Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Gestern, 12:19

Forenbeitrag von: »Nicci«

Capture a fluffy, snuggly creature.

Dieses Problem hatte ich mit dem Petricanth. Stundenlange geangelt... stundenlange im Tal der Verwesung herum gestiefelt, 200 Goldene Arowana geangelt, davon mehrere in extra-grosser Ausführung. Und sogar mehrmals dem Kraushuhn auf dem Mosswine begegnet... aber Petricanth war wie vom Erdboden verschlungen. - Und schon fast frustrierend zu lesen, wie andere den Fisch scheinbar in Unmengen aus den Gewässern zogen... und ihn deshalb schon gar nicht mehr als "speziell" bezeichnen würden. Erstaunlich...

20.04.2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Nicci«

auf welche Ausrüstung zu Beginn fokussieren

Salü Enfi, ich glaube, es gab und gibt in MonsterHunter nie, die ultimative Rüstung mit der jeder Spieler alles bestehen konnte. Jeder jagt ein bisschen anders, benötigt andere Fähigkeiten oder hat ganz einfach andere Vorlieben. Ich war ja lange mit einem Jäger unterwegs, der durchs Spiel gerannt ist. Er wollte nicht wirklich farmen und hat sich somit einfach die Rüstungs-Teile gekauft, die er sich aktuell leisten konnte. Seine Rüstung war meist ein für mich willkürlicher Mix, der nur auf maxima...

18.04.2018, 08:35

Forenbeitrag von: »Nicci«

Kulve Taroth - Zeitlich begrenztes Event ab 19.4.2018

Zitat von »Muscle-Alex« Geht klar Nicci! Und bring yumi mit Denke wir werden sehr viele Leute dahaben aber obs für 16 reicht werden wir sehen. Ich Mobilisiere noch ein paar Mitglieder. Mal sehen ob wir eine Uhrzeit ausmachen können. ja, kein Problem. Werde Yumi die Quest schon schmackhaft machen können. Sie kann dann ebenfalls ein Teil der Team-Heilung übernehmen (ich guck dann noch, dass sie sicher die maximale Grossraumfähigkeit ausgerüstet hat)

18.04.2018, 08:07

Forenbeitrag von: »Nicci«

Kulve Taroth - Zeitlich begrenztes Event ab 19.4.2018

bis zu 16 Spieler...? ...gleichzeitig? wenn er am Wochenende noch da ist... lasst uns den farmen!!! - Werde am Wochenende Zeit "freischaufeln" und das Team wie gewohnt buffen und heilen... falls der Kerl nicht so gemütlich sein sollte, wie Zorah Magdaros. ...denn mein Jäger mag glänzende Ausrüstung!!!

16.04.2018, 12:06

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »Muscle-Alex« Sah doch ganz gut aus gestern. Du warst aber auch nicht die einzige mit dem rumgefuchtel ich hab fleißig mitgefuchtelt mit meiner morph axt Ja wenn man die Kombos noch lernt sind die aha Effekte doch recht erfrischend... aber danach direkt wieder von der gewehrlanze des Kollegen 30 Meter weiter weggepfeffert zu werden weil man wieder vergessen hat auf seine kollegen zu achten, bringt einen doch wieder auf den Boden der Tatsachen zumindest war das bei mir gestern oft der ...

16.04.2018, 08:55

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »BattleForge« Wenn du willst @Nicci: können wir das nächste mal bisschen zusammen üben sehr gerne - ich hatte erst gestern wieder einer dieser pseudo Ah-Effekte... um dann kurz daruf wieder nicht zu verstehen, warum ich diesen Move nicht mehr ausführen konnte. Ich muss irgendwas blödes übersehen... Da kann man schon froh sein, dass man im Kampfgemenge wahrscheinlich nicht so gut erkennen kann, dass neben einem ein Jäger mit seiner Waffe und den wirklich starken Schlägen "Lotto" spielt...

16.04.2018, 08:42

Forenbeitrag von: »Nicci«

Petricanth trotz viel Geduld und Ausdauer nicht auffindbar

Zitat von »Abyss« Ich habe 5-7 Stück von dem, 2 Mal gar nicht geangelt, weil ich kein Bock mehr hatte. Wusste zu Beginn gar nicht, dass er selten ist, genau wie bei diesem Regenbogenkäfer Dann war World bis jetzt scheinbar besonders "Grosszügig" mit dir, was das Finden seltener Tiere angeht. Aber spätestens wenn eine Silber-Trophäe freigeschalten wird, gehe ich davon aus, dass ich irgendwas "nicht alltägliches" gemacht habe... Ausserdem gibt der Petricanth ja ordenlich viele Punkte... sowas kan...

13.04.2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Nicci«

Petricanth trotz viel Geduld und Ausdauer nicht auffindbar

Zitat von »BattleForge« Habe meinen ohne Köder gefangen Ich hab dem auch den Falschen-Köder vor die "Nase" geworfen... und er ist ganz unbeindruckt von links nach rechts... und von rechts nach links... immer wieder am Köder vorbei geschwommen. Hätte mein Jäger die Hände über dem Kopf verwerfen können, um dann panisch an allen Käfer-Spawn-Punkten einen Köderkäfer zu suchen... hätte er es genau so gemacht - Wusste ja nicht, ob der Fisch nach einer Zeit nicht einfach wieder weg schwimmt

13.04.2018, 13:03

Forenbeitrag von: »Nicci«

Petricanth trotz viel Geduld und Ausdauer nicht auffindbar

@BattleForge: vielen, vielen Dank für deinen Tipp! Deine Fang-Technik hat tatsächlich funktioniert! Mein Jäger stand zwar gut 3 Stunden fast untätig im Tal der Verwesung, während ich nur ab und zu einen Blick ins Spiel geworfen habe und die neu erschienenen Fische geangelt habe. Ganz unerwartet ist dann dieser gepunktete Fisch auch bei mir aufgetaucht... musst zwar in aller Eile erst noch Köderkäfer suchen gehen, da er mit Falschen-Köder definitiv nicht zu beeindrucken ist. Ghillie-Mantel ist ta...

13.04.2018, 09:55

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »Drumy89« Zitat von »Nicci« Zitat von »BattleForge« Dreiek+Kreis, Dreieck+Kreis, R2 Zum Beispiel Das klingt jetzt sooo simpel und einfach... dass ich mich direkt frage, was zum Henker ich denn die ganze Zeit für Controller-Knöpfe drücke Ich versuche immer mit komplett gesammelter Energie in diesen Axtmodus zu gelangen und diesen "Rundumschlag" im richtigen Moment abzubrechen... Manchmal landet die komplette Energie im Schild... und manchmal passiert irgendwas. Ich schwanke bei dieser ...

13.04.2018, 09:27

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »BattleForge« Dreiek+Kreis, Dreieck+Kreis, R2 Zum Beispiel Das klingt jetzt sooo simpel und einfach... dass ich mich direkt frage, was zum Henker ich denn die ganze Zeit für Controller-Knöpfe drücke Ich versuche immer mit komplett gesammelter Energie in diesen Axtmodus zu gelangen und diesen "Rundumschlag" im richtigen Moment abzubrechen... Manchmal landet die komplette Energie im Schild... und manchmal passiert irgendwas. Ich schwanke bei dieser Waffe immer zwischen dem "A-ha-Effekt"...

13.04.2018, 09:15

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »Drumy89« Das Fass ist extrem cool! Ohne das ist es schwierig zu erahnen wo der Punkt zum "Fullcounter" beim Langschwert ist, oder welcher Moment beim Klingenwirbel von den Dualblades nicht durch Schaden unterbrochen wird. haha, das Fass scheint in diesem Fall tatsächlich eine Daseinsberechtigung zu haben?! - Uuh... jetzt könnt ihr euch ja direkt vorstellen, wie ich mich im Trainingslager so anstelle - Denn wenn man so umständlich versucht, eine korrekte Tastenkombination einzugeben, ...

13.04.2018, 08:45

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »Muscle-Alex« Aber das beste für den Start ist der Trainingsbereich wegen der komboanzeige und der ungestörtheit. haha, ich schreibe, weil an einer anderen Stelle des Forums geklagt wird, dass die Foren aussterben und hier nichts mehr los ist. Also versucht man gegen den Foren-Tod entgegen zu wirken Klar, Trainingsbereich hat in vielen Spielen was Gutes, somitauch auch in Monster Hunter World. Aber, die in Worte gefasste Waffensteuerung im Jäger-Handbuch ist gelegentlich ja schon eine...

12.04.2018, 16:39

Forenbeitrag von: »Nicci«

Jagdgruppe für Textchatkommunikation und Versammlungshallennutzung 2.0

Finde Sora-Soreys Idee super... ...eventuell könnte man den Sprach-Chat einfach als "Hunter's Hub" betiteln... damit auf den ersten Blick klar ist, dass man nicht versehentlich in eine nicht MH-Party platzt

12.04.2018, 15:01

Forenbeitrag von: »Nicci«

Jagdgruppe für Textchatkommunikation und Versammlungshallennutzung 2.0

@Muscle-Alex: Ja, auch mir ist es sehr wichtig, dass man eben nicht gezwungen wird, das gesamte Geplauder anhören zu müssen. Habe ja früher online Rides gespielt, die mindestens 8 Personen erforderten und das war halt teilweise sehr mühsam und umständlich, vorallem wen immer wieder neue Leute hinzugestossen sind... deren Ausdrucksweise oder Umgebungs-Geräuschekulisse zumindest für meine Ohren, mehr als nur gewöhnungsbedürftig waren. Von lauten Nymphensittiche, welche ununterbrochen gezwitschert ...

12.04.2018, 13:07

Forenbeitrag von: »Nicci«

Jagdgruppe für Textchatkommunikation und Versammlungshallennutzung 2.0

Zitat von »Tommaru« In der Lobby kann man sich ja muten. Während einer Quest hören einen ja eigentlich nur die jeweiligen Mitstreiter Wäre dies mit dem in-game Sprach-Chat möglich? Das klingt ja eigentlich super, wenn man auf der Quest automatisch nur noch die Leute hören würde, mit denen man gerade jagd. In der Lobby muten, damit das ganze nicht zu einer Katastrophe für die Ohren mutiert. Wäre bedeutend bequemer, als wenn man jedes Mal im Hintergrund einer PS-Party beitretten müsste. Fallen be...

12.04.2018, 12:26

Forenbeitrag von: »Nicci«

Jagdgruppe für Textchatkommunikation und Versammlungshallennutzung 2.0

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich jetzt am richtigen Ort schreibe... oder besser einen neuen Beitrag eröffnet hätte. Falls dies komplett der falsche Ort ist, hoffe ich, dass man den Beitrag verschieben kann ' Ich hatte heute Morgen bezüglich der "Kommunikation" in der Jagdgruppe eine Idee... ...ich bevorzuge es eigentlich auch, dass mir nicht bis zu 8 Leute den ganzen Abend übers Headset wild durcheinander plaudern und schimpfen... weil ich erfahrungsgemäss bei zu flüchtigen Begegnungen, me...

12.04.2018, 09:53

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

@Muscle-Alex: Wenn ich deinen Text über die Glefe lese, krigt ich wirklich Bock, diese Waffe auch in World auszuprobieren. Ich war ja in Generations relativ lange mit der Glefe unterwegs... hatte aber trotzdem immer ein wenig den Eindruck, dass mein Kinsekt nicht dahin fliegen will, wo ich es eigentlich hinschicken wollte. Der Kampf mit der Glefe sieht halt super elegant und irgendwie so "leichtfüssig" aus... aber gleichzeitig im Auge zu behalten, wo sich das eigene Kinsekt gerade befindet, ist ...

11.04.2018, 15:40

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Zitat von »Sora-Sorey« - neben generell stumpfem Schaden kann auch Schnittschaden erzeugt werden (ja, man kann mit dem Horn auch Schwänze abtrennen) echt jetzt? Ich musste mir von einem Kumpel früher immer anhören, dass ich mit dem Jagdhorn eben keine Schwänze abtrennen kann... ich diesen höchsten "platt haue" und er dabei bestimmt nicht "abbrechen" würde. Was irgendwie dazu geführt hat, dass ich glaubte nach Möglichkeit den Kopf bearbeiten zu müssen. - Das Jagdhorn ist ja ein richtier Alleskön...

11.04.2018, 10:27

Forenbeitrag von: »Nicci«

Die "beste" Waffe

Gewählte Waffe: Meine "favoriten" Waffe ist mittlerweile ganz klar das Jagdhorn. Ich habe aber kein spezielles "Lieblings-Jagdhorn", da ich gelegentlich andere Melodien ausprobieren möcht. Bei Jagden in Gruppen, bringe ich jedoch meist Ohrstöpsel-Melodien mit. Warum diese Waffe: Weil das Jagdhorn aus der Reihe fällt... und man mit ihm nicht wie mit jeder üblichen Waffe, bloss Schaden austeilen kann. Ich supporte und heile unglaublich gerne andere Spieler im online Modus. Und da ich Monster Hunte...