Sie sind nicht angemeldet.

[Sonstiges] Leitfaden Generations

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.02.2017, 09:54

Leitfaden Generations

Hallo zusammen,

als Neuling hier im Forum, habe ich mir als erstes mal die Fragen Sektion zu dem aktuellen Spiel angesehen. Mit manchen Dingen konnte ich was anfangen, aber viele Themen hinterlassen ein ziemlich großes Fragezeichen über meinem Kopf. ?(

Bisher habe ich ein paar mal mit Freunden zusammen online gespielt und bin Online/Gilde JR 3. Nebenbei habe ich die Key Quests im Dorf gemacht und bin gerade die JR5 Quest im Dorf am abarbeiten... habe dann auch festgestellt das ich für die Flagship Monster auch die niedrigeren Dorfquest noch machen darf. :D

Aktuelle Situation ist also Zusammengefasst, hauptsächlich Dorf JR 5 und Lagiacrus Rüstung komplett und das dazu gehörige langschwert. Was mich nur wundert... also.... wie geht es allgemein weiter? Gibt es eine Art Leitfaden wie man nach und nach MH Generations spielt? Also zuerst die 7 Jägerränge des Dorfes und dann? Deviant Monster? Altdrachen? Online bis zu Jägerrang 999??????? :huh: Da verstehe ich nur Bahnhof...

Ich hoffe ich kann vermitteln das ich als Neuling im Franchise einfach nichts weis wie es so im allgemeinen weiter geht. :D

Würde mich über Antworten und Hilfe freuen. :)

Gruß

Tharos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tharos« (23.02.2017, 10:06)


Wii-Homebrew Topsites

Xanto

Erfahrener Jäger

  • »Xanto« ist männlich

Beiträge: 167

Spielt zurzeit: MHGen, Overwatch (PC)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

23.02.2017, 11:49

Einen richtigen Leitfaden kann dir wohl keiner geben und richtig Sinn macht das mMn auch nicht....

Ich kann dir nur sagen wie ich es bisher immer gemacht habe (spiele nur seltenst online):

Zuerst die Dörfer fertig machen (Keyquests und alle Monster mal anspielen. Alle Quests mach ich dann erst mit Endgame Ausrüstung, weil die Dorfquests zum Großteil einfach nur Zeit brauchen, aber keine Herausforderung bieten). Dann durch die Gildenhalle durch. Wenn Ich dann im G-Rank oder wie in MHGen auf HR8 bin fange ich an die Rüstungen und Waffen zu basteln auf die Ich Lust habe und die für mich am stärksten sind, um mich dann den Deviants (oder in MH4U lvl 140 Quests) zu stellen.
Gleichzeitig mache ich dann alle übrigen Dorfquests, Low Rank Quests.... fertig.

Für mich als hauptsächlichen Solo Spieler ist es eigentlich ganz einfach: Wenn ich mich stark genug fühle mache ich weiter, wenn nicht wird ein wenig gefarmt.

Bis zu JR 999 Punkte zu farmen war für mich nie ein Anreiz. Für mich ist es Hauptsächlich das zusammenstellen und Sammeln von (Misch-)Rüstungen und Waffen und dann ein klein wenig Speedrunning (schäme mich fast das zu sagen, bei dem was ich für Zeiten bekomme :D )
"Niemand hat vor eine Mauer zu errichten!" - Oliver Kahn

"Yes we scan!" - Barack Obama

3

27.02.2017, 10:22

Hey Xanto,

vielen Dank für eine Antwort. :) Habe gestern Abend Glavenus besiegt und anscheinend damit sie Single Player Story durchgespielt, da danach auch direkt der Abspann kam.

Nun kamen noch 6 Sterne Quest mit zb Zinogre und Gore Magala etc. Da heißt es wohl diese Gegne rlegen um zb seine Waffen und Rüstungen noch etwas zu verbessern. Frage mich nur immer noch wo man Rüstkugel +2 herbekommen soll. :D

Schätze mal nach diesen 6 Sterne Quest, geht es nur noch mit dem Online Lager weiter??? :)

Gruß

Tharos

___Jojo___

Dah'Ren Vertreiber

  • »___Jojo___« ist männlich

Beiträge: 270

Spielt zurzeit: mit der Abiturvorbereitung

Wohnort: Großherzogtum Bavaria

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

27.02.2017, 14:38

Es gibt Offline noch ein paar Bonus-Quests (Highrank-Niveau), die man freischaltet, wenn man alle Dörflerbitten und sonstige Quests abschließt. Dafür ist es aber zu empfehlen, sich erst mal im Jägerlager stärkeres Equipment zu erfarmen.


"Das Leben ist eine scharfkantige rostige Tüte voller saurer Fußnägel, wenn Sie mich fragen. Aber mich fragt ja keiner." - Humri Schiggsal

MHFU: JR 9 | MHTri: JR 68 | MH3U: JR 187 | MH4U: JR 999 | MHGen: JR 407

5

28.02.2017, 10:05

Habe im Internet gesehen das es von den Zutaten auch + Varianten gibt. Zb Glavenus Schuppe+.

Existieren diese Materialien nur in den höheren Mulitplayer Quests?

Habe auch mal ingame was von Deviant Monstern gelesen :wacko: :whistling:

___Jojo___

Dah'Ren Vertreiber

  • »___Jojo___« ist männlich

Beiträge: 270

Spielt zurzeit: mit der Abiturvorbereitung

Wohnort: Großherzogtum Bavaria

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

28.02.2017, 12:58

Die "+"-Materialien finden sich (fast) nur im Highrank (Ausnahme: Monsterknochen+). Das ist im Prinzip eine stärkere Version der bereits aus dem Lowrank bekannten Monster (d.h. mehr HP, mehr Schaden, größeres Moveset). Da ist die Reihenfolge aber ähnlich gehalten, d.h. man bekommt also Genprey-Schuppen+ vor Glavenus-Schuppen+.
Die "Deviants" sind dann nochmal gebuffte Versionen von bekannten Monstern mit zusätzlichen Eigenheiten - die Giftstachel-Rathian beispielsweise verfügt über ein stärkeres Gift und benutzt daher mehr Schweif-Angriffe als das Original. Freigeschaltet werden alle Deviants durch das Abschließen der Original-Quest (im Falle vom Schneesturm-Lagombi also der Lowrank-Lagombi in der Gilde).


"Das Leben ist eine scharfkantige rostige Tüte voller saurer Fußnägel, wenn Sie mich fragen. Aber mich fragt ja keiner." - Humri Schiggsal

MHFU: JR 9 | MHTri: JR 68 | MH3U: JR 187 | MH4U: JR 999 | MHGen: JR 407

7

28.02.2017, 13:53

Aaaah ok dann macht langsam alles etwas mehr Sinn ffür mich.

Dies bedeutet quasi, dass ich im Single Player alle Monster in der leichtesten Form kennenlerne. Bereits die normalen Monster im Multiplayer sind sich mehr am bewegen und etwas schwerer und danach kommen... kkeine ahnung ab 4 Sterne oder 5 Sterne Gildenquest die + Monster und wem dies als nicht schon genug Stress reicht, der legt sich dann mit den Deviant Monstern an. :thumbsup:

Dann war es quasi gut als Anfänger erst mal den Single Player durch zu spielen. :)