Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

16.06.2017, 16:24

Forenbeitrag von: »Robin.«

Solo-Playability

Natürlich ist es waffenspezifisch. Wenn du mit SnS spielst, schadet es sicher nicht, wenn du mal etwas Luft zum Atmen hast. Aber wenn du versuchst, bestimmte Stellen konsequent zu treffen, mit langsameren Waffen, sind Palicos eher hinderlich. Zur Switch Axe, das Teil ist in X wirklich gut geworden. Die Weapon-Arts sind auch relativ gut, Striker SA funktioniert ebenfalls.

16.06.2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Robin.«

Solo-Playability

Ich fand arial Switch Axe immer besser als arial GS.

16.06.2017, 13:49

Forenbeitrag von: »Robin.«

Solo-Playability

Finde ich schon, ich lass die meistens weg. Die haben den selben Effekt auf Monster Aggro, wie Leute im Multiplayer. Kann natürlich auch hilfreich sein, wenn du zwischendurch mal ne Sekunde brauchst, um Tränke zu nehmen oder sonst was. Wenn man alleine ist, muss man halt konstant am Ball bleiben. Ist anstrengender. Risk und Reward sind größer.

16.06.2017, 13:40

Forenbeitrag von: »Robin.«

Solo-Playability

Grade Hämmer profitieren vom Singleplayer, Movement der Monster ist viel vorhersehbarer und dadurch wirds leichter konstant den Kopf zu treffen, um die KO zu hauen. Grade bei Sachen wie Garuga sehr hilfreich. Selbes gilt bei Glavenus mit GS, das Moveset ist ziemlich gut zu exploiten, mit GS. Das geht Solo auch leichter.

13.06.2017, 18:20

Forenbeitrag von: »Robin.«

Monster Hunter World auf E3 angekündigt (neues MH für PS4, Xbone & PC)

Ich würde jetzt nicht sagen, dass Monster Hunter wirklich schwierig ist. Grade Low Rank ist ziemlich forgiving, High Rank eigentlich auch noch. Auch DS3 fand ich jetzt nicht unbedingt schwer, aber das liegt nicht am Mainstream. Ich glaube nicht, dass MH wirklich einfacher wird oder einfacher werden muss, um genug Umsatz einzubringen. Zum einen ist es wie bereits gesagt gar nicht so schwer, wenn man nicht grade im G Rank spielt, und zum anderen wäre allerhöchstens der Grind-Anteil, der viele Leut...

28.05.2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Robin.«

Ferrus Monster

Kämpf doch einfach mal gegen eins, das erklärts am besten.

15.04.2017, 14:19

Forenbeitrag von: »Robin.«

Dark Souls III

Zitat von »Godot« Aber From hat ja auch jetzt abgeschlossen mit Souls, da wollten sie halt nochmal was "verrücktes, anderes" nachschieben. Würde ich eher unter Fanservice als under experimentell verbuchen. Irgendwie steht jeder auf Movesets mit Lavaexplosionen und drei Drehungen. Bin da eher ein Freund von den Movesets, die eher am Boden bleiben und das meine ich nicht nur metaphorisch. Dual UGS an sich finde ich nicht schlecht, nur die Moveset-Umsetzung ist imo kacke.

14.04.2017, 15:21

Forenbeitrag von: »Robin.«

Dark Souls III

Um ehrlich zu sein finde ich die meisten neuen Waffen ziemlich bescheuert. Besonders die Twin Beyblade UGS. Oder das Flip-Sword vom letzten DLC Boss. Oder der Zirkus-Hammer. Keine Ahnung, warum in DS3 jede Waffe so over the top sein muss. Hat teilweise schon fast Shonen-Status.

10.04.2017, 11:44

Forenbeitrag von: »Robin.«

Dark Souls III

Ich fand die Gegner eigentlich ziemlich gut. Abgesehen von den Riesen mit den Archern war das alles total in Ordnung. Einzige Stelle die ich etwas over the top fand, war die Treppe runter in den Sumpf, wo irgendwie 5 oder 6 von den großen Typen gespawnt sind.

10.04.2017, 11:43

Forenbeitrag von: »Robin.«

Dark Souls

Wenn dus streamst und mir nen Link gibst, kann ich dir vielleicht ein paar Leute vorbeischicken. Sofern die Bock haben und überhaupt noch DS1 zocken.

08.03.2017, 17:13

Forenbeitrag von: »Robin.«

[Nintendo Switch] Allgemeiner Sammelthread & Diskussion

Zitat von »Ryden« Der Launch der WiiU war unterirdisch, alle Ports von anderen Spielen waren grottig und die einzigen beiden interessanten Spiele waren Mario Bros. U und ZombiU, der Rest kam erst deutlich später - MH3 etwa ein halbes Jahr danach. My bad, nicht ganz auf dem Schirm gehabt, wie groß die Lücken bei der Wii U waren nach Launch. Zum Thema Handheld; ich glaube nicht, dass ein 3DS jemals über 300€ gekostet hat. Die PSV in der 3G Version schon, soweit ich weiß, aber da gabs dann auch di...

08.03.2017, 12:40

Forenbeitrag von: »Robin.«

[Nintendo Switch] Allgemeiner Sammelthread & Diskussion

Zitat von »Est« Dass die Nintendo Konsole immer die schlechtere Grafik hatte ist ja nix neues. Die Wii hatte auch das Nachsehen bei PS3 und Xbox 360, hat sich trotzdem mega gut verkauft. Die haben mit so Kacke wie Wii Sport auch für Familien geworben. Boxen und Bowling mit Mama und Papa macht halt Spaß. Ist halt verglichen mit dem, was die anderen Konsolen bieten, ein ganz anderes Gebiet. Nintendo waren die einzigen im Casual Bereich, natürlich verkaufen die sich dann ganz gut. Den Rest machen ...

11.02.2017, 22:19

Forenbeitrag von: »Robin.«

[MUSIK] Metal

Zitat von »LuigiMH« Zitat von »Robin.« Zitat von »LuigiMH« Callejon Naja, so viel anders als regulärer Metalcore ist das mittlerweile auch nicht mehr. Und da war vorher schon viel "Teenagermusik" dabei. Bei Blitzkreuz hätte ich dir zugestimmt, Wir sind Angst jedoch finde ich wieder sehr gelungen. Und "Teenagermusik"? Come on Du weißt, wie ich "das" meine. Und Blitzkreuz fand ich sogar besser als das neue Album, war etwas poppig, aber auch catchy. Wir sind Angst finde ich viel, viel generischer.

10.02.2017, 16:03

Forenbeitrag von: »Robin.«

[MUSIK] Metal

Zitat von »LuigiMH« Callejon Naja, so viel anders als regulärer Metalcore ist das mittlerweile auch nicht mehr. Und da war vorher schon viel "Teenagermusik" dabei.

10.02.2017, 15:32

Forenbeitrag von: »Robin.«

For Honor

Zitat von »Arthok« Allerdings habe ich das Gefühl, dass es ne ganze Weile dauert, bis man halbwegs gut in dem Spiel wird oder ich bin einfach nur schlecht. xD Keine Ahnung von dem Spiel, aber ich denke mit genug Backpedalling geht das schon.

08.01.2017, 13:13

Forenbeitrag von: »Robin.«

Das Geheimnis der LS-Perfektion

Zitat von »Zeku« Bevor es MHGen gab war mein Problem mit dem LS, dass ich nicht wie mit dem GS blocken konnte, wenn Not am Mann ist, diesen Nachteil gleicht der Adept-Styl aber nun komplett aus. Naja, mit gutem Positioning brauchst du den Block eigentlich gar nicht. Wenn dein Positioning stimmt, solltest du auch mit dem LS keine Probleme haben, mit dem einzigen Unterschied, dass du mit dem LS viele schnelle Angriffe landen musst anstatt nem Full Charge. Adept Style ist auch weniger dazu da ausz...

28.12.2016, 21:33

Forenbeitrag von: »Robin.«

[MUSIK] Metal

Zitat von »Pseudo« aber lieber ein fahrender Opel als ein Lamborghini ohne Reifen, oder? Wieso bist du mit diesen ganzen Dad-Sprüchen nicht schon längst irgendwo als Reviewschreiber untergekommen?

28.12.2016, 21:31

Forenbeitrag von: »Robin.«

Overwatch

Besser als 5 DPS + Roadhog. Was mich eher stört, ist dass Reaper im Triple Tank Meta einfach wesentlich besser funktioniert als die meisten anderen DPS Chars.