Sie sind nicht angemeldet.

[Waffe/Rüstung] Brutaler Noob sucht Anworten

1

08.02.2018, 18:48

Brutaler Noob sucht Anworten

aloHa zusammen.

Wie der Titel schon sagt bin ich absoluter MH Anfänger. Ist quasi mein erster Kontakt mit dem Spiel.
Nach kanpp 40h bin ich seit kurzem nun im "HR" .Leider habe ich das Gefühl das ich mit meiner derzeitigen Waffen zwar klar komme aber bestimmt etwas grundlegendes falsch mache. Ich spiele mit der Energieklinge. Heute hab ich den tip gelesen das ich Sie aufladen soll....
Hab ich noch nie bemerkt XD. Derzeit läuft der Kampf meist so das ich zum gegener lauf und ihn dann mit der Axt bearbeite.
Kann mir jemand erklären wie ich die Waffe richtig verwende?

Danke schomal für die Hilfe und des für die wall of Text bei einfacher Frage :D

Wii-Homebrew Topsites

2

08.02.2018, 18:52

Bei sowas schaut man sich am besten ein Youtube Video an. Davon gibt es tausende.

https://www.youtube.com/results?search_q…klinge+tutorial

3

08.02.2018, 19:17

Man muss dir auf jeden Fall ma Respekt erweisen, dass du mit der Energieklinge in den High Rank gekommen bist, obwohl du nie dein Schild/Schwert aufgeladen hast, das ist wie mit der Lanze ohne Block oder dem GS ohne Chargen zu spielen.
Am besten Youtube Tutorials/Speedkills anschauen un den Kampfstil der CB zu verstehen.

4

08.02.2018, 22:44

Als absoluter Neuling ist die CB aber auch echt ne Herausforderung. Die ist garnicht so einfach. Hier muss man wirklich auf das richtige schlagen, aufladen und einsetzen der Phiolen achten.viel Erfolg beim meistern! Ich weiss aber das man mit dem aufgeladenen Schlag betäuben kann wenn man richtig trifft.

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 165

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

5

09.02.2018, 09:46

Sehr gutes Video, aber 18 Minuten lang, ist halt eine etwas komplexere Waffe. xD

Forenberg.deVideoYouTube

Nya! :3

Tigrex-Killer

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Tigrex-Killer« ist männlich

Beiträge: 2 504

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

  • Nachricht senden

6

09.02.2018, 12:05

Ansonsten kannst du auch bei deiner Haushalterkatze in den Trainigsbereich wechseln. Dort kannst du die verschiedenen Waffen testen und erhältst bequem alle möglichen Kombos und Fähigkeiten angezeigt.

7

09.02.2018, 13:08

Youtube hab ich mir gestern direkt 2 Videos angeschaut. Das erste ging knapp 5 min und war ganz lustig. Das 2 ging dann schon kapp 16 min war echt gut gemacht. Aufjedenfall hab ich verstanden was los ist und muss die Waffe quasi neu lernen :S

Verrückterweise war ich sogar mal in dem trainingsbereich und hab dort nur Morph-Axt gelesen und dachte nur wie cool. Deshalb die entscheidung für diese waffe :D

8

09.02.2018, 13:34

Youtube hab ich mir gestern direkt 2 Videos angeschaut. Das erste ging knapp 5 min und war ganz lustig. Das 2 ging dann schon kapp 16 min war echt gut gemacht. Aufjedenfall hab ich verstanden was los ist und muss die Waffe quasi neu lernen :S

Verrückterweise war ich sogar mal in dem trainingsbereich und hab dort nur Morph-Axt gelesen und dachte nur wie cool. Deshalb die entscheidung für diese waffe :D
Also ich probiere immer alle Waffen aus - außerdem kommt es immer darauf an, was du damit vor hast ;). Zum Schwänze abschneiden nutze ich meistens die Morphaxt, zum breaken und Stunnen nehme ich den Hammer und so weiter und so fort :).

9

09.02.2018, 14:15

Also mein uhrsprünglicher gedanke war das ich einfach Monster metzeln wollte . Mehr gedanken hatte ich mir bis gestern gar nicht gemacht....

Wie oben schon erwähnt hatte mit MH noch so gar keinen Kontakt

Wii-Homebrew Topsites

Zepharu

Jägerschüler

  • »Zepharu« ist männlich

Beiträge: 5

Spielt zurzeit: MH WR

Wohnort: Ried Im Zillertal

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

10

09.02.2018, 21:36

Also ich für meinen teil würde mich nicht auf nur eine Waffe konzentrieren, denn beim Anjanath z.b habe ich den Bogen genutzt um ihn Solo umzuhauen, beim Rathalos z.b die Morph-Axt, Diablos mit dem Großschwert usw...
Teste dich durch und es gibt ja aich eine Trophy, wenn du MH aif der PS4 spielst und mehrere Waffen verbessert hast.
Zudem verbessert es auch meine Spiellaune und word nicht langweilig :D

Cattléya

Jagras Töter

  • »Cattléya« ist weiblich

Beiträge: 39

Spielt zurzeit: Final Fantasy XIV, Monster Hunter World, Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix

Wohnort: Land of Departure

  • Nachricht senden

11

09.02.2018, 22:57

Also ich für meinen teil würde mich nicht auf nur eine Waffe konzentrieren, denn beim Anjanath z.b habe ich den Bogen genutzt um ihn Solo umzuhauen, beim Rathalos z.b die Morph-Axt, Diablos mit dem Großschwert usw...

Also ich spiele keine CB und kann dir daher wenig weiterhelfen, aber anders als mein Vorposter würde ich als Anfänger definitiv nicht mehrere Waffen gleichzeitig spielen, sondern mich zunächst auf eine konzentrieren, bis ich diese beherrsche. So habe ich es damals gemacht. Durch den Multiplayer-Mode, den MH World hat sowie die Chatfunktion, kannst du oft auch Schweife cutten, Teile brechen usw. wenn du einfach entsprechende Spieler mit Schnittwaffen oder zB. Hammer danach fragst. Klar, öfter wirst du gerne mal ignoriert, aber ich habe als Bogenspielerin, womit ich ja keine Schweife cutten kann, auch schon oft Leute kennen gelernt, die dann so zuvorkommend waren, mir zu helfen. Ich an deiner Stelle würde mich erstmal auf die CB konzentrieren und dann, wenn du das Gefühl hast, gut mit ihr klarzukommen und etwas Selbstbewusstsein gesammelt hast, an anderen Waffen versuchen. (:

Edit: Ansonsten viel Erfolg noch! (: Ich habe mit dem Bogen damals angefangen, was auch nicht die anfängerfreundlichste Waffe ist. Aber ich hab' damals viel Zeit und Geduld reingesteckt, ihn zu lernen und ich bin sicher, du kriegst es mit Übung genau so hin, die CB ordentlich zu spielen!
S im p l e a n d c l e a n
is the way that you're making me feel tonight.
It's hard to let it go.


aktiv: MHW | Cattléya | JR48 | Bow

12

11.02.2018, 15:42

Ich denke auch das ich mich erstmal auf die CB konzentrieren werde. Die sind doch schon sehr anspruchvoll. Aber machen denoch Spaß. Nach 2 Tagen komm ich auch immer besser mit ihr klar. Wenn es rund läuft und die ele Attacken über den Bildschirm jagen sieht es doch schon episch aus :-).
Ich danke allen für die hilfreichen Tipps. Haben mir doch sehr geholfen.

Da das eine geklärt ist hätte ich da noch eine andere Frage. Sau oft wenn ich ein Monster jage taucht Bazelgeuse auf. Hört das irgendwann auch mal wieder auf?
Ich mein es geht ja schon irgendwie dungkapsel drauf oder warten. Aber unterm strich nervt er ja doch:-D.

BattleForge

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »BattleForge« ist männlich

Beiträge: 309

Spielt zurzeit: MHWorld

Wohnort: HD

Beruf: Contractor

  • Nachricht senden

13

11.02.2018, 16:06

Ich denke auch das ich mich erstmal auf die CB konzentrieren werde. Die sind doch schon sehr anspruchvoll. Aber machen denoch Spaß. Nach 2 Tagen komm ich auch immer besser mit ihr klar. Wenn es rund läuft und die ele Attacken über den Bildschirm jagen sieht es doch schon episch aus :-).
Ich danke allen für die hilfreichen Tipps. Haben mir doch sehr geholfen.

Da das eine geklärt ist hätte ich da noch eine andere Frage. Sau oft wenn ich ein Monster jage taucht Bazelgeuse auf. Hört das irgendwann auch mal wieder auf?
Ich mein es geht ja schon irgendwie dungkapsel drauf oder warten. Aber unterm strich nervt er ja doch:-D.
Dazu müsstest du eigentlich nen neuen Thread aufmachen. Nein das wird nicht aufhören, aber ist doch lustig wenn die Monster sich gegenseitig zerreissen :)

@Topic: ich kann dir das CB nur empfehlen, hab bis vor 2 Tagen selbst nicht gewusst, dass und wie man das Schild und Schwert auflädt, und jetzt machts mit dem Ultra Hieb gleich noch viel mehr Spaß :omg!:
Born to lose,
living to win!


MHTri HR 150--
MHWorld Jr 200+

Wii-Homebrew Topsites