Sie sind nicht angemeldet.

Nymeria-

Nergigante Erleger

  • »Nymeria-« ist weiblich
  • »Nymeria-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 051

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Beruf: Student

  • Nachricht senden

301

19.01.2018, 23:16

Ich finde wir sollten ihn spikey nennen. Nergi klingt irgendwie komisch. Wie der name eines yu gi oh charakters :D

Ist das eine platte eigentlich in diesem item paket?


"Prepare for Trouble..."
| Divine Dragons| Gruppe Valon | MHW | JR43 | IGN: Kojiro | Team Rocket | GS | Bow | CB | DS

Wii-Homebrew Topsites

Pseudo

Nergigante Erleger

  • »Pseudo« ist männlich

Beiträge: 1 186

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Star Wars Battlefront II, Zelda Breath of the Wild, Assasins Creed III, Dragon Quest VII

Beruf: Student

  • Nachricht senden

302

19.01.2018, 23:18

Gigante ist mit Lanze cool. c:

Gilt auch für Gunlance :D

Mein Fazit zu Beta bislang: Macht unglaublich Gaudi! Die Kämpfe sind so spannend wie zuletzt bei MH4U und die etlichen Verbesserungen sind super nützlich. Insbesondere das direkte Waffenwegstecken, wenn man schneller weglaufen will, die Tränke (wobei heilungabbrechung und die langsamere Heilung stören und insbesondere letzteres vielleicht echt manche Sachen brenzlig machen kann). Optisch ist es halt nach dem 3DS Pixelbrei ne Augenweide was auch dazu beigetragen hat, dass ich mich noch nie so als Jäger der durch die Wildnis streift verstanden habe. Das Käfersystem ist hilfreich und insbesondere die Einbidung in den Online Modus ist gelungen. Manchmal stören die anderen großen Monster, aber das erweckt viel mehr den Eindruck einer lebendigen Welt mit Nahrungskette und Co. Und wie Rathalos halt Anjanath zerfetzt ist halt einfach cool :D
Insgesamt sehe ich dem Titel mit viel mehr Optimismus und Freude entgegen als zuvor.
Ich bin nur gespannt, was Capcom fürs Endgame zu bieten hat und wie viel Content überhaupt drin ist. Denn damit konnten auch sonst gute MHs nicht überzeugen ... *hust* Tri *hust*

| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |

god-of-thunder

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »god-of-thunder« ist männlich

Beiträge: 270

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Koblenz

Beruf: Hammerschwinger

  • Nachricht senden

303

19.01.2018, 23:18

Ich finde wir sollten ihn spikey nennen. Nergi klingt irgendwie komisch. Wie der name eines yu gi oh charakters :D

Ich nenne ihn Sergibolos.
Divine Dragons / IGN: Emerelle / Mitglied / Doppelherzhorde /JR 44 / MHT_MHTU_MH4U_MHGen_MHW

PS4: kArmAthOr_

Lieblingsmonster: Dämonjho

Doktor Drösel

Jägerschüler

  • »Doktor Drösel« ist männlich

Beiträge: 17

Spielt zurzeit: Night in the Woods / Gravity Rush 2/ Steins;Gate 0

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

304

20.01.2018, 00:33

Ich finde wir sollten ihn spikey nennen. Nergi klingt irgendwie komisch. Wie der name eines yu gi oh charakters :D

Ist das eine platte eigentlich in diesem item paket?
Der wird in anderen Kreisen der Community auch Nigel genannt. Keine Ahnung was Du von diesem Namen hältst, aber es wäre eine weitere Möglichkeit. :D

HurricanMHFO

Meisterjäger

Beiträge: 1 764

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

305

20.01.2018, 01:36

Ich fand den Kampf gegen Nergi auch mega klasse. +.+
Nachdem die ersten 3 Betaquests... naja - waren gut... :) aber das echte MH-Feeling kam irgendwie doch nicht ganz so auf wie es in den alten Teilen war. Bei Nergigante hat sich das Blatt nochmal überaschend zum Positiven gewendet find ich!

Ich hab ihn gestern die halbe Nacht bekämpft und kam garnicht davon los, einfach weil es mega Spaß gemacht hat. Am Nachmittag hab ich die Beta dann nochmal angeschmissen und wieder paar Runden gegen ihn gespielt.
Der Hype und die Freude auf die Vollversion wird immer (schlimmer) wtf :rolleyes:

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

:beer: Über 300 Mitglieder :beer:


306

20.01.2018, 01:57

Die ersten Missionen waren halt Einsteigerquests. Der Dino war etwas fortgeschritten - sagen wir mal der war Jinouga level. Gigante war eher der low rank Rajang - er brauchte etwas übung, fällt dann aber auch. c:
Finde das mit den 15min aber noch immer Mist, ich schau mich immer zu gerne um, und schwupps sind 5min von der Zeit weg. :c

What's that smell? ... The sweet blood, oh, it sings to me. It's enough to make a man sick.

Wii-Homebrew Topsites

HurricanMHFO

Meisterjäger

Beiträge: 1 764

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

307

20.01.2018, 02:43

Finde das mit den 15min aber noch immer Mist, ich schau mich immer zu gerne um, und schwupps sind 5min von der Zeit weg. :c

Jupp, wie sie blos immernoch an der Idee festklammern das die Spieler wohl nochmehr Spaß an der beta haben wenn die Zeit noch knapper wird.

Vielleicht wärs ein besserer Ansatz gewesen die Spieler mal Fleisch jagen lassen zu gehen oder in Ruhe Zeugs zu sammeln, um dann zu schauen was man daraus machen kann. ..auch ihnen etwas Zeit zu geben die Welt zu erkunden und ein Monster ihrer Wahl zu töten welches ihnen begegnet. Von mir aus auch nur ein Gebiet und evtl 2-3 Monster die dort spawnen können, dafür Ruhe und Erkundung.
Eventuell wäre das Spiel ja dann besser angekommen und viele hätten dem nicht gleich den Rücken gekehrt, so wie es jetzt passiert ist.

Zeitdruck und der Gedanke das man schnell zum Monster "muss" um irgendwas zu schaffen /+ die Umgebung und schöne Welt vollkommen ignorieren zeigen irgendwie genau wie Monster Hunter nicht ist :wacko:

...gab ja letztens vor dem erscheinen ne Demo von Sonic Forces-> da hatte man nur 1 Minute Zeit zu spielen- dann kam der Werbebildschirm für die Vollversion. 1 Minute! Auch so ne komische Idee.
¯\_(ツ)_/¯

Edit+: Ich wurde letztens wieder von jemandem aus meiner PSN Freundesliste angeschrieben, da er auch gesehen hat das ich die Beta spiele. Da hat er mich dann gefragt ob ich weiß ob es in der Vollversion dann nur mehr Quests geben wird und das alles ist. Jo, so kommt die Beta wohl bei den meisten rüber. Quest auswählen + eine Waffe aussuchen und start, mehr nicht. :S

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

:beer: Über 300 Mitglieder :beer:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HurricanMHFO« (20.01.2018, 02:43)


308

20.01.2018, 05:38

Das Monster ist großartig. Das wichtigste ist, dass der Kampf Spaß macht und das tut er aufjedenfall. Das macht ein gutes MH Monster imo aus. Fernkampf, Gun-/Lance sind quasi der easy mode gegen ihn. Die sehr fortgeschrittenen Spieler werden ihn natürlich mit jeder Waffe totkloppen können.

11 min mit der Gunlance solo beim ersten mal gebraucht. Die schreddert ihn wirklich zu tode.
Das Scaling in MP ist aber schon krass. Er scheint mehr als doppelt so viel Leben zu haben.

Agarfain

Nergigante Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 346

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

309

20.01.2018, 07:41

Nehmen wir doch Nigel, so wie die breite Community Basis macht. Nergi, ist zwar Verniedlichung, aber hey. Wir brauchten eine Kurzform. :)
|Divine Dragons | Doppelherzhorde |MHW HR 78+ PS4: Yuuzhan2015

SouleaterX95

Jägerschüler

Beiträge: 16

Spielt zurzeit: MH World Beta

  • Nachricht senden

310

20.01.2018, 09:57

Nergi hat Spaß gemacht und ich freue mich mich schon richtig drauf ihn in der Vollversion zu Jagen :thumbsup:
Aber es gibt ja echt schon kranke speedruns in der Beta 8| https://m.youtube.com/watch?v=A5BnI8jBufM

311

20.01.2018, 13:02

Es freut mich so sehr, dass die Gunlance gebufft wurde. Anstatt die stärkeren Waffen zu nerfen, haben sie die schwächeren gebufft.
Freue mich schon auf Builds mit Skills wie Ausweichdistanz Hoch, Schießkönig und Scharfschwert. Wird nur noch mehr Spaß machen damit. :D

312

20.01.2018, 15:45

Heute 3 Try's bei Nergigante mit Europäer gemacht, 2x sind die Leute 5x gestorben und beim 3x ist die Zeit abgelaufen.
Hab dann beim 4 Try 2 Japaner und einen Chinesen in die Party bekommen, keiner ist gestorben, und Nergigante wurde problemlos gekillt. Ist schon traurig wie Low der Skill-Level der Europäer ist.

Von den Fähigkeiten her gesehen kann Nergigante mal gar nichts. Hat eigentlich nur eine starke Fähigkeit, und wenn man aufpasst wird man von dieser erst gar nicht getroffen.
Da hat Rajang weit mehr drauf. Echt schade das der in MH World nicht vor kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quetzalcoatl« (20.01.2018, 15:49)


Phrixotrichus

Jagras Töter

  • »Phrixotrichus« ist männlich

Beiträge: 49

Spielt zurzeit: Assassin`s Creed Origins, League of Legends, Battlefield 1

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwarearchitekt

  • Nachricht senden

313

20.01.2018, 15:53

Diese dritte Beta hat meine Vorfreude etwas gedämpft. Ich bin etwas enttäuscht wie schwach Nergi ausfällt. Sobald man den Rocksteady Mantel benutzt wird der Kerl zum Boxsack.

Ich bin kein Speedrunner und hab ihn trotzdem problemlos beim ersten Mal geschlachtet.

Ich hoffe wirklich, dass der Schwierigkeitsgrad im fertigen Spiel deutlich höher ausfällt...

HurricanMHFO

Meisterjäger

Beiträge: 1 764

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

314

20.01.2018, 16:52

Ich bin kein Speedrunner und hab ihn trotzdem problemlos beim ersten Mal geschlachtet.


Ihr kämpft in der Beta ja auch nicht gegen schwere G Monster.
Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern das ich bei einem Storymonster der letzten MH-Spiele überhaupt irgendwann einmal an einer Quest gescheitert bin.
Selbst der Teostra/Kushala in MH4U und den Dorf-Alatreon in MH3U hat man doch auf Anhieb gelegt.
..bzw weiß ich garnicht ob ich irgendwann überhaupt schonmal 3 mal am Stück gestorben bin, seit erscheinen der PSP-MH, ich denke nicht.
Warum soll ein Demo-präsentations-Nergigante jetzt so schwer sein das du endlos stirbst, obwohl es in MH nie so war :?
Wir bewegen uns hier im low-rank-grüne-Schärfe-Bereich, und im fertigen Spiel werden die Monster schon ihre Schwierigkeit/Queststufe bekommen :omg!:

Was erwartet ihr denn von der Beta :S
Ich fand den garnichtmal so einfach :yay:

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

:beer: Über 300 Mitglieder :beer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HurricanMHFO« (20.01.2018, 16:52)


Doktor Drösel

Jägerschüler

  • »Doktor Drösel« ist männlich

Beiträge: 17

Spielt zurzeit: Night in the Woods / Gravity Rush 2/ Steins;Gate 0

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

315

20.01.2018, 16:54

Interessant. Ich hatte massive Probleme mit dem. :D

Wii-Homebrew Topsites

Agarfain

Nergigante Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 346

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

316

20.01.2018, 16:54

die erwartungen an die BETA ist sehr hoch. Alle wollen in der BETA das vollwertige Spiel haben. Das gibt es erst Freitag.^^

Ich mach Nigel nu doch nicht. Ich nehm mir die Spannung nicht weg. Ausserdem haben die Items kaum Einfluss auf das Spiel und sind eher Erleichterungen. Ich schaffe es auch so. :)
|Divine Dragons | Doppelherzhorde |MHW HR 78+ PS4: Yuuzhan2015

Godot

Jäger der neuen und alten Welt

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 775

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, was sonst?

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Azubi zum HEP

  • Nachricht senden

317

20.01.2018, 17:18

Boah, gerade den zum ersten mal gelegt nach 5 Tries oder so mit Gunlance.

Ist schon echt cool, was er so drauf hat. Design, Musik und Schwierigkeitsgrad gefallen mir schon gut und wenn man den Flugangriff entgeht ist er auch gut machbar, aber der Angriff is ja schon ein Noob- und Gunnerkiller. xD

Freue mich auch schon auf seine Rüstung/ Waffen.
Ich frag mich nur, ob das Jagdhorn eventuell von ihm kommt, weil die Stacheln ja schon daran erinnern.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

HurricanMHFO

Meisterjäger

Beiträge: 1 764

Spielt zurzeit: Monster Hunter World

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

318

20.01.2018, 17:20

Ich mach Nergi nu doch nicht. Ich nehm mir die Spannung nicht weg. Ausserdem haben die Items kaum Einfluss auf das Spiel und sind eher Erleichterungen


Waren glaube Megatränke, Fallgruben und grüne Rüstkugeln + ein weißes Ticket drin mit anderem Zeug noch wenn ich mich recht erinnere ^^
Denke auch das man nichts "großes" verpasst.

▲▲►►▼▼◄◄▲▲ Click :arrow: Monster Hunter World PS4 Community! ▲▲►►▼▼◄◄▲▲

:beer: Über 300 Mitglieder :beer:


Godot

Jäger der neuen und alten Welt

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 775

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, was sonst?

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Azubi zum HEP

  • Nachricht senden

319

20.01.2018, 17:34

Sah für mich nach einer Platte aus oder eben ne Schuppe.

Was mir auch auffiel: Der droppt ja Rückenpanzer, was ja normalerweise ein HR-Item ist.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

320

20.01.2018, 22:51

Also Online hab ich den heute so 4 -5 mal getestet => Das war eine Farce - nicht machbar. Dann mal Solo mit Schwerer Gun probiert => Nope. Dann mit Duals => Erlegt.
Für nen Drachenältesten war er auf jedenfall mal eine kleine Abwechslung, Erinnert mich mit dem Dive aus der Luft (Der nen schönen One-Shot gab wenn er Raged traf) ein wenig an Kushula Daora.
Von den Belohnungen her war das Schuppe/Platte, Tränke, Max Trank, ne Rüstungskugel, Nen Schein, Fallgrube und noch so ein wenig Kleinkram.