Sie sind nicht angemeldet.

[Sonstiges] Hilfe bei Formeln

1

09.05.2018, 22:06

Hilfe bei Formeln

Guten Abend,

Ich habe seit einiger Zeit eine Tabelle mit der ich Waffe vergleiche. Die wird auch immer erweitert.
Nun habe ich paar bedenken bezüglich des Elements schaden und den Rathalos 2set.
Und ein großes Problem ist das die Tabelle mehr als 100% crit zulässt. Wenn einer von euch mit Exel/Google auskennt wie man eine Zelle so einstellt das der wert nicht über 100% sein kann wer sehr Hilfreich.

Zurzeit ist die Formel für Element schaden (E/10)x(1+Ax0,25)xSE=ØE
E gleich Element schaden
A gleich Affinität
SE gleich Schärfe






Wenn ich das richtig verstehe dann erhöht ja kritischer boost nur den Krit vom rohschaden ? Oder auch vom Element ?
Stimmt das das der Ratahlos 2er Set Bonus dann den Element schaden um 10% erhöht bei einem Krit?







Gruß
Holy




Sora-Sorey

Jagras Töter

  • »Sora-Sorey« ist männlich

Beiträge: 27

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

  • Nachricht senden

2

09.05.2018, 23:11

Nimm bei der Formel mit der Affinität einfach ne Wenn-Funktion mit rein, wo du Excel sagst wenn A>100 dann nehme genau 100. (Oder wenn du es nicht die Formel mit reingebastelt bekommst, mach eine neue Zelle dafür.)
So rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass sich Kritischer Boost auch auf den Elementschaden auswirkt, aber genau weis ich es nicht. Ansonsten: keine Ahnung.
Aber mal was Anderes: findest du es tatsächlich so notwendig, Damageoutput zu vergleichen? Wenn ich mit ner eher ungeeigneten Waffe für das Monster in den Kampf gehe, brauche ich vielleicht eine Minute länger für die Quest, aber das war's dann auch. Zumal ich auch nicht wüsste, wie man z. B. die Zeitersparnis mit reinrechnet, die einem Ohrstöpsel oder Erschüttungswiderstand statt weniger Schaden bringen.

Oder gibt es Waffenklassen wo es so nen Riesenunterschied macht, mit welchen Waffen und Skills man nun genau spielt?

Akantor36

Erfahrener Jäger

  • »Akantor36« ist männlich

Beiträge: 154

Spielt zurzeit: MHW, Hunt: Showdown

Wohnort: Hannover

Beruf: Vermessungstechniker

  • Nachricht senden

3

10.05.2018, 00:28

Der kritische Boost erhöht den Rohschaden bei einem krit. Treffer und der Rathalos Set Bonus (kritisches Element) besagt, dass bei einem krit. Treffer der Elementschaden erhöht wird.
Die jeweiligen Booster boosten halt unabhängig voneinader. Der eine den Rohschaden und der andere den Elementschaden.


Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

4

10.05.2018, 07:29

Stimmt das das der Ratahlos 2er Set Bonus dann den Element schaden um 10% erhöht bei einem Krit?
Kritisches Element ist (leider) etwas komplizierter, da es hier einen Unterschied macht, welche Waffenart genutzt wird, so gibt es drei Gruppen mit verschieden hohen Affinitätsmultiplikatoren für Element-Affinität:
M Großschwert x1,20
L Long Sword, Hammer, Hunting Horn, Lance, Gunlance, Switch Axe, Charge Blade, Insect Glaive x?
XL Sword & Shield, Dual Blades, Light Bowgun, Heavy Bowgun, Bow x1,35

Quellen:
https://mhworld.kiranico.com/guide/damag…kill-adjustment
https://www.reddit.com/r/MonsterHunter/c…amage_caps_and/

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | HR: 90+ | Steam: MH_Valon |

Pjord

Erfahrener Jäger

  • »Pjord« ist männlich

Beiträge: 177

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: BaWü

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

10.05.2018, 11:26

@Valon

weißt du zufällig wie der User in dem von dir verlinkten Reddit-Post diese Zahlen ausgerechnet hat?
Würde das gerne auch mal testen, aber komme absolut nicht drauf wie ich da rechnen muss o.O

Zu der Diskussion mit Crit Boost:

Nach meinem Gefühl und Verständnis ist Crit Boost ausschließlich für die normalen Raw DMG Crits, nicht aber für die Element Crits.
Hab mich jetzt da auch in die von Valon verlinkten Posts etwas eingelesen und die Thematik mit Element Schaden ist einfach unfassbar kompliziert.
Es gibt bestimmte Angriffe von Waffen die einen enormen Boost auf Element Schaden bekommen z.B. SnS der aufgeladenen Hieb).
Andere Angriffe wie z.B. der Dragon Piercer oder der Dash Attack der Lanze haben dagegen richtig miese Element Verwertungen.

Ist ja bald schlimmer als ein Studium hier ^^

Ich denke um wirklich aussagekräftige Berechnungen anstellen zu können, fließt da einfach zu viel ein was es mathematisch extrem kompliziert macht. Da ist dann für mich auch eher die Devise auszuprobieren und einfach draufzuhauen.

Was dagegen super interessant für mich wäre, ist wo sind welche Monster besonders schwach gegen welches Element (da diese 3 Sterne aus dem Jägernotizbuch ja nur bedingt aussagekräftig sind).
Dann noch welche Attacken sind überhaupt lohnenswert auf einem Element Build (habe z.B. letztens ein Set gesehen wo eine Kulve Lanze auf Donner Element gespielt wurde und die ganze Zeit der Dash Attack gespamt wurde. Nach den Infos aus den Post ist das ja dann extrem ineffizient, weil da extrem viel Element DMG verloren geht).
Und zu guter Letzt, lohnt sich Crit Element in meinem Build oder nicht? Das wurde jetzt ja quasi schon beantwortet, auf den Waffen die hier XXL haben lohnt es sich denke ich immer, abhängig natürlich wieviel Base Element DMG die Waffe hat, auf den anderen eher situativ.

Nochmal kurz zsm gefasst:

Die Idee der Tabelle super gut
Manche Features evtl etwas overkill, da es da extrem mathematisch wird und wenn dann nur für Speedrunner oder absolute MinMaxer geeignet, weniger für Casual Spieler
Keep up the good work :thumbsup:


Member Der Divine Dragons
Spieler Name: User711 ----> HR: 76+
Liga Status: Langzeit-Liga
Gilden Rang: Mitglied
Gruppe: Lagischlaechter

6

10.05.2018, 16:36

Die Idee der Tabelle super gut
Manche Features evtl etwas overkill, da es da extrem mathematisch wird und wenn dann nur für Speedrunner oder absolute MinMaxer geeignet, weniger für Casual Spieler
Keep up the good work
Danke .... war nur ein Screenshot. Aber für die es intriesiert https://docs.google.com/spreadsheets/d/1…it?usp=drivesdk

Es ist noch nicht fertig. Wer schon mal guckenmöchte und noch Tipps hat. Kann das ja gerne mal schreiben.


Gruß
Holy