Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.09.2018, 05:54

Neu im Forum Frage zu meinem Char Verliere zu viel Leben JR 64

Hey

Hier alles zu meinem Char:

JR64
Gesundheit 150
Ausdauer 100

Angriff 346
Schärfe weiß
Affinität 15%
Element Drache 180
Ältestensiegel Hoch

Verteidigung 489
Feuer -8
Wasser -8
Donner 12
Eis -8
Drachen 16

Waffe: ingrimmiger Raub (Noch ohne Augmentationen - Wird aber 2x Affinität 10%) - Sind Doppelklingen
Rüstung: Drachenreiter Set, alles auf Max und DrKönigAugenklappe auf Max
Talisman: Handwerkstalisman Stufe 3

Fähigkeiten:
Dragoon Kristall St.2 und 4
Kritsischer Blick 7
Angriffsboost 4
Gesundheitsboost 3
Schwächevorteil 3
Kritischer Boost 2
Handwerk 3

So jetzt aber zu meiner Frage..
Ich spiel momentan gegen gehärtete Monster ab Lvl. 50 und mir kommt es so vor - im Gegensatz zu meinen Mitstreitern - dass ich extrem viel Leben verliere, selbst bei einfachen Stößen oft mehr als die Hälfte der Leiste weg (OBWOHL 3 Gesundheitsedelsteine und Max. Verteidigung). Während bei den anderen nach einem harten Treffen vil. gerade mal ein Viertel der Leiste weg geht - wenn überhaupt. Und die kein Gesundheitsboost haben.

Kann mir einer mal erklären woran das liegt? Überseh ich was an meiner Ausrüstung? Oder liegt es am JR? Normalerweise bei solchen Quests habe ich meistens den Niedrigsten.
Mich stört dieser Gesundheitsbooster auch ohne Ende.. Nimmt einfach 3 Sockelplätze weg -.-

Bin normal nicht so der Multiplayer, also wenn jemand Lösungen hat bitte auch halbwegs verständlich für Laien :D

Danke schonmal und viele Grüße an alle Jäger

Lamika

EXTREMEly Amphabulous

  • »Lamika« ist weiblich

Beiträge: 816

Wohnort: Leipzig

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

2

13.09.2018, 07:57

Hey,

Spoiler
Das Set sieht auf jeden Fall solide aus, daran würd ich nichts ändern. Du kannst allenfalls, wenn du an einem Punkt angelangst, an dem du dich sicherer fühlst, den Gesundheitsboost gegen einen nützlicheren Skill austauschen, z.B. Schutzpolitur. Wenn du unbedingt was an deiner Rüstung ändern wollen solltest, dann versuch ggf. mal den Vaal-Hazak Setbonus, allerdings nur in Verbindung mit der Gesundheits-Augmentierung (dazu komme ich gleich).

Die Gesundheits-Augmentierung solltest du definitiv mal ausprobieren. Damit regenierst du nach jedem Treffer Leben (in Abhängigkeit vom verursachten Schaden, also bei Doppelklingen eher kleinere Mengen, dafür schnell hintereinander). Dadurch kannst du genommenen Schaden durch einen aggressiven Spielstil oft einfach wegheilen. Auch mit den Mänteln, die du auf die Jagd mitnehmen kannst, kannst du sehr gut Schaden reduzieren. Gute Mäntel für längeres Überleben sind der Ausweichmantel, der Lebenskraftmantel und vor allem(!) der Lebensretter-Mantel von der Lunastra-Quest. Versuch mal, zwei von den Mänteln mitzunehmen (Lebensretter + ein anderer).

Und zu guter Letzt: Es ist nicht empfehlenswert, eine Waffe doppelt auf Affinität zu augmentieren, da die erste Augmentierung +10% Affinität gibt, die zweite aber nur +5%. Von daher ist es effektiver, auf 1x Affinität und 1x Gesundheit (oder Angriff) zu augmentieren.
Letztendlich sind die gehärteten Drachenältesten vom Schaden her aber einfach 'ne andere Hausnummer und die Gewöhnung an ihre Angriffe um darauf besser reagieren zu können hilft am allerbesten.

So, ich hoffe, das war verständlich. Wenn nicht, frag gern einfach nochmal nach. :)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Allerdings gehört sowas nicht hier rein, sondern in den Bereich zu Monster Hunter World. Beim nächsten Mal mach bitte ein Thema im entsprechenden Unterforum auf. Dennoch: Herzlich Willkommen hier. :D
It's so Flaaffy! ♡

3

13.09.2018, 10:55

Huhu

Danke fürs willkommen heißen und deine schnelle Antwort. :D


Zu deiner Antwort.. Die beiden Mäntel sind immer mit am Start. Grad ist es der Lebensretter und der Trutzmantel.
Das mit der Augmentierung ist sehr interessant.. Werde dann Affi + Gesundheitsregeneration machen, wenn es soweit ist, danke :)


Mir sind jetzt selber aber noch paar Sachen bzgl. Meiner Waffe aufgefallen.. Die werde ich demnächst ersetzen und dadurch werd ich 2 zusätzliche Slots bekommen + ich brauch den Handwerksedelstein nicht mehr. Da werden sich einige neue Möglichkeiten ergeben dann.
Und mein Palico habe ich jetzt zum Musiker verdonnert :P (Gibt auch extrem gute Buffs u. A. auf Verteidigung).
Zum Spielen an sich Oh Ja das stimmt bei den gehärteten muss man sehr aufpassen. Aber denk wenn man soweit ist inkl. Behemoth Rüstung beherrscht man das Spiel schon etwas :P Mich hats nur gewundert, dass mein Balken so schnell schwindet nach einem einzigen Treffer.. Ohne Gesundheitsboost war es nicht selten 1 Hit. Denke es liegt an den fehlenden Buffs in der Verteidigung. Wird nachgebessert und deine Tipps berücksichtig. :) Dankeschön.

Godot

EXTREME 7/7 /\ 3/7 Attack Jewels

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 880

Spielt zurzeit: Assassinen Kredo: Ursprung, Taschenmonster: Los Gehts Evoli

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

4

16.09.2018, 18:37

Das mag jetzt vielleicht wie ein Meme klingen, aber du musst wohl einfach lernen besser zu spielen.

Es kommt stark auf den Angriff des Monsters an, von dem man getroffen wird. Diese ganzen defensiv-Fähigkeiten sind zudem auch nicht immer förderlich, da sie im Early Game vielleicht in so weit nützlich sind, als dass sie ein bisschen Schutz bieten, weiterhin aber dich zu unvorsichtlg spielen lassen.

Du denkst dir quasi "Ach, meine maximal hohe Defensive wirds schon richten und im Zweifel das Lebenspulver der Teammates"

Mit der Zeit sollten defensive den offensiven Fähigkeiten weichen. (Ohrstöpsel und Ausweichen sehe ich da als Ausnahme) und in den meisten Fällen lohnt Gesundheitsbonus ebenfalls recht wenig. (Effluvial-Resistenz ist ebenfalls eine sehr wichtige defensive Fähigkeit gegen Val)


Dennoch darfst du nicht blind in jede Attacke reingehen und denken "das passt schon".

Eventuell spielen deine Mitspieler zusätzlich mit göttlicher Schutz? (Vermutung)


Und Behemoth und Gehärtete sind 2 ganz verschiedene Laster. Bei Behemoth hast du meistens nen Healer dabei, der einem den Arsch hinterherträgt, das hast du im normalen Gameplay meist gar nicht.

Mit der Zeit musst du schlichtweg die Monster lernen und Fehler sind nicht schlimm, verhaue auch ab und an mal Untersuchungen, obwohl ich die Monster gut kenne.

Und eine Anmerkung zur Waffe: Doppelklingen sollte man mit Element spielen, also solltest du von jedem Element die passenden verwenden für das Monster, welchest du jagst.
LG
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|