Sie sind nicht angemeldet.

Jonnington

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Jonnington« ist männlich
  • »Jonnington« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 101

Spielt zurzeit: Portal 2

Wohnort: Im hohen Norden.

Beruf: Heavy-Metal-Shaolin-Ritter-Detektiv

  • Nachricht senden

1

22.04.2018, 14:34

Capture a fluffy, snuggly creature.

Moin!

Ich halte immer mal wieder meine Augen auf, ob ich zufallig mal diese seltenen, flauschigen Vögel finde, die auf den Rücken der Pflanzenfresser sitzen können.
Nachdem ich damit allerdings einfach keinen Erfolg hatte, und diese Trophäe die einzige ist, die mir noch fehlt (Abseits der Kronen), beschloss ich gezielt danach zu suchen.
Nachdem ist nun aber stundenlang im Ancient Forest und Wildspire Waste ausschau hielt und immernoch keinen Erfolg hatte, wollte ich mal nachfragen ob man da gewisse Dinge erfüllen muss, um das Tier spawnen zu können?

Das einzige, was ich dazu auf die schnelle finden konnte, ist dass es wohl Tag sein muss.
Ich habe btw auch jede Delivery gemacht, die ich hatte.

Hab ich also irgendwas noch nicht gemacht oder habe ich einfach bad luck? Gibt es vielleicht ein brauchbares Tutorial?

MfG
| FF XIV Stormblood | Anna Jonnington | Shiva | Paladin |

Feel free to pray to your God, but...spoilers, I won't be listening.


Zitat von »Very Merri«

You see, it's kinda like my ex girlfriend. I don't really understand what the hell is going on half of the time but i really like the way it looks.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonnington« (22.04.2018, 14:34)


2

22.04.2018, 15:25

Finde die ewig in der Wüste. Lauf einfach da lang, wo die Pflanzenfresser sind. Die Vögel können auch mitten in der Mission auf dem Rücken der Monster spawnen.

What's that smell? ... The sweet blood, oh, it sings to me. It's enough to make a man sick.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zephir« (22.04.2018, 15:25)


Jonnington

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Jonnington« ist männlich
  • »Jonnington« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 101

Spielt zurzeit: Portal 2

Wohnort: Im hohen Norden.

Beruf: Heavy-Metal-Shaolin-Ritter-Detektiv

  • Nachricht senden

3

22.04.2018, 17:44

Das ist mir bewusst, jedoch wollen sie sich mir nicht zeigen. D:
| FF XIV Stormblood | Anna Jonnington | Shiva | Paladin |

Feel free to pray to your God, but...spoilers, I won't be listening.


Zitat von »Very Merri«

You see, it's kinda like my ex girlfriend. I don't really understand what the hell is going on half of the time but i really like the way it looks.

BattleForge

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »BattleForge« ist männlich

Beiträge: 309

Spielt zurzeit: MHWorld

Wohnort: HD

Beruf: Contractor

  • Nachricht senden

4

22.04.2018, 19:50

I feel with you. So gings mir auch, und der Gedanke kommt, ob man irgendwas falsch macht, oder noch etwas erfüllen muss vorher.
Nein, einfach Geduld haben. Immer wieder probieren.
Ich bin immer in gebiet 1 gerannt, hab da geguckt, hab paarmal die Kamera umgeschwenkt (dass ich die Aptonoths mal nicht im Blickfed habe)
, denn so waren sie auf einmal da. Erst waren keine da, bin an denen vorbeigelaufen, Kamera geschwenkt, zack waren sie mitsamt ihrem gezwitschere, fröhlich sitzend auf dem Rücken erschienen.
Born to lose,
living to win!


MHTri HR 150--
MHWorld Jr 200+

Karma

Anjanath Töter

  • »Karma« ist männlich

Beiträge: 797

Spielt zurzeit: Okami HD

Wohnort: Mishima Estate

Beruf: Industriemechaniker Azubi

  • Nachricht senden

5

22.04.2018, 22:57

Ich kann confirmen, dass die Downy Crakes auch nachts und während Regen spawnen können. Ich glaub du hast einfach bad luck . :/

Arthok

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Arthok« ist männlich

Beiträge: 2 168

Spielt zurzeit: den Unschuldigen!

Wohnort: irgendwo in einer weit weit entfernten Galaxis

Beruf: BOfH

  • Nachricht senden

6

23.04.2018, 10:13

Du machst es schon richtig, wenn du immer in Gebiet 1 der beiden Maps lädst und schaust ob sie da sind. Ich hab auch schon gelesen, dass da manche etliche Stunden neu geladen haben bis die da waren.

Am besten auch den Ghili Mantel benutzen, die Tierchen sind recht scheu.

Habe es so gemacht, dass ich immer geschaut habe, wenn ich in dem Gebiet war. Als sie dann da waren, hab ich mich ins Zelt per Schnellreise zurückgezogen, den Ghili Mantel geholt und die Viecher gefangen.

Nya! :3

Nicci

Jagras Töter

  • »Nicci« ist weiblich

Beiträge: 34

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: irgendwo in der Schweiz

  • Nachricht senden

7

23.04.2018, 12:19

Dieses Problem hatte ich mit dem Petricanth. Stundenlange geangelt... stundenlange im Tal der Verwesung herum gestiefelt, 200 Goldene Arowana geangelt, davon mehrere in extra-grosser Ausführung. Und sogar mehrmals dem Kraushuhn auf dem Mosswine begegnet... aber Petricanth war wie vom Erdboden verschlungen. - Und schon fast frustrierend zu lesen, wie andere den Fisch scheinbar in Unmengen aus den Gewässern zogen... und ihn deshalb schon gar nicht mehr als "speziell" bezeichnen würden.

Erstaunlicherweise bin ich jedoch mehrmals den zwitschernden Flauschhühnchen begegnet. Sie zwitschern wirklich sehr auffällig... verschwinden aber sofort, wenn man sich ohne Ghillie-Mantel nähert. Da wir aber ein gewisse Zeit, beim grossen Wald, das Lager 1 direkt mit dem Ghillie-Mantel verlassen haben, haben wir sie ab und zu entdeckt.

Bei uns erschienen sie auch während gewöhnlichen Jagdquests... und da wir meist zu zweit unterwegs sind, ist das Entdecken vielleicht noch ein wenig einfacher, weil zwei Jäger die Augen offen halten. Vielleicht hilfts, wenn bei gemeinsamen Jagdten einfach alle wissen, dass du die Hühnchen suchst... damit jeder die Augen offen halten kann.

Ähnliche Themen