:35)


3

27.07.2016, 13:42

Pump Speed und mach dir das Speed-Kinsect mit White (S) Up und später das was neben White Up noch Charge Down hat.
Rest in Power.

Die sind in der Gen besser als EE.
Geben dir 15 und später dann 30 Affinität dazu.
Mit Extract Hunter bekommt man auf Stufe 3 Triple der 90 Secs hält und das reicht aus um EH wieder aufzuchargen.
Zudem gibt es im Endgame nen Mix für Crit Boost was den Schadensbonus von 1.25 auf 1.4 erhöht weswegen Affität im Build nice ist.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

4

27.07.2016, 13:51

Liebe(r) Tegaru,
danke ersteinmal für deine Antwort. Sie hat mir doch auch geholfen.
Dennoch finde ich es sehr schade das du Selbige gleich mit dem doch unfreundlichen Tonfall beginnst.
Es wurde meinerseids lediglich eine Frage gestellt und eben beschrieben das ich selbst das neue System als überladen empfinde.
Es handelt sich hierbei um mein ganz persönliches, subjektives, empfinden.
Diese Meinung zwinge ich niemanden auf.

Da ich jenseits der zwanzig bin, maße ich mir durchaus an zu wissen was mir gefällt und was nicht.
Vielleicht bedenkst du das bei Zukünftigen Antworten.
Oder liegt es daran, weil dies mein erster Foren-Beitrag ist?


@Aku

Auch dir lieben Dank für die Antwort.
Aber könntest du das Ganze bitte ein wenig präzisieren?
Ich kann mir vorstellen was du mit dem Speed-Kinsect meinst.
Aber bei White Up und Charge Down hört es dann auch auf.
Mit Extract Hunter meinst du sicher diese Fähigkeit, in dem dir das Kinsect alle 3 Aufladungen mitbringt? (rot, gelb, weis)

Danke schoneinmal.

5

28.07.2016, 09:00

White Up sorgt dafür das du mit Weißem Extrakt einen Affinitätsbonus hast und Charge Down lässt dein Kinsect schneller Chargen.

Zitat

Mit Extract Hunter meinst du sicher diese Fähigkeit, in dem dir das Kinsect alle 3 Aufladungen mitbringt? (rot, gelb, weis)

y.
[ MH4U / Shinku / Hr 999 I MHG / Sera / Hr 244 I Crutchstick ]

// We are all travelers on a road of infinite points //

Ähnliche Themen

Wii-Homebrew Topsites