Sie sind nicht angemeldet.

Voldenorman

Jagras Töter

  • »Voldenorman« ist männlich
  • »Voldenorman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

27.06.2018, 22:59

Kampfgehärteter Vaal Hazak-Frage

Hallo Community!
Ich versuche mich derzeit am kampfgehärteten Vaal Hazak.
Dazu habe ich eine Frage: Kann man den fortdauernden Umgebungsschaden, den das abgesonderte Miasma des Vaal Hazak verursacht, irgendwie komplett negieren?
Ich habe in meiner Rüstung Miasma-Dekorationen bis auf Stufe 3, so dass der Gesundheitshalbierungseffekt schonmal aufgehoben wird.
Kann ich mit Rüstung/ Deko auch den Umgebungsschaden des Hazak-Miasmas komplett unterbinden? Oder geht das gar nicht?

GaarasNightmare

Fortgeschrittener Jäger

  • »GaarasNightmare« ist männlich

Beiträge: 85

Spielt zurzeit: MHW

  • Nachricht senden

2

28.06.2018, 17:11

Geht leider nicht, du kannst es nur zeitweise durch den Lebenskraft-Mantel unterbinden.

Voldenorman

Jagras Töter

  • »Voldenorman« ist männlich
  • »Voldenorman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

28.06.2018, 20:01

Okay, dann weiß ich ab jetzt bescheid!
Danke für die Rückmeldung :-)

Tommaru

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 474

Spielt zurzeit: mit seiner Hausarbeit(snote)...

  • Nachricht senden

4

28.06.2018, 22:17

Miasma-Experte, der leider nur bei Rüstungsteilen verfügbar ist, negiert auch den Umgebungsschadens des Tals, was zur Reduzierung deiner Gesundheit zusätzlich beiträgt.
Du kannst aber einfach einen beliebigen Mantel tragen, damit dein Jäger die schlechte Luft nicht einatmet.

Ein weiterer Trick wäre ein Drachensiegel, wodurch du sein Miasma bedingt aufhalten kannst, oder du konzentrierst dich darauf möglichst wenig Teile zu brechen. Denn bei jedem Bruch wird eine Miasmawolke freigesetzt.
| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon | MHW: JR 264 | PSN-ID: X-Tommaru-X |

Godot

5/7 Attack Jewels

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 860

Spielt zurzeit: Lila Monster Jagen Simulator 2018

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Azubi zum HEP

  • Nachricht senden

5

29.06.2018, 12:39

Kann auch empfehlen, auf jeden Fall eine Waffe mit Gesundheitsaug zu spielen.

CB, GS oder LS sind gute Kandidaten.

LS ist gut, weil du vieles kontern kannst, CB und GS, weil hohe Schadenszahlen mehr Gesundheit wiederherstellen.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

Voldenorman

Jagras Töter

  • »Voldenorman« ist männlich
  • »Voldenorman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

30.06.2018, 16:17

Ich bedanke mich auch bei euch beiden für eure nützlichen Tipps. :-)
Dann werde ich mich wohl nochmal aufmachen den Vaal Hazak anzugehen.
Dankeschön für die Hinweise :-)

CasiLOL

Jägerschüler

Beiträge: 5

Spielt zurzeit: MHW

Wohnort: Hessen

Beruf: Systemspezialist

  • Nachricht senden

7

03.07.2018, 12:55

Jagthorn kann auch den Umgebungsschaden negieren! Im Falle das Du nicht alleine unterwegs bist.
Ich setze bei Ihm immer auf;
Erholung Hoch 3,
Erholungsgschwindigkeit 3,
Health Reg - Augment. - Waffe,
Und wenn es geht noch auf Gesundheits Boost.
Was nice ist, wenn Du CB benutzt und mit Blocken 2 spielst, kannst Du seinen Ansturm - also wenn er nach hinten springt und dann auf Dich springt,
zum einen Blocken und zu anderen zum aufladen Deiner Phiolen nutzen. Auch ein Side Effect ist, mit Blocken 1 kannst Du sein gebrülle blocken, wenn das Timing stimmt.
Miasma schaden kann man nur reduzieren, leider nicht kompl. negieren, auch mit dem JH ist es so, da Vaale immer Miasma ausstösst und man somit zwar den Umgebungsschaden negieren kann,
aber immer auch Miasma von Vaale dabei ist, das eben nicht negiert werden kann!;-(
Also sollte man
Miasma Widerstand auf 3
und evtl. Miasma Expert auf 1 haben.
Dies reduziert Miasma schon ein wenig, schützt jedoch nicht vor einem One Shot, mit seinem Miasmastrahl.

Was mehr als Verteitigung bringt, ist eigentlich das Ausweichen - siehe auch den Lebensrettermantel. Mit Rollen kann man Seinen Angriffen gut ausweichen.
Jedoch sollte man vermeiden, bei seinem Schwanzschlag in Seiner Nähe zu stehen. Macht exrem Schaden.
Daher auch die Idee mit dem Gesundheitsboost.
Klar einige werden nun meckern, viel zu defensiv.
Aber lieber lege ich Vaale in 30 min. als in <5 min. 3x KO zu gehen (letzteres, sah ich nur zu oft)!

Am Besten spielt er sich mit Support - einen Heiler der die Gruppe heilt, damit haben alle nur den Kampf im Auge und man ist evtl. nur zu 3. an Ihm.
Aber man, wenn der Heiler aufpasst, stirbt eben nicht!

BTW. es gibt auch einen Talismann - "Klarer Kopf" (denke so heisst der in deutsch), der Miasma Expert und Hitzeschutz beinhaltet.

Gruß,
Casi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CasiLOL« (03.07.2018, 12:59)