Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Spielt zurzeit: MHW

Beruf: Werkstudent

  • Nachricht senden

61

20.09.2015, 11:55

alsondie nyantas finde ich tollig*---*
woeder ein bisschen zu viel shiny-sparkly, aber das war ja bei den waffen der jäger in mhx ja auch. aber sonst find ich dass das eine total süße idee ist.
anscheinend kann man normale questit ihnen annehmen uns auch monster besiegen? find ich gut. :)

I can see you from behind
You can hear me in your mind
Run so fast as you can go
Time will catch you before you know.

Jobbi

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Jobbi« ist männlich

Beiträge: 476

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

62

20.09.2015, 12:02

Die sollten sich lieber mal darum kümmern das MHX selbst gut wird und nicht solche nutzlosen idiotischen Sachen einbauen. ~
Wofür gibt es die Spinoffs den sonst, da muss man diesen Müll nicht auch noch ins Hauptgame einbauen. ~
"If god created human in his own image, I have no interest in meeting him."

Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Spielt zurzeit: MHW

Beruf: Werkstudent

  • Nachricht senden

63

20.09.2015, 12:17

naja aber so spielen musst du es ja nicht.
ist ja wie diese miaunster jäger. war ne nette idee, aber insgesamt find ich dass es bei mhx besser gemacht ist, liegt aber auch daran, dass ich diese katzen doch ganz gerne mag :)
dann gibt es die miaunster jäger nicht mehr, oder wie kriegt man dann die materialen für die katzenrüstungen? auch durch die nyanta?

I can see you from behind
You can hear me in your mind
Run so fast as you can go
Time will catch you before you know.

HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 647

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

64

20.09.2015, 13:08

Die sollten sich lieber mal darum kümmern das MHX selbst gut wird und nicht solche nutzlosen idiotischen Sachen einbauen. ~
Wofür gibt es die Spinoffs den sonst, da muss man diesen Müll nicht auch noch ins Hauptgame einbauen. ~

Wie Komachi schon schrieb: Niemand zwingt Dich das zu spielen.

Ich finde die Idee ganz nett. Sie bemühen sich immerhin neue Ideen einzubauen, denn was ist an Monster Hunter letztendlich neu?
Die haben die Unterwasserkämpfe ausprobiert (fanden nicht alle gut) und das Mounten und neue Waffenarten.
Ansonsten ist es immer das Gleiche.
Wir freuen uns also über bessere Grafik und neue Monster, ansonsten ist ja vieles beim Alten geblieben.

So eine Idee finde ich also nice und werde sie mit Sicherheit auch nutzen. Bringt mir mehr, als im jetzigem Online-Modus von MH4U die immer gleichen paar Quests daddeln zu müssen oder die gleichen Viecher für Gildenquests zu leveln (denn was anderes wollen viele ja nicht) und mich nebenbei noch über das Verhalten der Anderen aufregen zu müssen.

Lurchbert

Anjanath Töter

  • »Lurchbert« ist männlich

Beiträge: 790

Spielt zurzeit: MH4U, Fifa, mit den Hausaufgaben

Wohnort: Bremen

Beruf: Schule~

  • Nachricht senden

65

20.09.2015, 14:04

Wird Amatsu jetzt der "Endgegner"? Also hätte schon lieber einen Neuen, sowie Gogma, Miralis etc.
Bin mir aber sicher, dass ein neuer kommt, sowie eigentlich bei jedem Teil. :ninja:


Zitat von »Luffy«

Ich liebe Helden, aber ich will selbst keiner sein! Willst du wissen warum?
Sagen wir, da ist ein Stück Fleisch. Piraten machen ein Bankett und essen es auf, aber Helden teilen es mit anderen Leuten. Ich will das ganze Fleisch!


Best definition for "hero"...

Jobbi

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Jobbi« ist männlich

Beiträge: 476

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

66

20.09.2015, 14:06

Ich habe auch eher einfach nur nach persönlicher Enttäuschung Capcom gegenüber meine Meinung kundgetan.
Mir ist sehr wohl bewusst, sofern ich es nicht für "Story Fortschritt" brauche, es nicht spielen muss. Ich möchte nur damit ausdrücken, das ich finde das Capcom sich mehr auf das Core Spiel selbst konzentrieren sollte und endlich mal wieder ein balanciertes Spiel rausbringen könnte. Zumindest bekomme ich in MHX immer mehr den Eindruck das man sich hier um alles andere als den Core Spiel kümmert, und ich möchte mich mit dieser Aussage auf das Waffen-, Monster und Reitsystembalancing fokusieren, welches in MH4 und MH4G/U eine reine Katastrophe war.

Zumindest wurde der unnötige Apex und Ausgrabungsausrüstungs Aspekt bereits entfernt, welche auch eine katastrophale Balance im "Endgame" erschafft haben.
"If god created human in his own image, I have no interest in meeting him."

Zeku

Meisterjäger

  • »Zeku« ist männlich

Beiträge: 1 435

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Elsword, Dragonball Xenoverse 2, Monster Super League

Wohnort: Heiliges Land ;>

Beruf: Monster erjagen xD

  • Nachricht senden

67

20.09.2015, 14:07

Nein Amatsu wird nicht der Endboss, wird vor dem release sicher noch ein Trailer kommen^^
Divine Dragons/Adamu/Jr.999/ Liga Rang MH3U: Legendenliga/ Gildenrang: Schatzmeister, Feuerschwarzer Ritter,Mann im Mond, Jägerkönig

MH3U: Sheria JR 339
MH3: Jirachi JR 999
MHFU: Zeku JR 9
MHP3rd: Zeku JR6
MH4: Zeku Jr 125
MH4U: Adamu Jr. 999
MHGen: Zeku Jr 680
MHX: Sheria Jr 999
MHW: Zeku Jr 160

Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Spielt zurzeit: MHW

Beruf: Werkstudent

  • Nachricht senden

68

20.09.2015, 14:12

also im prinzip finde ich es sehr gut, dass es das mounting gibt.
dann isz das jagen nicht allzueintönig, die versuchen halt jedes Spiel etwas zu revolutionieren. müssen sie ja auch, sonst sinkt die nachfrage, wenns immer das gleiche ist. (hier verweise ich auch auf das Argument von @HawaiiToad: )
denke daher dass das in mhx besser ist als bei mh4u, wo es ja auch neuerungen gab, und ich denke, die.meisten fanden diese auch gut.
ich kann ja nicht für alle sprechen, denke aber das viele meiner meinung sind, dass mh4u waffentechnisch und mim reiten jetzt nicht katastrophal war...
aber mounten ist ja auch nicht zwingend. ^^ wenn mans wirklich schlecht finden sollt, dann macht man es nicht.
die erweiterung der waffenmoves durch diese styles finde ich zudem deswegen gut, weil man dann etwas individeller spielen kann.

und zu amatsu:
ich finds toll dass der drin ist, und ja bestimmt gibts nen neuen endboss. ist ja nich hin bis ende November :D

I can see you from behind
You can hear me in your mind
Run so fast as you can go
Time will catch you before you know.

69

20.09.2015, 14:23

Die sollten sich lieber mal darum kümmern das MHX selbst gut wird und nicht solche nutzlosen idiotischen Sachen einbauen. ~
Wofür gibt es die Spinoffs den sonst, da muss man diesen Müll nicht auch noch ins Hauptgame einbauen. ~
Wer sagt denn, dass MHX kein Spinoff ist?
Don't forget. Always, somewhere, someone is fighting for you.

As long as you remember her, you are not alone.


HawaiiToad

Anjanath Töter

  • »HawaiiToad« ist männlich

Beiträge: 647

Spielt zurzeit: MH Generations

Wohnort: Kiel

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

70

20.09.2015, 14:40

Also katastrophal fand ich die Waffenkontrolle in MH4U jetzt auch nicht. Unfaire Stellen waren imo auch nicht viele da.
Ansonsten kann man auch nicht endlos viele Möglichkeiten für Neuerungen einbringen. Irgendwann ist die Kapazität halt auch mal erschöpft, zumal ja auch fast alle jammern würden, wenn die Kernmonster nicht dabei sind.

Ich finde es bis jetzt gut was ich von dem Game gesehen habe. Alte Gebiete und Gegner kehren wieder und neue Ideen.

Jobbi

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Jobbi« ist männlich

Beiträge: 476

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

71

20.09.2015, 15:05

Balancing =/= Waffenkontrolle.

Die sollten sich lieber mal darum kümmern das MHX selbst gut wird und nicht solche nutzlosen idiotischen Sachen einbauen. ~
Wofür gibt es die Spinoffs den sonst, da muss man diesen Müll nicht auch noch ins Hauptgame einbauen. ~
Wer sagt denn, dass MHX kein Spinoff ist?

TOPKEK
"If god created human in his own image, I have no interest in meeting him."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jobbi« (20.09.2015, 15:05)


Pseudo_the_Popodrome

Nergigante Erleger

  • »Pseudo_the_Popodrome« ist männlich

Beiträge: 1 237

Spielt zurzeit: MH4U

Beruf: Student

  • Nachricht senden

72

20.09.2015, 15:37

Was Waffenbalancing angeht, hat Jobbi schon Recht: da besteht Handlungsbedarf. CB und IG waren viel zu stark. der Hammer war der (Impact!)CB vollkommen unterlegen.
Dahingehend wäre schon ein bisschen was zu tun. Die K.O.-Values der CB sind immerhin runtergesetzt worden.

| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |


Ich bin nur ein großer Träumer
Doch ich weiß es kommt der Tag
Und irgendwann werden dann
Meine Träume wahr

Jobbi

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Jobbi« ist männlich

Beiträge: 476

Wohnort: Austria

  • Nachricht senden

73

20.09.2015, 15:39

Auch das GS viel zu stark ist und HBG einen rework benötigt, um wieder auf einen normalen Stand zurück kommen zu können, wird hier ja scheinbar vom 08/15 User ignoriert. :>

Auch das Reitsystem ist total balanced, man kann das Monster nur dauer Stunnen. :>
"If god created human in his own image, I have no interest in meeting him."

Skyron

Anjanath Töter

Beiträge: 749

Spielt zurzeit: LoL

  • Nachricht senden

74

21.09.2015, 12:23

Ich kann den Hype in keinster Weise nachvollziehen.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich bestimmte Monster nicht zum 3. oder 4. Mal jagen möchte... Meh. :I

Wahrscheinlich hole ich es mir trotzdem, aber ich hoffe, dass bald eine neue Generation erscheint.

tigrexklaue

Anjanath Töter

  • »tigrexklaue« ist männlich

Beiträge: 848

Spielt zurzeit: Monster Hunter Tri

  • Nachricht senden

75

24.09.2015, 14:38

Stimme vollkommen zu, was fürn Hype?! Sieht aus wie ein normales Monster Hunter. Das Reitsystem hat MH bestimmt nicht revolutioniert. Wenn schon Neuerungen, dann schon etwas mit mehr Wums. Wie schon erwähnt sillte man sich mehr am Hauptsspiel bemühen. Zum Beispiel fand ich die Maps in MH4U überhaupt nicht schön...Und das Endgame war auch sehr langweilig ständig Waffenfarmen, was das skillen und Farmen von Monstern auch sehr überflüssig macht. Von der Grafik will ich garnicht anfangen, solange es auf dem New 3DS erscheint wird sich eh nichts dran ändern.

Pseudo_the_Popodrome

Nergigante Erleger

  • »Pseudo_the_Popodrome« ist männlich

Beiträge: 1 237

Spielt zurzeit: MH4U

Beruf: Student

  • Nachricht senden

76

24.09.2015, 14:39

Ist ja nicht so, dass die Hunting Styles keine Neuerungen mit "Wums" wären ...
Die Gebiete waren in MH4U aber wirklich nicht schön, da stimme ich dir zu. Wobei mich da der Fakt, dass es da keine Nacht-Varianten der MH4-Gebiete gab, mehr störte. Und natürlich der verkorkste Vulkan.

| Divine Dragons | Mitglied | Gruppe: Valon |


Ich bin nur ein großer Träumer
Doch ich weiß es kommt der Tag
Und irgendwann werden dann
Meine Träume wahr

tigrexklaue

Anjanath Töter

  • »tigrexklaue« ist männlich

Beiträge: 848

Spielt zurzeit: Monster Hunter Tri

  • Nachricht senden

77

24.09.2015, 14:46

Meiner Meinung ist es halt kein Wums. Vllt liegt es auch daran, dass ich von der Spielreihe so langsam gesättigt bin. Kommt ja auch ständig ein neues raus. Was ich als sehr frech empfand war, das sie einfach Hohlsenke und den Vulkan zu 99% kopiert haben.

Steven.

Xeno'jiiva Vernichter

  • »Steven.« ist männlich

Beiträge: 4 545

Wohnort: Ludwigsburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

78

24.09.2015, 15:06

Jedes MH ist mir den Hype wert,sofern es hier rauskommt.Selbst wenn,dauert es aber wohl noch ein Jahr.

Was die Neuerungen angeht: Sinn von Fortsetzungen ist es gewisse Grade der Neuerungen einzubringen,aber das eigentliche Spielelement und v.a. das Gameplay zu erhalten.Mir genügen neue Maps,Monster und ggf. mal 'ne neue Waffenart eigentlich vollkommen,dann bezahl ich auch jedes Mal 40 € dafür.Im Gegenteil,würde Capcom aus MH jetzt irgendwas machen,dass sich wie Dark Souls spielt und dabei Farming aus irgendeinem Endlos-MMO enthält wäre das mitnichten ein Kaufgrund für mich,auch wenn es "revolutionär" erscheinen würde.
Gab schon genug Games,die vor lauter Neuerungen scheiße wurden.

Divine Dragons
Gruppe: dNs

tigrexklaue

Anjanath Töter

  • »tigrexklaue« ist männlich

Beiträge: 848

Spielt zurzeit: Monster Hunter Tri

  • Nachricht senden

79

27.09.2015, 17:40

Das mit dem Farming kann ich überhaupt nicht verstehen. Monster Hunter lebt doch vom farmen und aufwerten. Wieviele Stunden ich in MHFU verbracht habe um seltene Materialien zu bekommen und deswegen sollte das Sammeln so anspruchsvoll und genial umgesetzt werden, damit man lange motiviert ist etwas zutun. Jetzt zu einer Neuerung die dem Spiel eig im Grunde nicht gut getan hat. Unzwar das Waffenfarmen per Gildenquest. Warum sollte ich jetzt etwas farmen und aufwerten, wenn es sowieso bessere Waffen Random in den Gildenquests zu bekommen ist. Aus diesem Grund hat man G3 mal durchgespielt damit man alles frei hatte und danach war man nur noch an den Gildenquests. Meiner Meinung nach sehr unnötig. Amulette musste man schon auf diese Art bekommen, warum noch mit Waffen und Rüstungen? Rubine/Himmelsschuppen werden einem hinterher geschmissen im Gegensatz zu MHFU sehr enttäuschend. Meine Erwartungen ist MH4U aufkeinenfall gerecht geworden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tigrexklaue« (27.09.2015, 17:40)


Komachi

Nergigante Erleger

  • »Komachi« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Spielt zurzeit: MHW

Beruf: Werkstudent

  • Nachricht senden

80

28.09.2015, 09:39

also zunächst mal, wenn man es nicht hypen will, muss man nicht.
aber die gebiete bei mhx sind mehr als nur ein paar neue, da ist vieles aus den alten editionen, vorallem aus mhfu, was ist persönlich toll finde. stimme da @Steven.: zu, man muss das spiel nicht mit neuerungen überfüllen, am ende wärs ja nicht mehr mh. ich finde das demnach gut, wie mhx wird, und der hype besteht aus mehr sachen außer neuen gebieten und neuen Monstern. es gibt die nyanta, es gibt neue waffenkampfstyles, es gibt aber auch viele monster, auf man sich freuen kann und vermisst hat, also zb den narga und den lagi. man hat ne große palette an monstern und ne große palette an gebieten, die wir auch aus MHFU zb kennen und lieben. und man hat das typische mh-spiel gefühl. reicht doch vollkommen aus zum hypen. ne revolutionäre neuerung würde das spielgefühl etwas stören, denke ich.

I can see you from behind
You can hear me in your mind
Run so fast as you can go
Time will catch you before you know.