Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

30.05.2015, 20:48

Du musst es ausgerüstet haben und dann die Taste gedrückt halten. Der "Flammenwerfer" ist gegen Schildträger sehr gut und ich kann Schwingen nur empfehlen :D

Wii-Homebrew Topsites

42

30.05.2015, 21:27

Tue ich ja, aber es funktioniert nicht. Ich kann die Taste in meinen Controller reinrammen, wie ich fröhlich bin, ich wirke immer nur den Standard-Zauber. Oder muss ich das Zeichen irgendwie in einer speziellen Form ausrüsten?

The Moon leads me!

43

30.05.2015, 21:30

Da wo du die Mutagene hast, musst du den Skill in einen der kleinen Quadrate reinpacken, erst ab dann funktioniert der.

44

30.05.2015, 21:43

Du musst glaube auch noch den Gegner Fokusen da es sich dabei ja um Einzelzieltauber handelt.

45

30.05.2015, 21:47

Da wo du die Mutagene hast, musst du den Skill in einen der kleinen Quadrate reinpacken, erst ab dann funktioniert der.
Autsch... ich hab an alles gedacht, aber nich daran xD Ja, jetz funktionierts, danke^^

The Moon leads me!

Wii-Homebrew Topsites

46

30.05.2015, 22:36

Zitat

Die Story kommt für meinen Geschmack zu schleppend voran,


Das liegt daran dass das Spiel einen sehr Detektiv lastigen Teil hat, der aber in meinen Augen Spaß macht und mal was neues ins RPG-Genre bringt.
Wann bekommt also nicht wie in Final Fantasy oder irgend einem anderen RPG (Ausnahme bleibt da wohl nur Gothic) die Story auf den Tisch serviert sondern muss sie erst einmal suchen.

Das macht das Spiel aber auch so Interessant da man wirklich von Anfang an ein Open-World Gefühl hat.

Zitat

die Nebenquests fand ich bislang - mit Ausnahme des Werwolfs - eher lahm,


Schreib das nochmal wenn du alle Nebenquests und Hexeraufträge gemacht hast da sind einige richtig gute dabei wo ich auch nur brüllen konnte vor lachen :D

Zitat

Liegt das nur daran, dass das noch so weit am Anfang ist, oder bleibt es über weite Teile so?


Mhh also ich fand den Anfang jetzt nicht grade Langweilig mich hat es auch bis Ende gefesselt und die letzten 10 Tage lief bei mir auch nichts anderes als Witcher 3.
Das einzige was am Anfang nun einmal für viele Neu ist, die nie Gothic gespielt haben, das man bis auf die Hauptquest, die dir sagt das du dich mit dem Spion treffen sollst, alleine gelassen wirst und dir offen bleibt was du nun als erste machen willst und was nicht.
Das finde ich gut den so soll ja auch ein OpenWorld Spiel sein oder nicht?
Wer aber eine Lineare Story erwartet, wie nun einmal in FinalFantasy, ohne Freiheiten selbst etwas entscheiden zu dürfen und alles vorgekaut zu bekommen sollte da vielleicht doch lieber bei JRPG´s bleiben.
Zur Story: die fand ich bspw bei Bloodborne sehr interessant, obwohl sie auch nicht so wirklich erzählt wird, sondern vom Spieler erfahren werden will. Denke also nicht, dass es daran aktuell scheitert. :)
Habe mit so was auch gar kein Problem - bei Bloodborne hat es mich zB total angespornt, mich noch tiefer ins Spiel zu begeben.

Ob man Bloodborne und Witcher an dieser Stelle so gut miteinander vergleichen kann, weiß ich dann leider halt auch noch nicht. Dafür fehlt mir mit Geralt noch Spielzeit. ^^

Gegen Open World spricht mMn auch nix. Bin da sogar durchaus ein Freund von.
Und ich denke, dass man sich durchaus an den Hauptquests orientieren und somit ziemlich linear spielen könnte, wenn man wollte. So mein aktueller Eindruck.

Davon ab läuft bei mir seit 3-4 Tagen auch kein anderes Game mehr. Und dennoch schein ich noch nicht so recht in dieses Game zu finden. Hoffe, dass wird noch x)


WTF, ich glaub bei meiner nachbarschaft wird grad ne katze vergewaltigt. D:


Fight 4 animals? I never fight 4 animals! Only 3 animals at a time!!

47

31.05.2015, 13:24

die fand ich bspw bei Bloodborne sehr interessant,


Kann ich wiederum nicht beurteilen da ich 1. (noch) keine PS4 habe und 2. ich mit Spielen wie Bloodborne und DarkSouls nichts anfangen kann.

Zitat

obwohl sie auch nicht so wirklich erzählt wird,


In The Witcher 3 wird die Story richtig gut erzählt aber wann muss die einzelnen Abschnitte erst einmal finden. Alleine die Quest Reihe mit dem Blutigen Baron ist richtig gut.

Zitat

Ob man Bloodborne und Witcher an dieser Stelle so gut miteinander vergleichen kann, weiß ich dann leider halt auch noch nicht. Dafür fehlt mir mit Geralt noch Spielzeit.


Nein also Bloodborne kann man wenn bestimmt gut mit Dark Souls vergleichen aber The Witcher 3 ist da doch was komplett anderes würde ich meinen.
Wenn ich The Witcher 3 vergleichen würde müssen dann würde ich es mit der Gothic Reihe und Baldurs Gate vergleichen. Selbst Dragon Age ist mit da bis auf die 1 vielleicht noch viel zu Lineal gewesen und die 3 ist da so ne Sache für sich :/
Ich selbst habe auch von The Witcher nur den 2. Teil davor gespielt den 1. habe ich zwar mal versucht zu spielen aber da merkt man das dies der 1. Teil der Reihe ist und es einfach zu viele Schwächen hat.

Zitat

Und ich denke, dass man sich durchaus an den Hauptquests orientieren und somit ziemlich linear spielen könnte,


Nur das man grade in Velen dann an einem Punkt steht wo es heißt: Verfolge die anderen Spuren in Velen um weiter zu kommen. Somit hat man dann wieder den Detektiv Modus aktiviert und wenn man nicht weiß was man nun als nächstes angehen soll verfallen viele erst einmal in ein Such-Modus und machen teilweise viele Nebenquests. So war es bei mir und 3 Freunden das wir erst mal Aufträge gemacht haben und das Open World Setting genossen haben :D

Zitat

Und dennoch schein ich noch nicht so recht in dieses Game zu finden. Hoffe, dass wird noch x)


Ein Freund von mir hat auch erst 2 Tage nach Release mit dem Spiel angefangen und war nach 2 Stunden richtig gefesselt obwohl er nie einen Witcher davor gespielt hatte oder sogar kannte er wollt aber auf seinem neuen PC mal was richtig Fettes spielen und das hat er genossen.

48

01.06.2015, 07:08

Hier ein paar Patchnotes zum baldigen 1.05/1.04 Patch. Alle sind es nicht, aber es ist eine kleine Vorschau

Spoiler: Patchnotes
Geralt will not longer interact with candles near chests and other interactive elements.
General stability and performance improvements
Significantly Enlarged GUI and HUD elements (including fonts) on consoles and slightly on PC.
Improved camera smoothness
Performance improvements during some cutscenes.
Fixed case where game was crashing on loading a save in certain situations
Various bug fixes and user experience improvements in GUI panels.
Fixed issue where some players were unable to run after Wandering in the Dark quest
Fixed issue where players were unable to talk to Eight after the Lord of Undvik quest
Too many wild hunt minions were spawned during Ciri's Story: Fleeing the Bog quest.
Fixed issue where Keira could sometimes fall under terrain during Wandering in the Dark quest
Fixed issue where Player was unable to move freely during Blindingly Obvious quest
Fixed issue where Player was unable to activate portal during Wandering in the Dark quest
Fixed issue where Player could get trapped in Turseach castle ruins
Fixed issue where Roche was not present at Hanged Man's tree during Eye for an Eye quest
Fixed issue where Player was unable to talk or interact with certain NPCs
Fixed issue where Sirens in quest Lord of Undvik could be invulnerable.
Fixed issue where player was unable to use certain actions after Carnal Sins quest
Fixed issue where Geralt was sometimes unable to mount Roach
Fixed issue where some players where experiencing infinite loading screen during King's Gambit quest.
Fixed issue where Simun was not properly spawned in An Unpaid Debt quest
Fixed issue where player might have had a progression break after choosing certain dialogue option when talking to Dijkstra in Count Reuven's Treasure quest

The Pyres of Novigrad quest is of course going to be fixed as well as the XP glitch.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Quelle: Offizielles Forum

MH4U: Kalseru JR 666+ | Meine Eventquestliste für MH4U

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kalseru« (01.06.2015, 10:41)


49

01.06.2015, 10:16

Na toll 2 Bugs beheben sie nicht :(

- das springen gegen einen Vorsprung anstelle der Gewünschten Kleteranimation
- richtige XP Vergabe für LOW-Quests

50

01.06.2015, 10:41

- richtige XP Vergabe für LOW-Quests

Ich denke das ist so beabsichtigt das Quests die ausgegraut sind keine Erfahrungspunkte geben, weil man dafür ja überlevelt ist. Außerdem ist das ja nur eine Preview. Wir werden ja sehen was noch dazu kommt außer das was jetzt schon bekannt ist.



Bin ich eigentlich der einzige der das Würfelpoker lieber mochte als Gwint? Mittlerweile habe ich kaum noch Chancen die Gegner mit meinen schwachen Karten, dabei kaufte ich alle Karten... Gwint im Prinzip her schon okay, aber es ist viel zu unausbalanciert, vorallem die Monsterdecks, die einfach mal 3-5 Karten aufrufen mit einer Karte und dann noch nichtmal Handkarten oder Karten aus dem Deck entfernen - so witzlos. Die Spionkarten finde ich auch nicht besser, da die Gegner dann ihr ganzes Deck ziehen können und einem wirklich alles an den Kopf werfen können...

MH4U: Kalseru JR 666+ | Meine Eventquestliste für MH4U

Valon

|Administrator| |Gildenleitungsmitglied|

  • »Valon« ist männlich
  • Nachricht senden

51

01.06.2015, 10:49

Mir gefällt die Idee hinter Gwent ziemlich gut, da lassen sich auch noch einige Stunden an Spielzeit rein investieren, damit man eben auch ein "gescheites" Deck hat und somit eine Chance gegen die stärkeren Decks hat und diese ggf. mit anderen Deckzusammenstellungen auskontern kann.
Würfelpoker war mir selbst etwas zu glücksabhängig und artete einfach nur in stumpfen Quicksave/-Load Orgien aus, da gefällt mir die Progression bei Gwent schon deutlich besser, dafür ist es halt deutlich zeitaufwendiger.
Ich bin derzeit aber noch völlig mit den ganzen Entdeckungen und Nebenquests in Velen beschäftigt, da habe ich noch nicht viel Zeit für Gwent gefunden, die ersten Händler sind mit dem Anfangsdeck aber gut machbar und so kann man sich wohl langsam hocharbeiten.

| Divine Dragons | Gildenleitung, GSP | FC: 2337 - 7237 - 5701 |

52

01.06.2015, 10:54

Ja teils in Velen klappte es noch, aber trotzdem brauchte ich selbst da einige Versuche gegen bestimmte Gegner. Ich bin mittlerweile in Novigrad und sehe nur noch Gegner mit Heldenkarten, Spionen und die Beschwörungskarten und das ist ziemlich unfair gegen die Karten die ich bisher erst habe.

MH4U: Kalseru JR 666+ | Meine Eventquestliste für MH4U

53

01.06.2015, 12:38

Zitat

Bin ich eigentlich der einzige der das Würfelpoker lieber mochte als Gwint? Mittlerweile habe ich kaum noch Chancen die Gegner mit meinen schwachen Karten, dabei kaufte ich alle Karten


Also Gwint finde ich bis jetzt wirklich Klasse nur im Meister-Tunier der letzte Gegner war da ne Harte Nuss sonnst ist alles doch Recht einfach besiegbar ;)

Klar gleich mit dem Starter-Deck hast du kaum Changen wenn du aber im Startgebiet erst einmal alle Karten gekauft hast und auch alle da besiegt hast und du genügend Karten für das Niflgarder Deck zusammen hast sollte es kaum noch Probleme geben.

Zitat

Die Spionkarten finde ich auch nicht besser, da die Gegner dann ihr ganzes Deck ziehen können und einem wirklich alles an den Kopf werfen können...


Der Konter gegen diese Karten sind Finten.

Zitat

aber es ist viel zu unausbalanciert, vorallem die Monsterdecks, die einfach mal 3-5 Karten aufrufen


Die Schwachstelle dieser Decks sind das alle Monster aus Hand und Bibliothek gespielt werden und wenn du Glück hast spielt er somit in einem Zug gleich mal 2-3 Karten aus seiner Hand aus. Ich Verliere dann zwar meistens diese Runde dafür hab ich dann für die Restlichen 2 Runden 2-3 Karten mehr auf der Hand und da man als Monster bis auf den einen Legendären Elfen keine Kartenziehe hat ist es so leicht besieg bar ;)

Zitat

Ich bin mittlerweile in Novigrad und sehe nur noch Gegner mit Heldenkarten, Spionen und die Beschwörungskarten und das ist ziemlich unfair gegen die Karten die ich bisher erst habe.


Es ist vorgesehen das man erst in Weisgarten dann in Velen und danach erst in Novingrad und Skelligen Gwint spielen sollte. Es ist also auch Unabdingbar das du in Velen alle Wichtigen Leute besiegst, wie den Baron, um von ihnen die Helden-Karten zu bekommen. Diese Pushen dann schon gut das Deck und ein Geralt von Riva und Ciri im Deck bringen schon gut was da jede der beiden Karten eine Stärke von 15 hat ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cross« (01.06.2015, 12:42)


54

01.06.2015, 13:14



Es ist vorgesehen das man erst in Weisgarten dann in Velen und danach erst in Novingrad und Skelligen Gwint spielen sollte. Es ist also auch Unabdingbar das du in Velen alle Wichtigen Leute besiegst, wie den Baron, um von ihnen die Helden-Karten zu bekommen. Diese Pushen dann schon gut das Deck und ein Geralt von Riva und Ciri im Deck bringen schon gut was da jede der beiden Karten eine Stärke von 15 hat ;)

Sofern ich weiß habe ich alles mit ein paar wenigen Problemen in Weißgarten besiegt. In Velen fehlen mir noch ein paar wenige und sonst als fast alle noch in Novigrad, aber dennoch habe ich bisher keine einzige Heldenkarte und sonst sind meine 2 stärksten Karten nur der Drache mit 7 Angriff und die Balliste mit 8. Ansonsten halt nur Karten mit dem Angriff von 4-6. Von daher weiß ich nicht was ich noch machen soll.

MH4U: Kalseru JR 666+ | Meine Eventquestliste für MH4U

Wii-Homebrew Topsites

55

01.06.2015, 13:20

Hier ein paar Patchnotes zum baldigen 1.05/1.04 Patch. Alle sind es nicht, aber es ist eine kleine Vorschau

Spoiler: Patchnotes
Geralt will not longer interact with candles near chests and other interactive elements.
General stability and performance improvements
Significantly Enlarged GUI and HUD elements (including fonts) on consoles and slightly on PC.
Improved camera smoothness
Performance improvements during some cutscenes.
Fixed case where game was crashing on loading a save in certain situations
Various bug fixes and user experience improvements in GUI panels.
Fixed issue where some players were unable to run after Wandering in the Dark quest
Fixed issue where players were unable to talk to Eight after the Lord of Undvik quest
Too many wild hunt minions were spawned during Ciri's Story: Fleeing the Bog quest.
Fixed issue where Keira could sometimes fall under terrain during Wandering in the Dark quest
Fixed issue where Player was unable to move freely during Blindingly Obvious quest
Fixed issue where Player was unable to activate portal during Wandering in the Dark quest
Fixed issue where Player could get trapped in Turseach castle ruins
Fixed issue where Roche was not present at Hanged Man's tree during Eye for an Eye quest
Fixed issue where Player was unable to talk or interact with certain NPCs
Fixed issue where Sirens in quest Lord of Undvik could be invulnerable.
Fixed issue where player was unable to use certain actions after Carnal Sins quest
Fixed issue where Geralt was sometimes unable to mount Roach
Fixed issue where some players where experiencing infinite loading screen during King's Gambit quest.
Fixed issue where Simun was not properly spawned in An Unpaid Debt quest
Fixed issue where player might have had a progression break after choosing certain dialogue option when talking to Dijkstra in Count Reuven's Treasure quest

The Pyres of Novigrad quest is of course going to be fixed as well as the XP glitch.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Quelle: Offizielles Forum
Hab noch keinen dieser Bugs wirklich mitbekommen. Einzig meine Minimap spinnt teilwieße und zeigt mir dann nichts an außer dem Weg zum Questziel.

56

01.06.2015, 13:21

Dann wechsel mal auf das Nilfgarder Deck das fand ich um längen besser als das Nordlingen Deck.

57

02.06.2015, 15:40

Bin ich eigentlich der Einzige, der Skellige hasst, wenns um Erkunden geht? Entweder musst du irgendwo in die Gebirge, wo man teilweise kaum ordentlich ran kommt, oder man will die Schätze im Wasser und kommt dank der (in meinen Augen) grauenhaften Schwimmsteuerung auch kaum vorwärts. Ich fand Velen echt um einiges angenehmer xD

The Moon leads me!

Adeptimus

Jäger des Jahrtausends

  • »Adeptimus« ist weiblich
  • »Adeptimus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 788

Spielt zurzeit: Sm4shU, Dotka

  • Nachricht senden

58

02.06.2015, 15:58

Dann wechsel mal auf das Nilfgarder Deck das fand ich um längen besser als das Nordlingen Deck.

Nord > alles
Mein Deck ist eigentlich fertig, nurnoch paar Helden und duplikate zum perfektionieren. Benutze inzwischen nurnoch die Helden und Ballisten. Fernkämper sind keine mehr drinnen und die einzigen nahkämpfer sind spione und der Drache. Als Anführer benutz ich das Horn für die ballistenreihe und die einzig nützliche karte die mir fehlen dürfte ist der 0-Held spion.
"ja, das ist normal. manchmal, wenn man zu lange keinen sex mehr hatte, sammelt sich überschüssiges blut im genital und wird vom körper ausgestoßen"

59

02.06.2015, 16:07

Bin ich eigentlich der Einzige, der Skellige hasst, wenns um Erkunden geht?



Na ging mir ähnlich am Anfang erst mal: Boaaar sieht das geil aus aber nach 2-3 Stunden hab ich mir Velen und Novigrad zurück gewünscht :( Es passt da irgend wie nicht so richtig rein ins sonnst mir Bekannte Witcher Universum und kam mir so vor wie. He Skyrim hatte Wikinger also brauchen wir auch welche :(

60

02.06.2015, 16:25

Bin ich eigentlich der Einzige, der Skellige hasst, wenns um Erkunden geht?



Na ging mir ähnlich am Anfang erst mal: Boaaar sieht das geil aus aber nach 2-3 Stunden hab ich mir Velen und Novigrad zurück gewünscht :( Es passt da irgend wie nicht so richtig rein ins sonnst mir Bekannte Witcher Universum und kam mir so vor wie. He Skyrim hatte Wikinger also brauchen wir auch welche :(
Richtig. Ich hab mich erst mal total gefreut, dass ich überhaupt endlich mal hinkonnte, nachdem ich schon ewig in Velen verbracht hatte, um alles zu finden und zu machen... jetz will ich wieder zurück. Skellige sieht ja echt cool aus, aber spielerisch isses irgendwie... meh. Extrem meh.

The Moon leads me!