Sie sind nicht angemeldet.

goOfyfixxxx

Meisterjäger

  • »goOfyfixxxx« ist männlich
  • »goOfyfixxxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 397

Spielt zurzeit: Portal 2; MH4U; Dota 2

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

1

14.07.2019, 00:07

Rüstung gegen kampfgehärtete Monster

Habe so eben den Xeno besiegt und muss jetzt gegen kampfgehärtete Monster spielen. Mein Equip suckt aber, welche Rüstung soll ich mir bauen?

Agarfain

Meisterjäger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 461

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

2

14.07.2019, 00:46

Schwierige Frage. Ich würde an deiner Stelle eine Rüstung nehmen die zu deinem Stil passt. Ohne Spoilern zu wollen, die AT sucken hart. 2Schläge instant und du bist weg. Egal mit welcher Rüstung.

Ich hatte zu Anfang die Xenojiva und danach die vom Jho. Voll aufgewertet, damit ich noch einen 3ten SChlag aushalte.^^
|Divine Dragons | Doppelherzhorde |MHW HR 100+ PS4: Yuuzhan2015 / MHXX JR 90+

Sunaki

Fortgeschrittener Jäger

Beiträge: 83

Spielt zurzeit: MH4U

Wohnort: Wenn man sich am Arsch der Welt einfindet, muss man dessen Arsch suchen.

  • Nachricht senden

3

14.07.2019, 10:15

Die Rüstung von Behemot wird als stärkstes Metaset angepriesen, ich weiß nur nicht, ob man die bei deinen Stand schon machen, oder eher was zum Übergang nehmen sollte. AT Nergi soll auch toll sein, ist aber noch way out of reach.
Ich habe einen Gore Magala erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses T-Shirt.
Ich habe einen F. Rajang erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses goldene T-Shirt.

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 662

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

4

14.07.2019, 11:33

Gibt da im Grund nix ultimatives wie ich finde.
Die kampfgehärteten Monster sind aggressiver, machen mehr Schaden, haben oft fixe Angriffe oder auch mal einen neuen spendiert bekommen. Deswegen gibt es aber noch lange nicht DIE ultimative Rüstung gegen alles.
Ver = so hoch wie möglich. Amulette und Krallen mit, Rüstungen augmentieren und zur höchsten Stufe ausbauen, Essen vpr dem Kampf für 50+Gesundheit und dann eben auch noch Ver/Ang/Elementabwehr hoch

Elementabwehr: ich hab Rüstungen gegen Theo/Luna, Val Hazak, Kirin um ihren Elementen entgegen zu wirken. Der Rest geht so.Du könntest Dir ja ein Heilset basteln. Gibt verschiedene Möglichkeiten, ich mach hier mal eines:
Dober
Val Hazak
Val Hazak
Val Hazak

Dober
Talisman:Ver-Boost+3Was kann die?

Vert+35 und Element+3
Val Hazak-Effekt (heilt mehr als über den roten Schaden hinaus)schnelle Heilung/Erholung
Dann baust Du noch 3x Gesundheitsboost-Deko rein um mit essen auf 200 Gesundheit zu kommen.
Und Du augmentierst Dir eine Waffe so, dass sie Gesundheit wiederherstellt, wenn Du Monstern Schaden zufügst.

Mit einem solchen Set heilst Du Dich allein durch das Kämpfen permanent selbst.Nergigante hat auch den Heilschadeneffekt wenn Du 3 Teile anhast.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HawaiiToad« (14.07.2019, 11:37)


Agarfain

Meisterjäger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 461

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

5

14.07.2019, 18:48

Das Stimmt mit Nergi. Aber Achtung! Durch deine Kampffähigkeiten kann es passieren, dass die Viecher dir dann zu Einfach erscheinen. Mit dem 3 Teileset ziehst du quasi jedem Monster den Zahn.
|Divine Dragons | Doppelherzhorde |MHW HR 100+ PS4: Yuuzhan2015 / MHXX JR 90+

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 662

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

6

14.07.2019, 19:52

Das ist dann aber schon ein Luxusproblem.
Ich hab auch 1-2 Heilsets in der Art, aber wenn Du 2x getroffen wurdest, ist es auch schon etwas riskant sich auf die Autoheilung allein zu verlassen. Es sei denn Du machst wirklich kontinuierlich gut Schaden.
So oft benutze ich die nicht.
Der Val Hazak braucht ein Set gegen seine Pest und bei Kirin will man so hohe Donner-Def wie möglich haben, klar. Teo und Luna werden einfacher wenn die Feuerabwehr hoch ist und Du keine Explosionspest ansammeln kannst.
Der Rest geht so.
Im Grunde muß man sich bei jedem Setbau ja auch fragen auf was man zugunsten von etwas anderem verzichtet.
Will ich jetzt liber da oder da drin haben.
Wenn ich gegen Kushala mit starkem Gift-GS amtrete und nebenbei guten Wirkbereich drin habe, freuen die sich glaube ich auch wenn ich 24x in einer Quest heile und dafür nicht den stärkstmöglichen Angriff habe.

Sunaki

Fortgeschrittener Jäger

Beiträge: 83

Spielt zurzeit: MH4U

Wohnort: Wenn man sich am Arsch der Welt einfindet, muss man dessen Arsch suchen.

  • Nachricht senden

7

14.07.2019, 20:55

Gegen Kirin sind Piercingshoots recht beliebt.
Und thunderproofmantle, den man durch eine normale Kirinquest freischaltet.

Keine Ahnung ob AT Kulve noch rumgeistert, aber ihre Relicweapons sind ziemlich beliebt.

Achte auch darauf, das Flashbomben nicht bei allem funktionieren/Monster Immunität aufbauen. Ich weiß jetzt aber nicht ganz genau, ob sich das nur auf AT, oder auch auf normale Temperet bezieht.
Ich habe einen Gore Magala erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses T-Shirt.
Ich habe einen F. Rajang erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses goldene T-Shirt.

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 662

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

8

14.07.2019, 21:07

Keine Ahnung.
Mir war so, das der normale Kushala auf jede Blitzbombe reagiert, der gehärtete nur 4x und der in der 9er Eventquest garnicht.
Oder Drachenälteste allgemein nur 4x.

Sunaki

Fortgeschrittener Jäger

Beiträge: 83

Spielt zurzeit: MH4U

Wohnort: Wenn man sich am Arsch der Welt einfindet, muss man dessen Arsch suchen.

  • Nachricht senden

9

14.07.2019, 21:32

Ja, 4 war ungefähr die Zahl.
AT ist dann möglicherweise komplett immun, oder zumindest so resistent wie die.
Dreadking versauert einem die Flashes sogar noch nach seiner Generation.
Ich habe einen Gore Magala erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses T-Shirt.
Ich habe einen F. Rajang erjagt und alles was ich dafür bekomme ist dieses goldene T-Shirt.

Tommaru

Anjanath Töter

  • »Tommaru« ist männlich

Beiträge: 496

Spielt zurzeit: MHWI (PS4), Pokémon Masters (Android), Yu-Gi-Oh! Duel Links (Android), Digimon ReArise (Android), CoD Mobile (Android)

  • Nachricht senden

10

15.07.2019, 00:00

Welche Waffen spielst du denn?

Für mich persönlich sind Langschwert, Energieklinge und leichtes Bogengewehr DIE Waffen gegen die stärkeren Monster.

Wenn du dir zum Beispiel ein Set für das Langschwert Gött. Haumesser machst, solltest du mit dem Konterhieb nahezu gar nicht getroffen werden. Mit leichtem Bogengewehr und Schrot hat man auch oft leichtes Spiel, da sie regelmäßig rumzucken.
Kushala Daora mit Großschwert Head locken, Teostra mit Energieklinge Head locken, Nergigante mit Langschwert auskontern, Kirin mit Schrot umschießen, Vaal Hazak ebenfalls Head locken (mit Bogen).

Da ich du keine Infos zu deinem Spielstil genannt hast, hier meine Strategie: Wirkung > Deckung = Möglichst viele Offensivskills und notfalls Ausweichen +2 reinslotten.

Gött. Haumesser (Regeneration)
Nergigante Helm Beta
Kushala Daora Brustpanzer Beta
Kaiser Armschiene Alpha
Nergigante Hüfte Beta
Nergigante Beinschienen Beta
Handwerk +3 Talisman

-> Nergigante Setbonus, Handicraft 5, Attack 5, Weakness Exploit 3, Maximum Might 3, Crit Boost 3, Non Elemental Boost 1
(Mir fällt meine erste Version nicht mehr ein. War aber mit Kushala Armschienen und Rathalos Brustpanzer, weil ich Ausweichen +3 haben wollte...)

Falls du gerne mit Doppelklingen spielst:
Spoiler: Zweitbestes Doppelklingenset zum Speeden der Rath-Familie und eine gute Basis für weitere Sets
Dämonjho-Duals (2x Affinität augmentiert)
Rathalosseelen-Helm Beta (2x Drachen-Juwel 1)
Rathalos-Brust Beta (1x Angriff-Juwel 1)
Lunastra-Armschienen Beta (2x Krit. Boost-Juwel 2)
Lunastra-Hüftring Beta (1x Aufweich-Juwel 2, 1x Scharfes Juwel 2)
Todesgestank-Beinschienen Beta (1x Schleif-Juwel 1, 1x Wartung-Juwel 1)
Angriff III-Talisman

Ergibt:
Angriff Stufe 4
Krit. Boost Stufe 3
Schwächevorteil Stufe 3
Werkzeugspezialist Stufe 3
Drachenangriff Stufe 2
Handwerk Stufe 2
Wirkbereich Stufe 2
Schn. Schärfen Stufe 1
Schutzpolitur Stufe 1
Rathalos-Meisterung Stufe 2 (Krit. Element)
Lunastra-Vorteil Stufe 2 (Ausdauerlimit hoch)

Die Augmentierung sorgt dafür, dass die Waffe auf 0% kommt, was mit einem Affinitätsbooster, den man nun alle 126 Sekunden benutzen kann, und Schwächevorteil auf 50 bzw. 100% Affinität gehoben werden kann.
Angriff Stufe 4 für maximalen Angriff und Schaden per Krit. Boost, was auch optional durch Krit. Auge Stufe 4 (15% Affinität, also eigentlich nur 10% mehr) ersetzt werden kann.
Drachenangriff Stufe 2 bringt das Element für Krit. Element aufs Maximum und Handwerk Stufe 2 ermöglicht den Sprung auf weiße Schärfe, die durch Schutzpolitur, mindestens eine Minute weiß bleibt.
Schn. Schärfen Stufe 1 mit einer Wetzfischflosse+ schärft die Waffe genauso schnell wie es der Skill auf Stufe 3 tun würde.
Werkzeugspezialist wird aufgrund des letzten freien Slots auf Stufe 3 gehoben um den Affinitätsbooster möglichst oft nutzen zu können.
Lunastra-Vorteil ermöglicht die Ausdauer auf 200 zu steigern, was mit einem Sprintsaft zu einem gefüllt unendlichen Dämonenmodus führt.

Das Set ist zum Speeden von (gehärteten) Rathlosen und Rathianen entstanden und brauche dadurch für keins der Monster länger als 2:30 Minuten (schnellste Tötung lag bei unter 2 Minuten, dank dem Wasserfall), obwohl ich nur Affinitätsbooster, Trutzmantel und Blitzkapseln verwendet habe. Lässt sich also sicher noch steigern. :whistling:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Waren jetzt alte Sets, die ich vor über einem Jahr hatte als ich gerade mit der Story durch war.
Habe jetzt auch mal Eventrüstungen weggelassen...
| Divine Dragons | Mitglied | MHWI: JR 620+ / MR 140+ | PSN-ID: X-Tommaru-X |

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tommaru« (15.07.2019, 00:09)