Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Monster Hunter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LightningYu

Anjanath Töter

  • »LightningYu« ist männlich

Beiträge: 516

Spielt zurzeit: Grim Dawn

  • Nachricht senden

241

11.10.2012, 11:42

Soweit ich weiß, hatte Rockstar schon sowas bei L.A. Noir geliefert. Und sowas find ich ehrlich gesagt auch unschön. Wenn es um Season Pass bzw solche Sachen ala BF3 Premium, wo man in vorab schon mal ein günstigeres Komplettpacket kaufen kann, ist für mich noch völlig in Ordnung. Wenn ich weiß, das ich mir sowieso alle DLC`s hole stellt das kein Problem da, bzw bevorzuge ich es. Gibt ja oft genug die Situation, wo man in die Tischkannte beißt und sich darüber ärgert, die dlc seperat teuer gekauft zu haben, weil man nicht erwartet das mit dem letzten DLC dann auch gleich mal ein Komplett Paket kommen könnte... (war bei mir bei GTA IV so).
Aber sowas find ich jetzt schon etwas dreist, das man sich nur einen Art Rabatt-Gutschein kauft. MIch würde aber interessieren, wie die das dann bewerkstelligen wollen das man mit so einen Pass wirklich günstiger aussteigt. Das müsste man sich wenn alle DLCs mal ausreichen wo man günstiger aussteigt, mit season oder ohne season pass..
[

242

08.12.2012, 14:52

http://www.computerandvideogames.com/382…or-steps-aside/

Dazu brauch ich wohl nichts genaueres schreiben.


Wenn ihr mich jetzt entschuldigt, ich werde meine Wut an meinen Nachbarn auslassen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

243

08.12.2012, 15:08

http://www.computerandvideogames.com/382…or-steps-aside/

Dazu brauch ich wohl nichts genaueres schreiben.


Wenn ihr mich jetzt entschuldigt, ich werde meine Wut an meinen Nachbarn auslassen.

Nimm für mich gleich noch ein paar mit auseinander.

244

11.12.2012, 09:27

Zitat

In Europa hat der eShop seine ganz eigene Dynamik: Im Gegendsatz zum US-Bruder sind Inhalte der Kategorie PEGI 18 - z.B. Assassin's Creed 3 oder ZombiU - unabhängig des vom Nutzer angegebenen Alters tagsüber nicht zugänglich. Wer sich derartig eingestuftes Material zulegen will, muss in dem kleinen Zeitfenster zuschlagen, das einem nachts geboten wird.

Gegenüber Eurogamer.net begründete der Hersteller jenen Umstand mit in Deutschland gültigen Vorschriften. An die sei Nintendo of Europe schließlich gebunden.

"At Nintendo we always aim to provide a safe gaming experience for fans of all ages and ensure that we comply with applicable legal age restriction requirements across Europe.
Legal age restriction requirements vary across a number of European countries. Since Nintendo of Europe is based in Germany, Nintendo eShop is complying with German youth protection regulation which therefore applies to all our European markets. Under German law, content rated 18+ must be made available only at night.

Therefore the accessibility of 18+ content in Nintendo eShop is limited to [USK: 22:00 UTC until 4:00 UTC] [PEGI: 23:00 UTC until 3:00 UTC].


E-Shop = Shop der WiiU.

Good Job.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

ADerptimus

Jäger des Jahrtausends

  • »ADerptimus« ist männlich

Beiträge: 4 814

Spielt zurzeit: MonHunWorld, LoL

  • Nachricht senden

245

11.12.2012, 12:22

Zitat

In Europa hat der eShop seine ganz eigene Dynamik: Im Gegendsatz zum US-Bruder sind Inhalte der Kategorie PEGI 18 - z.B. Assassin's Creed 3 oder ZombiU - unabhängig des vom Nutzer angegebenen Alters tagsüber nicht zugänglich. Wer sich derartig eingestuftes Material zulegen will, muss in dem kleinen Zeitfenster zuschlagen, das einem nachts geboten wird.

Gegenüber Eurogamer.net begründete der Hersteller jenen Umstand mit in Deutschland gültigen Vorschriften. An die sei Nintendo of Europe schließlich gebunden.

"At Nintendo we always aim to provide a safe gaming experience for fans of all ages and ensure that we comply with applicable legal age restriction requirements across Europe.
Legal age restriction requirements vary across a number of European countries. Since Nintendo of Europe is based in Germany, Nintendo eShop is complying with German youth protection regulation which therefore applies to all our European markets. Under German law, content rated 18+ must be made available only at night.

Therefore the accessibility of 18+ content in Nintendo eShop is limited to [USK: 22:00 UTC until 4:00 UTC] [PEGI: 23:00 UTC until 3:00 UTC].


E-Shop = Shop der WiiU.

Good Job.

Ich persönlich finds besser als im PSN. 18+ Demo? FUCK YOU GERMANY!


NIBELSNARF

Spoiler: Penis
"Final Fantasy ist scheiße und sämtliche Personen die es spielen haben es mehr als verdient grauenvoll zu sterben"
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Yakimandu

Jägerschüler

  • »Yakimandu« ist männlich

Beiträge: 7

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedome Unite

Wohnort: NRW

Beruf: ja hab ich auch.

  • Nachricht senden

246

11.12.2012, 12:48

Am meisten nervt mich, das viele games total unfertig auf den markt geschmissen werden und oft schon am erscheinungstag der erste patch, der auch nix bringt zum download bereit steht. Gothic 3 und diablo 3 sind da so beispiele für die unvollendeten vollpreisspiele.

Dann noch diese onlinepflicht bei singleplayer spielen über die 20.000 spielplattformen (uplay, steam, windows live, origin ...)
muss ja jeder sein eigenes süppchen kochen, dazu noch ebay, amazon, ein paar e-mail konten facebook und noch 20 andere seiten wo man sich angemeldet hat. da soll sich noch einer die geheimfrage antwort merken.

Zu guter letzt natürlich der ganze download content. halbes spiel zum vollen preis und den rest gibts in teuren brocken.
[Tiefgründiges Zitat auf Englisch hier einfügen]

247

11.12.2012, 14:04

Am meisten nervt mich, das viele games total unfertig auf den markt geschmissen werden und oft schon am erscheinungstag der erste patch, der auch nix bringt zum download bereit steht. Gothic 3 und diablo 3 sind da so beispiele für die unvollendeten vollpreisspiele.

Dann noch diese onlinepflicht bei singleplayer spielen über die 20.000 spielplattformen (uplay, steam, windows live, origin ...)
muss ja jeder sein eigenes süppchen kochen, dazu noch ebay, amazon, ein paar e-mail konten facebook und noch 20 andere seiten wo man sich angemeldet hat. da soll sich noch einer die geheimfrage antwort merken.

Zu guter letzt natürlich der ganze download content. halbes spiel zum vollen preis und den rest gibts in teuren brocken.

Was ist an Day1-Patches das Problem? Spiele sind längst vor dem Release fertig und gehen in die Produktion etc ein. Bis zum Release schauen sich die Entwickler alles an und fixen so viele "übersehene" Bugs wie möglich und patchen diese direkt am ersten Tag,besser als Wochen/Monate mit den Bugs zu zocken. Day1-DLCs dagegen finde ich scheisse.

Yakimandu

Jägerschüler

  • »Yakimandu« ist männlich

Beiträge: 7

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedome Unite

Wohnort: NRW

Beruf: ja hab ich auch.

  • Nachricht senden

248

11.12.2012, 15:57

wenn ein spiel noch so leicht erkennbare bugs hat ist es auch noch nicht fertig. es sind natürlich hauptsächlich die ungeduldigen kunden und publisher schuld die die entwickler unter druck setzen, weil spiel xy unbedingt zu weihnachten oder vor konkurenztitel yz fertig werden muss.




ich hätts lieber wenn ich ein spiel kaufen kann und es ist wirklich fertig. patches sollten nur für ausnahmefälle genutzt werden und nicht als selbstverständlichkeit betrachtet werden.



das mit den dlcs ist so ne sache oft kommen spiele raus mit total bescheidenem umfang aber zum vollen preis warscheinlich aus selben gründen. da wird einfach gespaart um das spiel schneller raushauen zu können. dann wird einem an einem taktisch gut gewählten zeitpunkt ein addon präsentiert, was das spiel grade mal auf vollpreis wert bringt aber wieder für 20-40 € zusätzlich zum hauptspiel für 45-60€ zu buche schlägt.


am ende hat man für 70, 80 oder manchmal sogar 90 € ein spiel was eigendlich in der form an dem zeitpunkt erst zum normalen preis hätte erscheinen sollen.



ich finde die videospieler sollten allgemein etwas anspruchsvoller werden und nicht mehr jedes blizzard spiel, cod und bf blind vorbestellen.


wer immer meint man müsste jedes spiel sofort haben ist aber auch selber schuld. meistens bekomment man schon 1-3 monate später die spiele mit dem besten patch den es geben wird zum halben preis.
[Tiefgründiges Zitat auf Englisch hier einfügen]

249

11.12.2012, 17:26

wenn ein spiel noch so leicht erkennbare bugs hat ist es auch noch nicht fertig. es sind natürlich hauptsächlich die ungeduldigen kunden und publisher schuld die die entwickler unter druck setzen, weil spiel xy unbedingt zu weihnachten oder vor konkurenztitel yz fertig werden muss.

Das gabs vor der achsoschrechlicken heutigen Gaming-Zeit auch. Bugs waren schon immer da,nur heute man den Vorteil,dass es häufig(kommt auf den Publisher an) gepatcht wird. Früher musste man teilweise mit echt miesen,ja oft schon gamebreaking Bugs für immer kämpfen. :)

Yakimandu

Jägerschüler

  • »Yakimandu« ist männlich

Beiträge: 7

Spielt zurzeit: Monster Hunter Freedome Unite

Wohnort: NRW

Beruf: ja hab ich auch.

  • Nachricht senden

250

11.12.2012, 22:50

man kann jetzt natürlich alles ralativieren und zerstreuen ich will hier jetzt auch nicht ewig rumnörgeln auch wenn der thread dazu einläd.

also wirklich was mit "gamebreaking" fehlern drin hat man früher aufm snes, ps1, n64 usw. jetzt zb garnicht gehabt. das war so ne zeit da hab ich gezockt und gezockt und gezockt und wuste nichtmal was bugs sind.

ich sag nicht das heute alles schlecht ist die entwickler müssen ja auch auf den modernen systemen mehr beachten und die spiele sind komplizierter (grafik, vor allem engine, anpassung an betriebssystem etc. nicht undbedingt der umfang) aber wenn man sich so anguckt was zb. blizzard von denen man ja eigendlich qualität erwartet mit diablo 3 rausgehaun hat, dann ist man schon nicht mehr so begeistert. aber da gabs ja zum glück auch von der fachpresse abwertung, bei amazon über 2900 (!!) 1-stern bewertungen und schlechte user/meta scores. ein kommerzieller erfolg wars leider trotzdem.
[Tiefgründiges Zitat auf Englisch hier einfügen]

251

17.12.2012, 06:14

http://www.4players.de/4players.php/spie…1827/index.html

Jetzt sind Schwierigkeitsgrade schon Vorbestellerboni...Meine Fresse kotzt mich die Gaming Industrie zur Zeit an. DLC Wahn, Vorbestellbonuswahn, Action und Casual Wahn und der ganze andere Scheißdreck. Zum kotzen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Darrian

Grafiker

Beiträge: 1 060

Spielt zurzeit: den Unsichtbaren.

Wohnort: Ze Interwebz

Beruf: Grafikdesigner

  • Nachricht senden

252

17.12.2012, 06:45

-.-
Metro, why.
Holen werde ichs mir wohl trotzdem irgendwann, weil's einfach zu wenig gute postapokalyptischen Sachen gibt.
Ayy lmao


WI̶TH ͢GREA̢T M͟OUSTAC͘HE ÇOḾE͘S̷ ǴREAŢ ͟I̴NVIS͘IB̷ILITY
Ich habe immer mal wieder Spiele zu verschenken. Klick hier für Infos.

253

03.01.2013, 19:49

http://www.4players.de/4players.php/spie…2927/index.html

Gerade wenn man denkt, das es unverschämter und dreister nicht geht...


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Myxir

Meisterjäger

  • »Myxir« ist männlich

Beiträge: 1 582

Wohnort: Myrtana

Beruf: Wassermagier

  • Nachricht senden

254

03.01.2013, 19:53

Profit, nichts anderes als Profit und noch mehr Profit ist das Ziel dahinter...

Coffee Prosecutor

NEIN! DOCH! Oh...

  • »Coffee Prosecutor« ist männlich

Beiträge: 5 913

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

255

03.01.2013, 20:21

Tja, solangs COD-Kiddis gibt, kommen die Entwickler mit sowas leider auch durch.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

256

03.01.2013, 20:39

@Obscura Nox: Das ist doch nichts neues? Sony hat schon lange preisgegeben, dass sie so etwas mit ihrer neuen Playstation machen werden. Da wird es wohl so sein, dass man Spiele - auch wenn man die Disc hat, auf der Konsole aktivieren muss. So könne man sie nach Installation auch ohne Disk spielen und den Verleih und Gebrauchthandel der Spiele würde man mit solch einem System ausschließen => Profit, erhofft man sich dadurch jedenfalls.
Noch dazu plant man nicht, die PSOrbis/4 (oder wie auch immer mn sie nennen wird) abwärtskompatibel zu machen. Wieso nicht? Kannst du dir wohl schon denken, man wirft emulierte PS3 games in den PSN Store, sodass man sie alle nocheinmal kaufen muss. So werden sie's machen, da wette ich drauf.

Egal wie geil dieses Gerät wird, Kundenfreundlichkeit kann man seitens Sony wohl ausschließen. ~-~

Myxir

Meisterjäger

  • »Myxir« ist männlich

Beiträge: 1 582

Wohnort: Myrtana

Beruf: Wassermagier

  • Nachricht senden

257

03.01.2013, 20:45

Also so ähnlich wie Steam, oder ähnliche Späße auf dem PC, soll das dann aussehen. Oder wie?

258

03.01.2013, 20:48

Also so ähnlich wie Steam, oder ähnliche Späße auf dem PC, soll das dann aussehen. Oder wie?

Ja, leider. :/

259

03.01.2013, 20:52

http://www.computerandvideogames.com/347…-anti-consumer/

South Park Gründerväter Episode anyone?


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Grableuchte

unregistriert

260

03.01.2013, 20:54

AC3, what are you doing?
Ich hab das Spiel noch nicht durch - immernoch nicht. Irgendwie hat es mich einfach nicht gefesselt. Inzwischen krieg ich nicht mal meinen Allerwetesten hoch es einfach durchzuspielen. Der Anfang in der Oper/Dem Theater war göttlich, richtiges AC-Feeling.

Aber im Rest des Games? Bisher einfach nix. Die Seeschlachten sind echt nice, keine Frage. Aber der Rest? Nö. Will mir einer verraten warum ich in den Häusern nicht mehr rennen darf? Bei Teil 1 ging das noch. Ich möchte das. Es zerrt richtig übel an den Nerven xD

Das Assassinen Feeling kam nie auf. Vielleicht wirds gegen Ende ja wieder besser, aber seit ~5 Stunden langweile ich mich einfach nur beim Spielen. Man kann auf Bäume klettern, Tiere fangen, Felsen sind auch möglich - richtig nice, aber was nützt mir das wenn es so Banane zu spielen ist?