Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KillerMiller

Tigrex Töter

  • »KillerMiller« ist männlich

Beiträge: 434

Spielt zurzeit: dies und das

Wohnort: Planet Erde

Beruf: Student

  • Nachricht senden

221

24.11.2017, 13:28

Eigentlich sollte nahezu jedes PC Headset auch bei der PS4 funktionieren. Natürlich mit entsprechendem Adapter.

Wii-Homebrew Topsites

GaarasNightmare

Fortgeschrittener Jäger

  • »GaarasNightmare« ist männlich

Beiträge: 68

Spielt zurzeit: MH4U/MHG

  • Nachricht senden

222

24.11.2017, 14:00

@Tommaru: 150€, ist ja glaub der Standardpreis.

223

25.11.2017, 13:08

So leid es mir tut, aber ich muss hier erstmal die Euphorie rausnehmen.


Bei den alten Monster Hunter spielen gab es eine ''Animation'' nachdem man den Trank benutzte. Wenn man ehrlich ist war diese Animation passend und kurz genug. In Monster Hunter World wurde die Animation entfernt. Wenn man jetzt den Trank benutzt bewegt sich der Charakter für kurze Zeit sehr langsam.Sorry, aber ich sehe da keinen Vorteil an der Änderung.

In den alten Teilen musste man einen Farbball auf das Monster werfen um dieses auf der Karte zu markieren.Hat man das Monster nicht markiert,musste man es suchen.
Nun wurde diese Funktion durch die Scoutfliegen ersetzt, und man findet zu jederzeit das Monster problemlos.Leider gibt es keine Möglichkeit diese lästigen fliegen zu deaktivieren.

In Monster Hunter World kann es passieren das schon mal 3 Monster gleichzeitig im selben Gebiet aufeinandertreffen. Hier ist es wohl das beste man kämpft erst gar nicht mit und hofft darauf das sich die Monster gegenseitig den Garaus machen.Denn anscheinend gibt es auch keine Dungbomben mehr um die Monster zu vertreiben(Dafür aber nen Umhang der Aggro zieht.Da stellt sich die Frage von welchem Monster man dann die Aggro zieht)


Was das mit der Monsterliste soll,ist mir auch schleierhaft


Radobaan und Uragaan. Na toll. 2 Monster mit dem selben Moveset
Kirin und Oroshi Kirin.
Teostra und Lunastra
Und das Moveset von Great Jagras wurde 1:1 vom Königs Ludroth übernommen.


Es fehlen wichtige Monster wie: Zinogre, Brachydios, Gravios, Rajang etc.


Ich versteh nicht ganz warum ihr euch mit so einer Liste zufrieden gebt.Bei einem komplett neuen Monster Hunter Teil sollte man nicht soviele gleiche/ähnliche Monster einfügen.



Wenn man alleine spielt, kann man jederzeit während der Quest Hilfe dazuholen. Das Leben des Monsters skaliert dann einfach hoch(das ist ja eigentlich ne spitzen sache).ABER, wenn diese Spieler während der Quest wieder leaven, skaliert das Leben des Monsters nicht mehr runter...
Das heißt man kann diese Funktion missbrauchen und Random Spieler ordentlich trollen. Hoffentlich gibt es eine Art Bestrafung-System, wo derjenige der grundlos die Gruppe verlassen hat z.b eine 15 Minute Sperre erhält.


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Quetzalcoatl« (25.11.2017, 14:16)


Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

224

25.11.2017, 14:31

So leid es mir tut, aber ich muss hier erstmal die Euphorie rausnehmen.


Bei den alten Monster Hunter spielen gab es eine ''Animation'' nachdem man den Trank benutzte. Wenn man ehrlich ist war diese Animation passend und kurz genug. In Monster Hunter World wurde die Animation entfernt. Wenn man jetzt den Trank benutzt bewegt sich der Charakter für kurze Zeit sehr langsam.Sorry, aber ich sehe da keinen Vorteil an der Änderung.

In den alten Teilen musste man einen Farbball auf das Monster werfen um dieses auf der Karte zu markieren.Hat man das Monster nicht markiert,musste man es suchen.
Nun wurde diese Funktion durch die Scoutfliegen ersetzt, und man findet zu jederzeit das Monster problemlos.Leider gibt es keine Möglichkeit diese lästigen fliegen zu deaktivieren.

In Monster Hunter World kann es passieren das schon mal 3 Monster gleichzeitig im selben Gebiet aufeinandertreffen. Hier ist es wohl das beste man kämpft erst gar nicht mit und hofft darauf das sich die Monster gegenseitig den Garaus machen.Denn anscheinend gibt es auch keine Dungbomben mehr um die Monster zu vertreiben(Dafür aber nen Umhang der Aggro zieht.Da stellt sich die Frage von welchem Monster man dann die Aggro zieht)


Was das mit der Monsterliste soll,ist mir auch schleierhaft


Radobaan und Uragaan. Na toll. 2 Monster mit dem selben Moveset
Kirin und Oroshi Kirin.
Teostra und Lunastra
Und das Moveset von Great Jagras wurde 1:1 vom Königs Ludroth übernommen.


Es fehlen wichtige Monster wie: Zinogre, Brachydios, Gravios, Rajang etc.


Ich versteh nicht ganz warum ihr euch mit so einer Liste zufrieden gebt.Bei einem komplett neuen Monster Hunter Teil sollte man nicht soviele gleiche/ähnliche Monster einfügen.



Wenn man alleine spielt, kann man jederzeit während der Quest Hilfe dazuholen. Das Leben des Monsters skaliert dann einfach hoch(das ist ja eigentlich ne spitzen sache).ABER, wenn diese Spieler während der Quest wieder leaven, skaliert das Leben des Monsters nicht mehr runter...
Das heißt man kann diese Funktion missbrauchen und Random Spieler ordentlich trollen. Hoffentlich gibt es eine Art Bestrafung-System, wo derjenige der grundlos die Gruppe verlassen hat z.b eine 15 Minute Sperre erhält.



tl;dr:
mimimi

Ähnliche Movesets gab es schon immer (mal davon abgesehen, dass trotzdem relativ viele neue Monster am Start sind) und wenn sich die Serie wie geplant als AAA-Titel weltweit durchsetzen will, müssen einige alte Mechaniken angepasst und "casual"freundlicher gemacht werden.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

KillerMiller

Tigrex Töter

  • »KillerMiller« ist männlich

Beiträge: 434

Spielt zurzeit: dies und das

Wohnort: Planet Erde

Beruf: Student

  • Nachricht senden

225

25.11.2017, 14:46

So leid es mir tut, aber ich muss hier erstmal die Euphorie rausnehmen.


Bei den alten Monster Hunter spielen gab es eine ''Animation'' nachdem man den Trank benutzte. Wenn man ehrlich ist war diese Animation passend und kurz genug. In Monster Hunter World wurde die Animation entfernt. Wenn man jetzt den Trank benutzt bewegt sich der Charakter für kurze Zeit sehr langsam.Sorry, aber ich sehe da keinen Vorteil an der Änderung.

In den alten Teilen musste man einen Farbball auf das Monster werfen um dieses auf der Karte zu markieren.Hat man das Monster nicht markiert,musste man es suchen.
Nun wurde diese Funktion durch die Scoutfliegen ersetzt, und man findet zu jederzeit das Monster problemlos.Leider gibt es keine Möglichkeit diese lästigen fliegen zu deaktivieren.

In Monster Hunter World kann es passieren das schon mal 3 Monster gleichzeitig im selben Gebiet aufeinandertreffen. Hier ist es wohl das beste man kämpft erst gar nicht mit und hofft darauf das sich die Monster gegenseitig den Garaus machen.Denn anscheinend gibt es auch keine Dungbomben mehr um die Monster zu vertreiben(Dafür aber nen Umhang der Aggro zieht.Da stellt sich die Frage von welchem Monster man dann die Aggro zieht)


Was das mit der Monsterliste soll,ist mir auch schleierhaft


Radobaan und Uragaan. Na toll. 2 Monster mit dem selben Moveset
Kirin und Oroshi Kirin.
Teostra und Lunastra
Und das Moveset von Great Jagras wurde 1:1 vom Königs Ludroth übernommen.


Es fehlen wichtige Monster wie: Zinogre, Brachydios, Gravios, Rajang etc.


Ich versteh nicht ganz warum ihr euch mit so einer Liste zufrieden gebt.Bei einem komplett neuen Monster Hunter Teil sollte man nicht soviele gleiche/ähnliche Monster einfügen.



Wenn man alleine spielt, kann man jederzeit während der Quest Hilfe dazuholen. Das Leben des Monsters skaliert dann einfach hoch(das ist ja eigentlich ne spitzen sache).ABER, wenn diese Spieler während der Quest wieder leaven, skaliert das Leben des Monsters nicht mehr runter...
Das heißt man kann diese Funktion missbrauchen und Random Spieler ordentlich trollen. Hoffentlich gibt es eine Art Bestrafung-System, wo derjenige der grundlos die Gruppe verlassen hat z.b eine 15 Minute Sperre erhält.


Ich glaube nicht, dass diese Änderungen unbedingt negativ sein müssen. Und schließlich gibt es schon viele Videos zu dem Spiel, also ist die Euphorie da, obwohl man schon von den Neuerungen Bescheid weiß :D
Denke es gibt noch viele Monster die nicht bestätigt wurden, also müssen wir einfach abwarten.

Wii-Homebrew Topsites

226

25.11.2017, 15:46

tl;dr:
mimimi

Ähnliche Movesets gab es schon immer (mal davon abgesehen, dass trotzdem relativ viele neue Monster am Start sind) und wenn sich die Serie wie geplant als AAA-Titel weltweit durchsetzen will, müssen einige alte Mechaniken angepasst und "casual"freundlicher gemacht werden.
Das seh ich etwas anders. Wie man sieht hat Monster Hunter 4 Ultimate wunderbare Bewertungen erhalten.
Natürlich haben das nicht so viele Leute gespielt. Das liegt aber daran das 1. In Europa kaum Werbung dafür gemacht wurde und es 2. nur für den ''Kinderhandheld'' 3DS erschienen ist. Die zwar in Japan sich gut verkauft hat, aber in Europa und USA kein Schwein interessiert.
Sie hätten schon viel früher mit der Multiplattform (XBox, PS4 und PC) anfangen müssen. Sie ändern irgendwelche Dinge wo sie der Meinung sind das würde für den westlichen Markt nicht passen, obwohl es dafür gar keine Bestätigung gibt.

Ich bin selbst ein großer Monster Hunter Fan. Und finde es z.b sehr gut das die Maps jetzt ''offen'' sind, und nicht in Abschnitten unterteilt.
Dennoch muss man auch hinterfragen ob gewisse Änderungen wirklich sein mussten.

@KillerMiller, man kann davon ausgehen das ein Vulkangebiet + dazugehörige Monster veröffentlicht werden. Schätze mal mitte Dezember.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Quetzalcoatl« (25.11.2017, 15:53)


Sayatos

Dah'Ren Vertreiber

  • »Sayatos« ist männlich

Beiträge: 491

Spielt zurzeit: Monster Hunter Generations, Dark Souls III , Overwatch Bloodborne & Smash Bros. 4

  • Nachricht senden

227

25.11.2017, 17:09

Ich habe lange nicht mehr so einen Schwachsinn bezüglich MH lesen müssen.

Die Animation wurde angepasst da es keine Ladebildschirme mehr geben wird, damit man nicht aus dem Flow gerissen.
Selbiges gilt für Movesets der Waffen, es sind einige Moves hinzugefügt wurden die dieses Schema unterstützen.
Der Fokus in "World" ist wie der Titel schon sagt auf die Welt gerichtet und diese ist eben relativ rau und Wild.
Ich gehe davon aus dass es Möglichkeiten geben wird Monster voneinander zu trennen, da Speedruns /TA's nach wie vor möglich sein werden.


MH World hat soviele Probleme der Vorgänger ausgemerzt wie: unübersichtliche Waffenbäume, schlecht balancierte Defense von Fernkampfwaffen etc. zudem gibt es nun ein IG Wiki, wir können unsere Ausrüstung jederzeit im Hub und sogar während der Quest ändern etc. etc.
MH4U IGN: Intercise/ Inanity / Etrios|HR: 999/HR: 999/ HR: 999
MHGen IGN: Intercise /Annoying /Etrios|HR: +|HR:999|HR:999
MH XX: IGN: Annoying|HR:999

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sayatos« (25.11.2017, 17:09)


KillerMiller

Tigrex Töter

  • »KillerMiller« ist männlich

Beiträge: 434

Spielt zurzeit: dies und das

Wohnort: Planet Erde

Beruf: Student

  • Nachricht senden

228

25.11.2017, 18:33

Ich habe lange nicht mehr so einen Schwachsinn bezüglich MH lesen müssen.

Die Animation wurde angepasst da es keine Ladebildschirme mehr geben wird, damit man nicht aus dem Flow gerissen.
Selbiges gilt für Movesets der Waffen, es sind einige Moves hinzugefügt wurden die dieses Schema unterstützen.
Der Fokus in "World" ist wie der Titel schon sagt auf die Welt gerichtet und diese ist eben relativ rau und Wild.
Ich gehe davon aus dass es Möglichkeiten geben wird Monster voneinander zu trennen, da Speedruns /TA's nach wie vor möglich sein werden.


MH World hat soviele Probleme der Vorgänger ausgemerzt wie: unübersichtliche Waffenbäume, schlecht balancierte Defense von Fernkampfwaffen etc. zudem gibt es nun ein IG Wiki, wir können unsere Ausrüstung jederzeit im Hub und sogar während der Quest ändern etc. etc.
Sehe ich genau so. Denke das Spiel wird etwas schneller ablaufen als die Vorgänger. Und so Änderungen, wie das man immer unendlich Wetzsteine dabei hat oder schneller Gegenstände kombinieren kann sind sehr praktisch. Meine einzige Sorge sind nur die Quests. Es soll ja reine Trennung zwischen Online und Offline Quests geben, aber bin mir schon ziemlich Capcom wird uns da nicht enttäuschen. Weiß da vielleicht jemand näheres zu?

Sayatos

Dah'Ren Vertreiber

  • »Sayatos« ist männlich

Beiträge: 491

Spielt zurzeit: Monster Hunter Generations, Dark Souls III , Overwatch Bloodborne & Smash Bros. 4

  • Nachricht senden

229

25.11.2017, 20:42

Man kann diese "SOS" Funktion vor einer Quest ein oder ausschalten. Zudem ist es nicht wahr dass die HP und Stärke abhängig von der Anzahl an Mitspielern ist diese ist fix.
MH4U IGN: Intercise/ Inanity / Etrios|HR: 999/HR: 999/ HR: 999
MHGen IGN: Intercise /Annoying /Etrios|HR: +|HR:999|HR:999
MH XX: IGN: Annoying|HR:999

Rillank

Erfahrener Jäger

  • »Rillank« ist männlich

Beiträge: 159

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 ultimate & Monster Hunter Online

  • Nachricht senden

230

26.11.2017, 02:54

Nein wenn du alleine bist und jemand dazu kommt gehen die Mosnter Stats hoch. ist egal ob +1 +2 +3 Leute kommen die erhöten Stats sind die gleichen. Also einmalig geht es hoch, wenn der andere die "Welt" verlässt bleibt es auf den Multiplayer Stat.

Hab ich so auch gehört/gelesen. Da ich aber eher alleine oder mit Freunden/Community spiele ist es für mich bedeutungslos. Früher waren die Multiplayer Hubs eh Fix auch wenn du alleine Spielst und es war dadurch fordender. Daher finde ich das nicht schlimm du tust so als ob man das Monster danach nicht mehr besiegen kann.
| Divine Dragons | keine Gruppe | Probe-Mitglied | MH4U: Esca |

231

26.11.2017, 08:00

ich kläre euch mal etwas auf die fliegen wo ich einige verstehen kann das die es nicht haben wollen sind sehr nützlich natürlich ersetzen die den Farbball aber diese fliegen musst du erst mal leveln und damit passen sie sich dem jeweiligen monster an und können ihn da durch besser finden was nach meiner meinung nach sehr gut ist und durch das immer wieder sammeln und töten der monster wird sogar eine liste erstellt was man alles bei dem monster bekommen kann auch das hat mit dem level zu tun

das mit dem trinken und essen das man jetzt keine animation mehr hat liegt da ran das es eine offene welt ist und die Monster viel schneller und agiler sind sobald einige die demo spielen werdet ihr es merken habe einige vergleiche gemacht mit der animation und bei der spiel geschwindigkeit würdet ihr dauerhaft sterben

die missionen es gibt so keine trennung mehr swichen off und online gehören jetzt alle zu sammen und man kann gemeinsam die storry spielen das andere so gesagte neben quest kann man jetzt neben bei machen mit der hauptquest und die hauptquest sind jetzt makiert damit man weiss wo mit man weiter kommt

so das es eine offene und lebende welt ist ist echt super das sich monster auch gegenseitig angreifen top das du jetzt zwei monster bekämpfen must ist nicht gegeben weil selbst die kannst du trennen ob die dung bombe weck fällt ist noch garnicht bestätigt worden

alles im allen wartet doch erst mal ab bei der demo könnt ihr euch selbst ein Eindruck machen und wenn capcom sich in sachen monster hunter treu bleiben fehlen noch zwei karten Vulkan und Eis bin mal gespannt drauf

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 235

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

232

29.11.2017, 08:33

Aha die Leuchtkäfer ersetzen also den Farbball... praktisch! Dass man sie erst leveln muss... Nun das erklärt auch in den Clips bei YT, warum die Lvl- Anzeige da war. M.E. Ging sie bis Lvl 4 und auf diesem Level scheint man dauerhaft die Kenntnis über das zu Jagende Monster zu besitzen. Man kann also dann, wenn das Vieh abhaut, mittels der Käfer den Weg bis zum Versteck folgen.

Das die Animationen Wegfallen, find ich Schade, da dadurch eine Taktische Komponente wegfällt. Man sollte nie trinken wenn ein Diablos einen anstürmt. ;) Sehe aber ein, dass das so sein muss, damit Casualgamer es leichter haben, das Vieh auch zu legen. Erinnert euch mal an den ersten Teil, wie bockschwer das manchmal war...
Das sie sich gegenseitig bekämpfen... suuper! In den Anderen Teilen wars ja so, dass zwei Viecher dich bekämpft haben... das hat mich richtig geärgert... In der Natur ist es ja auch so, wenn zwei Viecher um das Revier kloppen, freut sich der Jäger...

Vulkan und Eis sind doch schon implementiert, aber ich denke mal dass es deswegen noch keine Infos dazu gibt, weil diese erst relativ spät im Spiel auftauchen.

233

29.11.2017, 15:28

Aha die Leuchtkäfer ersetzen also den Farbball... praktisch! Dass man sie erst leveln muss... Nun das erklärt auch in den Clips bei YT, warum die Lvl- Anzeige da war. M.E. Ging sie bis Lvl 4 und auf diesem Level scheint man dauerhaft die Kenntnis über das zu Jagende Monster zu besitzen. Man kann also dann, wenn das Vieh abhaut, mittels der Käfer den Weg bis zum Versteck folgen.

Das die Animationen Wegfallen, find ich Schade, da dadurch eine Taktische Komponente wegfällt. Man sollte nie trinken wenn ein Diablos einen anstürmt. ;) Sehe aber ein, dass das so sein muss, damit Casualgamer es leichter haben, das Vieh auch zu legen. Erinnert euch mal an den ersten Teil, wie bockschwer das manchmal war...
Das sie sich gegenseitig bekämpfen... suuper! In den Anderen Teilen wars ja so, dass zwei Viecher dich bekämpft haben... das hat mich richtig geärgert... In der Natur ist es ja auch so, wenn zwei Viecher um das Revier kloppen, freut sich der Jäger...

Vulkan und Eis sind doch schon implementiert, aber ich denke mal dass es deswegen noch keine Infos dazu gibt, weil diese erst relativ spät im Spiel auftauchen.
die animation ist schon bewust weck gefallen du kannst zwar dich bewegen aber beim trank oder narung einnehmen nicht ausweichen so mit kannst du immer noch gut getroffen werden

HurricanMHFO

Meisterjäger

Beiträge: 1 699

Spielt zurzeit: FF14 Stormblood / Nier: Automata / Monster Hunter 4 Ultimate

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

234

29.11.2017, 15:47

btw noch 9 mal Schlafen dann haben wir den ersten Einblick in die Beta :rolleyes: ..ob sie schon von Freitag auf Samstag um 0 Uhr verfügbar sein wird?

▲▲►► ▼▼ ◄◄ ▲▲ ►► ▼▼ ◄◄ ▲▲ ►► ▼▼ ◄◄ ▲▲

Click :arrow: ►Monster Hunter World PS4 Community!◄

▲▲►► ▼▼ ◄◄ ▲▲ ►► ▼▼ ◄◄ ▲▲ ►► ▼▼ ◄◄ ▲▲

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HurricanMHFO« (29.11.2017, 15:47)


Wii-Homebrew Topsites

DragonsPride

Jägerschüler

  • »DragonsPride« ist männlich

Beiträge: 17

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 Ultimate, Witcher 3

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

235

29.11.2017, 17:43

Hat jemand eine Seite gefunden, bei der man die Collector's Edition vorbestellen kann? Sowohl Gamestop als auch Amazon haben diese ja leider nicht auf Lager. :/

236

29.11.2017, 18:54

Hat jemand eine Seite gefunden, bei der man die Collector's Edition vorbestellen kann? Sowohl Gamestop als auch Amazon haben diese ja leider nicht auf Lager. :/
gamestop und amazon ist ja schon ausverkauft deswegen nicht lagernt und bei allen anderen leider auch ich habe bei gamesonly noch einen bekommen und bei gameware auch noch wenn ich beide bekomme und mein kumpel es doch nicht haben will verkaufe ich eins sind beide für die ps4

Agarfain

Magala Erleger

  • »Agarfain« ist männlich

Beiträge: 1 235

Spielt zurzeit: Alles Mögliche.

Wohnort: Cottbus

Beruf: "Alter" Monsterjäger

  • Nachricht senden

237

30.11.2017, 07:58

btw noch 9 mal Schlafen dann haben wir den ersten Einblick in die Beta :rolleyes: ..ob sie schon von Freitag auf Samstag um 0 Uhr verfügbar sein wird?

Ich ringe mit mir. 3 Missionen sind zu wenig, aber PS4plus Mitgliedschaft holen hat auch seine Vorteile... Mache ich aber erst nächste Woche.

DragonsPride

Jägerschüler

  • »DragonsPride« ist männlich

Beiträge: 17

Spielt zurzeit: Monster Hunter 4 Ultimate, Witcher 3

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

238

30.11.2017, 18:40

Hat jemand eine Seite gefunden, bei der man die Collector's Edition vorbestellen kann? Sowohl Gamestop als auch Amazon haben diese ja leider nicht auf Lager. :/
gamestop und amazon ist ja schon ausverkauft deswegen nicht lagernt und bei allen anderen leider auch ich habe bei gamesonly noch einen bekommen und bei gameware auch noch wenn ich beide bekomme und mein kumpel es doch nicht haben will verkaufe ich eins sind beide für die ps4
Ernsthaft ausverkauft?!? Sobald ich von denen erfahren hatte, hab ich direkt nachgeguckt und seit dem stehen die als "nicht lieferbar" drin, ich dachte die kommen erst noch. :Das war ein tag nach Ankündigung. :/

GaarasNightmare

Fortgeschrittener Jäger

  • »GaarasNightmare« ist männlich

Beiträge: 68

Spielt zurzeit: MH4U/MHG

  • Nachricht senden

239

30.11.2017, 22:04

Ernsthaft ausverkauft?!? Sobald ich von denen erfahren hatte, hab ich direkt nachgeguckt und seit dem stehen die als "nicht lieferbar" drin, ich dachte die kommen erst noch. :Das war ein tag nach Ankündigung. :/
Sorry wenn ich das so sagen muss, aber da haste echt gepennt. Die Collector's Edition wurde schon vor etwas über 2 monaten angekündigt.

240

01.12.2017, 01:24



naja bei gamestop waren die innerhalb paar minuten ausverkauft gamesonly und gameware hatten die einige tage später zum vorbestellen und selbst da waren die innerhalb von paar minuten ausverkauft amazon hatte es erst vor paar wochen zum vorbestellen und da ging es echt schnell weck warte mal 30 tage vor verkaufsstart dann findest du es auch bei ebay. :thumbsup: