Sie sind nicht angemeldet.

301

20.12.2011, 19:09

Wenn du schon überschrieben hast, dann nicht.
Trust me, I'm a Mallard!
Uka®

Wii-Homebrew Topsites

LordHypnos

Haunting your Dreams

  • »LordHypnos« ist männlich

Beiträge: 1 189

Spielt zurzeit: Paladins

Wohnort: Unter Valons Bett

Beruf: Traumfresser

  • Nachricht senden

302

21.12.2011, 12:26

OMG war der endboss leicht... alle machen so ein Drama um den, weil der so stark ist und dann ist der so baby-einfach...

na toll... ich hab jetz den Helden-Modus angefangen, und hab vergessen die Spieldatei zu kopieren... kann ich das iwi zurücksetzen? Wenn ja, dann wäre das nämlich sehr hilfreich ^^

Ich war vom Endboss auch ein wenig enttäuscht. Ich meine, schau dir mal den von TP an, der war sehr viel schwerer.
| Divine Dragons | Doppelherzhorde | 061940204136 | MH4U | JR81 |

I lie in your soothing arms, Lord Hypnos

Dragonmaster

Erfahrener Jäger

  • »Dragonmaster« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: Monster Hunter World (PS4), Guildwars 2, GTA 5

Wohnort: Erde

Beruf: Monster jagen

  • Nachricht senden

303

21.12.2011, 16:09

Ich bin ein bisschen enttäuscht von dem Spiel, weil es gesagt wurde, dass dieses Zelda Spiel das längste von allen sei :(
hat jemand Helden Modus gespielt wenn ja wie ist es so? :D
Monster Hunter World
Gilden Name: -------
Spieler/Name: FaboBabo
Main Waffen: Langschwert, Bogen, Hammer
Alter: 21
Teamspeak/Discord: ja/ja
ID: FaboBabo96 ||Jägerrang 100+|| Std.: 200+

Yue Han

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Yue Han« ist männlich

Beiträge: 280

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Dragonball FighterZ, Overwatch, Zelda BotW

Wohnort: Landkreis Nienburg/Weser

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

304

21.12.2011, 22:52

Zitat

Ich war vom Endboss auch ein wenig enttäuscht. Ich meine, schau dir mal den von TP an, der war sehr viel schwerer.


Das finde ich ja mal überhaupt nicht, ich finde TP war im allgemeinen das leichteste Zelda das es je gab, vorallem was die Bosse betrifft.
Ich fand den Endkampf bei TP im großen und ganzen auch besser als bei SS was aber nur daran liegt das es da mehrere Phasen sind, dazu noch ziemlich coole aber schwer fand ich davon keine Phase. Ich finde den Endkampf bei SS, den Schwertkampf gegen den Todbringer aber cooler und spaßiger als den Schwertkampf gegen Ganon in TP, allein schon wegen der Steuerung.
RL Jägerrang: 27

MHW Jägerrang: 138

Mein YouTube Kanal:
http://www.youtube.com/user/KaizokuYueHan

305

21.12.2011, 23:25

ich fands eigentlich super schon allein ween den gigantischen Zwischensequenzen so schön animiert^^
und ich finde auch die beste Geschichte bisher.
und von den Gegner her wars auch super mit den neuen Kampfsystem

ich finde an diesen Teil nichts negatives
nicht zu schwer und nicht zu leicht
Divine Dragons/Dragan/ Gruppe Denver/ Legendenliga

Dragoner

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Dragoner« ist männlich

Beiträge: 432

Spielt zurzeit: kaum etwas.

Wohnort: Österreich/Wien

Beruf: Daheim hocken.

  • Nachricht senden

306

22.12.2011, 13:50

Zitat von »Dragan92«

ich finde an diesen Teil nichts negatives
nicht zu schwer und nicht zu leicht

nichts schweres? Spiel mal im helden modus (geht erst wenn man schon durch is),
das nennt man Hardcore! Man findet keine herzen und die gegner haben doppelte stärke.
man hat dann nurnoch tränke zum heilen, außer man hat eine herz medaille, dannn findet man wieder welche
mit dem negativen haste aber recht, das spiel hat meiner meinung nach einfach NICHTS schlechtes,
es ist gerade zu perfekt!

Wii-Homebrew Topsites

307

22.12.2011, 16:52

Zitat

Ich war vom Endboss auch ein wenig enttäuscht. Ich meine, schau dir mal den von TP an, der war sehr viel schwerer.


Das finde ich ja mal überhaupt nicht, ich finde TP war im allgemeinen das leichteste Zelda das es je gab, vorallem was die Bosse betrifft.
Ich fand den Endkampf bei TP im großen und ganzen auch besser als bei SS was aber nur daran liegt das es da mehrere Phasen sind, dazu noch ziemlich coole aber schwer fand ich davon keine Phase. Ich finde den Endkampf bei SS, den Schwertkampf gegen den Todbringer aber cooler und spaßiger als den Schwertkampf gegen Ganon in TP, allein schon wegen der Steuerung.
Ich finde, dass SS der leichteste Teil war, die Herzteile kommen einem nur so zugeflogen und ein Game Over musste ich auch nie fürchten
Trust me, I'm a Mallard!
Uka®

308

23.12.2011, 11:13

so, werd ich auch mal MEINE MEINUNG schreiben

also ich muss sagen im großen und ganzen find ich, persönlich, T.P.
sogar viel besser als SS-von dem ich doch am ende etwas enttäuscht war,
es ist kein schlechtes spiel, aber irgendwie fehlen mir viele viele
sachen die dieses richtige "zelda feeling" aufkommen lassen.

kommt viell auch weil ichs etwas "düsterer" mag, so wie bei Alttp/Oot/TP

sozusagen was ace auch in nem anderen thread schon geschrieben hat. angeln/mal ne ruhige minute haben/gegend erkunden usw.-sowas gibts nich mal irgendwo
in ss, mir kam es so vor als wenn big N das spiel aus der not raus
fertig gemacht hätte, zum einen für motion plus rumfuchteln(mehr macht man ja
die ganze Zeit nicht), auch bogenschiessen war in tp besser, wer es nicht mehr weiss-man musste die wiimote richtig nach hinten ziehen, beim angeln mit den nunchuk kurbel(wie in echt) .......... und zum anderen kommt mir das spiel auch "gekürzt" vor :wacko:..............siehe den "wal" in der sturmwolke, 5minuten vor ende erfährt man erst so richtig etwas über ihn, den herrn der lüfte. 8| oder das heldenlied.......ja die aufgaben waren wirklich eines helden würdig :wacko:
aber was mich wirklich am meisten gestört hat, es gibt nur 3 gebiete die man ca. 1000000000000x durchlaufen muss nur mit anderen gegnern oder man darf endlich links abbiegen statt rechts :thumbdown:
leicht war es außerdem auch, bis auf 2-3 rätsel die wirklich eine kopfnuss waren, aber von den gegnern her-easy

das einzige was mir wirklich etwas das zeldafeeling gegeben hat war der letzte tempel im wolken, der war gut ^^


SeyTi

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »SeyTi« ist männlich

Beiträge: 419

Spielt zurzeit: Overwatch

Wohnort: Ritterhude

  • Nachricht senden

309

23.12.2011, 23:40

Ganz einfach: Für mich bestes Spiel aller Zeiten. Ich hab viel erwartet, aber meiner Erwartungen wurden noch übertroffen. Es gibt bei dem Spiel einfach nicht zu bemängeln. Mein Problem bei TP war, dass es kaum Ideen gab. Ein Fackel Rätsel, dann wieder ein KIsten Rätsel...alles was man schon kennt. TP ist zwar absolut super, aber einfach zu wenig neue Ideen. In Skyward Sword gibt es so viele Ideen und Kleinigkeiten (wie die Abkürzungen, schneller klettern,) und die Endbosse fand ich Obergeil (Der 4. ist der beste Boss den ich je gesehen hab). Das Backtracking ist perfekt, denn man muss zwar öffter zurück, aber es ist immer anders. Die Welt hat bei jedem Besuch so viele neue Sachen.
Zur Steuerung muss ich wohl nicht sagen.
Die Grafik hat mich auch umgehauen und zu leicht find ichs auch nicht. Also für mich besten Spiel aller Zeiten.

T0bske97

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »T0bske97« ist männlich

Beiträge: 282

Spielt zurzeit: Xenoblade, Assassin's Creed 3

Wohnort: Ravensburg

Beruf: Schüler...

  • Nachricht senden

310

23.12.2011, 23:51

Mich Persönlich hats auch nicht umgehauen. Da war TP echt um einiges besser. Es war auch viel zu kurz und viel zu wenig zum erkunden ausser die paar Quests im Wolkenhort und den Bossrun. Aber die Steuerung war ganz toll. Besonderst die Idee mit dem Ausdauer Balken war was neues.
Also im Ganzen nicht Schlecht.

Dragonmaster

Erfahrener Jäger

  • »Dragonmaster« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: Monster Hunter World (PS4), Guildwars 2, GTA 5

Wohnort: Erde

Beruf: Monster jagen

  • Nachricht senden

311

24.12.2011, 10:14

Ich hatte so ein Gefühl das TP Story viel länger ist als SS obwohl ich bei beiden ungefähr die gleiche zeit hatte :D
Den endboss hätte ich mir viel schwieriger vorgestellt um ihn zu besiegen und ich hate ihn schon in 1min getötet o.O
Monster Hunter World
Gilden Name: -------
Spieler/Name: FaboBabo
Main Waffen: Langschwert, Bogen, Hammer
Alter: 21
Teamspeak/Discord: ja/ja
ID: FaboBabo96 ||Jägerrang 100+|| Std.: 200+

312

24.12.2011, 10:46

Städte/Zufluchtsorte in meinen lieblings Teilen und SS

OoT:
Spoiler
- Hyrule + Schloss
- Gerudo Fort
- Zora Höhle
- Goronen Miene
- Dorf Kakariko
- Lonlon Farm
- Wald Dorf
- Angelteich, Haus des Professors usw.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


TP:
Spoiler
- Heimat Dorf
- Zora Höhle
- Dorf Kakariko
- Goronen Berg
- Villa des Yeti
- Hyrule
- verlassenes Dorf (Name entfallen)
- und die verstreuten einzelnen Häuser und der Angelteich
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


SS:
Spoiler
- Wolkenhort und Umgebung
- Wasserdrachenhöhle
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
Trust me, I'm a Mallard!
Uka®

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »>Ace<« (25.12.2011, 16:37)


Dragonmaster

Erfahrener Jäger

  • »Dragonmaster« ist männlich

Beiträge: 140

Spielt zurzeit: Monster Hunter World (PS4), Guildwars 2, GTA 5

Wohnort: Erde

Beruf: Monster jagen

  • Nachricht senden

313

24.12.2011, 15:00

Ich fand in TP die Tempel richtig guuuut. Besonders den 4. Und 6. :D
Monster Hunter World
Gilden Name: -------
Spieler/Name: FaboBabo
Main Waffen: Langschwert, Bogen, Hammer
Alter: 21
Teamspeak/Discord: ja/ja
ID: FaboBabo96 ||Jägerrang 100+|| Std.: 200+

314

24.12.2011, 15:11

Achja was auch ziemlich schwachsinnig in SS ist, ist dass man nur alle Herzcontainer haben kann,
wenn man seine Inventarplätze mit den beiden Medaillen belegt -.-
Trust me, I'm a Mallard!
Uka®

MHFreak

Anjanath Töter

  • »MHFreak« ist männlich

Beiträge: 789

Spielt zurzeit: MH4U, Fifa, mit den Hausaufgaben

Wohnort: Bremen

Beruf: Schule~

  • Nachricht senden

315

24.12.2011, 15:35

Achja was auch ziemlich schwachsinnig in SS ist, ist dass man nur alle Herzcontainer haben kann,
wenn man seine Inventarplätze mit den beiden Medaillen belegt -.-


/sign -.-

Zitat

so, werd ich auch mal MEINE MEINUNG schreiben

also ich muss sagen im großen und ganzen find ich, persönlich, T.P.
sogar viel besser als SS-von dem ich doch am ende etwas enttäuscht war,
es ist kein schlechtes spiel, aber irgendwie fehlen mir viele viele
sachen die dieses richtige "zelda feeling" aufkommen lassen.

kommt viell auch weil ichs etwas "düsterer" mag, so wie bei Alttp/Oot/TP

sozusagen was ace auch in nem anderen thread schon geschrieben hat. angeln/mal ne ruhige minute haben/gegend erkunden usw.-sowas gibts nich mal irgendwo
in ss, mir kam es so vor als wenn big N das spiel aus der not raus
fertig gemacht hätte, zum einen für motion plus rumfuchteln(mehr macht man ja
die ganze Zeit nicht), auch bogenschiessen war in tp besser, wer es nicht mehr weiss-man musste die wiimote richtig nach hinten ziehen, beim angeln mit den nunchuk kurbel(wie in echt) .......... und zum anderen kommt mir das spiel auch "gekürzt" vor :wacko:..............siehe den "wal" in der sturmwolke, 5minuten vor ende erfährt man erst so richtig etwas über ihn, den herrn der lüfte. 8| oder das heldenlied.......ja die aufgaben waren wirklich eines helden würdig :wacko:
aber was mich wirklich am meisten gestört hat, es gibt nur 3 gebiete die man ca. 1000000000000x durchlaufen muss nur mit anderen gegnern oder man darf endlich links abbiegen statt rechts :thumbdown:
leicht war es außerdem auch, bis auf 2-3 rätsel die wirklich eine kopfnuss waren, aber von den gegnern her-easy

das einzige was mir wirklich etwas das zeldafeeling gegeben hat war der letzte tempel im wolken, der war gut ^^


Dazu wollte ich noch was sagen:
In SS kann man den Nunchuk auch nach hinten ziehen.
Man muss den C-Knopf drücken und dann kannst du den Nunchuk nach hinten ziehen ;)

Wenn ich dich richtig verstanden habe


Zitat von »Luffy«

Ich liebe Helden, aber ich will selbst keiner sein! Willst du wissen warum?
Sagen wir, da ist ein Stück Fleisch. Piraten machen ein Bankett und essen es auf, aber Helden teilen es mit anderen Leuten. Ich will das ganze Fleisch!


Best definition for "hero"...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MHFreak« (24.12.2011, 15:35)


Wii-Homebrew Topsites

316

25.12.2011, 16:34

nein hast du aber nicht :D , c knopf und hinter is ja wie "schnell laden" das macht man mal kurz so. bei tp konnte man die wiimote richtig halten und dann nach hinten ziehn, stell dir vor du hälst die wiimote neben deine schulter und spannst dann, also so als würde man wirklich einen bogen richtig spannen :thumbsup:


ace du hast bei Oot noch den angelteich vergessen ;)


317

25.12.2011, 16:46

Habs editiert, naja man kann ja sehen was in SS noch ziemlich schlecht ist.
Trust me, I'm a Mallard!
Uka®

318

25.12.2011, 17:52

Achja was auch ziemlich schwachsinnig in SS ist, ist dass man nur alle Herzcontainer haben kann,

wenn man seine Inventarplätze mit den beiden Medaillen belegt -.-

ja deshalb meine ich ja auch das das spiel noch nicht fertig ist, sondern gekürzt wurde.
irgendwie zieht mich auch nix mehr zu den spiel hin,
alttp hab ich bestimmt über 10x durchgespielt, oot bestimmt auch 5x, tp 2x naja und ss 1x grade so :|
finds schade das man sich nicht mehr mühe gegeben hat, rumfuchteln alleine fetzt nich :D


Yue Han

Zorah Magdaros Vertreiber

  • »Yue Han« ist männlich

Beiträge: 280

Spielt zurzeit: Monster Hunter World, Dragonball FighterZ, Overwatch, Zelda BotW

Wohnort: Landkreis Nienburg/Weser

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

319

26.12.2011, 03:45

Ist eben Geschmackssache, den einen Gefällt TP besser, den anderen SS.
Aber nur weil es euch nicht gefällt müsst ihr das Spiel nicht so runter machen, es gibt immerhin genug Leuten denen es sehr gut gefällt.
Wenn es euch nicht gefällt, dann spielt es eben nicht und gut ist.
RL Jägerrang: 27

MHW Jägerrang: 138

Mein YouTube Kanal:
http://www.youtube.com/user/KaizokuYueHan

320

26.12.2011, 11:18

hat nix mit runter machen zu tun, es gibt auch schönes in den spiel. und es gibt auch schlechtes in tp etc.

aber wenn man es eben als langjähriger zeldaspieler betrachtet(mit fast 30 kann man sich ja so nennen ;) ) kann man, find ich, es auch ganz gut beurteilen, meine meinung.......

hab gestern seit jahren mal wieder tp reingehauen um zu angeln, das war goil ^^