Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haxenmaus

Jagras Töter

  • »Haxenmaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Spielt zurzeit: MH Tri

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

1

27.02.2018, 17:46

DB Kadachi-Klauen III(mit Handwerk) oder Monarch?

Hallo,

ich habe eine Frage, bei der mir meine Schadenskalkulation irgendwie nicht weiterhilft.

Ich kann die Kadachi III DB mit Handwerk und Schärfeschutz spielen
Raw 252
Weiße Schärfe
Donner 200(max)

Oder die Monarchen( bei denen Handwerk nichts bringt; daher mit atk+3) und Schärfeschutz
RAW 237
Blaue Schärfe
Donner 300(max)

Welche Doppelklinge von beiden wäre gegen beispielsweise Kushala Daora die stärkere?
Mir stellt sich halt die Frage, ob die höhere Schärfe die 100 weniger Elementarschaden kompensiert, oder eher nicht. Da die Motionvalues der Doppelklingen ja nicht besonders hoch sind.

Mit Dank im Voraus
Hax Hax
Bewertet die Haxe positiv, wenn sie euch helfen konnte:D:D

JR:165
Lieblingswaffe: Lanze
Zweitwaffen: Alle Andere :D
Lieblingsmonster: Qurupeco, Gobul(ich find die niedlich)
:D:D

Lildikko

Kula-Yu-Ku Killer

  • »Lildikko« ist männlich

Beiträge: 88

Spielt zurzeit: Ps4

Wohnort: Altschauerberg 8, 91448 Emskirchen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

27.02.2018, 21:23

Ich zitiere hier mal aus dem Beitrag „Das kleine 1x1 des Spaltens“ von Valon, welcher sich explizit auf den Vergleich von Elementschadensberechnungen bezieht:

„ein genauer Vergleich ist sehr schwierig, da viele Faktoren in die Rechnung mit reinspielen, die größtenteils noch garnicht genau bekannt sind“

Mach dir doch einfach einmal beide Waffen (natürlich ohne Speichern), schreib dir die Zahlen auf und basiere deine Entscheidung auf den daraus gewonnenen Erkenntnissen (falls dir Gems fehlen, bedenke dass du Waffenupgrades z.T. rückgängig machen kannst, was dank des nicht-Speicherns hinfällig ist!)

Edit: Ich setzte einen Drachenhaupt mit pinkem Kaviar auf die erste Waffe

MfG Lildikko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lildikko« (27.02.2018, 21:32)


Haxenmaus

Jagras Töter

  • »Haxenmaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Spielt zurzeit: MH Tri

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

28.02.2018, 14:08

Die Werte sind schon bereinigt. Und das Erstere war auch mein Favorit. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, wenn ich die Schadenszahlen, die am Monster aufploppen, sehe, dass das so eindeutig nicht hinkommt.

Ich habe beide Varianten ausprobiert. Allerdings kann ich echt nicht erkennen, wo mehr Schaden rumkommt.

Es gibt je meines Wissens nach leider noch keine Tabelle, die die Rüstwerte der Monster angibt. Ich weiß aber zumindest, dass die Motion Values sich bei ca. 10 einpendeln. Mehr ist mir aber nicht bekannt und so fehlt wohl die wichtigste Variable...

Aber ich dachte, vielleicht hat ja irgendwer eine Art "Bauernregel" oder sowas, mit der ich hinkommen könnte :D :D :D

Oder irgendwer hat bessere(schnellere) Augen als ich und kann da seine Erkenntnisse mitteilen^^

Hax Hax
Bewertet die Haxe positiv, wenn sie euch helfen konnte:D:D

JR:165
Lieblingswaffe: Lanze
Zweitwaffen: Alle Andere :D
Lieblingsmonster: Qurupeco, Gobul(ich find die niedlich)
:D:D

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

4

28.02.2018, 15:45

Beispiel:
Kushala Kopf (50% auf Schnitt-, 30% auf Element aus Ping's Dex für MH4U), 10% als MV angenommen:
1,4 = Waffenklassenmultiplikator für Duals
restliche Werte aus Startpost entnommen

Kadachi Klauen III, 252 Roh, 10% Affinität, 200 Element, weiße Schärfe:
Rohschaden: (252x(1+0,10x0,25))/1,4 x 1,32 x 0,10 x 0,50 = 12,177 = ~12
Elementschaden: 200/10 x 1,125 x 0,30 = 6,75 = ~7
Summe: ~19

Monarch, 237 Roh, keine Affinität, 300 Element, blaue Schärfe:

Rohschaden: 237/1,4 x 1,2 x 0,10 x 0,50 = 10,157 = ~10
Elementschaden: 300/10 x 1,0625 x 0,30 = 9,5625 = ~10
Summe: ~20


Spielen natürlich noch weitere Faktoren eine Rolle, ohne weitere Skills rundet sich der Unterschied zwischen den beiden Waffen aber in diesem einen Beispiel weg.

Kleiner Funfact am Rande:
In diesem Beispiel würde sich der Bonus durch Attackboost 3 effektiv wegrunden (224 Rohschaden statt 237):
224/1,4 x 1,2 x 0,10 x 0,50 = 9,6 = ~10

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 169+ | Steam: MH_Valon |

Haxenmaus

Jagras Töter

  • »Haxenmaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Spielt zurzeit: MH Tri

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

28.02.2018, 16:19

Vielen Dank:)

Da ist es bei den Doppelklingen ja mal ausnahmsweise so, dass das Elementar den Rohschaden übertrumpft*staun*

P.S.: und danke für den Hinweis mit dem AtkBoost^^
Bewertet die Haxe positiv, wenn sie euch helfen konnte:D:D

JR:165
Lieblingswaffe: Lanze
Zweitwaffen: Alle Andere :D
Lieblingsmonster: Qurupeco, Gobul(ich find die niedlich)
:D:D

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

6

28.02.2018, 16:30

Die Zahlen sind mit Vorsicht zu genießen, der Kushala bietet ein gutes Ziel ab, um die Rechnung in Richtung des Elementschadens zu bevorzugen.

Habe auch im Hinterkopf auf rumschwirren, dass bei Duals noch ein Multiplikator (meine 0,7) auf den Elementschaden draufgerechnet (in dem Fall also eher abgezogen) wird, weil man nur mit einem Schwert trifft, kann den Wert jetzt aber beim besten Willen nicht mehr ausfindig machen.

Vermutlich macht man mit dem ersten Duals "unter normalen Bedingungen" mehr Schaden, wenn man sein Set komplett auf Angriff auslegt und das Element nur als netten Bonus betrachtet.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 169+ | Steam: MH_Valon |