Sie sind nicht angemeldet.

401

03.09.2014, 16:37

Leider nichts neues, ja. Jedoch sind die Zeitabstände in denen diese DLC erscheinen, in Kombination mit dem Zeitpunkt deren Ankündigung in meinen Augen etwas was viel zu stark toleriert wird. Sämtliche andere Genrevertreter würden bei ähnlichen News einen riesigen Shitstorm heraufbeschwören, während die Leute hier trotz fadenscheiniger Argumentationen von 2K alles in den Himmel loben. Zumal Borderlands 2 imho ohnehin bei weitem nicht soviel Hype verdient hat.

Ich sehe da ehrlich gesagt kein Problem drin, solange das Spiel selbst vollständig ist und nicht unter den DLCs leidet (in Entwicklung oder wenns um Spielspaß geht). War bei BL2 mMn nicht mehr Fall, also finde ich das (noch) nicht schlimm.
Kritisch wird es, wenn durch irgendwas der Zwang besteht, sich die DLCs zu kaufen, weil man sie braucht, um Online mithalten zu können, oder weil das Spiel ohne DLCs einfach wesentlich schlechter ist. Die DLCs von Borderlands 2 waren allerdings alle nur ein bis zwei neue Gebiete mit ein paar Quests und Items, die man ohne intensives farming bzw einer Menge Glück nicht bekommen konnte.
Solange es wirklich nur Extracontent ist und das Hauptspiel dem Preis gerecht wird, ist alles noch im grünen Bereich. Ob mans dann wirklich haben will, kann dann ja jeder für sich entscheiden.

Wieso allerdings bei anderen Games rumgebitcht wird, aber bei BL nicht, verstehe ich allerdings auch nicht. Entweder ganz oder gar nicht.

402

03.09.2014, 17:31

Ich bin ganz ehrlich: Ich habe Borderlands 2 einige Stunden gespielt, und empfand Handsome Jack als einen der Highlights des Spiels. Ich hatte meinen Spaß damit, aber da hört es auch schon auf. Ich kann den Trubel um Borderlands 2 offen gestanden überhaupt nicht nachvollziehen. Es ist bei weitem kein schlechtes Spiel, aber rein objektiv betrachtet fehlen BL2 sehr viele Sachen die es "richtig" gut machen. Die Gegnervielfalt war absolut mau, und die einzigen Gebiete an die ich mich erinnere sind entweder Sand- oder Eiswüsten. Da helfen die 263846384628643732463278 Random Generator Waffen auch nicht. Es mag ja sein dass viele trotzdem ihren Spaß daran hatten, und auch ich empfinde den ersten Run als spaßig. Ich kann bis zu einem gewissen Grad verstehen dass manche Spieler die Negativ-Aspekte von Borderlands 2 übersehen können - Was ich NICHT verstehen kann ist mit welcher Selbstverständlichkeit und Toleranz 2K Vorgehen angenommen wird.

Ob es jetzt die 5€ Extra DLC Charaktere sind - Einer quasi als indirekter Pre-Order Bonus, oder 5€ um das Level Cap zu erhöhen, Mikro Transaktionen selbst wenn sie nur für komsetische Items sind...Diese Methoden würden bei sämtlichen anderen Vertretern des Genres einen gigantischen Shitstorm auslösen. Genauso die Tatsache dass ihre DLC anscheinend bereits Wochen vor Release komplett geplant sind, gefolgt von dem Release der DLCs relativ kurz nach erscheinen des eigentlichen Hauptspiels. Ausnahmslos jeder anderen Firma würde hier "Content cutting" vorgeworfen, es würde geflamed ohne Ende aber 2K dürfen es sich erlauben. Und das stört mich eigentlich viel mehr als die DLCs selbst.

Und das Argument "Naja, bisher war es doch normal dass für jedes Borderlands 2-4 DLC erschienen sind." Ist richtig. Für TES Spiele sind 2-3 Add-Ons auch die Norm. Trotzdem höre ich davon nicht Wochen, teilweise sogar Monate vor dem eigentlichen Release des Games. Sei es jetzt so dass Bethesda tatsächlich erst nach Release daran arbeiten, oder diese Informationen wissentlich zurückhalten um eben jene oben genannte Flame und Shitstorms zu vermeiden - Ich habe dabei ein deutlich geringeres "Ich werde als Konsument eh nur verarscht" Gefühl als bei solchen Aktionen.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

403

03.09.2014, 17:34

Mich persönlich stört es nicht, solange es sich im Rahmen hält, allerdings kann ich diese "Doppelmoral" auch nicht verstehen, wie bereits gesagt.

Godot

NEIN! DOCH! Oh...

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 913

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

404

03.09.2014, 19:53

Ich empfinde pre-order DLC nicht tragisch, klar ist es nicht besonders kundenfreundlich, aber gerade in der heutigen Zeit, wo es viele Spieler gibt die auf nen Gebraucht-Release zu einem Spiel warten, muss man als Publisher weit vorausplanen können.

Die pre-order DLC machen das Vorbestellen etwas schmackhafter und die Publisher wissen, wie viele Kopien des Spiels sie an die Händler verteilen müssen.
Neuspiele verlieren, gerade durch Gebrauchtspiele, wahnsinnig schnell an Wert.

Klar: Die Idee ist kacke, aber was bitte in der Wirtschaft ist das schon nicht?
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

Vene Fanboy1996 #yolo

Jäger des Jahrtausends

  • »Vene Fanboy1996 #yolo« ist männlich

Beiträge: 4 814

Spielt zurzeit: MonHunWorld, LoL

  • Nachricht senden

405

04.01.2015, 15:25

So.. Grab ich den Scheiß mal wieder aus.

WARUM MUSS JEDES GOTTARSCHFICKSCHEISSE JRPG EIGENTLICH SO EIN VERKACKTES MISCHMASCHSYSTEM AUS BEWEGEN UND KÄMPFEN HABEN?
Jetzt mal ernsthaft. Ich hab bei Steam mal geschaut was es denn so für JRPGs für PC gibt. Ich hatte Bock auf eins und noch einmal wollte ich Golden Sun nicht ausgraben.. Oder Digimon World.. auch wenn man letzteres irgendwie.. egal
Jedenfalls hatten die beiden Spiele - ähnlich wie viele ältere, selbst FF hatte eine Art Rundensystem auch wenn ich das fürn Arsch finde (*hust* FF7) - ein Rundenbasiertes Kampfsystem. Glaubt ihr das gibt es noch irgendwo? FICK DICH, GIBT ES NICHT. Nahezu jedes Spiel das an sich wirklich geil aussah, hatte so einen Mischmasch aus "Bewegen und Kämpfen" als Kampfsystem. Nicht das ich Grundsätzlich etwas dagegen habe, Fire Emblem ist eines meiner Lieblingsspiele, ABER: FIRE EMBLEM IST EIN STRATEGIESPIEL. DAS KANN NUR SO ODER SO ÄHNLICH FUNKTIONIEREN
Ich verstehe auch woher dieser Hype kommt und dass das quasi ein eigenes Subgenre ist (Tactical RPG.. Scheiß die Wand an), aber gibt es denn kein JRPG mehr das einfach ein ganz normales "Mana, Leben, Irgendwelche Spezialangriffe, ihr haut euch abwechselnd auf die Nase" hat? Ich geh jetzt erstmal wieder Digimon World 3 spielen, da dauern die Kämpfe nämlich 10 Sekunden und nicht 2 Minuten in denen ich erstmal um die halbe Weltgeschichte laufen muss, bevor ich einen Gegner treffen kann. Eventuell lass ich es aber auch und überlege mir ob es noch etwas gibt, über das ich mich in Richtung Videospiele auskotzen könnte.


NIBELSNARF

Spoiler: Penis
"Final Fantasy ist scheiße und sämtliche Personen die es spielen haben es mehr als verdient grauenvoll zu sterben"
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


406

04.01.2015, 15:30

@Vene Fanboy1996 #yolo: Bravely Default existiert, das ist so ähnlich wie Final Fantasy 5,
zumindest hat es ein sehr ähnliches Job und Kampf System, und die Story hat mir persönlich sehr gut gefallen, allerdings ist es ein 3DS Spiel.

| Divine Dragons | IGN: Sashimi ★ | GSP Chakratos | MH4U HR: 600+ |

407

04.01.2015, 16:45

mir gehen Spiele auf den Nerv, die an Game-breaking-Bugs leiden und sich gerne von selbst mal löschen. das ist nicht der Sinn das sich ein Spielstand von selbst erledigt oder nicht mehr funktioniert.

408

04.01.2015, 18:31

Da ich in letzter Zeit vermehrt Rollenspiele zocke, zitiere ich mal einen Post von mir von playfire:

Zitat

Do you know what i hate? RPG´s that dont offer you long hair for males. And by long hair i mean really long hair, not those 5 inch ponytails. Thats not just the case with Dragon Age 3. In fact, Dragon Age 3 is by far not the worst offender, because it at least offers you some fairly long hairstyles - although they all look like they where made for a female modell.

I just dont get it though. Why not? I could understand it if i would be playing an action game or a military shooter. Males with long hair are not "the norm". But in a RPG? Set in a medieval fantasy timeperiod? Are you serious? Why can i give my warrior a overblown cliché "Epic Beard" but not long flowing hair? Speaking of beards, they are always either waaaay over the top (Which just looks goofy, considering you most likly play a fairly young looking character anyway) or barly noticeable at all. And why is it that theres not a single RPG out there that offers a half decent looking goatee? Its always just some rather messy looking stubble. Argh. This may sound like im overreacting, but this really bothers me. Whenever i get the choice to do so, i try to make my character resemble my real life persona as much as possible, but since i have very long hair (over 60cm) and a beard thats not completly over the top, i have to stick with some halfa$$ed haircuts.

AND WHY ARE THERE LIKE 10 HAIRCUTS THAT LOOK THE SAME, ARE ALMOST BOLD ANYWAY AND DOWNRIGHT BORING:

ARGHSJHDHJ.

Sorry. Wall of Text over


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

linjan

Anjanath Töter

  • »linjan« ist männlich

Beiträge: 812

Spielt zurzeit: Xenoblade X

  • Nachricht senden

409

04.01.2015, 19:27

@Vene Fanboy1996 #Yolo: auch noch ein klassisches HP, Mana und Spezialmoves Spiel ist Dragon Quest 9. Ganz nette Story, du kannst deine Gruppe selbst zusammenstellen. Gibt 12 Berufe. Es gibt quasi NewGame+, nur betrifft der Reset nur das Level und die Stats der Charaktere. Ansonsten kannst du viel grinden, Waffen und Rüstungen herstellen und sehr viele Dungeons durchkämpfen. Ist aber für DS.
(╯°□°)╯︵ ┻━┻ ......................................................................................................................┬─┬ ノ( ゜-゜ノ)

410

28.01.2015, 07:49

Zitat

We have had the opportunity to interview two of the heads of Resident Evil Revelations 2 , such as Matt Walker, head of production of Capcom Japan and Michiteru Okabe, one of the producers Sagam, among many answers on topics interesting the game, have had time to explain how to operate micropayments, which are present in both the Assault (Raid) as in the campaign mode.

Yes, Revelations 2 will have microtransactions. You can buy with real money weapons, skills and life crystals. You can buy weapons and skills within the Assault mode with both objects as you getting playing with your real money, so that nobody has to pay anything unless you want to. If for some reason you want to pay for the weapons, there is the option. "

After explaining micropayments for Assault Mode, which are as expected, goes on to explain what options we in the campaign, being able to buy an item that serves as then an item which, he says, also can get overcoming challenges daily, like a mobile game in question.

Then there are the life crystals. The checkpoints of Revelations 2 as in Revelations, are at the beginning of the phase. If the phase lasts 20 minutes and die after 18 minutes, you have to repeat the whole entire section, and this does not always like everyone, so you can buy some crystals of life through daily or paying challenges for real money to resume the level just where you died without penalty.

So do not have to buy anything. If you want to, there it is, but do not have to do whenever you're enjoying the game. "


Mittlerweile finde ich es einfach nur noch zum lachen Capcom. Für Checkpoints bezahlen, FUCK YEAH.


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

Godot

NEIN! DOCH! Oh...

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 913

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

411

28.01.2015, 16:48

Was ist denn deine Quelle?

Das Englisch klingt für mich nach nem Haufen gequirlter Scheiße.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

412

28.01.2015, 17:34

Die Quelle kommt von einer spanischen Gaming Seite, siehe hier:


https://translate.google.com/translate?s…html&edit-text=


Es ist herrlich ein Kritiker zu sein. Man kann alles beschissen finden, ohne es selbst besser zu können.

mmkzero

Anjanath Töter

  • »mmkzero« ist männlich

Beiträge: 814

Spielt zurzeit: MH4G -> MH4U

Wohnort: Gladbeck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

413

28.01.2015, 17:43

Zitat

Zitat

We have had the opportunity to interview two of the heads of Resident Evil Revelations 2 , such as Matt Walker, head of production of Capcom Japan and Michiteru Okabe, one of the producers Sagam, among many answers on topics interesting the game, have had time to explain how to operate micropayments, which are present in both the Assault (Raid) as in the campaign mode.

Yes, Revelations 2 will have microtransactions. You can buy with real money weapons, skills and life crystals. You can buy weapons and skills within the Assault mode with both objects as you getting playing with your real money, so that nobody has to pay anything unless you want to. If for some reason you want to pay for the weapons, there is the option. "

After explaining micropayments for Assault Mode, which are as expected, goes on to explain what options we in the campaign, being able to buy an item that serves as then an item which, he says, also can get overcoming challenges daily, like a mobile game in question.

Then there are the life crystals. The checkpoints of Revelations 2 as in Revelations, are at the beginning of the phase. If the phase lasts 20 minutes and die after 18 minutes, you have to repeat the whole entire section, and this does not always like everyone, so you can buy some crystals of life through daily or paying challenges for real money to resume the level just where you died without penalty.

So do not have to buy anything. If you want to, there it is, but do not have to do whenever you're enjoying the game. "


Mittlerweile finde ich es einfach nur noch zum lachen Capcom. Für Checkpoints bezahlen, FUCK YEAH.

FUCK YEAH, DANN DÜRFEN DIE RICHTIGEN SPIELER IN SCHWEIßTREIBENDER ARBEIT DAS GAME DURCHZOCKEN UND DER REST KAUFT SICH DAS! ggwp Capcom
Stolzes Mitglied der Lauch-Allianz!

KHEZU! LOVE IT! SAVE IT!

Taking on MH4U!

Lieblingsmonster: Nargacuga,Zinogre,Brachydios und der Gore/Shageru Magala 8o
Hassmonster: Karmesin-Peco :minigun: ,Rathalos :dash: ,Dämonjho

3DS: 0430-9586-6608
3DS XL (Jap.): 4356-0534-6178
N3DS XL: 0018-3337-9461

Godot

NEIN! DOCH! Oh...

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 5 913

Spielt zurzeit: zu viel

Wohnort: Sicherlich nicht Dresden!

Beruf: Heilerziehungspfleger

  • Nachricht senden

414

28.01.2015, 17:44

Habs gerade auf IGN gelesen.

Die MiTracs beschränken sich wohl nur auf den Raid-Modus (wo der Tod = Game Over bedeutet)
MiTracs sind zwar scheiße, aber in Dead Space 3 konnten sie mich auch nicht so recht stören und da das im Raid Modus keine Wall sein wird, seh ich das ganze entspannt.

@mmkzero:
Al-Caps ist gegen die Regeln, außerdem ist das eben nicht im Kampagnen-Modus aktiv.
...boy, that's just crazy.


"The hammer that strikes too fast has no time to aim."
"You win the Game of Thrones, or you die."
|Divine HYPE Dragons|Valon|Co-GSP|

mmkzero

Anjanath Töter

  • »mmkzero« ist männlich

Beiträge: 814

Spielt zurzeit: MH4G -> MH4U

Wohnort: Gladbeck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

415

28.01.2015, 17:49

Zitat

Habs gerade auf IGN gelesen.

Die MiTracs beschränken sich wohl nur auf den Raid-Modus (wo der Tod = Game Over bedeutet)
MiTracs sind zwar scheiße, aber in Dead Space 3 konnten sie mich auch nicht so recht stören und da das im Raid Modus keine Wall sein wird, seh ich das ganze entspannt.

@mmkzero:
Al-Caps ist gegen die Regeln, außerdem ist das eben nicht im Kampagnen-Modus aktiv.

Sorry for both. Solange die Kampagne nicht angerührt wird: ok.
Stolzes Mitglied der Lauch-Allianz!

KHEZU! LOVE IT! SAVE IT!

Taking on MH4U!

Lieblingsmonster: Nargacuga,Zinogre,Brachydios und der Gore/Shageru Magala 8o
Hassmonster: Karmesin-Peco :minigun: ,Rathalos :dash: ,Dämonjho

3DS: 0430-9586-6608
3DS XL (Jap.): 4356-0534-6178
N3DS XL: 0018-3337-9461

416

30.01.2015, 13:35

Um hier mal was positives zu berichten und all den hate gegen DLCs entgegenzuwirken:

Der CEO von CD Projekt, also die polnischen Entwickler hinter der Witcher Reihe und dem angekündigten Cyberpunk 2077, hat gesagt, dass ihm die heutige DLC Politik nicht gefalle. Spieler würden ohnehin bis zu 70 Taler zahlen und sollten demnach auch komplette Spiele bekommen.
Und so werden in geringen Abständen 16 DLC dür The Witcher 3 kostenlos erschein.

Einer der wenigen Idealiste der Videospiel-Industrie. Tha real MVP.

Der Mittelfinger an Ubisoft, Activison und EA.

Wenn alle es machen, wird es akzeptiert. Sagt einer aber mal wie es ist, machen sich vielleicht mal einige Gedanken, was diese Firmen eigentlich mit ihnen abziehen.
Vielleicht hört dieses DLC Trend tatsächlich eines Tages auf und wird noch ein dunkles Kapitel der Videospiel-Geschichte.

mmkzero

Anjanath Töter

  • »mmkzero« ist männlich

Beiträge: 814

Spielt zurzeit: MH4G -> MH4U

Wohnort: Gladbeck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

417

30.01.2015, 16:43

Zitat

Um hier mal was positives zu berichten und all den hate gegen DLCs entgegenzuwirken:

Der CEO von CD Projekt, also die polnischen Entwickler hinter der Witcher Reihe und dem angekündigten Cyberpunk 2077, hat gesagt, dass ihm die heutige DLC Politik nicht gefalle. Spieler würden ohnehin bis zu 70 Taler zahlen und sollten demnach auch komplette Spiele bekommen.
Und so werden in geringen Abständen 16 DLC dür The Witcher 3 kostenlos erschein.

Einer der wenigen Idealiste der Videospiel-Industrie. Tha real MVP.

Der Mittelfinger an Ubisoft, Activison und EA.

Wenn alle es machen, wird es akzeptiert. Sagt einer aber mal wie es ist, machen sich vielleicht mal einige Gedanken, was diese Firmen eigentlich mit ihnen abziehen.
Vielleicht hört dieses DLC Trend tatsächlich eines Tages auf und wird noch ein dunkles Kapitel der Videospiel-Geschichte.

Mit den DLCs für Mario Kart 8 hat Nintendo bereits dasselbe getan (faire DLC-Politik, Mittelfinger in Richtung EA ect.), mit dem neusten Update für Smash 8(?) weitere "Große"-Stages kostenlos nachgereicht. Props auf jeden Fall an CD Project!
Stolzes Mitglied der Lauch-Allianz!

KHEZU! LOVE IT! SAVE IT!

Taking on MH4U!

Lieblingsmonster: Nargacuga,Zinogre,Brachydios und der Gore/Shageru Magala 8o
Hassmonster: Karmesin-Peco :minigun: ,Rathalos :dash: ,Dämonjho

3DS: 0430-9586-6608
3DS XL (Jap.): 4356-0534-6178
N3DS XL: 0018-3337-9461

418

30.01.2015, 17:02

Zitat

Zitat

Um hier mal was positives zu berichten und all den hate gegen DLCs entgegenzuwirken:

Der CEO von CD Projekt, also die polnischen Entwickler hinter der Witcher Reihe und dem angekündigten Cyberpunk 2077, hat gesagt, dass ihm die heutige DLC Politik nicht gefalle. Spieler würden ohnehin bis zu 70 Taler zahlen und sollten demnach auch komplette Spiele bekommen.
Und so werden in geringen Abständen 16 DLC dür The Witcher 3 kostenlos erschein.

Einer der wenigen Idealiste der Videospiel-Industrie. Tha real MVP.

Der Mittelfinger an Ubisoft, Activison und EA.

Wenn alle es machen, wird es akzeptiert. Sagt einer aber mal wie es ist, machen sich vielleicht mal einige Gedanken, was diese Firmen eigentlich mit ihnen abziehen.
Vielleicht hört dieses DLC Trend tatsächlich eines Tages auf und wird noch ein dunkles Kapitel der Videospiel-Geschichte.

Mit den DLCs für Mario Kart 8 hat Nintendo bereits dasselbe getan (faire DLC-Politik, Mittelfinger in Richtung EA ect.), mit dem neusten Update für Smash 8(?) weitere "Große"-Stages kostenlos nachgereicht. Props auf jeden Fall an CD Project!

Sie sind natürlich nicht die ersten, die kostenlose DLCs bringen. Naughty Dog hat zum Beispiel 2 Jahre nach release noch kostenlose Map Packs für Uncharted 3 veröffentlicht.
Aber ich finde es cool, dass sie sowas auch mal offen ansprechen und ein Statement dazu geben.

Brachy2000

Erfahrener Jäger

  • »Brachy2000« ist männlich

Beiträge: 189

Spielt zurzeit: Mh4U <3

Wohnort: Krawanne mit großem K!

Beruf: Hunter aus Überzeugung

  • Nachricht senden

419

31.01.2015, 09:25

Ich hasse Games die sich selbst löschen... Oder in denen es bugs gibt bei denen man hängen bleibt und dann alles was nicht gespeichert wurde, gelöscht wird....
Wer sagt er suchtet MH4U mehr als ich der lügt!! :P

Lieblingsmonster: Brachydios :) E.Lagia ;) T.Lagia :P Alatreon :D Brachydios <3

Hassmonster: Diablos :( Gobul :pinch: Congalala :o

420

31.01.2015, 13:45

Oder in denen es bugs gibt bei denen man hängen bleibt und dann alles was nicht gespeichert wurde, gelöscht wird....

Wie so ziemlich jedes Spiel. Sei besser froh, dass es nicht speichert, während du an einer Stelle hängst von der du nicht mehr wegkommst oder so.