Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

-=Cougarex=-

Tigrex Töter

  • »-=Cougarex=-« ist männlich
  • »-=Cougarex=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

26.04.2012, 18:44

Metro: Last Light

Der Nachfolger vom erfolgreichen auf dem gleichnamige Buch basierenden Metro: 2033, wird 30.04.12 erscheinen. Das Release-Date wurde jetzt schon öffters nach hinten verschoben, der jetztige Release, scheint aber so zu stimmen.

Anders als erwartet wird das Spiel nicht wie der Buchnachfolger, also Metro: 2034, heißen, sondern Metro: Last Light. Außerdem wird das Spiel ebenfalls im Gegensatz wie das Buch, direkt an die Handlung des Vorgängers anschließen und eine eigene Story erzählen. Zusätzlich ist auch bestätigt worden, dass das Game nicht wie der Vorgänger PC/XBox-Exklusiv sein wird, sondern es auch für die PS3 erscheinen wird.




Name: Metro: Last Light
Genre: Ego-Shooter, Horror
USK: 18
Release: 30.04.12 17.05.13
Publisher: THQ Deep Silver
Entwickler: 4A Games


THQ liegt sehr viel Wert auf die Atmosphäre, eine gute Stoty und glaubwürdige Charaktere. Auf gescriptete Parts versucht das Game möglichst zu verzichten.
Das Stealth-Gameplay bleibt erhalten und auch die Hauptumgebung, also der Moskauer Underground, bleibt erhalten. Die größeren Banhöfe sind das Hoheitsgebiet der Fraktionen, die sich gegenseitig bekriegen. Gelegentlich verlagert sich das Geschehen aber auch auf die atomarverwüstete Oberfläche. Mit einer Gasmaske ausgerüstet kämpft man sich unter ständiger Begleitung rasselnder Atemgeräusche durch das postnukleare Moskau, ständig auf der Hut vor finsteren Neonazis und blutrünstigen Mutanten.

Das Spiel wird einen Multiplayer-Modus enthalten.


Forenberg.deVideoYouTube


Forenberg.deVideoYouTube


Ihr könnt hier natürlich auch reinschreiben und diskutieren. ^^

Zitat

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Couga« (09.03.2013, 12:51)


Wii-Homebrew Topsites

Couga

Tigrex Töter

  • »Couga« ist männlich
  • »Couga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

20.05.2012, 15:50

Es gibt seit kurzem auf der Seite Enterthemetro.com einen Countdown zu entdecken, der am 24. Mai um 17 Uhr ablaufen wird.
Laut einem entsprechenden Banner, steht uns ab dem 24. Mai dann die Weltpremiere eines bislang geheim gehaltenen Live-Action-Kurzfilms zu Metro: Last Light ins Hause. Ob es sich dabei aber nun nur um einen Teaser oder sogar ein echtes Filmprojekt alà Ubsofts Ghost Recon Alpha handeln wird, ist bislang jedoch unbekannt. Allerdings ist hier zu erwarten, dass wir uns auf Neues zu dem Metro 2033 Sequel freuen können.

Q: http://gamesforce.net/2012/05/20/metro-l…ease-gestartet/

Couga

Tigrex Töter

  • »Couga« ist männlich
  • »Couga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

3

17.12.2012, 21:47


4

17.12.2012, 21:50

Die veröffentlichten Gameplay-Szenen sehe noch besser aus als bei Metro 2033 :)
Pflichtkauf in 2013!



5

17.12.2012, 22:02

Pflichtkauf? Pah. Nachdem ich Metro 2033 gespielt habe, ist der Multiplayer in meinen Augen wieder nur so ein unnötiges obgligatorisches Extra das ja in jedem Shooter dabei sein muss, wodurch der SP vernachlässigt wird. Und zu dem Vorbestellerboni muss ich wohl nichts sagen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

6

17.12.2012, 22:07

Zitat

Pflichtkauf? Pah. Nachdem ich Metro 2033 gespielt habe, ist der Multiplayer in meinen Augen wieder nur so ein unnötiges obgligatorisches Extra das ja in jedem Shooter dabei sein muss, wodurch der SP vernachlässigt wird. Und zu dem Vorbestellerboni muss ich wohl nichts sagen.

Wer fällt den sch auf Vorbestellerboni rein? Außerdem meinte ich, dass es ein Pflichtkauf für mich ist, da mir der erste Teil sehr gut gefallen hat. Daher denke ich auch, dass sich Metro: Last Light schon von der Masse abheben wird...



7

17.12.2012, 22:40

Es geht nicht darum wer darauf reinfällt - auch wenn da sehr viele drauf reinfallen. Es geht darum das dass Game beschnitten wird.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Yuri

Admin

  • »Yuri« ist männlich

Beiträge: 3 210

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

17.12.2012, 22:59

Pflichtkauf? Pah. Nachdem ich Metro 2033 gespielt habe, ist der Multiplayer in meinen Augen wieder nur so ein unnötiges obgligatorisches Extra das ja in jedem Shooter dabei sein muss, wodurch der SP vernachlässigt wird. Und zu dem Vorbestellerboni muss ich wohl nichts sagen.

Falsch. Nur weil ein Multiplayer hinzugefügt wurde, heißt das in keinster Weise, dass er Singleplayer vernachlässigt wird.
Das wirst sich erst zeigen.
Administrator~

9

18.12.2012, 21:12

Zitat

Es geht nicht darum wer darauf reinfällt - auch wenn da sehr viele drauf reinfallen. Es geht darum das dass Game beschnitten wird.

Wie willst du denn jetzt schon sagen, dass der SP "beschnitten" wird? ^^
Naja, wie Yuri schon gesagt hat: Die Zukunft wird's zeigen...



Wii-Homebrew Topsites

ultiNaT3

Dah'Ren Vertreiber

  • »ultiNaT3« ist männlich

Beiträge: 453

Spielt zurzeit: BF3 & moddet Skyrim

  • Nachricht senden

10

20.12.2012, 17:43

Metro 2033 hatte schon eine ziemlich epische Atmossphäre.
Wird aufjedenfall gekauft.
Wird halt die Frage, ob das Release-Datum stimmt, da es bei THQ momentan eher drunter & drüber geht...xD
Der Verkauf soll in einem Monat abgeschlossen sein, hoffentlich wird das die Arbeit an dem Spiel nicht unterbrechen.

A half moon... A bright side and a dark side.. Just like me.

Couga

Tigrex Töter

  • »Couga« ist männlich
  • »Couga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

11

09.03.2013, 12:47

Release Date ist nach dem Übergang zu Koch Media (bzw. Deep Silver) übrigens auf den 17. Mai (14. USA) gesetzt.~

GalaxyTyp (^_^)

Jaggi Töter

  • »GalaxyTyp (^_^)« ist männlich

Beiträge: 31

Spielt zurzeit: Skyrim, Saints Row, Trine 2 - dafuq?

Wohnort: "*La-La-Land*" :O

Beruf: Ja, genau den!

  • Nachricht senden

12

03.04.2013, 19:55

sorry, auch wenn der theard veraltet ist, scheinen viele Sachen noch aktuell zu sein und ich muss meinen Senf auch dazu geben^^

Also ich werde es mir auf jeden Fall holen, sobald es rauskommt:)
ich habe zuerst das Buch Metro 2033 gelesen und war einfach nur begeistert von dem Buch :D Das Spiel fand ich so... naja, weil wenn man das Buch liest, stellt man sich das Spiel doch minimal anders vor (zumindest war es bei mir so) . Gerade bin ich bei Metro 2034 und habe jetzt schon 3 mal neu angefangen, das Buch zu lesen ^^

Metro 2033 hätte echt mehr bieten können im Verhältnis zum Buch :( Weil meiner Meinung nach hätte da die Story viel mehr in den Vordergrund rücken müssen, auch wenn das für Shooter eigentlich schon gut war, aber in dem Spiel kommen fast überall diese kleinen Monster in Scharen, von denen im Buch kein bisschen was stand, soweit ich mich erinnern konnte. ich habe auch auf Steam ne ziemlich heftige kritik an das Spiel geschrieben, als ich es Empfohlen habe, aber gut, da hat jeder ne eigene Meinung^^

Metro The Last Night soll ja besser werden, worauf ich schon gespannt bin :)
nen Multiplayer hätte das Spiel jetzt meiner Meinung nach echt nicht gebraucht, denn eine gut erzählte Metro-Geschichte ist 100x besser, als ein Multiplayer, meiner meinung nach ^^ Aber im Vorhaus hört man eigentlich nur gute Sachen von dem Spiel und ich bin mal gespannt, wie es wird :) ich erhoffe mir wahrscheinlich viel zu viel und bin dann wieder enttäuscht ^^

Lg:)
Wenn ihr was über mich wissen wollt, sendet mir ne Nachricht
Danke~

Couga

Tigrex Töter

  • »Couga« ist männlich
  • »Couga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

13

13.05.2013, 19:48

Forenberg.deVideoYouTube


Wen es interessiert.

Kisukekun

Fortgeschrittener Jäger

Beiträge: 43

Spielt zurzeit: Monster Hunter Tri Ultimate, Luigis Mansion 2

Wohnort: nähe Linz

Beruf: Spediteur und Monster Hunter

  • Nachricht senden

14

15.05.2013, 15:31

Selbst mit Multiplayer werde ich mir das Game kaufen, nur weil einer existiert heißt es nciht das das Spiel selbst beschissen ist.

Ich vertraue das die Metro fortsetzung mehr zu bieten hat wie ein CoD spiel wo es wirklich nur um Multiplayer geht.



Niemals geliebt....
Niemals gekannt...
Nun entflamme ich aus der Asche...
Erschaffe eine neue Welt...
Den ich bin gerecht!

Dummesbrot

Jaggi Töter

  • »Dummesbrot« ist männlich

Beiträge: 31

Spielt zurzeit: Skyrim, Saints Row, Trine 2 - dafuq?

Wohnort: "*La-La-Land*" :O

Beruf: Ja, genau den!

  • Nachricht senden

15

28.05.2013, 19:03

Hat das jetzt eigentlich jemand geholt? Wenn ja, wie findet ihr es so?
Wenn ihr was über mich wissen wollt, sendet mir ne Nachricht
Danke~

ChaosHeart

Gogmazios Vernichter

Beiträge: 2 128

Spielt zurzeit: Life is Strange: Before the Storm, Destiny 2

Wohnort: Wien-Umgebung (Niederösterreich)

Beruf: Rettungssanitäter beim Bundesheer

  • Nachricht senden

16

28.05.2013, 19:06

Ich hab es bei nem freund angespielt.
Ich werds mir holen.
Ich find es wirklich gut (zuminderst die ersten 2 missionen)
Auch die Grafik ist super. Multiplayer hin oder her.

Offizier der Waschbärengilde

Dummesbrot

Jaggi Töter

  • »Dummesbrot« ist männlich

Beiträge: 31

Spielt zurzeit: Skyrim, Saints Row, Trine 2 - dafuq?

Wohnort: "*La-La-Land*" :O

Beruf: Ja, genau den!

  • Nachricht senden

17

28.05.2013, 20:30

Ich hab es bei nem freund angespielt.
Ich werds mir holen.
Ich find es wirklich gut (zuminderst die ersten 2 missionen)
Auch die Grafik ist super. Multiplayer hin oder her.
Ich werde es mir vielleicht auch irgendwann mal holen. Aber erst spiele ich mal meine anderen Spiele xD

Und das mit dem Multiplayer hätten sie meiner Meinung nach wirklich nicht tun müssen. Es wäre bestimmt auch so ein hammer Spiel ohne MP geworden... Aber jedem das seine. Bei dem, was ich bisher gesehen habe (das ist zugegebenermaßen nicht viel..), finde ich auch, sie hätten es ein bisschen mehr als Open World-freundlicher darstellen können,weil wenn man die Bücher liest, stellt man sich die Welt in der Metro so viel abwechslungsreicher vor... (zumindest war es immer bei mir so) das habe ich auch schon beim ersten Teil etwas bemängelt, weswegen ich auch nicht wirklich lange gespielt habe :/
Wenn ihr was über mich wissen wollt, sendet mir ne Nachricht
Danke~

DRAGONKILLER29

Fortgeschrittener Jäger

  • »DRAGONKILLER29« ist männlich

Beiträge: 57

Spielt zurzeit: Monster hunter tri

  • Nachricht senden

18

28.05.2013, 20:43

Ist die Spielzeit von Metro Last Light wirklich nur knappe 8-10 Stunden,wenn ja lohnt es sich trotzdem das Spiel zu kaufen?

Wii-Homebrew Topsites

ChaosHeart

Gogmazios Vernichter

Beiträge: 2 128

Spielt zurzeit: Life is Strange: Before the Storm, Destiny 2

Wohnort: Wien-Umgebung (Niederösterreich)

Beruf: Rettungssanitäter beim Bundesheer

  • Nachricht senden

19

28.05.2013, 21:07

Ist die Spielzeit von Metro Last Light wirklich nur knappe 8-10 Stunden,wenn ja lohnt es sich trotzdem das Spiel zu kaufen?

Ist das ironisch gemeint?
Das ist ein Ego Shooter. Da musst mit 8-10 stunden glücklich sein.
Es gibt welche die du in 5 durchzocken kannst. Also ja, es lohnt sich.

Offizier der Waschbärengilde

Couga

Tigrex Töter

  • »Couga« ist männlich
  • »Couga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 728

Spielt zurzeit: A Children's Card Game

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

20

28.05.2013, 21:11

Ist die Spielzeit von Metro Last Light wirklich nur knappe 8-10 Stunden,wenn ja lohnt es sich trotzdem das Spiel zu kaufen?
Eher ~15h, was für den Shooter schon verdammt viel ist.